BundesratStenographisches Protokoll874. Sitzung / Seite 5

HomeSeite 1Vorherige SeiteNächste Seite

RednerInnen:

René Pfister ............................................................................................................. ... 104

Robert Seeber ......................................................................................................... ... 106

Mag. Nicole Schreyer ............................................................................................. ... 108

Mag. Dr. Michael Raml ............................................................................................ ... 109

Stefan Schennach ................................................................................................... ... 110

Ing. Eduard Köck (tatsächliche Berichtigung) ............................................................ 112

Mag. Dr. Ewa Dziedzic ............................................................................................... 112

Annahme des Antrages der Berichterstatterin, gegen den vorliegenden Be­schluss des Nationalrates keinen Einspruch zu erheben ................................................................................................... 113

Eingebracht wurden

Petition ........................................................................................................................ 117

Petition betreffend „Keine Umverteilung von unten nach oben zu Lasten der Gemein­den“ (38/PET-BR/2017) (überreicht von Bundesrat David Stögmüller)

Anträge der BundesrätInnen

Mag. Nicole Schreyer, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Pflanzenschutzmittelgesetz 2011, BGBl. I Nr. 10/2011, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 163/2015, geändert wird (241/A-BR/2017)

Edgar Mayer, Monika Mühlwerth, Reinhard Todt, Kolleginnen und Kollegen betref­fend E-Partizipation, die Entwicklung einer neuen Kultur des öffentlichen Diskurses und eine transparente Gesetzgebung zur Stärkung der konsultativen Bürgerbeteiligung im Gesetzgebungsverfahren und des Parlaments (242/A(E)-BR/2017)

Edgar Mayer, Monika Mühlwerth, Reinhard Todt, Kolleginnen und Kollegen betref­fend eine nutzerzentrierte, bürgernahe, offene digitale Verwaltung (243/A(E)-BR/2017)

Mag. Daniela Gruber-Pruner, Kolleginnen und Kollegen betreffend „Berichte der zuständigen Mitglieder der Bundesregierung über notwendige Maßnahmen zur Hintan­haltung von Behördenversagen bei der Versorgung von Kindern und Jugendlichen“ (244/A(E)-BR/2017)

David Stögmüller, Kolleginnen und Kollegen betreffend Familienbonus Plus (245/A(E)-BR/2017)

Anfragen der BundesrätInnen

David Stögmüller, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien betreffend Versteigerung menschlicher Ahnen- und Trophäenköpfe (3260/J-BR/2017)

Mag. Dr. Ewa Dziedzic, Kolleginnen und Kollegen an die Bundesministerin für Ge­sundheit und Frauen betreffend Körperliche Integrität von intergeschlechtlichen Personen (3261/J-BR/2017)

David Stögmüller, Kolleginnen und Kollegen an die Bundesministerin für Familien und Jugend betreffend „Postenschacherei im Familienministerium“ (3262/J-BR/2017)

David Stögmüller, Kolleginnen und Kollegen an die Bundesministerin für Bildung betreffend Zweifelhafte Unterrichtsmethoden und Weltanschauung an der Weinberg­schule in Salzburg (3263/J-BR/2017)

 


HomeSeite 1Vorherige SeiteNächste Seite