BundesratStenographisches Protokoll877. Sitzung, 877. Sitzung des Bundesrates am 3. April 2018 / Seite 14

HomeGesamtes ProtokollVorherige SeiteNächste Seite

*

*****

13.02.54Angelobung


Präsident Reinhard Todt: Die neu gewählten Mitglieder beziehungsweise die wieder­gewählten Mitglieder des Bundesrates sind im Hause anwesend. Ich werde daher so­gleich ihre Angelobung vornehmen.

Nach Verlesung der Gelöbnisformel durch die Schriftführung wird die Angelobung mit den Worten „Ich gelobe“ zu leisten sein. – Ich ersuche nun die Schriftführung um Ver­lesung der Gelöbnisformel.


13.03.25

Schriftführerin Marianne Hackl: Ich verlese hiermit die Gelöbnisformel:

„Sie werden geloben unverbrüchliche Treue der Republik Österreich, stete und volle Beobachtung der Verfassungsgesetze und aller anderen Gesetze sowie gewissenhafte Erfüllung Ihrer Pflichten.“

*****

(Über Namensaufruf durch Schriftführerin Hackl leisten die BundesrätInnen Karl Ba­der, Michael Bernard, Doris Hahn, MEd MA, Sandra Kern, Ing. Eduard Köck, Klara Neurauter, René Pfister, Dipl.-Kffr. (FH) Elisabeth Pfurtscheller, Martin Preineder, Eva Prischl, Dr. Peter Raggl, Andreas Arthur Spanring, Andrea Wagner, Michael Wanner, Stefan Zaggl, Mag. Marlene Zeidler-Beck, MBA und Sonja Zwazl die Ange­lobung mit den Worten „Ich gelobe“. – Bundesrat Christoph Steiner leistet nach Aufruf seines Namens die Angelobung mit den Worten „Ich gelobe, so wahr mir Gott helfe“.)

*****


Präsident Reinhard Todt: Ich begrüße die neuen Mitglieder beziehungsweise die wie­dergewählten Mitglieder des Bundesrates recht herzlich in unserer Mitte. (Allgemeiner Beifall. – Die neuen und die wiedergewählten Mitglieder des Bundesrates werden von ihren Kolleginnen und Kollegen beglückwünscht.) – Ich bitte, die Plätze wieder einzu­nehmen.

 


HomeGesamtes ProtokollVorherige SeiteNächste Seite