5651/I-BR BR

5651 der Beilagen zu den Stenographischen Protokollen des Bundesrates


 
Beschluß des Nationalrates vom 25. März 1998 betreffend ein Bundesgesetz über die
Änderung des Nationalbankgesetzes 1984, des Scheidemünzengesetzes, des
Schillinggesetzes, des Devisengesetzes und des Kapitalmarktgesetzes, die Aufhebung des
Übergangsrechtes anläßlich einer Novelle zum Nationalbankgesetz 1955, des
Bundesgesetzes vom 12. Jänner 1923 betreffend Überleitung der Geschäfte der
Österreichisch - Ungarischen Bank, österreichische Geschäftsführung, auf die
Oesterreichische Nationalbank, des Bundesgesetzes vom 18. März 1959 betreffend
Beitragsleistungen der Republik Österreich bei Internationalen Finanzinstitutionen, BGBl. Nr.
74/1959, und des Bundesgesetzes betreffend Beitragsleistungen der Republik Österreich bei
internationalen Finanzinstitutionen, BGBl. Nr. 171/1991
 
Änderung gegenüber dem Gesetzentwurf in 1090 der Beilagen
Der Nationalrat hat anläßlich der Beschlußfassung im Gegenstand gegenüber dem
Gesetzentwurf in 1090 der Beilagen zu den Stenographischen Protokollen des Nationalrates,
XX. GP, folgende Änderungen beschlossen:
In Artikel I Z 78 tritt im 87 Z 3 erster Satz an die Stelle des Wortes
"Ernennung" das Wort,
"Ernennungen".

Geschichte des Dokuments Zurück zur Home Page

HTML-Dokument erstellt: Oct 16 15:36