LETZTES UPDATE: 05.06.2018; 07:41
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Montag, 28. Mai 2018 (IV-121-BR/2018 d.B.)

Übersicht

Auszugsweise Darstellung d. EU-BR Verhandlung

1.) Wahl der/des Vorsitzenden

2.) COM(2018) 238 final

Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Förderung von Fairness und Transparenz für gewerbliche Nutzer von Online-Vermittlungsdiensten

(20273/EU XXVI.GP)

3.) COM(2018) 239 final

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie (EU) 2017/1132 im Hinblick auf den Einsatz digitaler Werkzeuge und Verfahren im Gesellschaftsrecht

(19868/EU XXVI.GP)

4.) COM(2018) 184 final

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über Verbandsklagen zum Schutz der Kollektivinteressen der Verbraucher und zur Aufhebung der Richtlinie 2009/22/EG

(19212/EU XXVI.GP)

5.) COM(2018) 185 final

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie 93/13/EWG des Rates vom 5. April 1993, der Richtlinie 98/6/EG des Europäischen Parlaments und des Rates, der Richtlinie 2005/29/EG des Europäischen Parlaments und des Rates sowie der Richtlinie 2011/83/EU des Europäischen Parlaments und des Rates zur besseren Durchsetzung und Modernisierung der EU-Verbraucherschutzvorschriften

(19207/EU XXVI.GP)

6.) RAT WK 3808/18 LIMITE

EU-Mercosur/Consolidated texts of the trade part of the EU-Mercosur Association Agreement

(16509/EU XXVI.GP)

7.) RAT WK 4806/18 LIMITE

EU-Mexico negotiations: Agreement in principle

(18741/EU XXVI.GP)

8.) RAT 7960/18

Vorschlag für einen Beschluss des Rates über den Abschluss des Wirtschaftspartnerschaftsabkommens zwischen der Europäischen Union und Japan

(18373/EU XXVI.GP)

9.) COM(2018) 196 final

Vorschlag für einen Beschluss des Rates zum Abschluss des Freihandelsabkommens zwischen der Europäischen Union und der Republik Singapur

(18237/EU XXVI.GP)


Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
28.05.2018 Auszugsweise Darstellung  
04.06.2018 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei