LETZTES UPDATE: 10.06.2016; 18:10
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Ökopunkteregelung im Straßentransit nach ergangenem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (1146/M-BR/2001)

Übersicht

Mündliche Anfrage (BR)

Mündliche Anfrage des Bundesrates Hans Ager (ÖVP) an die Bundesministerin für Verkehr, Innovation und Technologie Dipl.-Ing. Dr. Monika Forstinger betreffend Ökopunkteregelung im Straßentransit nach ergangenem Urteil des Europäischen Gerichtshofs


Eingebracht von: Hans Ager

Eingebracht an: Dipl.-Ing. Dr. Monika Forstinger Regierungsmitglied

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
08.03.2001 Einbringung im Bundesrat  
15.03.2001 673. Sitzung des Bundesrates: Mündliche Frage von dem Bundesrat Hans Ager gestellt S. 19
15.03.2001 673. Sitzung des Bundesrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage durch Bundesministerin Dipl.-Ing. Dr. Monika Forstinger S. 19
15.03.2001 Zusatzfrage des Bundesrates Klaus Gasteiger vorgesehen  
15.03.2001 Zusatzfrage des Bundesrates Wilhelm Grissemann vorgesehen  
15.03.2001 673. Sitzung des Bundesrates: Zusatzfrage von dem Bundesrat Klaus Gasteiger gestellt S. 19-20
15.03.2001 673. Sitzung des Bundesrates: Zusatzfrage von dem Bundesrat Wilhelm Grissemann gestellt S. 20