LETZTES UPDATE: 28.06.2018; 02:10
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Erklärungen Kurz und Strache (32/RGER-BR/2017)

Übersicht

Regierungserklärung (BR)

Erklärung des Bundeskanzlers und des Vizekanzlers gemäß § 37 Abs. 4 GO-BR


Regierungsmitglied: Sebastian Kurz Regierungsmitglied

Regierungsmitglied: Heinz-Christian Strache Regierungsmitglied

Datum Stand der parlamentarischen BehandlungAlle aufklappen Protokoll
22.12.2017 Auf der Tagesordnung der 874. Sitzung des Bundesrates  
22.12.2017 874. Sitzung des Bundesrates: Verlangen auf Durchführung einer Debatte S. 44
22.12.2017 874. Sitzung des Bundesrates: Regierungserklärung S. 44-55
22.12.2017 Debatte über die Erklärung S. 56-94
22.12.2017 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
BK Sebastian Kurz (V) Regierungsbank S. 44-48
VK Heinz-Christian Strache (F) Regierungsbank S. 48-55
  Reinhard Todt (S) Contra S. 56-57
  Martin Preineder (V) Pro S. 57-59
  Mag. Nicole Schreyer (G) Contra S. 60-62
  Monika Mühlwerth (F) Pro S. 62-65
  Inge Posch-Gruska (S) Contra S. 65-69
  Mag. Gerald Zelina (A) Pro S. 69-71
  Mag. Dr. Ewa Dziedzic (G) Contra S. 72-74
  Mag. Doris Schulz (V) Pro S. 74-77
  Renate Anderl (S) Contra S. 77-80
  Gerd Krusche (F) Pro S. 80-82
  David Stögmüller (G) Contra S. 82-86
  Mag. Michael Raml (F) Pro S. 86-89
  Dr. Heidelinde Reiter (G) Contra S. 89-92
  Christian Poglitsch (V) Pro S. 92-94
22.12.2017 874. Sitzung des Bundesrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Bundesräte Martin Preineder, Monika Mühlwerth, Kolleginnen und Kollegen betreffend Unterstützung und Umsetzung des Regierungsprogramms (275/UEA-BR/2017)
angenommen (252/E-BR/2017)
mehrstimmig
S. 59
22.12.2017 874. Sitzung des Bundesrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Bundesräte Mag. Dr. Ewa Dziedzic, Kolleginnen und Kollegen betreffend Überwachungspaket stoppen! (276/UEA-BR/2017)
abgelehnt
S. 74
22.12.2017 874. Sitzung des Bundesrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Bundesräte David Stögmüller, Kolleginnen und Kollegen betreffend Familienbonus (277/UEA-BR/2017)
abgelehnt
S. 86

Schlagwörter