Suche
X

Seite '778 d.B./AUB-KN (KN. GP) - Nachtrag zum Besoldungsübergangsgesetz (Gesetze vom 18. Dezember 1919, St. G. Bl. Nr. 570, 571 und 572, Änderung)' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Nachtrag zum Besoldungsübergangsgesetz (Gesetze vom 18. Dezember 1919, St. G. Bl. Nr. 570, 571 und 572, Änderung) (778 d.B./AUB-KN)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Finanz- und Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (768 d.B./RV-KN): Gesetz, womit einige Bestimmungen der Gesetze vom 18. Dezember 1919, St. G. Bl. Nr. 570, zur vorläufigen Regelung der Besoldung der Zivilstaatsbeamten, Unterbeamten und Diener und der Volksbeauftragten (Besoldungsübergangsgesetz),

vom 18. Dezember 1919, St. G. Bl. Nr. 571, betreffend die Stellung und die Bezüge der Professoren an den staatlichen Hochschulen und gleichgehaltenen staatlichen Unterrichtsanstalten und vom 18. Dezember 1919, St. G. BI. Nr. 572, zur vorläufigen Regelung der Besoldung der Lehrerschaft an den staatlichen mittleren und niederen Unterrichtsanstalten abgeändert und ergänzt werden (Nachtrag zum Besoldungsübergangsgesetz)


Berichterstatter/-in: Franz Zelenka Finanz- und Budgetausschuß

Hauptgegenstand des (Berichts) Nachtrag zum Besoldungsübergangsgesetz (Gesetze vom 18. Dezember 1919, St. G. Bl. Nr. 570, 571 und 572, Änderung) (768 d.B./RV-KN)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
19.03.1920 Einlangen in der Konstituierenden Nationalversammlung  
19.03.1920 Finanz- und Budgetausschuß: Bericht