LETZTES UPDATE: 27.06.2016; 15:35

Übersicht

Stellungnahmen zu Ministerialentwürfen

Stellungnahme von: Institut für Römisches Recht, Juristische Dogmengeschichte und Allgemeine Privatrechtsdogmatik zu dem Ministerialentwurf betreffend Entwurf eines Bundesgesetzes über die Änderung des Erbrechts des unehelichen Kindes und des Ehegatten


Stellungnehmende(r): Institut für Römisches Recht, Juristische Dogmengeschichte und Allgemeine Privatrechtsdogmatik

bezieht sich auf: Änderung des Erbrechts des unehelichen Kindes und des Ehegatten (140/ME)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
14.06.1988 Einlangen im Nationalrat  
14.06.1988 Inhaltliche Stellungnahme