LETZTES UPDATE: 25.03.2017; 01:48
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Änderung des Bundesgesetzes über die Grundsätze betreffend die fachlichen Anstellungserfordernisse für Kindergärtnerinnen, Erzieher an Horten und Erzieher an Schülerheimen, die ausschließlich oder vorwiegend für Schüler von Pflichtschulen bestimmt sind (385/ME)

Übersicht

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend Bundesgrundsatzgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Grundsätze betreffend die fachlichen Anstellungserfordernisse für die von den Ländern, Gemeinden oder Gemeindeverbänden anzustellenden Kindergärtnerinnen, Erzieher an Horten und Erzieher an Schülerheimen, die ausschließlich oder vorwiegend für Schüler von Pflichtschulen bestimmt sind, geändert wird


Einbringendes Ressort: BM f. Unterricht und Kunst

Datum Stellungnahme von
18.05.1994 1/SN-385/ME Österreichische Städtebund
19.05.1994 2/SN-385/ME Amt der Burgenländischen Landesregierung
18.05.1994 3/SN-385/ME Österreichischer Gewerkschaftsbund
16.05.1994 4/SN-385/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
26.05.1994 5/SN-385/ME Bundeskammer für Arbeiter und Angestellte
06.05.1994 6/SN-385/ME Gewerkschaft Öffentlicher Dienst
06.05.1994 7/SN-385/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
02.05.1994 8/SN-385/ME Amt der Wiener Landesregierung
09.05.1994 9/SN-385/ME Amt der Salzburger Landesregierung
09.05.1994 10/SN-385/ME BM f. Finanzen
15.06.1994 11/SN-385/ME Amt der Tiroler Landesregierung
06.05.1994 12/SN-385/ME Zentralausschuss beim Bundesministerium für Unterricht und Kunst
20.03.1994 13/SN-385/ME Bundeskanzleramt
Datum Stand des parlamentarischen Verfahrens Protokoll
05.04.1994 Einlangen im Nationalrat  
05.04.1994 Ende der Begutachtungsfrist 05.05.1994  
18.05.1994 Regierungsvorlage (1667 d.B.)  

Schlagwörter