X

Seite 'AA-282 (XX. GP) - 3. Budgetbegleitgesetz 1997' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

3. Budgetbegleitgesetz 1997 (AA-282)

Übersicht

Abänderungsantrag

Abänderungsantrag der Abgeordneten Dr. Hans Peter Haselsteiner, Dr. Ewald Nowotny, Dkfm. Dr. Günter Stummvoll und Genossen zu der Regierungsvorlage (887 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Gerichtsgebührengesetz, das Finanzausgleichsgesetz 1997, das Bundeshaushaltsgesetz, das Beamten-Dienstrechtsgesetz 1979, das Vertragsbedienstetengesetz 1948, das Katastrophenfondsgesetz 1996, das Einkommensteuergesetz 1988, das Feuerschutzsteuergesetz 1952, das Versicherungssteuergesetz 1953, das Gebührengesetz 1957, das Glücksspielgesetz, das Hagelversicherungs-Förderungsgesetz, das Parteiengesetz, das Bundesgesetz über die Förderung politischer Bildungsarbeit und Publizistik 1984, das Klubfinanzierungsgesetz 1985, das Familienberatungsförderungsgesetz, das Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetz und das Bundesgesetz, mit dem begleitende Bestimmungen zum Bundesvergabegesetz erlassen werden, geändert werden ( 3. Budgetbegleitgesetz 1997 )


Eingebracht von: Dr. Hans Peter Haselsteiner

Eingebracht von: Dr. Ewald Nowotny

Eingebracht von: Dkfm. Dr. Günter Stummvoll

bezieht sich auf: 2. Budgetbegleitgesetz 1997 (887 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
06.11.1997 94. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag  
06.11.1997 94. Sitzung des Nationalrates: Antrag angenommen
Dafür: S, V, L, G, dagegen: F (F tw.)