Suche

Seite '162/GO (XX. GP) - Antrag auf Einsetzung eines Untersuchungsausschusses: AMA-Lieferung von Interventionsrindfleisch' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Antrag auf Einsetzung eines Untersuchungsausschusses: AMA-Lieferung von Interventionsrindfleisch (162/GO)

Übersicht

Antrag auf Einsetzung eines Untersuchungsausschusses

Antrag der Abgeordneten Anna Elisabeth Aumayr und Genossen auf Einsetzung eines Untersuchungsausschusses zur Untersuchung der politischen, rechtlichen und finanziellen Verantwortung

1. der Bundesministerin für Frauenangelegenheiten und Verbraucherschutz,

2. des Bundesministers für Land- und Forstwirtschaft, einschließlich der Agrarmarkt Austria und ihrer Tochtergesellschaften,

3. des Bundesministers für auswärtige Angelegenheiten für den im Zusammenhang mit dem Hormonfehlalarm aus Italien betreffend eine AMA-Lieferung von Interventionsrindfleisch entstandenen Schaden für Bauern, Steuerzahler und Konsumenten aufgrund der getroffenen Maßnahmen aller Beteiligten


Eingebracht von: Anna Elisabeth Aumayr

bezieht sich auf: Sitzung des Nationalrates am 18. September 1998 (139/NRSITZ)

Datum Stand der parlamentarischen BehandlungAlle aufklappen Protokoll
18.09.1998 139. Sitzung des Nationalrates: Antrag auf Einsetzung eines Untersuchungsausschusses S. 212-213
18.09.1998 139. Sitzung des Nationalrates: Verlangen der Abgeordneten Anna Elisabeth Aumayr auf Durchführung einer kurzen Debatte S. 56
18.09.1998 139. Sitzung des Nationalrates: Kurze Debatte S. 212-220
18.09.1998 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Anna Elisabeth Aumayr (F) WortmeldungsartUnterzeichner ProtokollS. 212-214
Heinz Gradwohl (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 215-216
Rudolf Schwarzböck (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 216-217
Robert Wenitsch (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 217-218
Karl Smolle (L) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 218-219
Andreas Wabl (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 219-220
18.09.1998 139. Sitzung des Nationalrates: Antrag abgelehnt S. 220

Schlagwörter