Suche

Seite '221/GO (XX. GP) - Antrag auf Fristsetzung zur Berichterstattung betr. das Volksbegehren 171 d.B.' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Antrag auf Fristsetzung zur Berichterstattung betr. das Volksbegehren 171 d.B. (221/GO)

Übersicht

Antrag auf Fristsetzung zur Berichterstattung

Antrag der Abgeordneten Dr. Stefan Salzl und Genossen auf Fristsetzung zur Berichterstattung über das Volksbegehren (171 d.B.) zur Schaffung eines Bundes-Tierschutzgesetzes


Verlangende(r): Dr. Stefan Salzl

bezieht sich auf: Schaffung eines Bundes-Tierschutzgesetzes (171 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen BehandlungAlle aufklappen Protokoll
16.06.1999 174. Sitzung des Nationalrates: Antrag auf Fristsetzung zur Berichterstattung durch den Verfassungsausschuß S. 40
16.06.1999 174. Sitzung des Nationalrates: Verlangen des Abgeordneten Dr. Stefan Salzl auf Durchführung einer kurzen Debatte S. 40
16.06.1999 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Dr. Stefan Salzl (F) WortmeldungsartUnterzeichner ProtokollS. 155-157
Ludmilla Parfuss (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 157-158
Maria Rauch-Kallat (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 158-160
Mag. Herbert Haupt (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 160-161
Klara Motter (L) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 161-162
MMag. Dr. Madeleine Petrovic (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 162-163
16.06.1999 174. Sitzung des Nationalrates: Kurze Debatte über den Fristsetzungsantrag S. 155-163
16.06.1999 174. Sitzung des Nationalrates: Antrag abgelehnt S. 163-164

Schlagwörter