Suche

Seite '918/GO (XX. GP) - Wortmeldung der Abgeordneten Dr. Helene Partik-Pablé zur Geschäftsbehandlung' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Wortmeldung der Abgeordneten Dr. Helene Partik-Pablé zur Geschäftsbehandlung (918/GO)

Übersicht

Wortmeldung zur Geschäftsbehandlung

Wortmeldung der Abgeordneten Dr. Helene Partik-Pablé zur Geschäftsbehandlung betreffend Kritik an der Abstimmung dahin gehend, daß bei der Ermittlung des Abstimmungsergebnisses die Stimmen von zwei erst während des Abstimmungsvorganges den Plenarsaal betretenden Abgeordneten mitberücksichtigt worden seien


Wortmeldung zur Geschäftsbehandlung: Dr. Helene Partik-Pablé

bezieht sich auf: Sitzung des Nationalrates am 10. Dezember 1997 (102/NRSITZ)

bezieht sich auf: Verlangen auf Stimmenauszählung (1213/GO)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
10.12.1997 102. Sitzung des Nationalrates: Wortmeldung zur Geschäftsbehandlung S. 96
10.12.1997 102. Sitzung des Nationalrates: Erklärung des Präsidenten MMag. Dr. Willi Brauneder (590/GO)  
10.12.1997 102. Sitzung des Nationalrates: Wortmeldung des Abgeordneten Dr. Peter Kostelka zur Geschäftsbehandlung (921/GO) S. 96