LETZTES UPDATE: 24.02.2018; 02:18
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Ablegung eines Offenbarungseides sicherheitspolitischen Status Österreichs (6412/J)

Übersicht

Status: 174. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Beantwortung durch Bundeskanzler Mag. Viktor Klima

Schriftliche Anfrage

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Mag. Dr. Heide Schmidt und Genossen an den Bundeskanzler betreffend Ablegung eines Offenbarungseides über den sicherheitspolitischen Status Österreichs


Eingebracht von: Mag. Dr. Heide Schmidt

Eingebracht an: Mag. Viktor Klima Regierungsmitglied Bundeskanzleramt

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
16.06.1999 Einlangen im Nationalrat (Frist: 16.08.1999)  
16.06.1999 Übermittlung an das Bundeskanzleramt  
16.06.1999 174. Sitzung des Nationalrates: Dringliche Behandlung verlangt
Name und Fraktion Protokoll
Mag. Dr. Heide Schmidt (L)  
Dr. Martina Gredler (L)  
Klara Motter (L)  
Dr. Volker Kier (L)  
Mag. Helmut Peter (L)  
17.06.1999 174. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
16.06.1999 174. Sitzung des Nationalrates: Aufruf der dringlichen Anfrage S. 107-112
16.06.1999 174. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Begründung der dringlichen Anfrage durch die Abgeordnete Mag. Dr. Heide Schmidt S. 112-117
16.06.1999 174. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Beantwortung durch Bundeskanzler Mag. Viktor Klima S. 117-124
16.06.1999 174. Sitzung des Nationalrates: Dringliche Anfrage S. 124-155
16.06.1999 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Dr. Heide Schmidt (L) Begründung S. 112-117
BK Mag. Viktor Klima (S) Regierungsbank S. 117-124
  Dr. Volker Kier (L) Wortmeldung S. 124-126
  Dr. Peter Kostelka (S) Wortmeldung S. 127-129
  Dr. Michael Spindelegger (V) Wortmeldung S. 129-130
  Herbert Scheibner (F) Wortmeldung S. 130-133
BK Mag. Viktor Klima (S) Regierungsbank S. 134-135
  MMag. Dr. Madeleine Petrovic (G) Wortmeldung S. 135-137
  Herbert Scheibner (F) tatsächliche Berichtigung S. 137-138
  Dr. Martina Gredler (L) Wortmeldung S. 138-140
  Dr. Elisabeth Hlavac (S) Wortmeldung S. 140-141
  Dr. Karl Maitz (V) Wortmeldung S. 141-142
  Dr. Harald Ofner (F) Wortmeldung S. 143-144
  Mag. Doris Kammerlander (G) Wortmeldung S. 144-146
  Mag. Thomas Barmüller (L) Wortmeldung S. 146-148
  Peter Schieder (S) Wortmeldung S. 148-150
  Werner Amon (V) Wortmeldung S. 150-151
  Dkfm. Holger Bauer (F) Wortmeldung S. 151-152
  Andreas Wabl (G) Wortmeldung S. 153-154
  Dipl.-Ing. Leopold Schöggl (F) Wortmeldung S. 154-155
16.06.1999 174. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Herbert Scheibner und Genossen betreffend Durchführung eines Volksentscheides über die zukünftige österreichische Sicherheitspolitik (722/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, dagegen: S, V, L, G (G tw.)
S. 152
Schließen