LETZTES UPDATE: 10.06.2016; 19:40
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Fortschritt der Studieplanreform (214/M)

Übersicht

Mündliche Anfrage

Mündliche Anfrage des Abgeordneten Dipl.-Vw. Dr. Dieter Lukesch an den Bundesminister für Wissenschaft und Verkehr betreffend Fortschritt der Studienplanreform

Wie beurteilen Sie den Fortschritt der Studienplanreform, die durch das seit mehr als einem Jahr in Geltung befindliche Universitäts-Studiengesetz u.a. zur Kürzung der überlangen Studienzeiten eingeleitet wurde?


Eingebracht von: Dipl.-Vw. Dr. Dieter Lukesch

Eingebracht an: Dr. Caspar Einem Regierungsmitglied Bundesministerium für Wissenschaft und Verkehr

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
14.09.1998 Einbringung im Nationalrat (Frist: 13.10.1998)  
15.09.1998 Übermittlung an das Bundesministerium für Wissenschaft und Verkehr  
05.11.1998 146. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Frage von dem Abgeordneten Dipl.-Vw. Dr. Dieter Lukesch gestellt S. 15
05.11.1998 146. Sitzung des Nationalrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage durch Bundesminister Dr. Caspar Einem S. 15-20
05.11.1998 146. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von der Abgeordneten Dr. Gertrude Brinek gestellt S. 17
05.11.1998 146. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von der Abgeordneten Dr. Gabriela Moser gestellt S. 17
05.11.1998 146. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von der Abgeordneten Dr. Martina Gredler gestellt S. 17
05.11.1998 146. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Dr. Johann Stippel gestellt S. 18
05.11.1998 146. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von der Abgeordneten MMag. Dr. Madeleine Petrovic gestellt S. 18
05.11.1998 146. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Dipl.-Ing. Leopold Schöggl gestellt S. 19