LETZTES UPDATE: 06.04.2017; 22:30

Übersicht

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend Bundesgesetz mit dem das Einkommensteuergesetz 1988, das Körperschaftsteuergesetz 1988, das Umsatzsteuergesetz 1994, das Gebührengesetz 1957, das Versicherungssteuergesetz 1953, das Feuerschutzsteuergesetz 1952, das Kapitalverkehrsteuergesetz, das Erbschafts- und Schenkungssteuergesetz 1955, das Elektrizitätsabgabegesetz, das Erdgasabgabegesetz, das Mineralölsteuergesetz 1995, das Investmentfondsgsetz 1993 und die Bundesabgabenordnung geändert werden und mit dem ein Bundesgesetz, mit dem die Neugründung von Betrieben gefördert wird (Neugründungs-Förderungsgesetz - NEUFÖG), eingeführt wird, weiters das Gerichtsgebührengesetz, das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz, das Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz und das Notarversicherungsgesetz 1972 geändert werden ( Steuerreformgesetz 2000 )


Einbringendes Ressort: BM f. Finanzen Tel.: 51 433

Datum Stellungnahme von
04.05.1999 1/SN-371/ME BM f. Inneres
05.05.1999 2/SN-371/ME Österreichische Rektorenkonferenz
05.05.1999 3/SN-371/ME Österreichische HochschülerInnenschaft
05.05.1999 4/SN-371/ME Rechnungshof
06.05.1999 5/SN-371/ME BM f. Finanzen
06.05.1999 6/SN-371/ME Österreichische Bischofskonferenz
06.05.1999 7/SN-371/ME Präsidentenkonferenz der Landwirtschaftskammern Österreichs
06.05.1999 8/SN-371/ME BM f. Landesverteidigung u. Sport
07.05.1999 9/SN-371/ME Finanzverwaltung
07.05.1999 10/SN-371/ME Industriellenvereinigung
07.05.1999 11/SN-371/ME Finanzprokuratur
07.05.1999 12/SN-371/ME Kammer der Wirtschaftstreuhänder
07.05.1999 13/SN-371/ME IÖGV
07.05.1999 14/SN-371/ME BM f. Justiz
07.05.1999 15/SN-371/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
10.05.1999 16/SN-371/ME Volksanwaltschaft
10.05.1999 17/SN-371/ME Österreichische Arbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (ÖAR)
10.05.1999 18/SN-371/ME Österreichischer Landarbeiterkammertag
10.05.1999 19/SN-371/ME Finanzlandesdirektion für Wien, Niederösterreich und Burgenland
10.05.1999 20/SN-371/ME BM f. Umwelt, Jugend und Familie
11.05.1999 21/SN-371/ME Aktienforum, Österreichischer Verband für Aktien-Emittenten und -Investoren
11.05.1999 22/SN-371/ME Wirtschaftsforum der Führungskräfte
12.05.1999 23/SN-371/ME BM für Unterricht und kulturelle Angelegenheiten
12.05.1999 24/SN-371/ME Amt der Salzburger Landesregierung
12.05.1999 25/SN-371/ME Österreichischer Rechtsanwaltskammertag
12.05.1999 26/SN-371/ME Bundeskanzleramt
10.05.1999 27/SN-371/ME BM f. Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz
10.05.1999 28/SN-371/ME BM f. Wissenschaft und Verkehr
14.05.1999 29/SN-371/ME Österreichische Notariatskammer
17.05.1999 30/SN-371/ME BM f. Land- u.Forstwirtsch., Umwelt u. Wasserwirtsch.
18.05.1999 31/SN-371/ME Amt der Kärntner Landesregierung
18.05.1999 32/SN-371/ME Österreichische Ärztekammer
18.05.1999 33/SN-371/ME Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
18.05.1999 34/SN-371/ME Wirtschaftskammer Österreich, Fachverband für Unternehmensberatung und Informationstechnologie
18.05.1999 35/SN-371/ME Amt der Wiener Landesregierung
20.05.1999 36/SN-371/ME VÖS-Bund der Steuerzahler
25.05.1999 37/SN-371/ME Amt der Tiroler Landesregierung
26.05.1999 38/SN-371/ME Österreichischer Rechtsanwaltskammertag
27.05.1999 39/SN-371/ME Amt der Wiener Landesregierung
01.06.1999 40/SN-371/ME VÖS-Bund der Steuerzahler
17.06.1999 41/SN-371/ME Österreichischer Rechtsanwaltskammertag
Datum Stand des parlamentarischen Verfahrens Protokoll
12.04.1999 Einlangen im Nationalrat  
12.04.1999 Ende der Begutachtungsfrist 07.05.1999  
19.05.1999 Regierungsvorlage (1766 d.B.)  

Schlagwörter