LETZTES UPDATE: 06.04.2017; 22:40

Übersicht

Stellungnahmen zu Ministerialentwürfen

Stellungnahme von: Amt der Tiroler Landesregierung zu dem Ministerialentwurf betreffend Bundesgesetz, mit dem Bestimmungen über den Vertragsabschluß im Fernabsatz in das Konsumentenschutzgesetz eingefügt und das Bundesgesetz gegen den unlauteren Wettbewerb 1984 geändert werden (Fernabsatz-Gesetz)


Stellungnehmende(r): Amt der Tiroler Landesregierung verfassungsdienst@tirol.gv.at, Tel.: 0512/508

bezieht sich auf: Fernabsatz-Gesetz (364/ME)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
03.05.1999 Einlangen im Nationalrat  
03.05.1999 Kein Einwand  

Schlagwörter