LETZTES UPDATE: 10.08.2018; 15:07
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Die Glaubwürdigkeit der Anti-Atompolitik der österreichischen Bundesregierung (dokumentiert z.b. im BVG für ein atomfreies Österreich) vor dem Hintergrund des Ausverkaufs österreichischer Energieunternehmnen an ausländische Atomkonzerne (15/AS)

Übersicht

Aktuelle Stunde

Aktuelle Stunde zum Thema "Die Glaubwürdigkeit der Anti-Atompolitik der österreichischen Bundesregierung (dokumentiert z.B. im Bundesverfassungsgesetz für ein atomfreies Österreich) vor dem Hintergrund des Ausverkaufs österreichischer Energieunternehmen an ausländische Atomkonzerne


Verlangende(r): Dr. Eva Glawischnig

Datum Stand der parlamentarischen BehandlungAlle aufklappen Protokoll
31.05.2001 Einlangen im Nationalrat  
06.06.2001 71. Sitzung des Nationalrates: erledigt in Sitzung S. 32-48
06.06.2001 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Dr. Eva Glawischnig (G) WortmeldungsartUnterzeichner ProtokollS. 32-35
BK Dr. Wolfgang Schüssel (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 35-37
Georg Oberhaidinger (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 37-38
Mag. Karl Schweitzer (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 38-39
Karlheinz Kopf (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 39-40
Dr. Evelin Lichtenberger (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 40-42
Mag. Ulrike Sima (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 42-43
BM Dr. Martin Bartenstein (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 43-44
Ing. Gerhard Fallent (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 44-45
Mag. Helmut Kukacka (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 45-47
Dr. Gabriela Moser (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 47-48

Schlagwörter