Suche

Seite '64/GO (XXI. GP) - Antrag auf Fristsetzung zur Berichterstattung betr. 181 d.B.' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Antrag auf Fristsetzung zur Berichterstattung betr. 181 d.B. (64/GO)

Übersicht

Antrag auf Fristsetzung zur Berichterstattung

Antrag der Abgeordneten Dr. Andreas Khol, Ing. Peter Westenthaler auf Fristsetzung zur Berichterstattung über die Regierungsvorlage (181 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz, das Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz, das Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977, das Arbeitsmarktpolitik-Finanzierungsgesetz, das Arbeitsmarktförderungsgesetz und das Arbeitsmarktservicegesetz geändert werden (Sozialrechts-Änderungsgesetz 2000 - SRÄG 2000)


Eingebracht von: Dr. Andreas Khol

Eingebracht von: Ing. Peter Westenthaler

bezieht sich auf: Sozialrechts-Änderungsgesetz 2000 - SRÄG 2000 (181 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen BehandlungAlle aufklappen Protokoll
07.06.2000 30. Sitzung des Nationalrates: Antrag auf Fristsetzung zur Berichterstattung S. 35-36
07.06.2000 30. Sitzung des Nationalrates: Verlangen auf Durchführung einer kurzen Debatte S. 36
07.06.2000 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Heidrun Silhavy (S) WortmeldungsartUnterzeichner ProtokollS. 145-146
Ing. Peter Westenthaler (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 147-148
Dr. Andreas Khol (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 148-149
Karl Öllinger (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 149-151
Annemarie Reitsamer (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 151-152
07.06.2000 30. Sitzung des Nationalrates: Kurze Debatte über den Fristsetzungsantrag S. 144-152
07.06.2000 30. Sitzung des Nationalrates: Antrag angenommen S. 152

Schlagwörter