LETZTES UPDATE: 13.01.2017; 03:02

Übersicht

Gesetzentwurf

Stellungnahme von: Bundeskammer für Arbeiter und Angestellte zu dem Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über den Führerschein (Führerscheingesetz - FSG BGBl. I Nr. 120/1997 idF BGBl. I Nr. 25/2001), und die Straßenverkehrsordnung 1960 (BGBl. 159/1960 idF BGBl. I Nr. 134/1999) geändert werden (5. Führerscheingesetznovelle)


Stellungnehmende(r): Bundeskammer für Arbeiter und Angestellte Tel.: 501 65

bezieht sich auf: 5. Führerscheingesetznovelle (238/ME)

Datum Stand des parlamentarischen Verfahrens Protokoll
17.10.2001 Einlangen im Nationalrat  
17.10.2001 Inhaltliche Stellungnahme