WINDHOLZ Ernest

 

Partei: Freiheitliche Partei Österreichs

 

Wahlkreis 3 (Niederösterreich)

 

Eintritt in den Nationalrat und

Angelobung 1 6

 

Mandatsverzicht am 27.06.2000 32 26

(Ersatz Dr. Dieter Böhmdorfer)

 

Gewählt in folgende Ausschüsse bzw. Unterausschüsse:

 

Familienausschuss (Ersatzmitglied) am 18.11.1999

 

Ausscheiden am 27.06.2000

 

Finanzausschuss (Ersatzmitglied) am 18.11.1999

 

Ausscheiden am 27.06.2000

 

Ausschuss für innere Angelegenheiten (Mitglied) am 18.11.1999

 

Ausscheiden am 27.06.2000

 

Ständiger Unterausschuss des Ausschusses für innere Angelegenheiten zur Überprüfung von Maßnahmen zum Schutz der verfassungsmäßigen Einrichtungen und ihrer Handlungsfähigkeit (Vertreter verhinderter Mitglieder) am 08.03.2000 (Innehabung der Funktion bis 27.06.2000)

 

Justizausschuss (Ersatzmitglied) am 18.11.1999

 

Ausscheiden am 27.06.2000

 

Ausschuss für Menschenrechte (Ersatzmitglied) am 18.11.1999

 

Ausscheiden am 27.06.2000

 

Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen (Ersatzmitglied) am 18.11.1999

 

Ausscheiden am 27.06.2000

 

Rechnungshofausschuss (Mitglied) am 18.11.1999

 

Ausscheiden am 27.06.2000

 

Unterrichtsausschuss (Ersatzmitglied) am 18.11.1999

 

Ausscheiden am 27.06.2000

 

Verfassungsausschuss (Ersatzmitglied) am 18.11.1999

 

Ausscheiden am 27.06.2000

 

 

Redner in der Verhandlung über:

 

Bericht des Verfassungsausschusses über die Regierungsvorlage (2 und Zu 2 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Beamten-Dienstrechtsgesetz 1979, das Gehaltsgesetz 1956, das Vertragsbedienstetengesetz 1948, das Pensionsgesetz 1965, das Nebengebührenzulagengesetz, die Reisegebührenvorschrift 1955, das Ausschreibungsgesetz 1989, das Karenzurlaubsgeldgesetz, das Richterdienstgesetz, das Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz 1984, das Land- und forstwirtschaftliche Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz 1985, das Land- und Forstarbeiter-Dienstrechtsgesetz, das Eltern-Karenzurlaubsgesetz und das Bundesgesetz BGBl.Nr. 298/1986 geändert werden (10 d.B.) 4 139–140

 

Bericht des Rechnungshofausschusses über den Tätigkeitsbericht (III-11 d.B.) des Rechnungshofes über das Verwaltungsjahr 1998 (62 d.B.) 16 108–109

 

Bericht des Ausschusses für innere Angelegenheiten über den Bericht (III-28 d.B.) der Bundesregierung über die innere Sicherheit in Österreich (Sicherheitsbericht 1998) (55 d.B.) 19 196–197

 

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (60 und Zu 60 d.B.): Bundesfinanzgesetz für das Jahr 2000 samt Anlagen

Beratungsgruppe IV
Kapitel 11 Inneres (einschließlich Konjunkturausgleich-Voranschlag) (Zu 60 d.B.) 27 98–99

 

Bericht des Ausschusses für innere Angelegenheiten über die Regierungsvorlage (23 d.B.): Protokoll auf Grund von Artikel K.3 des Vertrags über die Europäische Union betreffend den Anwendungsbereich des Waschens von Erträgen in dem Übereinkommen über den Einsatz der Informationstechnologie im Zollbereich sowie die Aufnahme des amtlichen Kennzeichens des Transportmittels in das Übereinkommen samt Erklärung der Republik Österreich (114 d.B.) 29 162