HEINZL Anton

 

Partei: Sozialdemokratische Partei Österreichs

 

Wahlkreis 3D (Niederösterreich Mitte)

 

Eintritt in den Nationalrat und

Angelobung 1 5

 

Gewählt in folgende Ausschüsse bzw. Unterausschüsse:

 

Unterausschuss des Außenpolitischen Ausschusses zur Vorbehandlung des folgenden Verhandlungsgegenstandes:

Bericht des Bundesministers für auswärtige Angelegenheiten betreffend Südtirol, Autonomieentwicklung seit 1996 (III-20 d.B.)

 (Mitglied) am 19.01.2000

 

Dem Unterausschuss wurde am 06.03.2001 noch die Vorbehandlung des folgenden Verhandlungsgegenstandes übertragen:

Bericht der Bundesministerin für auswärtige Angelegenheiten betreffend jüngste Entwicklungen der Südtirol-Autonomie (III-88 d.B.)

 

Außenpolitischer Ausschuss (Mitglied) am 18.11.1999

 

Bautenausschuss (Ersatzmitglied) am 18.11.1999

 

Gesundheitsausschuss (Ersatzmitglied) am 18.11.1999

 

Gleichbehandlungsausschuss (Ersatzmitglied) am 18.11.1999

 

Unterausschuss des Justizausschusses zur Vorbehandlung folgender Verhandlungsgegenstände:

Antrag der Abgeordneten Mag. Terezija Stoisits, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Strafgesetzbuch (StGB), BGBl. Nr. 60/1974 idF BGBl. Nr. I 153/1998 geändert wird (Novellierung des § 64 StGB) (Erweiterung des Geltungsbereichs des Strafgesetzbuchs für strafbare Handlungen im Ausland auf strafbare Handlungen nach dem Verbotsgesetz) (82/A)

Antrag der Abgeordneten Mag. Walter Posch, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Strafgesetzbuch geändert wird (127/A)

 (Mitglied) am 14.07.2000

 

Dem Unterausschuss wurde am 18.09.2000 noch die Vorbehandlung des folgenden Verhandlungsgegenstandes übertragen:

Antrag der Abgeordneten Mag. Terezija Stoisits, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Strafgesetzbuch (StGB), BGBl. Nr. 60/1974 i.d.F. BGBl. I Nr. 153/1998, geändert wird (202/A)

 

Justizausschuss (Mitglied) am 18.11.1999

 

Landesverteidigungsausschuss (Ersatzmitglied) am 18.11.1999

 

Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen (Mitglied) am 18.11.1999

 

Ausschuss für Sportangelegenheiten (Ersatzmitglied) am 18.11.1999

 

Umweltausschuss (Mitglied) am 18.11.1999

 

Unvereinbarkeitsausschuss (Mitglied) am 18.11.1999

 

Zum Schriftführer gewählt in der Ausschusssitzung am 15.12.1999

 

Besonderer Ausschuss zur Vorberatung des Volksbegehrens "Veto gegen Temelin" (1065 d.B.) (Mitglied) am 21.03.2002

 

 

Redner in der Verhandlung über:

 

Bericht des Justizausschusses über die Regierungsvorlage (31 d.B.): Übereinkommen auf Grund von Artikel K.3 des Vertrags über die Europäische Union über das vereinfachte Auslieferungsverfahren zwischen den Mitgliedstaaten der Europäischen Union samt Erklärungen der Republik Österreich (73 d.B.) 19 222

 

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (60 und Zu 60 d.B.): Bundesfinanzgesetz für das Jahr 2000 samt Anlagen

Beratungsgruppe III
Kapitel 20 Äußeres (Zu 60 d.B.) 22 162–163

 

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (60 und Zu 60 d.B.): Bundesfinanzgesetz für das Jahr 2000 samt Anlagen

Beratungsgruppe X
Kapitel 65 Verkehr, Innovation und Technologie (einschließlich Konjunkturausgleich-Voranschlag) (Zu 60 d.B.) 25 68–69

 

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (60 und Zu 60 d.B.): Bundesfinanzgesetz für das Jahr 2000 samt Anlagen

Beratungsgruppe V
Kapitel 30 Justiz (einschließlich Konjunkturausgleich-Voranschlag) (Zu 60 d.B.) 25 138–140

 

Bericht des Justizausschusses über die Regierungsvorlage (47 d.B.): Internationales Übereinkommen zur Bekämpfung terroristischer Bombenanschläge (138 d.B.), Bericht des Justizausschusses über die Regierungsvorlage (51 d.B.): Vertrag zwischen der Regierung der Republik Österreich und der Regierung von Kanada über die Auslieferung (139 d.B.) und Bericht des Justizausschusses über die Regierungsvorlage (92 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Strafgesetzbuch und die Strafprozessordnung geändert werden (146 d.B.) 29 91

 

Bericht des Umweltausschusses über die Regierungsvorlage (52 d.B.): Bundesgesetz, mit dem ein Biozid-Produkte-Gesetz erlassen wird sowie das Lebensmittelgesetz 1975 und das Chemikaliengesetz 1996 geändert werden (121 d.B.) 30 235

 

Anfragebeantwortung betreffend Güterzugumfahrung der Landeshauptstadt St. Pölten (697/AB) 32 201–203

 

Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 168/A der Abgeordneten Karlheinz Kopf, Mag. Karl Schweitzer, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Prüfung der Umweltverträglichkeit und die Bürgerbeteiligung geändert wird (228 d.B.) und Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 149/A(E) der Abgeordneten Dr. Eva Glawischnig, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umweltanlagengesetz (229 d.B.) 33 167–169

 

Bericht des Justizausschusses über den Antrag 209/A der Abgeordneten Mag. Dr. Maria Theresia Fekter, Dr. Harald Ofner, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem die Strafprozessordnung 1975 und das Auslieferungs- und Rechtshilfegesetz geändert werden (289 d.B.) und Bericht des Justizausschusses über die Regierungsvorlage (64 d.B.): Vertrag zwischen der Republik Österreich und der Republik Kuba über die wechselseitige Vollziehung gerichtlicher Entscheidungen in Strafsachen (291 d.B.) 36 208–209

 

Bericht des Umweltausschusses über die Regierungsvorlage (280 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundes-Verfassungsgesetz geändert und ein Bundesgesetz über den Umweltsenat (USG 2000) erlassen wird (333 d.B.) 40 168–169

 

Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 121/A(E) der Abgeordneten Karlheinz Kopf, Mag. Karl Schweitzer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umweltverträglichkeitsprüfungsverfahren (UVP) für ein Hilfsbetriebsgebäude des in Bau befindlichen Kernkraftwerks (KKW) Temelin in der Tschechischen Republik
und
über den Antrag 205/A(E) der Abgeordneten Dr. Eva Glawischnig, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung der Abschlusserklärung der Delegation aller neun Landtage zur Verhinderung grenznaher Atomkraftwerke vom 9. Mai 2000
und
über den Antrag 206/A(E) der Abgeordneten Dr. Eva Glawischnig, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schlussoffensive gegen den Fertigbau des AKW Temelin (334 d.B.) 40 202–203

 

Bericht des Außenpolitischen Ausschusses über die Regierungsvorlage (199 d.B.): Übereinkommen über den unerlaubten Verkehr auf See zur Durchführung des Artikels 17 des Übereinkommens der Vereinten Nationen gegen den unerlaubten Verkehr mit Suchtgiften und psychotropen Stoffen samt Anhang und Erklärungen der Republik Österreich (303 d.B.), Bericht des Außenpolitischen Ausschusses über die Regierungsvorlage (200 d.B.): Übereinkommen zur Durchführung der Bestimmungen des Seerechtsübereinkommens der Vereinten Nationen vom 10. Dezember 1982 über die Erhaltung und Bewirtschaftung gebietsübergreifender Fischbestände und weit wandernder Fischbestände samt Anlagen (304 d.B.), Bericht des Außenpolitischen Ausschusses über die Regierungsvorlage (201 d.B.): Kündigung des Übereinkommens vom 5. Juli 1890 betreffend die Veröffentlichung der Zolltarife und die Organisation einer Internationalen Vereinigung zur Veröffentlichung der Zolltarife samt seinem Durchführungsregulativ (305 d.B.), Bericht des Außenpolitischen Ausschusses über die Regierungsvorlage (203 d.B.): Europäisches Übereinkommen über die an Verfahren vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte teilnehmenden Personen (306 d.B.) und Bericht des Außenpolitischen Ausschusses über die Regierungsvorlage (267 d.B.): Zusatzprotokoll zum Übereinkommen über die Überstellung verurteilter Personen (307 d.B.) 40 248–249

 

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (311 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Rundfunkgesetz, das Handelsgesetzbuch, das Firmenbuchgesetz, das Gesetz über Gesellschaften mit beschränkter Haftung, das Gerichtsgebührengesetz, das Wohnungseigentumsgesetz 1975, das Einkommensteuergesetz 1988, das Körperschaftsteuergesetz 1988, das Umgründungssteuergesetz, das Umsatzsteuergesetz 1994, das Bewertungsgesetz 1955, das Grundsteuergesetz 1955, das Bodenwertabgabegesetz, das Gebührengesetz 1957, das Erbschafts- und Schenkungssteuergesetz 1955, das Grunderwerbsteuergesetz 1987, das Kraftfahrzeugsteuergesetz 1992, das Normverbrauchsabgabegesetz 1991, das Werbeabgabegesetz 2000, das Kommunalsteuergesetz 1993, das Mineralölsteuergesetz 1995, das Biersteuergesetz 1995, das Schaumweinsteuergesetz 1995, das Alkohol - Steuer und Monopolgesetz 1995, das Tabaksteuergesetz 1995, das Tabakmonopolgesetz 1996, die Bundesabgabenordnung, das Gesundheits- und Sozialbereich-Beihilfengesetz 1996, das Abgabenverwaltungsorganisationsgesetz, das Pensionskassengesetz, das Finanzausgleichsgesetz 1997, das Bundeshaushaltsgesetz, das Bundesfinanzierungsgesetz, das Waffengesetz, das Preisgesetz 1992, das Beamten-Dienstrechtsgesetz 1979, das Gehaltsgesetz 1956, das Vertragsbedienstetengesetz 1948, das Pensionsgesetz 1965, das Nebengebührenzulagengesetz, das Bundestheaterpensionsgesetz, die Reisegebührenvorschrift 1955, das Karenzurlaubsgeldgesetz, das Bundes-Gleichbehandlungsgesetz, das Bundesgesetz über dienstrechtliche Sonderregelungen für ausgegliederten Einrichtungen zur Dienstleistung zugewiesene Beamte, das Teilpensionsgesetz, das Richterdienstgesetz, das Bundeslehrer-Lehrverpflichtungsgesetz, das Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz 1984, das Land- und forstwirtschaftliche Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz 1985, das Wachebediensteten-Hilfeleistungsgesetz, das Auslandszulagengesetz, das EU-Beamten-Sozialversicherungsgesetz, das Bundesbahn-Pensionsgesetz, das Verfassungsgerichtshofgesetz 1953, das Arbeitsmarktpolitik-Finanzierungsgesetz, das Arbeitsmarktservicegesetz, das Arbeitsmarktförderungsgesetz, das Jugendausbildungs-Sicherungsgesetz, das Entgeltfortzahlungsgesetz, das Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977, das Karenzgeldgesetz, das Sonderunterstützungsgesetz, das Insolvenz-Entgeltsicherungsgesetz, das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz, das Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz, das Familienlastenausgleichsgesetz 1967, das Universitäts-Studiengesetz, das Studienförderungsgesetz 1992, das Hochschul-Taxengesetz 1972, das Bundesgesetz über die Abgeltung von Lehr- und Prüfungstätigkeiten an Hochschulen, das Bundesmuseen-Gesetz, das Forschungsorganisationsgesetz, das Bundesforstegesetz 1996, das Wasserrechtsgesetz 1959, das Altlastensanierungsgesetz, das Umweltförderungsgesetz, das ASFINAG-Gesetz, das Bundesstraßengesetz 1971, das Bundesstraßen-Finanzierungsgesetz 1996, die Straßenverkehrsordnung 1960 und das Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetz geändert sowie steuerliche Sonderregelungen für die Ausgliederung von Aufgaben der Gebietskörperschaften, ein Kriegsgefangenenentschädigungsgesetz, ein Bundesgesetz zur Übertragung der Donau Transport Entwicklungsgesellschaft m.b.H. an den Bund und ein Fernsprechentgeltzuschussgesetz erlassen werden (Budgetbegleitgesetz 2001) (369 d.B.) 45 207–208

 

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (310 und Zu 310 d.B.): Bundesfinanzgesetz für das Jahr 2001 samt Anlagen

Beratungsgruppe III
Kapitel 20 Äußeres (Zu 310 d.B.) 49 126–127

 

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (310 und Zu 310 d.B.): Bundesfinanzgesetz für das Jahr 2001 samt Anlagen

Beratungsgruppe VIII
Kapitel 60 Land-, Forst- und Wasserwirtschaft
Kapitel 61 Umwelt neu (Zu 310 d.B.) 51 56–57

 

SAMMELBERICHT des Ausschusses für Petitionen und Bürgerinitiativen über die Petitionen Nr. 1 bis 5 und die Bürgerinitiativen 1 und 2 (302 d.B.) 55 234–235

 

Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 178/A(E) der Abgeordneten Gabriele Heinisch-Hosek, Kolleginnen und Kollegen zur Erhaltung der Nebenbahnen (491 d.B.), Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 204/A(E) der Abgeordneten Dr. Evelin Lichtenberger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rettung der österreichischen Nebenbahnen (492 d.B.) und Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 248/A(E) der Abgeordneten Dr. Evelin Lichtenberger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zusatzabgaben der Nebenbahnen (493 d.B.) 57 253–254

 

SAMMELBERICHT des Ausschusses für Petitionen und Bürgerinitiativen über die Petitionen Nr. 6, 7 und 9 sowie über die Bürgerinitiativen Nr. 3 und 5 bis 9 (444 d.B.) 61 141–142

 

Bericht des Justizausschusses über die Regierungsvorlage (422 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Gewährleistungsrecht im Allgemeinen Bürgerlichen Gesetzbuch und im Konsumentenschutzgesetz sowie das Versicherungsvertragsgesetz geändert werden (Gewährleistungsrechts-Änderungsgesetz - GewRÄG) (522 d.B.), Bericht des Justizausschusses über die Regierungsvorlage (485 d.B.): Bundesgesetz, mit dem im Aktiengesetz, im Handelsgesetzbuch und im Börsegesetz Regelungen über Optionen auf Aktien getroffen werden (Aktienoptionengesetz - AOG) (523 d.B.) und Bericht des Justizausschusses über die Regierungsvorlage (447 d.B.): Bundesgesetz, mit dem zur Regelung der elektronischen Übermittlung von Jahresabschlüssen das Handelsgesetzbuch, das 1. Euro-Justiz-Begleitgesetz und das Gerichtsgebührengesetz geändert werden (524 d.B.) 62 205–206

 

Bericht des Außenpolitischen Ausschusses über die Regierungsvorlage (283 d.B.): Zusatzprotokoll zum Übereinkommen zwischen dem Königreich Belgien, dem Königreich Dänemark, der Bundesrepublik Deutschland, der Republik Finnland, der Griechischen Republik, Irland, der Italienischen Republik, dem Großherzogtum Luxemburg, dem Königreich der Niederlande, der Republik Österreich, der Portugiesischen Republik, dem Königreich Schweden, dem Königreich Spanien, der Europäischen Atomgemeinschaft und der Internationalen Atomenergie-Organisation in Ausführung von Artikel III Absätze 1 und 4 des Vertrags über die Nichtverbreitung von Kernwaffen samt Anlagen (512 d.B.), Bericht des Außenpolitischen Ausschusses über die Regierungsvorlage (349 d.B.): Gemeinsames Übereinkommen über die Sicherheit der Behandlung abgebrannter Brennelemente und über die Sicherheit der Behandlung radioaktiver Abfälle (513 d.B.) und Bericht des Außenpolitischen Ausschusses über die Regierungsvorlage (442 d.B.): Abkommen zwischen der Republik Österreich und der Organisation erdölexportierender Länder über die Änderung des Amtssitzabkommens samt Annexen (516 d.B.) 62 220–222

 

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (500 und Zu 500 d.B.): Bundesfinanzgesetz für das Jahr 2002 samt Anlagen

Beratungsgruppe III
Kapitel 20 Äußeres (Zu 500 d.B.) 64 150–152

 

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (500 und Zu 500 d.B.): Bundesfinanzgesetz für das Jahr 2002 samt Anlagen

Beratungsgruppe V
Kapitel 30 Justiz (Zu 500 d.B.) 67 45–46

 

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (500 und Zu 500 d.B.): Bundesfinanzgesetz für das Jahr 2002 samt Anlagen

Beratungsgruppe VIII
Kapitel 60 Land-, Forst- und Wasserwirtschaft
Kapitel 61 Umwelt neu (Zu 500 d.B.) 67 102–103

 

Bericht des Umweltausschusses über die Regierungsvorlage (553 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Immissionsschutzgesetz-Luft geändert und das Smogalarmgesetz aufgehoben wird (646 d.B.) 71 219–220

 

Bericht des Außenpolitischen Ausschusses über die Regierungsvorlage (449 d.B.): Abkommen zwischen der Republik Österreich und der Slowakischen Republik zur Änderung des Vertrages über die gemeinsame Staatsgrenze vom 21. Dezember 1973 in der Fassung des Notenwechsel vom 22. Dezember 1993 und vom 14. Jänner 1994 samt Anlage (672 d.B.), Bericht des Außenpolitischen Ausschusses über die Regierungsvorlage (488 d.B.): Abkommen zwischen der Republik Österreich und der Internationalen Kommission zum Schutz der Donau über den Amtssitz der Internationalen Kommission zum Schutz der Donau (673 d.B.), Bericht des Außenpolitischen Ausschusses über die Regierungsvorlage (538 d.B.): Übereinkommen über die Vorrechte und Immunitäten des Internationalen Seegerichtshofs (674 d.B.), Bericht des Außenpolitischen Ausschusses über die Regierungsvorlage (563 d.B.): Abkommen zwischen der Regierung der Republik Österreich und der Regierung der Republik Slowenien über die Zusammenarbeit auf den Gebieten der Kultur, der Bildung und der Wissenschaft (675 d.B.) und Bericht des Außenpolitischen Ausschusses über die Regierungsvorlage (588 d.B.): Erklärung der Republik Österreich betreffend die einvernehmliche Beendigung von drei Staatsverträgen im Verhältnis zur Tschechischen Republik (676 d.B.) 74 204–205

 

Bericht des Justizausschusses über den Antrag 421/A der Abgeordneten Mag. Johanna Mikl-Leitner, Mag. Reinhard Firlinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz über Maßnahmen anlässlich der Umwandlung der NÖ Umweltschutzanstalt in eine Kapitalgesellschaft (685 d.B.) und Bericht des Justizausschusses über den Antrag 422/A(E) der Abgeordneten Mag. Johanna Mikl-Leitner, Mag. Reinhard Firlinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend gesellschaftsrechtliche Bestimmungen zur Erleichterung von Ausgliederungen im Bereich der Länder und Gemeinden (686 d.B.) 74 215–216

 

SAMMELBERICHT des Ausschusses für Petitionen und Bürgerinitiativen über die Petitionen Nr. 8, 10 bis 19 und 25 sowie über die Bürgerinitiativen Nr. 4, 10 bis 17 und 20 (684 d.B.) 77 124–126

 

Bericht des Justizausschusses über die Regierungsvorlage (487 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Strafgesetzbuch, die Strafprozessordnung und das Strafvollzugsgesetz geändert werden,
über die Regierungsvorlage (754 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Strafgesetzbuch, die Strafprozessordnung 1975, das Strafvollzugsgesetz, das Einführungsgesetz zum Strafvollzugsgesetz, das Militärstrafgesetz, das Geschworenen- und Schöffengesetz 1990, das Mediengesetz, das Bewährungshilfegesetz und das Wohnhaus-Wiederaufbaugesetz geändert werden (Strafrechtsänderungsgesetz 2001),
über die Regierungsvorlage (755 d.B.): Bundesgesetz, mit die Strafprozessordnung 1975 und das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 105/1997 im Bereich besonderer Ermittlungsmaßnahmen geändert werden (Strafprozessnovelle 2001)
sowie über den Antrag 257/A der Abgeordneten Mag. Dr. Maria Theresia Fekter, Dr. Harald Ofner, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Strafgesetzbuch geändert wird (787 d.B.) 81 69–70

 

Bericht des Justizausschusses über die Regierungsvorlage (759 d.B.): Bundesgesetz, mit dem im Hinblick auf die Einführung des Euro das Gerichtsgebührengesetz, das Gerichtliche Einbringungsgesetz 1962, das Bundesgesetz über die Gebühren für Verwahrnisse der gerichtlichen Verwahrungsabteilungen, das Außerstreitgesetz, das Bundesgesetz zur Verbesserung der Nahversorgung und der Wettbewerbsbedingungen, das 1. Euro-Justiz-Begleitgesetz, das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz, das Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz, das Notarversicherungsgesetz 1972 und das Wohnbauförderungsgesetz 1984 geändert werden (Euro-Gerichtsgebühren-Novelle - EGN) (788 d.B.), Bericht des Justizausschusses über die Regierungsvorlage (760 d.B.): Bundesgesetz, mit dem im Hinblick auf die Einführung des Euro das Rechtsanwaltstarifgesetz geändert wird (Euro-Rechtsanwaltstarif-Novelle) und Anpassungen im Gerichtskommissionstarifgesetz und im Notariatstarifgesetz vorgenommen werden (789 d.B.), Bericht und Antrag des Justizausschusses betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die allgemein beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen und Dolmetscher, BGBl.Nr. 137/1975, geändert wird (790 d.B.), Bericht des Justizausschusses über die Regierungsvorlage (518 d.B.): Abkommen zwischen der Regierung der Republik Österreich und der Regierung des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland zur Ausdehnung des Anwendungsbereichs des Europäischen Übereinkommens über die Rechtshilfe in Strafsachen auf die Insel Man (791 d.B.) und Bericht des Justizausschusses über die Regierungsvorlage (743 d.B.): Erklärung der Republik Österreich über die Annahme des Beitritts Brasiliens, Chiles, Georgiens, Islands, Maltas, Moldaus, Südafrikas und Zyperns zum Übereinkommen über die zivilrechtlichen Aspekte internationaler Kindesentführung (792 d.B.) 81 91–92

 

Bericht des Verkehrsausschusses über die Petition (12/PET) betreffend "Lärmschutz-Petition", überreicht von dem Abgeordneten Anton Heinzl (796 d.B.) und Bericht des Verkehrsausschusses über die Petition (17/PET) betreffend "Für eine rasche Verbesserung der Lärmschutzmaßnahmen entlang der A 1 im Süden St. Pöltens", überreicht von dem Abgeordneten Anton Heinzl (798 d.B.) 81 121–123

 

Bericht des Justizausschusses über den Antrag 533/A der Abgeordneten Dr. Harald Ofner, Mag. Dr. Maria Theresia Fekter, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Mietrechtsgesetz geändert wird (854 d.B.) und Bericht und Antrag des Justizausschusses betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Einkommensteuergesetz geändert wird (855 d.B.) 83 267

 

Bericht des Umweltausschusses über die Regierungsvorlage (984 d.B.): Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über eine nachhaltige Abfallwirtschaft (Abfallwirtschaftsgesetz 2002 - AWG 2002) erlassen und das Kraftfahrgesetz 1967 und das Immissionsschutzgesetz - Luft geändert werden und
über den Antrag 97/A der Abgeordneten Dipl.-Ing. Dr. Peter Keppelmüller, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Abfallwirtschaftsgesetz geändert wird (1008 d.B.), Bericht und Antrag des Umweltausschusses betreffend den Entwurf eines Bundesgesetzes, mit dem das Altlastensanierungsgesetz geändert wird (1009 d.B.), Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 474/A(E) der Abgeordneten Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Pfandsystem für Handys (1010 d.B.), Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 511/A(E) der Abgeordneten Mag. Ulrike Sima, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Entsorgung von Althandys in Österreich (1011 d.B.) und Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 480/A(E) der Abgeordneten Mag. Ulrike Sima, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Einführung einer Einwegabgabe (1012 d.B.) 94 184–185

 

Bericht des Außenpolitischen Ausschusses über die Regierungsvorlage (902 d.B.): Internationales Übereinkommen zur Bekämpfung der Finanzierung des Terrorismus samt Anlage (996 d.B.) 95 85–86

 

Anfragebeantwortung betreffend betriebs- und volkswirtschaftlicher Bewertung der getroffenen Maßnahmen bei der Österreichischen Post AG (im Zusammenhang mit der Schließung von Postämtern) (3195/AB) 97 167–169

 

Bericht des Justizausschusses über die Regierungsvorlage (989 d.B.): Bundesgesetz über das Wohnungseigentum (Wohnungseigentumsgesetz 2002 - WEG 2002) sowie über Änderungen des allgemeinen bürgerlichen Gesetzbuchs, des Mietrechtsgesetzes und der Exekutionsordnung (1050 d.B. und Zu 1050 d.B. (abweichende persönliche Stellungnahme der Abgeordneten Dr. Gabriela Moser)), Bericht und Antrag des Justizausschusses über den Entwurf eines Bundesgesetzes, mit dem im Hinblick auf die Schaffung des Wohnungseigentumsgesetzes 2002 das allgemeine bürgerliche Gesetzbuch, das Mietrechtsgesetz, das Erwerbsgesellschaftengesetz, die Exekutionsordnung, das Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetz und das Heizkostenabrechnungsgesetz geändert werden (Wohnungseigentumsbegleitgesetz 2002) (1051 d.B.), Bericht des Justizausschusses über den Antrag 153/A(E) der Abgeordneten Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Maßnahmenpaket für leistbares und kostengünstigeres Wohnen (1052 d.B.), Bericht des Justizausschusses über den Antrag 190/A der Abgeordneten Doris Bures, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Mietrechtsgesetz geändert wird (1053 d.B.) und Bericht des Justizausschusses über den Antrag 557/A der Abgeordneten Doris Bures, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Mietrechtsgesetz, das Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetz und das Wohnungseigentumsgesetz 1975 geändert werden (1054 d.B.) 97 220–221

 

Bericht des Umweltausschusses über die Regierungsvorlage (987 d.B.): Protokoll von Kyoto zum Rahmenübereinkommen der Vereinten Nationen über Klimaänderungen samt Anlagen (1060 d.B.) 98 142–143

 

Bericht des Außenpolitischen Ausschusses über die Regierungsvorlage (969 d.B.): Erklärung europäischer Regierungen über die Produktionsphase der Ariane-Träger (1121 d.B.), Bericht des Außenpolitischen Ausschusses über die Regierungsvorlage (1030 d.B.): Internes Abkommen zwischen den im Rat vereinigten Vertretern der Regierungen der Mitgliedstaaten über die zur Durchführung des AKP-EG-Partnerschaftsabkommens zu treffenden Maßnahmen und die dabei anzuwendenden Verfahren samt Anhang (1122 d.B.), Abkommen zwischen der Republik Österreich und der Organisation für das Verbot chemischer Waffen über die Privilegien und Immunitäten der OPCW (964 d.B.), Partnerschaftsabkommen zwischen den Mitgliedern der Gruppe der Staaten in Afrika, im Karibischen Raum und im Pazifischen Ozean einerseits und der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten andererseits, unterzeichnet in Cotonou am 23. Juni 2000 samt Anhängen (1028 d.B.) und Internes Abkommen zwischen den im Rat vereinigten Vertretern der Regierungen der Mitgliedstaaten über die Finanzierung und Verwaltung der Hilfe der Gemeinschaft im Rahmen des Finanzprotokolls zu dem am 23. Juni 2000 in Cotonou, Benin, unterzeichneten Partnerschaftsabkommen zwischen den Mitgliedern der Gruppe der Staaten in Afrika, im Karibischen Raum und im Pazifischen Ozean einerseits und der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten andererseits und über die Bereitstellung von Finanzhilfe für die überseeischen Länder und Gebiete, auf die der vierte Teil des EG-Vertrags Anwendung findet samt Anhang (1029 d.B.) 103 107–109

 

Bericht des Besonderen Ausschusses zur Vorberatung des Volksbegehrens (1065 d.B.) "Veto gegen Temelin" (1250 d.B.), Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 384/A(E) der Abgeordneten Karlheinz Kopf, Ing. Gerhard Fallent, Dr. Eva Glawischnig, Mag. Ulrike Sima, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Umsetzung des "Protokolls von Melk" bezüglich des KKW Temelin (1251 d.B.), Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 446/A(E) der Abgeordneten Dr. Eva Glawischnig, Kolleginnen und Kollegen betreffend Änderung der EU-Atompolitik (1252 d.B.), Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 515/A(E) der Abgeordneten Dr. Eva Glawischnig, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schlussfolgerungen aus österreichischem Expertenbericht KKW Temelin (1253 d.B.), Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 596/A(E) der Abgeordneten Dr. Eva Glawischnig, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vorschläge zur Umsetzung des Temelin Volksbegehrens (1254 d.B.), Bericht des Umweltausschusses über die Petition (30/PET) betreffend "Gegen Temelin - für unsere Zukunft", überreicht von der Abgeordneten Dr. Eva Glawischnig (1255 d.B.) und Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 400/A(E) der Abgeordneten Dr. Eva Glawischnig, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umstellung der Stromversorgung der Bundesgebäude auf Ökostrom (1256 d.B.) 110 92

 

Bericht des Umweltausschusses über die Regierungsvorlage (1159 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das partikuläre Bundesrecht im Bereich der Luftreinhaltung bereinigt und das Verbrennen von nicht biogenen Materialien außerhalb von Anlagen verboten wird (Bundesluftreinhaltegesetz) (1226 d.B.) und Bericht des Umweltausschusses über die Regierungsvorlage (1160 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Strahlenschutzgesetz sowie das Maß- und Eichgesetz geändert werden (Strahlenschutz-EU-Anpassungsgesetz 2002) (1240 d.B.) 110 101–102

 

Bericht des Justizausschusses über die Regierungsvorlage (1167 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Zinsenrecht im allgemeinen bürgerlichen Gesetzbuch, im Handelsgesetzbuch, im Aktiengesetz 1965 und im Arbeits- und Sozialgerichtsgesetz geändert wird (Zinsenrechts-Änderungsgesetz - ZinsRÄG) (1215 d.B.), Bericht des Justizausschusses über die Regierungsvorlage (1169 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Rechtspraktikantengesetz geändert wird (1216 d.B.), Bericht des Justizausschusses über die Regierungsvorlage (1003 d.B.): Erklärung der Republik Österreich gemäß Artikel 21 des Übereinkommens über die Zuständigkeit der Behörden und das anzuwendende Recht auf dem Gebiet des Schutzes von Minderjährigen (1217 d.B.) und Bericht des Justizausschusses über die Regierungsvorlage (974 d.B.): Erklärung der Republik Österreich gemäß Artikel 21 des Übereinkommens über die Zuständigkeit der Behörden und das anzuwendende Recht auf dem Gebiet des Schutzes von Minderjährigen (1218 d.B.) 110 278–279

 

SAMMELBERICHT des Ausschusses für Petitionen und Bürgerinitiativen über die Petitionen Nr. 21, 26, 35 bis 91, 94 und 95 sowie über die Bürgerinitiativen Nr. 23, 25 und 26 (1249 d.B.) 115 211–212

 

Tatsächliche Berichtigung in der Verhandlung über:

 

Bericht des Verkehrsausschusses über die Petition (12/PET) betreffend "Lärmschutz-Petition", überreicht von dem Abgeordneten Anton Heinzl (796 d.B.) und Bericht des Verkehrsausschusses über die Petition (17/PET) betreffend "Für eine rasche Verbesserung der Lärmschutzmaßnahmen entlang der A 1 im Süden St. Pöltens", überreicht von dem Abgeordneten Anton Heinzl (798 d.B.) 81 130

 

Selbständige Anträge betreffend

 

Rückerstattung der Mehrwertsteuer für Feuerwehren und Rettungsorganisationen bei der Anschaffung neuer Gerätschaften (449/A(E))

Nationalrat

Einbringung 71 14

Zuweisung an den Finanzausschuss 72 26

 

Unselbständige Entschließungsanträge betreffend

 

Rehabilitierung von Opfern des Austrofaschismus (110/UEA) 34 81

Ablehnung des Entschließungsantrages 34 85

 

Schriftliche Anfragen betreffend

 

das 15 Milliarden-Schilling-Paket für den Straßenbau in Niederösterreich (180/J 15.12.1999)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Hannes Farnleitner (120/AB 01.02.2000)

 

Flucht aus der Umweltverträglichkeitsprüfung (bei der getrennten Errichtung eines Maststalles samt Silo sowie die Errichtung eines Ferkelaufzuchtstalles samt Brunnen und Güllebehälter durch die Hagenauer & Sonnleitner-Eigner OEG) (275/J 26.01.2000)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Wilhelm Molterer (248/AB 14.03.2000)

 

kriminalpolizeiliche Ermittlungen zur Gasexplosion eines Wohnhauses in Wilhelmsburg, Niederösterreich (313/J 26.01.2000)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Ernst Strasser (288/AB 24.03.2000)

 

finanzielle Aushöhlung der österreichischen Städte (405/J 01.03.2000)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Karl-Heinz Grasser (419/AB 28.04.2000)

 

Anerkennung von Wasserkraft als erneuerbare Energie (452/J 02.03.2000)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Martin Bartenstein (439/AB 28.04.2000)

 

die personelle Situation bei der Gendarmerie und Polizeidirektion der Landeshauptstadt im Bezirk St. Pölten (398/J 01.03.2000)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Ernst Strasser (449/AB 28.04.2000)

 

Schand- und Terrorurteile des Dollfuß-Regimes gegen sozialdemokratische Patrioten (rechtliche Rehabilitierung der zu unrecht Verurteilten) (623/J 11.04.2000)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Dieter Böhmdorfer (625/AB 07.06.2000)

 

Güterzugumfahrung der Landeshauptstadt St. Pölten (699/J 27.04.2000)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Michael Schmid (697/AB 26.06.2000)

Verlangen auf Durchführung einer kurzen Debatte darüber 32 46

Debatte 32 198–207

 

Schutzausrüstung für die Sicherheitsexekutive (1054/J 07.07.2000)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Ernst Strasser (1042/AB 05.09.2000)

 

den Um- und Neubau des Bahnhofs St. Pölten (1027/J 06.07.2000)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Michael Schmid (1071/AB 06.09.2000)

 

Ausgliederung des Meldewesens (1052/J 07.07.2000)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Ernst Strasser (1127/AB 07.09.2000)

 

Sperren des Bahnhof-Wachzimmers in St. Pölten (1053/J 07.07.2000)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Ernst Strasser (1128/AB 07.09.2000)

 

Sicherung von Erhaltung, Sanierung und Modernisierung der Infrastruktur der Mariazellerbahn mit Mitteln des Bundes (1221/J 05.09.2000)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Michael Schmid (1224/AB 10.11.2000)

 

illegale Datenweitergabe durch Exekutivbeamte an FPÖ-Funktionäre hinsichtlich der Bewohner von Gemeindebauten in St. Pölten (1382/J 19.10.2000)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Dieter Böhmdorfer (1321/AB 07.12.2000)

 

Schließung von Wachzimmern und Gendarmerieposten im Bezirk St. Pölten (1337/J 12.10.2000)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Ernst Strasser (1322/AB 07.12.2000)

 

die Sicherheit von Gasverteilnetzen und Verantwortlichkeiten bei Störfällen (im Zusammenhang mit den Ermittlungen zur Gasexplosion eines Wohnhauses in Wilhelmsburg, NÖ) (1550/J 23.11.2000)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Dieter Böhmdorfer (1375/AB 18.12.2000)

 

illegale Datenweitergabe durch Exekutivbeamte an FPÖ-Funktionäre hinsichtlich der Bewohner von Gemeindebauten in St. Pölten (1383/J 19.10.2000)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Ernst Strasser (1395/AB 19.12.2000)

 

illegale Datenweitergabe durch Exekutivbeamte an FPÖ-Funktionäre hinsichtlich der Bewohner von Gemeindebauten in St. Pölten (1410/J 19.10.2000)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Ernst Strasser (1398/AB 19.12.2000)

 

(Privatisierungspläne des) Landes Niederösterreich (hinsichtlich der) NÖ Siedlungswasserbau GesmbH (NÖSIWAG) (1508/J 22.11.2000)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Wilhelm Molterer (1555/AB 22.01.2001)

 

Lärmschutz im Raum St. Pölten (Einführung eines Tempolimits für PKW im Streckenabschnitt der A 1 West Autobahn) (1511/J 22.11.2000)

Beantwortet von Bundesministerin Dipl.-Ing. Dr. Monika Forstinger (1563/AB 23.01.2001)

 

Sicherheit der Schulkinder (Gewährleistung der Schulwegsicherung an allen Pflichtschulen St. Pöltens) (1776/J 18.01.2001)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Ernst Strasser (1735/AB 14.03.2001)

 

Erhaltung der Mariazellerbahn (2095/J 12.03.2001)

Beantwortet von Bundesministerin Dipl.-Ing. Dr. Monika Forstinger (2093/AB 11.05.2001)

 

Luftreinhaltepolitik (2297/J 04.04.2001)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Wilhelm Molterer (2138/AB 16.05.2001)

 

die Schließung von Gendarmerieposten in Niederösterreich mit weniger als sechs Beamten und Personalabbaumaßnahmen im Bereich BPD (Bundespolizeidirektion) St. Pölten (2288/J 04.04.2001)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Ernst Strasser (2213/AB 25.05.2001)

 

Wettbewerbsverbesserungen durch die Verpackungsverordnung (2272/J 03.04.2001)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Wilhelm Molterer (2307/AB 01.06.2001)

 

weiterführende Fragen zum Lärmschutz im Raum St. Pölten (in Zusammenhang mit der Anfragebeantwortung 1563/AB zu 1511/J) (2352/J 25.04.2001)

Beantwortet von Bundesministerin Dipl.-Ing. Dr. Monika Forstinger (2345/AB 25.06.2001)

 

Rückerstattung der Mehrwertsteuer für Feuerwehren und Rettungsorganisationen bei der Anschaffung neuer Gerätschaften (2488/J 22.05.2001)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Karl-Heinz Grasser (2484/AB 20.07.2001)

 

überhöhte Treibstoffpreise (2861/J 26.09.2001)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Martin Bartenstein (2820/AB 23.11.2001)

 

beabsichtigte Schließung des Verteilzentrums St. Pölten (für den Postzustelldienst) (2860/J 26.09.2001)

Beantwortet von Bundesministerin Dipl.-Ing. Dr. Monika Forstinger (2839/AB 23.11.2001)

 

die Dienstreise (des Bundesministers für Inneres) nach China (3013/J 24.10.2001)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Ernst Strasser (2877/AB 29.11.2001)

 

die geplante Schließung von Bezirksgerichten in Niederösterreich (3199/J 12.12.2001)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Dieter Böhmdorfer (3166/AB 06.02.2002)

 

betriebs- und volkswirtschaftliche Bewertung der getroffenen Maßnahmen bei der Österreichischen Post AG (im Zusammenhang mit der Schließung von Postämtern) (3200/J 12.12.2001)

Beantwortet von Bundesministerin Dipl.-Ing. Dr. Monika Forstinger (3195/AB 12.02.2002)

Verlangen auf Durchführung einer kurzen Debatte darüber 97 40

Debatte 97 167–176

 

VP-Verfilzungen und Privilegienskandale auf Kosten von Mietern und Wohnungseigentümern (3447/J 19.02.2002)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Martin Bartenstein (3424/AB 18.04.2002)

 

den Ausbau der Westbahn im Raum St. Pölten (3748/J 17.04.2002)

Beantwortet von Bundesminister Ing. Mathias Reichhold (3746/AB 17.06.2002)

 

vereinfachtes Genehmigungsverfahren nach § 50 (des Abfallwirtschaftsgesetzes 2002) für bestimmte Abfallbehandlungsanlagen (3917/J 22.05.2002)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Wilhelm Molterer (3909/AB 19.07.2002)

 

neue Planstellen (für die Gendarmerie) in Niederösterreich (4248/J 11.07.2002)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Ernst Strasser (4106/AB 03.09.2002)

 

Zusatzfragen zu den mündlichen Anfragen der Abgeordneten

 

Wolfgang Jung betreffend Aufbau einer effizienten europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik (15/M) 17 19

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Benita Ferrero-Waldner

 

Mag. Ulrike Lunacek betreffend angekündigte österreichisch-tschechische Erklärung zu den Benes-Dekreten (134/M) 92 16–17

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Benita Ferrero-Waldner

 

Ing. Gerhard Fallent betreffend Inkrafttreten des Kyoto-Protokolls (zum Rahmenabkommen der Vereinten Nationen über Klimaänderungen) (176/M) 104 26

Beantwortet von Bundesminister Mag. Wilhelm Molterer

 

Ordnungsrufe

 

erhalten 13 48, 68