PLATTER Günther

 

Partei: Österreichische Volkspartei

 

Wahlkreis 7D (Oberland)

 

Eintritt in den Nationalrat und

Angelobung 1 6

 

Mandatsverzicht 44 23

(Ersatz Astrid Stadler)

 

Gewählt in folgende Ausschüsse bzw. Unterausschüsse:

 

Unterausschuss des Außenpolitischen Ausschusses zur Vorbehandlung des folgenden Verhandlungsgegenstandes:

Bericht des Bundesministers für auswärtige Angelegenheiten betreffend Südtirol, Autonomieentwicklung seit 1996 (III-20 d.B.)

 (Mitglied) am 19.01.2000

 

Ausscheiden am 14.11.2000

 

Bautenausschuss (Ersatzmitglied) am 18.11.1999

 

Ausscheiden am 14.11.2000

 

Budgetausschuss (Ersatzmitglied) am 18.11.1999

 

Ausscheiden am 14.11.2000

 

Ausschuss für innere Angelegenheiten (Mitglied) am 18.11.1999

 

Ausscheiden am 14.11.2000

 

Ständiger Unterausschuss des Ausschusses für innere Angelegenheiten zur Überprüfung von Maßnahmen zum Schutz der verfassungsmäßigen Einrichtungen und ihrer Handlungsfähigkeit (Mitglied) am 18.11.1999

 

Zum Schriftführer gewählt in der Unterausschusssitzung am 18.11.1999 (Innehabung der Funktion bis 01.03.2000)

 

Ausscheiden am 01.03.2000

 

Landesverteidigungsausschuss (Mitglied) am 18.11.1999

 

Zum Obmannstellvertreter gewählt in der Ausschusssitzung am 18.11.1999 (Innehabung der Funktion bis 14.11.2000)

 

Ausscheiden am 14.11.2000

 

Ständiger Unterausschuss des Landesverteidigungsausschusses zur Überprüfung von nachrichtendienstlichen Maßnahmen zur Sicherung der militärischen Landesverteidigung (Mitglied) am 18.11.1999

 

Zum Obmannstellvertreter gewählt in der Unterausschusssitzung am 18.11.1999 (Innehabung der Funktion bis 14.11.2000)

 

Ausscheiden am 14.11.2000

 

Rechnungshofausschuss (Ersatzmitglied) am 18.11.1999

 

Ausscheiden am 14.11.2000

 

Ausschuss für Sportangelegenheiten (Mitglied) am 18.11.1999

 

Ausscheiden am 14.11.2000

 

Verkehrsausschuss (Ersatzmitglied) am 18.11.1999

 

Ausscheiden am 14.11.2000

 

Wirtschaftsausschuss (Ersatzmitglied) am 18.11.1999

 

Ausscheiden am 01.03.2000

 

 

Redner in der Verhandlung über:

 

Erste Lesung: Antrag der Abgeordneten Mag. Terezija Stoisits, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Einreise, den Aufenthalt und die Niederlassung von Fremden (Fremdengesetz 1997 - FrG), BGBl. I Nr. 75/1997, i.d.F. BGBl. I Nr. 158/1998 geändert wird (7/A) und Erste Lesung: Antrag der Abgeordneten Mag. Terezija Stoisits, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Gewährung von Asyl (Asylgesetz 1997 - AsylG), BGBl. I Nr. 76/1997, i.d.F. BGBl. I Nr. 41/1999 geändert wird (8/A) 2 62–64

 

Dringlicher Dringlicher Antrag der Abgeordneten Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend österreichische Neutralität, die europäische Einigung und die sofortige Durchführung einer Volksbefragung (60/A(E)) 6 124–126

 

Wahl des Abgeordneten Dr. Werner Fasslabend zum Dritten Präsidenten des Nationalrates (7/W) 8 25

 

Erklärung des Bundeskanzlers Dr. Wolfgang Schüssel anläßlich des Amtsantrittes der am 4.2.2000 ernannten Bundesregierung (1/RGER) 9 175–177

 

Bericht des Ausschusses für innere Angelegenheiten über den Bericht (III-28 d.B.) der Bundesregierung über die innere Sicherheit in Österreich (Sicherheitsbericht 1998) (55 d.B.) 19 194–196

 

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (60 und Zu 60 d.B.): Bundesfinanzgesetz für das Jahr 2000 samt Anlagen

Beratungsgruppe XII
Kapitel 40 Militärische Angelegenheiten (einschließlich Konjunkturausgleich-Voranschlag) (Zu 60 d.B.) 23 162–164

 

Dringliche Anfrage der Abgeordneten MMag. Dr. Madeleine Petrovic, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Landesverteidigung betreffend Überwachungsstaat (767/J) 24 110–112

 

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (60 und Zu 60 d.B.): Bundesfinanzgesetz für das Jahr 2000 samt Anlagen

Beratungsgruppe IV
Kapitel 11 Inneres (einschließlich Konjunkturausgleich-Voranschlag) (Zu 60 d.B.) 27 92–94

 

Bericht des Ausschusses für innere Angelegenheiten über die Regierungsvorlage (81 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Sicherheitspolizeigesetz geändert wird (223 d.B.) und Bericht des Landesverteidigungsausschusses über die Regierungsvorlage (76 d.B.): Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über Aufgaben und Befugnisse im Rahmen der militärischen Landesverteidigung (Militärbefugnisgesetz - MBG) eingeführt sowie das Sperrgebietsgesetz 1995 geändert werden (218 d.B.) 33 43–45

 

Antrag der Abgeordneten Kolleginnen und Kollegen auf Fristsetzung zur Berichterstattung über den Antrag 217/A(E)Antrag der Abgeordneten Mag. Dr. Udo Grollitsch, Nikolaus Prinz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verschärfung der Zucht- und Haltungsbedingungen für "potentiell gefährliche" Hunde (80/GO) 33 153–155

 

Schriftliche Anfragen betreffend

 

Neustrukturierung des Kriminaldienstes (49/J 18.11.1999)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Karl Schlögl (73/AB 18.01.2000)

 

Zusatzfragen zu den mündlichen Anfragen der Abgeordneten

 

Wolfgang Jung betreffend Verhinderung gewaltsamer Ausschreitungen bei den Dauerdemonstrationen (41/M) 34 16–17

Beantwortet von Bundesminister Dr. Ernst Strasser