NATIONALRAT
 
 
 
            Der   A u s s c h u s s   f ü r   i n n e r e   A n g e l e g e n h e i t e n   hält Donnerstag, den 18. März 2004, um 9.15 Uhr im Lokal V Sitzung.
 
 
 

T A G E S O R D N U N G
 
 
 
Regierungsvorlage: Vereinbarung zwischen dem Bund und den Ländern gemäß Art. 15a
B-VG über gemeinsame Maßnahmen zur vorübergehenden Grundversorgung für hilfs- und schutzbedürftige Fremde (Asylwerber, Asylberechtigte, Vertriebene und andere aus rechtlichen oder faktischen Gründen nicht abschiebbare Menschen) in Österreich (Grundversorgungsvereinbarung - Art. 15a B-VG)
(412 d.B.)
 
 
 

Wien, 2004 02 26
 
 
 

 

               Rudolf   P a r n i g o n i  

 

               Obmann


                                                                                                                                                     
 

A v i s o
 
 

Es ist in Aussicht genommen, diese Sitzung spätestens um 11 Uhr zu beenden.

 

 

Einvernehmliche außerplanmäßige Einberufung.