NATIONALRAT
 
 

A B Ä N D E R U N G


 
 
            Die für  Dienstag, den 11. Jänner 2005, um 16 Uhr  anberaumte Sitzung des A u s s c h u s s e s   f ü r    i n n e r e    A n g e l e g e n h e i t e n   wird auf 15 Uhr desselben Tages  -  Lokal VIII  -    einvernehmlich     v o r v e r l e g t .
 
 
 

ERGÄNZTE UND NEUGEREIHTE TAGESORDNUNG


 
 
 
 

 1.)

Aussprache über aktuelle Fragen aus dem Arbeitsbereich des Ausschusses gemäß § 34 Abs. 5 GOG (zum Thema Koordination in Angelegenheiten des staatlichen Krisenmanagements, internationale Katastrophenhilfe)
 

 2.)

Regierungsvorlage: Vertrag zwischen der Republik Österreich und der Republik Slowenien über die polizeiliche Zusammenarbeit (551 d.B.)
 

 3.)

Regierungsvorlage: Vertrag zwischen der Republik Österreich und der Slowakischen Republik über die polizeiliche Zusammenarbeit (552 d.B.)
 

 4.)

Regierungsvorlage: Protokoll erstellt aufgrund von Artikel 43 Absatz 1 des Übereinkommens über die Errichtung eines Europäischen Polizeiamtes (Europol-Übereinkommen) zur Änderung von Artikel 2 und des Anhangs jenes Über einkommens (690 d.B.)
 

 5.)

Regierungsvorlage: Protokoll aufgrund von Artikel 43 Absatz 1 des Übereinkommens über die Errichtung eines Europäischen Polizeiamtes (Europol-Übereinkommen) zur Änderung dieses Übereinkommens (691 d.B.)
 

 

Wien, 2005 01 07
 
 

 

                    Rudolf   P a r n i g o n i  

 

                 Obmann