Suche

Seite '59/AEA (XXII. GP) - Unterbreitung von Vorschlägen für eine zeitgemäße gesetzliche Bezeichnung der Menschen, denen ein Sachwalter bestellt ist' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Unterbreitung von Vorschlägen für eine zeitgemäße gesetzliche Bezeichnung der Menschen, denen ein Sachwalter bestellt ist (59/AEA)

Übersicht

Selbständiger Ausschuss-Entschließungsantrag

Entschließungsantrag des Justizausschusses betreffend Unterbreitung von Vorschlägen für eine zeitgemäße gesetzliche Bezeichnung der Menschen, denen ein Sachwalter bestellt ist


Eingebracht von: Mag. Dr. Maria Theresia Fekter

Eingebracht von: Dr. Helene Partik-Pablé

Eingebracht von: Bettina Stadlbauer

Eingebracht von: Mag. Terezija Stoisits

Grundlage der Entschließung Sachwalterrechts-Änderungsgesetz 2006 – SWRÄG 2006 (1420 d.B.)

bezieht sich auf: Sachwalterrechts-Änderungsgesetz 2006 – SWRÄG 2006 (1511 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
19.05.2006 Justizausschuss: Antrag auf Annahme der Entschließung
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
 
24.05.2006 153. Sitzung des Nationalrates: Antrag angenommen (186/E)
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
S. 59

Schlagwörter