Suche

Seite '61/AEA (XXII. GP) - österreichische Unterstützung für ein internationales humanitäres Abkommen gegen Streubomben und Streumunition' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

österreichische Unterstützung für ein internationales humanitäres Abkommen gegen Streubomben und Streumunition (61/AEA)

Übersicht

Selbständiger Ausschuss-Entschließungsantrag

Entschließungsantrag des Außenpolitischen Ausschusses betreffend österreichische Unterstützung für ein internationales humanitäres Abkommen gegen Streubomben und Streumunition


Eingebracht von: Dr. Michael Spindelegger

Eingebracht von: Herbert Scheibner

Grundlage der Entschließung österreichischen Initiative für das Verbot von Streubomben und Streumunition (499/A(E))

bezieht sich auf: österreichischen Initiative für das Verbot von Streubomben und Streumunition (1608 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
05.07.2006 Außenpolitischer Ausschuss: Antrag auf Annahme der Entschließung
Dafür: V, F, dagegen: S, G
 
12.07.2006 158. Sitzung des Nationalrates: Antrag angenommen (202/E)
Dafür: V, F, dagegen: S, G
S. 201

Schlagwörter