LETZTES UPDATE: 08.03.2017; 12:48
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Einwendungen gemäß § 50 Abs. 4 GOG (529/GO)

Übersicht

Einwendung gegen die Tagesordnung

Einwendungen der Abg. Dr. Eva Glawischnig gegen die Tagesordnung gemäß § 50 Abs. 4 GOG (Rückreihung der Tagesordnungspunkte 1 und 2 [Erklärungen des Bundeskanzlers und Vizekanzlers zum Thema "Die Prioritäten der Bundesregierung für den Herbst 2003"] sowie Absetzung der Tagesordnungspunkte 6 bis 9 [Gesellschafts- und Insolvenzrechtsänderungsgesetz 2003, Rechtsanwaltsordnung, Grundbuchsumstellungsgesetz und Vereinbarung mit Großbritannien über Ausdehnung der Rechtshilfe in Strafsachen auf die Ballei Guernsey])


Einwender/-in: Dr. Eva Glawischnig

bezieht sich auf: 24. September 2003 (32/NRSITZ)

bezieht sich auf: Erklärung Dr. Schüssel: "Die Prioritäten der Bundesregierung für den Herbst 2003" (9/RGER)

bezieht sich auf: Erklärung Dr. Schüssel: "Die Prioritäten der Bundesregierung für den Herbst 2003" (10/RGER)

bezieht sich auf: Nationalrats-Wahlordnung 1992, Bundespräsidentenwahlgesetz 1971, Volksabstimmungsgesetz 1972, Änderungen (171/A)

bezieht sich auf: Hochwasseropferentschädigungs- und Wiederaufbau-Gesetz 2002 und das Katastrophenfondsgesetz 1996 (203/A)

bezieht sich auf: Zivilrechts-Änderungsgesetz 2004 (173 d.B.)

bezieht sich auf: Gesellschafts- und Insolvenzrechtsänderungsgesetz 2003 (124 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen BehandlungAlle aufklappen Protokoll
24.09.2003 32. Sitzung des Nationalrates: Einwendung gegen die Tagesordnung S. 42
24.09.2003 32. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 42-49
24.09.2003 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Eva Glawischnig (G) Contra S. 43-44
  Mag. Wilhelm Molterer (V) Pro S. 44-45
  Mag. Kurt Gaßner (S) Contra S. 45-46
  Herbert Scheibner (F) Pro S. 46-48
  Karl Öllinger (G) Contra S. 48-49
24.09.2003 32. Sitzung des Nationalrates: Antrag abgelehnt S. 49

Schlagwörter