LETZTES UPDATE: 08.01.2017; 07:00
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Abkommen zwischen der Republik Österreich und der Demokratischen Volksrepublik Algerien auf dem Gebiete der Steuern vom Einkommen und vom Vermögen (61/ME)

Übersicht

Staatsvertragsentwurf

Ministerialentwurf betreffend Abkommen zwischen der Republik Österreich und der Demokratischen Volksrepublik Algerien auf dem Gebiete der Steuern vom Einkommen und vom Vermögen


Einbringendes Ressort: BM für Finanzen*Abteilung IV/4 Tel.: 514 33

Datum Stellungnahme von
04.06.2003 1/SN-61/ME Rechnungshof
10.06.2003 2/SN-61/ME Bundeskanzleramt
11.06.2003 3/SN-61/ME BM f. Inneres
11.06.2003 4/SN-61/ME BM f. auswärtige Angelegenheiten, Völkerrechtsbüro
12.06.2003 5/SN-61/ME BM für Wissenschaft, Kunst und Kultur
12.06.2003 6/SN-61/ME Industriellenvereinigung
12.06.2003 7/SN-61/ME Amt der Salzburger Landesregierung
12.06.2003 8/SN-61/ME Bundesministerium für Gesundheit und Frauen
13.06.2003 9/SN-61/ME Kammer der Wirtschaftstreuhänder
18.06.2003 10/SN-61/ME Wirtschaftskammer Österreich, Fachverband für Unternehmensberatung und Informationstechnologie
18.06.2003 11/SN-61/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
18.06.2003 12/SN-61/ME Österreichischer Rechtsanwaltskammertag
03.07.2003 13/SN-61/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
21.07.2003 14/SN-61/ME Amt der Burgenländischen Landesregierung
Datum Stand des parlamentarischen Verfahrens Protokoll
28.05.2003 Einlangen im Nationalrat  
28.05.2003 Ende der Begutachtungsfrist 10.06.2003  
18.05.2006 Regierungsvorlage (1494 d.B.)