LETZTES UPDATE: 06.04.2017; 15:30

Übersicht

Gesetzentwurf

Stellungnahme von: Österreichische Gesellschaft für Gerichtliche Medizin*(ÖGGM) zu dem Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem die Strafprozessordnung 1975, das Jugendgerichtsgesetz 1988, das Bundesgesetz über die justizielle Zusammenarbeit in Strafsachen mit den Mitgliedstaaten der Europäischen Union, das Auslieferungs- und Rechtshilfegesetz und das Staatsanwaltschaftsgesetz geändert werden (Strafprozessnovelle 2005)


Stellungnehmende(r): Österreichische Gesellschaft für Gerichtliche Medizin*(ÖGGM) Tel.: 4277 65701

bezieht sich auf: Strafprozessnovelle 2005 (186/ME)

Datum Stand des parlamentarischen Verfahrens Protokoll
07.09.2004 Einlangen im Nationalrat  
07.09.2004 Inhaltliche Stellungnahme  

Schlagwörter