LETZTES UPDATE: 06.04.2017; 15:48

Übersicht

Gesetzentwurf

Stellungnahme von: Hauptverband der allgemein beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen Österreichs zu dem Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Wohnungseigentumsgesetz 2002, das Mietrechtsgesetz und das Landpachtgesetz geändert werden (Wohnrechtsnovelle 2005 - WRN 2005)


Stellungnehmende(r): Hauptverband der allgemein beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen Österreichs hauptverband@gerichts-sv.at, Tel.: 405 45 46

bezieht sich auf: Wohnrechtsnovelle 2005 (242/ME)

Datum Stand des parlamentarischen Verfahrens Protokoll
30.03.2005 Einlangen im Nationalrat  
30.03.2005 Inhaltliche Stellungnahme  

Schlagwörter