LETZTES UPDATE: 16.06.2016; 04:57

Übersicht

Schlagworte

Gesetzentwurf

Stellungnahme von: Universität Innsbruck*Institut für Unternehmens- und Steuerrecht (UOE Finanzrecht)*Univ.-Prof. Dr. Reinhold Beiser zu dem Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Einkommensteuergesetz 1988, das Gebührengesetz 1957, das Normverbrauchsabgabegesetz, die Bundesabgabenordnung, das Abgabenverwaltungsorganisationsgesetz, das Finanzstrafgesetz und das Zollrechts-Durchführungsgesetz, das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Ausländerbeschäftigungsgesetz, das Fremdenpolizeigesetz 2005, das Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz, das Sperrgebietsgesetz 2002, das Kraftfahrgesetz 1967 und die Straßenverkehrsordnung 1960 geändert werden - Betrugsbekämpfungsgesetz 2006


Stellungnehmende(r): Universität Innsbruck*Institut für Unternehmens- und Steuerrecht (UOE Finanzrecht)*Univ.-Prof. Dr. Reinhold Beiser Tel.: 0512/507-8330

bezieht sich auf: Betrugsbekämpfungsgesetz 2006 (399/ME)

Datum Stand des parlamentarischen Verfahrens Protokoll
29.03.2006 Einlangen im Nationalrat  
29.03.2006 Inhaltliche Stellungnahme