LETZTES UPDATE: 06.04.2017; 16:36

Übersicht

Gesetzentwurf

Stellungnahme von: BM f. Finanzen zu dem Ministerialentwurf betreffend ein Abkommen zwischen der Republik Österreich und der Republik Mazedonien zur Vermeidung der Doppelbesteuerung und zur Verhinderung der Steuerumgehung auf dem Gebiete der Steuern vom Einkommen und vom Vermögen


Stellungnehmende(r): BM f. Finanzen Tel.: 51 433 Bundesministerium für Finanzen

bezieht sich auf: Doppelbesteuerungsabkommen Österreich - Mazedonien (414/ME)

Datum Stand des parlamentarischen Verfahrens Protokoll
21.06.2006 Einlangen im Nationalrat  
23.06.2006 Kein Einwand  

Schlagwörter