LETZTES UPDATE: 21.10.2017; 02:09
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Sitzung des Nationalrates am 28. Jänner 2004 (45/NRSITZ)

Sitzungsverlauf

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
28.01.2004 45. Sitzung Tagesordnung / HTML RTF S. 1-230
 
Name und Fraktion Funktion Protokoll
Rainer Wimmer (S) Schriftführer  
Mag. Dr. Josef Trinkl (V) Schriftführer  
28.01.2004 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: AKTUELLE STUNDE IM NATIONALRAT: KOMMT DIE UMWELT UNTER DIE RÄDER? Nr. 54/2004  
28.01.2004 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: DIE STEUERENTLASTUNG BRINGT AUFSCHWUNG FÜR WIRTSCHAFT UND ARBEIT Nr. 55/2004  
28.01.2004 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: EINSTIMMIG FÜR EUROPOL-ÜBEREINKOMMEN Nr. 58/2004  
28.01.2004 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: MISSTRAUENSANTRAG DER GRÜNEN GEGEN INNENMINISTER GESCHEITERT Nr. 59/2004  
28.01.2004 Aktuelle Stunde zum Thema: "Kommt die Umwelt unter die Räder?" (11/AS)  
28.01.2004 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Evelin Lichtenberger (G) Unterzeichner S. 18-20
VK Hubert Gorbach (F) Regierungsbank S. 21-23
  Werner Miedl (V) Wortmeldung S. 23-25
  Stefan Prähauser (S) Wortmeldung S. 25-26
  Mag. Eduard Mainoni (F) Wortmeldung S. 26-28
  Dr. Eva Glawischnig (G) Wortmeldung S. 28-29
  Mag. Karin Hakl (V) Wortmeldung S. 30-31
VK Hubert Gorbach (F) Regierungsbank S. 31-32
  Mag. Ulrike Sima (S) Wortmeldung S. 32-34
  Klaus Wittauer (F) Wortmeldung S. 34-35
  Heidemarie Rest-Hinterseer (G) Wortmeldung S. 36-37
TOP 1 "Die Steuerentlastung bringt Aufschwung für Wirtschaft und Arbeit" (15/RGER)  
TOP 1 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
BK Dr. Wolfgang Schüssel (V) Regierungserklärung S. 40-44
VK Hubert Gorbach (F) Regierungserklärung S. 44-48
  Dr. Alfred Gusenbauer (S) Contra S. 48-51
  Mag. Wilhelm Molterer (V) Pro S. 51-53
  Dr. Alexander Van der Bellen (G) Contra S. 54-56
  Herbert Scheibner (F) Pro S. 57-60
  Dr. Josef Cap (S) Contra S. 60-63
  Dkfm. Dr. Günter Stummvoll (V) Pro S. 63-65
  Mag. Werner Kogler (G) Contra S. 65-67
  Mag. Dr. Magda Bleckmann (F) Pro S. 68-70
BK Dr. Wolfgang Schüssel (V) Regierungsbank S. 70-72
VK Hubert Gorbach (F) Regierungsbank S. 72-73
  Doris Bures (S) Contra S. 73-75
  Fritz Grillitsch (V) Pro S. 75-76
  Dr. Peter Pilz (G) Contra S. 76-77
  Josef Bucher (F) Pro S. 77-78
  Dr. Christoph Matznetter (S) Contra S. 78-80
  Ridi Steibl (V) Pro S. 80-81
  Mag. Brigid Weinzinger (G) Contra S. 81-82
  Sigisbert Dolinschek (F) Pro S. 82-83
  Ing. Kurt Gartlehner (S) Contra S. 83-85
  Carina Felzmann (V) Pro S. 85-86
  Michaela Sburny (G) Contra S. 92-93
  Dipl.-Ing. Maximilian Hofmann (F) Pro S. 93-94
  Mag. Melitta Trunk (S) Contra S. 94-96
  Franz Eßl (V) Pro S. 96-97
  Mag. Dietmar Hoscher (S) Contra S. 97-99
  Klaus Wittauer (F) Pro S. 99-100
  Gabriele Tamandl (V) Pro S. 100-101
  Detlev Neudeck (F) Pro S. 101-102
  Herta Mikesch (V) Pro S. 102-103
  Dipl.-Ing. Klaus Hubert Auer (V) Pro S. 103-104
  August Wöginger (V) Pro S. 105-106
  Mag. Werner Kogler (G) Contra S. 106
  Franz Xaver Böhm (V) Pro S. 106-107
  Dr. Josef Cap (S) Contra S. 107-109
  Dr. Peter Sonnberger (V) Pro S. 109-110
  Werner Amon, MBA (V) Pro S. 111-112
  Dipl.-Ing. Uwe Scheuch (F) Pro S. 112
  Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber (G) Contra S. 112-113
TOP 2 Prüfung der Gebarung des Bundesministeriums für Finanzen Privatisierungs- und Ausgliederungsmaßnahmen seit 1.1.2002, insbesondere Verkaufsvorbereitungen für Unternehmen der ÖIAG (356 d.B.)  
TOP 2 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Günther Kräuter (S) Contra S. 113-115
  Erwin Hornek (V) Pro S. 115-117
  Mag. Werner Kogler (G) Contra S. 117-120
  Detlev Neudeck (F) Pro S. 133-134
  Doris Bures (S) Contra S. 134-136
  Dipl.-Ing. Mag. Roderich Regler (V) Pro S. 136-137
  Dr. Peter Pilz (G) Contra S. 137-139
  Mag. Dr. Magda Bleckmann (F) Pro S. 139-141
  Dr. Christoph Matznetter (S) Contra S. 141-143
  Dr. Peter Pilz (G) tatsächliche Berichtigung S. 143
BM Mag. Karl-Heinz Grasser (A) Regierungsbank S. 143-146
  Dr. Christoph Matznetter (S) tatsächliche Berichtigung S. 146-147
  Nikolaus Prinz (V) Pro S. 147-148
  Dr. Gabriela Moser (G) Contra S. 148-149
  Karl Öllinger (G) tatsächliche Berichtigung S. 150
  Edeltraud Lentsch (V) Pro S. 150-152
  Dietmar Keck (S) Contra S. 152
StS Dr. Alfred Finz (V) Regierungsbank S. 153-154
  Mag. Heribert Donnerbauer (V) Pro S. 154-155
  Mag. Ruth Becher (S) Contra S. 156
  Gerhard Reheis (S) Contra S. 156-157
  Dkfm. Dr. Hannes Bauer (S) Contra S. 157-158
  Mag. Johann Moser (S) Contra S. 159
  Rainer Wimmer (S) Contra S. 160
  Rosemarie Schönpass (S) Contra S. 161
  Mag. Kurt Gaßner (S) Contra S. 162
  Karl Öllinger (G) Contra S. 163-165
TOP 3 Errichtung eines Europäischen Polizeiamts (Europol-Übereinkommen), und des Protokolls über die Vorrechte und Immunitäten für Europol, die Mitglieder der Organe, die stellvertretenden Direktoren und die Bediensteten von Europol (354 d.B.)  
TOP 3 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Ing. Norbert Kapeller (V) Pro S. 165-166
  Rudolf Parnigoni (S) Pro S. 166-167
  Dr. Helene Partik-Pablé (F) Pro S. 167-168
  Dr. Peter Pilz (G) Pro S. 168-169
  Werner Miedl (V) Pro S. 169-170
  Mag. Gisela Wurm (S) Pro S. 170-171
  Alfred Schöls (V) Pro S. 171
  Walter Murauer (V) Pro S. 171-172
TOP 4 Versagung des Vertrauens gegenüber dem Bundesminister für Inneres wegen tagtäglichen Rechtsbruchs durch Verweigerung der Unterbringung und Versorgung von AsylwerberInnen (357 d.B.)  
TOP 4 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Walter Posch (S) Contra S. 172-173
  Günter Kößl (V) Pro S. 173-175
  Mag. Terezija Stoisits (G) Contra S. 175-177
  Dr. Helene Partik-Pablé (F) Pro S. 180-182
  Mag. Johann Maier (S) Contra S. 182-183
  Mag. Dr. Josef Trinkl (V) Pro S. 183-184
  Mag. Brigid Weinzinger (G) Contra S. 184-187
  Mag. Eduard Mainoni (F) Pro S. 187-188
  Rudolf Parnigoni (S) Contra S. 188-189
  Matthias Ellmauer (V) Pro S. 189-190
  Anton Gaál (S) Contra S. 190-191
  Ing. Norbert Kapeller (V) Pro S. 191
  Erika Scharer (S) Contra S. 191-192
  Ulrike Königsberger-Ludwig (S) Contra S. 192-193
  Kai Jan Krainer (S) Contra S. 193-194
  Mag. Christine Muttonen (S) Contra S. 194-195
TOP 5 Verlauf der Staatsgrenze Österreich Deutschland (358 d.B.)  
TOP 5-15 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Karl Freund (V) Pro S. 197-198
  Katharina Pfeffer (S) Pro S. 198-199
  Klaus Wittauer (F) Pro S. 199
  Mag. Brigid Weinzinger (G) Pro S. 200-201
  Jochen Pack (V) Pro S. 201
  Otto Pendl (S) Pro S. 201-202
  Hermann Gahr (V) Pro S. 202
  Karl Dobnigg (S) Pro S. 203
  Astrid Stadler (V) Pro S. 203-204
  Anna Franz (V) Pro S. 204
TOP 6 Vertrag zwischen der Republik Österreich und der Tschechischen Republik, über die gemeinsame Staatsgrenze (359 d.B.)  
TOP 7 Vertrag Österreich und der Tschechischen Republik Verlaufes der gemeinsamen Staatsgrenze (360 d.B.)  
TOP 8 Änderungen des Verlaufes der Staatsgrenze Österreich und der Tschechischen Republik (361 d.B.)  
TOP 9 Änderungen des Verlaufes der Staatsgrenze Österreich Ungarn (362 d.B.)  
TOP 10 Vertrag Republik Österreich und der Ungarischen Volksrepublik gemeinsamen Staatsgrenze (363 d.B.)  
TOP 11 Abkommen Österreich Deutschland Anerkennung von Dokumenten für die Mitnahme von Schusswaffen (364 d.B.)  
TOP 12 Vertrag zwischen der Schweizerischen Eidgenossenschaft, und Österreich, Gründung und den Betrieb des "International Center for Migration Policy Development (ICMPD)" in Wien (365 d.B.)  
TOP 13 Dritte Änderung des Vertrags über die Gründung und den Betrieb des International Centre for Migration Policy Development (ICMPD) (366 d.B.)  
TOP 14 Vertrag zwischen Schweizerischen Eidgenossenschaft, Österreich und Ungarn über Änderung und Verlängerung des Vertrags über die Gründung und den Betrieb des International Centre for Migration Policy Development in Wien (367 d.B.)  
TOP 15 Vertrag zwischen Schweizerischen Eidgenossenschaft, Österreich Ungarn über Änderung des Vertrags über die Gründung und den Betrieb des "International Centre for Migration Policy Development" in Wien (368 d.B.)  
TOP 16 Bundesrechnungsabschluss für das Jahr 2002 (332 d.B.)  
TOP 16 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Johann Moser (S) Contra S. 208-209
  Jakob Auer (V) Pro S. 209-210
  Mag. Werner Kogler (G) Contra S. 210-212
  Josef Bucher (F) Pro S. 212-213
  Rainer Wimmer (S) Contra S. 213-214
  Johann Kurzbauer (V) Pro S. 214-215
  Ing. Kurt Gartlehner (S) Contra S. 215-216
StS Dr. Alfred Finz (V) Regierungsbank S. 216-217
  Dipl.-Ing. Maximilian Hofmann (F) Pro S. 217-218
  Mag. Melitta Trunk (S) Contra S. 218-220
  Edeltraud Lentsch (V) Pro S. 220-221
  Heinz Gradwohl (S) Contra S. 221-222
PRRH Dr. Franz Fiedler (A) Regierungsbank S. 222-225
  Astrid Stadler (V) Pro S. 225
  Georg Keuschnigg (V) Pro S. 225-226
  Michaela Sburny (G) Contra S. 226-227
TOP 17 Bundes-Verfassungsgesetz, Nationalrats-Wahlordnung 1992, Bundespräsidentenwahlgesetz 1971 und Europawahlordnung (288/A)  
TOP 17 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Kai Jan Krainer (S) Wortmeldung S. 227-228
  Dr. Ulrike Baumgartner-Gabitzer (V) Wortmeldung S. 228
  Herbert Scheibner (F) Wortmeldung S. 228-229
  Sabine Mandak (G) Wortmeldung S. 229
28.01.2004 Kurze Debatte betreffend Aspekte des Ausschreibungsverfahrens und der Verwertungsentscheidung über die bundeseigenen Wohnbaugesellschaften (1006/AB)  
28.01.2004 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Gabriela Moser (G) Unterzeichner S. 121-124
BM Mag. Karl-Heinz Grasser (A) Regierungsbank S. 124-127
  Wolfgang Großruck (V) Wortmeldung S. 127-128
  Doris Bures (S) Wortmeldung S. 128-130
  Detlev Neudeck (F) Wortmeldung S. 130-131
  Mag. Werner Kogler (G) Wortmeldung S. 131-133
28.01.2004 Ordnungsruf erteilt an den Abgeordneten Dr. Alfred Gusenbauer (62/GO) S. 48, 120
28.01.2004 Erklärung des Präsidenten Dr. Andreas Khol (353/GO) S. 19
28.01.2004 Erklärung des Präsidenten Dr. Andreas Khol (354/GO) S. 39
28.01.2004 Erklärung des Präsidenten Dr. Heinz Fischer (355/GO) S. 68
28.01.2004 Erklärung des Präsidenten Dr. Heinz Fischer (356/GO) S. 74, 75
28.01.2004 Erklärung des Präsidenten Dr. Heinz Fischer (357/GO) S. 83
28.01.2004 Erklärung des Präsidenten Dr. Andreas Khol (358/GO) S. 150
28.01.2004 Erklärung des Präsidenten Dr. Andreas Khol (359/GO) S. 151
28.01.2004 Erklärung des Präsidenten Dr. Heinz Fischer (360/GO) S. 176
28.01.2004 Erklärung des Präsidenten Dr. Heinz Fischer (361/GO) S. 177
28.01.2004 Erklärung des Präsidenten Dr. Heinz Fischer (362/GO) S. 185-186
28.01.2004 Wortentziehung des Abgeordneten Klaus Wittauer (363/GO) S. 35-36
28.01.2004 Wortentziehung des Abgeordneten Mag. Werner Kogler (364/GO) S. 67
28.01.2004 Gestaltung und Dauer der Redezeit (365/GO) S. 39-40
28.01.2004 Gestaltung und Dauer der Redezeit (366/GO) S. 73
28.01.2004 Gestaltung und Dauer der Redezeit (367/GO) S. 122

Beschlüsse

  TagesordnungspunktAlle aufklappen
TOP 2 Prüfung der Gebarung des Bundesministeriums für Finanzen Privatisierungs- und Ausgliederungsmaßnahmen seit 1.1.2002, insbesondere Verkaufsvorbereitungen für Unternehmen der ÖIAG (356 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Prüfung der Gebarung des Bundesministeriums für Finanzen Privatisierungs- und Ausgliederungsmaßnahmen seit 1.1.2002, insbesondere Verkaufsvorbereitungen für Unternehmen der ÖIAG (356 d.B.)  
14.01.2004 Rechnungshofausschuss: Antrag auf Kenntnisnahme
Dafür: V, F, dagegen: S, G
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Prüfung der Gebarung des Bundesministeriums für Finanzen Privatisierungs- und Ausgliederungsmaßnahmen seit 1.1.2002, insbesondere Verkaufsvorbereitungen für Unternehmen der ÖIAG (1/URH2)  
28.01.2004 45. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Bericht des Unterausschusses zur Kenntnis genommen: angenommen
Dafür: V, F, dagegen: S, G
S. 165
28.01.2004 45. Sitzung des Nationalrates: Antrag, den Ausschussbericht zu Kenntnis zu nehmen, angenommen
Dafür: V, F, dagegen: S, G
S. 165
TOP 3 Errichtung eines Europäischen Polizeiamts (Europol-Übereinkommen), und des Protokolls über die Vorrechte und Immunitäten für Europol, die Mitglieder der Organe, die stellvertretenden Direktoren und die Bediensteten von Europol (354 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Errichtung eines Europäischen Polizeiamts (Europol-Übereinkommen), und des Protokolls über die Vorrechte und Immunitäten für Europol, die Mitglieder der Organe, die stellvertretenden Direktoren und die Bediensteten von Europol (354 d.B.)  
14.01.2004 Ausschuss für innere Angelegenheiten: Antrag auf Genehmigung des Abschlusses
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
 
14.01.2004 Ausschuss für innere Angelegenheiten: Antrag des Ausschusses auf besondere Kundmachung
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Errichtung eines Europäischen Polizeiamts (Europol-Übereinkommen), und des Protokolls über die Vorrechte und Immunitäten für Europol, die Mitglieder der Organe, die stellvertretenden Direktoren und die Bediensteten von Europol (194 d.B.)  
28.01.2004 45. Sitzung des Nationalrates: Genehmigung
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
S. 172
28.01.2004 45. Sitzung des Nationalrates: Antrag auf besondere Kundmachung angenommen
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
S. 172
TOP 4 Versagung des Vertrauens gegenüber dem Bundesminister für Inneres wegen tagtäglichen Rechtsbruchs durch Verweigerung der Unterbringung und Versorgung von AsylwerberInnen (357 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Versagung des Vertrauens gegenüber dem Bundesminister für Inneres wegen tagtäglichen Rechtsbruchs durch Verweigerung der Unterbringung und Versorgung von AsylwerberInnen (357 d.B.)  
14.01.2004 Ausschuss für innere Angelegenheiten: Antrag auf Kenntnisnahme eines ablehnenden Ausschussberichts
Dafür: V, F, dagegen: S, G
 
14.01.2004 Ausschuss für innere Angelegenheiten: Abgelehnter Antrag auf Annahme der Entschließung
Dafür: S, G, dagegen: V, F
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Versagung des Vertrauens gegenüber dem Bundesminister für Inneres wegen tagtäglichen Rechtsbruchs durch Verweigerung der Unterbringung und Versorgung von AsylwerberInnen (287/A(E))  
28.01.2004 45. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: V, F, dagegen: S, G
S. 195
TOP 5 Verlauf der Staatsgrenze Österreich Deutschland (358 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Verlauf der Staatsgrenze Österreich Deutschland (358 d.B.)  
14.01.2004 Ausschuss für innere Angelegenheiten: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Verlauf der Staatsgrenze Österreich Deutschland (5 d.B.)  
28.01.2004 45. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
S. 205
28.01.2004 45. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
S. 205
TOP 6 Vertrag zwischen der Republik Österreich und der Tschechischen Republik, über die gemeinsame Staatsgrenze (359 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Vertrag zwischen der Republik Österreich und der Tschechischen Republik, über die gemeinsame Staatsgrenze (359 d.B.)  
14.01.2004 Ausschuss für innere Angelegenheiten: Antrag auf Genehmigung des Abschlusses
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Vertrag zwischen der Republik Österreich und der Tschechischen Republik, über die gemeinsame Staatsgrenze (91 d.B.)  
28.01.2004 45. Sitzung des Nationalrates: Genehmigung
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
S. 205
TOP 7 Vertrag Österreich und der Tschechischen Republik Verlaufes der gemeinsamen Staatsgrenze (360 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Vertrag Österreich und der Tschechischen Republik Verlaufes der gemeinsamen Staatsgrenze (360 d.B.)  
14.01.2004 Ausschuss für innere Angelegenheiten: Antrag auf Genehmigung des Abschlusses
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
 
14.01.2004 Ausschuss für innere Angelegenheiten: Antrag des Ausschusses auf besondere Kundmachung
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Vertrag Österreich und der Tschechischen Republik Verlaufes der gemeinsamen Staatsgrenze (118 d.B.)  
28.01.2004 45. Sitzung des Nationalrates: Genehmigung
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
S. 205-206
28.01.2004 45. Sitzung des Nationalrates: Antrag auf besondere Kundmachung angenommen
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
S. 206
TOP 8 Änderungen des Verlaufes der Staatsgrenze Österreich und der Tschechischen Republik (361 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Änderungen des Verlaufes der Staatsgrenze Österreich und der Tschechischen Republik (361 d.B.)  
14.01.2004 Ausschuss für innere Angelegenheiten: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Änderungen des Verlaufes der Staatsgrenze Österreich und der Tschechischen Republik (6 d.B.)  
28.01.2004 45. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
S. 206
28.01.2004 45. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
S. 206
TOP 9 Änderungen des Verlaufes der Staatsgrenze Österreich Ungarn (362 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Änderungen des Verlaufes der Staatsgrenze Österreich Ungarn (362 d.B.)  
14.01.2004 Ausschuss für innere Angelegenheiten: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Änderungen des Verlaufes der Staatsgrenze Österreich Ungarn (7 d.B.)  
28.01.2004 45. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
S. 206
28.01.2004 45. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
S. 206
TOP 10 Vertrag Republik Österreich und der Ungarischen Volksrepublik gemeinsamen Staatsgrenze (363 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Vertrag Republik Österreich und der Ungarischen Volksrepublik gemeinsamen Staatsgrenze (363 d.B.)  
14.01.2004 Ausschuss für innere Angelegenheiten: Antrag auf Genehmigung des Abschlusses
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
 
14.01.2004 Ausschuss für innere Angelegenheiten: Antrag des Ausschusses auf besondere Kundmachung
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Vertrag Republik Österreich und der Ungarischen Volksrepublik gemeinsamen Staatsgrenze (44 d.B.)  
28.01.2004 45. Sitzung des Nationalrates: Genehmigung
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
S. 206-207
28.01.2004 45. Sitzung des Nationalrates: Antrag auf besondere Kundmachung angenommen
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
S. 207
TOP 11 Abkommen Österreich Deutschland Anerkennung von Dokumenten für die Mitnahme von Schusswaffen (364 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Abkommen Österreich Deutschland Anerkennung von Dokumenten für die Mitnahme von Schusswaffen (364 d.B.)  
14.01.2004 Ausschuss für innere Angelegenheiten: Antrag auf Genehmigung des Abschlusses
Dafür: V, S, F, dagegen: G
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Abkommen Österreich Deutschland Anerkennung von Dokumenten für die Mitnahme von Schusswaffen (9 d.B.)  
28.01.2004 45. Sitzung des Nationalrates: Genehmigung
Dafür: V, S, F, dagegen: G
S. 207
TOP 12 Vertrag zwischen der Schweizerischen Eidgenossenschaft, und Österreich, Gründung und den Betrieb des "International Center for Migration Policy Development (ICMPD)" in Wien (365 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Vertrag zwischen der Schweizerischen Eidgenossenschaft, und Österreich, Gründung und den Betrieb des "International Center for Migration Policy Development (ICMPD)" in Wien (365 d.B.)  
14.01.2004 Ausschuss für innere Angelegenheiten: Antrag auf Genehmigung des Abschlusses
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Vertrag zwischen der Schweizerischen Eidgenossenschaft, und Österreich, Gründung und den Betrieb des "International Center for Migration Policy Development (ICMPD)" in Wien (219 d.B.)  
28.01.2004 45. Sitzung des Nationalrates: Genehmigung
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
S. 207
TOP 13 Dritte Änderung des Vertrags über die Gründung und den Betrieb des International Centre for Migration Policy Development (ICMPD) (366 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Dritte Änderung des Vertrags über die Gründung und den Betrieb des International Centre for Migration Policy Development (ICMPD) (366 d.B.)  
14.01.2004 Ausschuss für innere Angelegenheiten: Antrag auf Genehmigung des Abschlusses
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Dritte Änderung des Vertrags über die Gründung und den Betrieb des International Centre for Migration Policy Development (ICMPD) (220 d.B.)  
28.01.2004 45. Sitzung des Nationalrates: Genehmigung
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
S. 207
TOP 14 Vertrag zwischen Schweizerischen Eidgenossenschaft, Österreich und Ungarn über Änderung und Verlängerung des Vertrags über die Gründung und den Betrieb des International Centre for Migration Policy Development in Wien (367 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Vertrag zwischen Schweizerischen Eidgenossenschaft, Österreich und Ungarn über Änderung und Verlängerung des Vertrags über die Gründung und den Betrieb des International Centre for Migration Policy Development in Wien (367 d.B.)  
14.01.2004 Ausschuss für innere Angelegenheiten: Antrag auf Genehmigung des Abschlusses
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Vertrag zwischen Schweizerischen Eidgenossenschaft, Österreich und Ungarn über Änderung und Verlängerung des Vertrags über die Gründung und den Betrieb des International Centre for Migration Policy Development in Wien (221 d.B.)  
28.01.2004 45. Sitzung des Nationalrates: Genehmigung
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
S. 207-208
TOP 15 Vertrag zwischen Schweizerischen Eidgenossenschaft, Österreich Ungarn über Änderung des Vertrags über die Gründung und den Betrieb des "International Centre for Migration Policy Development" in Wien (368 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Vertrag zwischen Schweizerischen Eidgenossenschaft, Österreich Ungarn über Änderung des Vertrags über die Gründung und den Betrieb des "International Centre for Migration Policy Development" in Wien (368 d.B.)  
14.01.2004 Ausschuss für innere Angelegenheiten: Antrag auf Genehmigung des Abschlusses
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Vertrag zwischen Schweizerischen Eidgenossenschaft, Österreich Ungarn über Änderung des Vertrags über die Gründung und den Betrieb des "International Centre for Migration Policy Development" in Wien (222 d.B.)  
28.01.2004 45. Sitzung des Nationalrates: Genehmigung
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
S. 208
TOP 16 Bundesrechnungsabschluss für das Jahr 2002 (332 d.B.)
Datum Beschluss Protokoll
  Bundesrechnungsabschluss für das Jahr 2002 (332 d.B.)  
27.11.2003 Budgetausschuss: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: V, F, dagegen: S, G
 
     
  Hauptgegenstand des (Berichts):  
  Bundesrechnungsabschluss für das Jahr 2002 (III-44 d.B.)  
28.01.2004 45. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: V, F, dagegen: S, G
S. 227
28.01.2004 45. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: V, F, dagegen: S, G
S. 227

Redner/-innen

Blockredezeit der Sitzung in Minuten

in Minuten ÖVP SPÖ F GRÜNE
Gesamtredezeitbeschränkung  158 158 108 117

Aktuelle Stunde: Aktuelle Stunde-Kommt die Umwelt unter die Räder

Einzelredezeitbeschränkung: 5 min Aktuelle Stunde
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Dr. Evelin Lichtenberger (G)   un 09:04 10:00 10  
2 + VK Hubert Gorbach (F)   rb 09:15 9:33 0  
3 + Werner Miedl (V)   as 09:25 5:00 5  
4 + Stefan Prähauser (S)   as 09:31 4:17 5  
5 + Mag. Eduard Mainoni (F)   as 09:36 5:00 5  
6 + Dr. Eva Glawischnig-Piesczek (G)   as 09:41 5:00 5  
7 + Mag. Karin Hakl (V)   as 09:47 4:49 5  
8 + VK Hubert Gorbach (F)   rb 09:52 4:33 0  
9 + Mag. Ulrike Sima (S)   as 09:57 5:00 5  
10 + Klaus Wittauer (F)   as 10:02 5:00 5  
11 + Heidemarie Rest-Hinterseer (G)   as 10:08 5:00 5  

TOP 1 Erklärungen d.Bundes-u.Vizekanzlers-Steuerentlastung

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
  • ERHÖHTES QUORUM
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + BK Dr. Wolfgang Schüssel (V)   er 10:17 17:40 20 *
2 + VK Hubert Gorbach (F)   er 10:36 14:33 15 *
3 + Dr. Alfred Gusenbauer (S)   c 10:51 11:38 12 *
4 + Mag. Wilhelm Molterer (V)   p 11:04 12:29 12 *
5 + Dr. Alexander Van der Bellen (G)   c 11:17 10:54 12 *
6 + Herbert Scheibner (F)   p 11:28 11:41 12 *
7 + Dr. Josef Cap (S)   c 11:40 8:38 8 *
8 + Dipl.-Kfm. Dr. Günter Stummvoll (V)   p 11:50 6:27 8 *
9 + Mag. Werner Kogler (G)   c 11:57 9:12 9 *
10 + Mag. Dr. Magda Bleckmann (F)   p 12:06 7:54 8 *
11 + BK Dr. Wolfgang Schüssel (V)   rb 12:15 5:29 5 *
12 + VK Hubert Gorbach (F)   rb 12:21 4:54 5 *
13 + Doris Bures (S)   c 12:26 4:16 5 *
14 + Fritz Grillitsch (V)   p 12:31 4:13 4 *
15 + Dr. Peter Pilz (G)   c 12:35 4:23 4 *
16 + Josef Bucher (F)   p 12:40 3:26 4 *
17 + Dr. Christoph Matznetter (S)   c 12:44 4:07 4 *
18 + Ridi Maria Steibl (V)   p 12:48 3:33 4 *
19 + Mag. Brigid Weinzinger (G)   c 12:52 3:56 4 *
20 + Sigisbert Dolinschek (F)   p 12:56 4:43 4 *
21 + Ing. Kurt Gartlehner (S)   c 13:01 5:22 5 *
22 + Carina Felzmann (V)   p 13:07 5:03 5 *
23 + Michaela Sburny (G)   c 13:12 4:07 5 *
24 + Dipl.-Ing. Maximilian Hofmann (F)   p 13:16 6:32 5 *
25 + Mag. Melitta Trunk (S)   c 13:23 5:57 5 *
26 + Franz Leonhard Eßl (V)   p 13:29 4:20 4 *
27 + Mag. Dietmar Hoscher (S)   c 13:34 4:37 5 *
28 + Klaus Wittauer (F)   p 13:39 4:12 5 *
29 + Gabriele Tamandl (V)   p 13:43 3:22 4 *
30 + Detlev Neudeck (F)   p 13:47 2:53 3 *
31 + Herta Mikesch (V)   p 13:50 4:20 4 *
32 + Dipl.-Ing. Klaus Hubert Auer (V)   p 13:55 4:51 4 *
33 + August Wöginger (V)   p 14:00 4:48 4 *
34 + Mag. Werner Kogler (G) 2 c 14:05 1:36 2 *
35 + Franz Xaver Böhm (V)   p 14:06 3:04 4 *
36 + Dr. Josef Cap (S) 2 c 14:09 7:23 20 *
37 + Dr. Peter Sonnberger (V)   p 14:17 5:52 4 *
38 + Werner Amon, MBA (V)   p 14:23 4:28 4 *
39 + Dipl.-Ing. Uwe Scheuch (F)   p 14:28 2:06 3 *
40 + Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber (G)   c 14:30 0:37 20  

KD über 1006/AB des BM f Finanzen betr Anfr 971/J der Abg Dr. Moser

Einzelredezeitbeschränkung: 5 min Kurze Debatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Dr. Gabriela Moser (G)   un 15:01 10:52 10  
2 + BM Mag. Karl-Heinz Grasser (A)   rb 15:12 10:22 0  
3 + Wolfgang Großruck (V)   kd 15:22 4:24 5  
4 + Doris Bures (S)   kd 15:27 5:00 5  
5 + Detlev Neudeck (F)   kd 15:33 4:23 5  
6 + Mag. Werner Kogler (G)   kd 15:37 5:00 5  

TOP 2 Verwaltungsreform-Bericht d.Rechnungshofausschusses

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Dr. Günther Kräuter (S)   c 14:33 5:23 6 *
2 + Erwin Hornek (V)   p 14:39 6:45 5 *
3 + Mag. Werner Kogler (G)   c 14:46 12:00 8 *
4 + Detlev Neudeck (F)   p 15:43 4:41 5 *
5 + Doris Bures (S)   c 15:48 4:51 5 *
6 + Dipl.-Ing. Mag. Roderich Regler (V)   p 15:53 5:22 4 *
7 + Dr. Peter Pilz (G)   c 15:59 7:42 7 *
8 + Mag. Dr. Magda Bleckmann (F)   p 16:07 5:11 5 *
9 + Dr. Christoph Matznetter (S)   c 16:12 6:10 6 *
10 + Dr. Peter Pilz (G)   tb 16:19 0:24 2  
11 + BM Mag. Karl-Heinz Grasser (A)   rb 16:20 12:03 0  
12 + Dr. Christoph Matznetter (S)   tb 16:32 0:46 2  
13 + Nikolaus Prinz (V)   p 16:33 4:34 4 *
14 + Dr. Gabriela Moser (G)   c 16:38 5:32 5 *
15 + Karl Öllinger (G)   tb 16:44 1:41 2  
16 + Edeltraud Lentsch (V)   p 16:46 5:33 4 *
17 + Dietmar Keck (S)   c 16:52 3:17 3 *
18 + StS Dr. Alfred Finz (V)   rb 16:55 7:13 0  
19 + Mag. Heribert Donnerbauer (V)   p 17:03 3:52 4 *
20 + Mag. Ruth Becher (S)   c 17:07 3:29 3 *
21 + Gerhard Reheis (S)   c 17:11 3:44 3 *
22 + Dipl.-Kfm. Dr. Hannes Bauer (S)   c 17:15 4:16 3 *
23 + Mag. Johann Moser (S)   c 17:19 3:22 3 *
24 + Rainer Wimmer (S)   c 17:23 3:39 3 *
25 + Rosemarie Schönpass (S)   c 17:27 3:52 3 *
26 + Mag. Kurt Gaßner (S)   c 17:31 3:52 3 *
27 + Karl Öllinger (G)   c 17:35 9:57 6 *

TOP 3 Europol-Übereinkommen

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Ing. Norbert Kapeller (V)   p 17:47 2:58 4 *
2 + Rudolf Parnigoni (S)   p 17:51 3:45 4 *
3 + Dr. Helene Partik-Pablé (F)   p 17:55 2:20 5 *
4 + Dr. Peter Pilz (G)   p 17:57 4:57 6 *
5 + Werner Miedl (V)   p 18:02 3:13 3 *
6 + Mag. Gisela Wurm (S)   p 18:06 3:32 3 *
7 + Alfred Schöls (V)   p 18:10 1:31 3 *
8 + Walter Murauer (V)   p 18:12 1:50 2 *

TOP 4 287/A(E)-Versagung d.Vertrauens gegen BM f. Inneres

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Mag. Walter Posch (S)   c 18:16 3:54 3 *
2 + Günter Kößl (V)   p 18:20 5:10 5 *
3 + Mag. Terezija Stoisits (G)   c 18:25 11:13 7 *
4 + Dr. Helene Partik-Pablé (F)   p 18:37 6:11 5 *
5 + Mag. Johann Maier (S)   c 18:44 3:53 3 *
6 + Mag. Dr. Josef Trinkl (V)   p 18:48 4:29 4 *
7 + Mag. Brigid Weinzinger (G)   c 18:57 7:06 5 *
8 + Mag. Eduard Mainoni (F)   p 19:01 4:48 4 *
9 + Rudolf Parnigoni (S)   c 19:06 3:45 3 *
10 + Matthias Ellmauer (V)   p 19:10 3:12 3 *
11 + Anton Gaál (S)   c 19:13 2:05 3 *
12 + Ing. Norbert Kapeller (V)   p 19:16 1:09 2 *
13 + Erika Scharer (S)   c 19:17 3:02 3 *
14 + Ulrike Königsberger-Ludwig (S)   c 19:20 2:28 3 *
15 + Kai Jan Krainer (S)   c 19:23 3:13 3 *
16 + Mag. Christine Muttonen (S)   c 19:27 1:41 3 *

TOP 5-15 Verlauf d.Staatsgrenze im Grenzabschnitt Salzach

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
  • ERHÖHTES QUORUM
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Karl Freund (V)   p 19:32 4:08 4 *
2 + Katharina Pfeffer (S)   p 19:37 2:24 3 *
3 + Klaus Wittauer (F)   p 19:39 2:15 5 *
4 + Mag. Brigid Weinzinger (G)   p 19:42 3:30 5 *
5 + Jochen Pack (V)   p 19:46 2:09 3 *
6 + Otto Pendl (S)   p 19:48 1:37 3 *
7 + Hermann Gahr (V)   p 19:50 2:11 3 *
8 + Karl Dobnigg (S)   p 19:52 2:57 3 *
9 + Astrid Stadler (V)   p 19:55 2:30 3 *
10 + Anna Franz (V)   p 19:58 2:01 3 *

TOP 16 Bundesrechnungsabschluss f. 2002

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Normaldebatte
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Mag. Johann Moser (S)   c 20:10 3:12 3 *
2 + Jakob Auer (V)   p 20:13 3:52 5 *
3 + Mag. Werner Kogler (G)   c 20:17 8:50 7 *
4 + Josef Bucher (F)   p 20:26 2:40 5 *
5 + Rainer Wimmer (S)   c 20:29 3:39 3 *
6 + Johann Kurzbauer (V)   p 20:33 4:15 4 *
7 + Ing. Kurt Gartlehner (S)   c 20:37 2:52 3 *
8 + StS Dr. Alfred Finz (V)   rb 20:41 5:24 0  
9 + Dipl.-Ing. Maximilian Hofmann (F)   p 20:46 4:41 5 *
10 + Mag. Melitta Trunk (S)   c 20:51 4:51 3 *
11 + Edeltraud Lentsch (V)   p 20:56 3:35 4 *
12 + Heinz Gradwohl (S)   c 21:00 4:42 3 *
13 + PRRH Dr. Franz Fiedler (A)   rb 21:05 11:44 0  
14 + Astrid Stadler (V)   p 21:17 2:19 3 *
15 + Georg Keuschnigg (V)   p 21:20 3:34 3 *
16 + Michaela Sburny (G)   c 21:23 2:04 4 *

TOP 17 Erste Lesung 288/A-B-VG, NR-Wahlordnung-Änderung

Einzelredezeitbeschränkung: 20 min Erste Lesung
Nr. Rede
beendet
Redner/-innen Anz. WM  WM Start Dauer Limit
1 + Kai Jan Krainer (S)   el 21:27 1:36 3 *
2 + Dr. Ulrike Baumgartner-Gabitzer (V)   el 21:29 1:18 3 *
3 + Herbert Scheibner (F)   el 21:30 0:59 5 *
4
+ Sabine Mandak (G)   el 21:32 1:43 4 *