LETZTES UPDATE: 11.06.2016; 00:31
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Erklärung Dr. Schüssel: "Eine Verfassung für Europa - der Europäische Rat vom 17. und 18. Juni 2004" und "Änderung der personellen Zusammensetzung der Bundesregierung" (18/RGER)

Übersicht

Regierungserklärung

Erklärung des Bundeskanzlers Dr. Wolfgang Schüssel gemäß 19 Absatz 2 der Geschäftsordnung des Nationalrates zu den Themen "Eine Verfassung für Europa - der Europäische Rat vom 17. und 18. Juni 2004" und "Änderung der personellen Zusammensetzung der Bundesregierung"


Regierungsmitglied: Dr. Wolfgang Schüssel Regierungsmitglied

Datum Stand der parlamentarischen BehandlungAlle aufklappen Protokoll
28.06.2004 69. Sitzung des Nationalrates: Regierungserklärung S. 11-16
28.06.2004 69. Sitzung des Nationalrates: Verlangen auf Durchführung einer Debatte S. 8-9
28.06.2004 Auf der Tagesordnung der 69. Sitzung des Nationalrates  
28.06.2004 69. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 19-57
28.06.2004 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
BK Dr. Wolfgang Schüssel (V) Regierungserklärung S. 11-16
VK Hubert Gorbach (F) Regierungserklärung S. 16-18
BM Mag. Karin Miklautsch (F) Regierungsbank S. 18-19
  Dr. Alfred Gusenbauer (S) Contra S. 19-22
  Mag. Wilhelm Molterer (V) Pro S. 23-26
  Dr. Alexander Van der Bellen (G) Contra S. 26-30
  Herbert Scheibner (F) Pro S. 30-34
  Dr. Caspar Einem (S) Contra S. 34-36
  Mag. Dr. Maria Theresia Fekter (V) Pro S. 36-39
  Dr. Evelin Lichtenberger (G) Contra S. 39-41
  Dr. Helene Partik-Pablé (F) Pro S. 41-43
  Mag. Norbert Darabos (S) Contra S. 43-44
  Dr. Michael Spindelegger (V) Pro S. 45-46
  Mag. Terezija Stoisits (G) Contra S. 46-48
  Dr. Reinhard Eugen Bösch (F) Pro S. 48-49
  Mag. Andrea Kuntzl (S) Contra S. 49-51
  Dkfm. Dr. Günter Stummvoll (V) Pro S. 51-53
  Dr. Kurt Grünewald (G) Contra S. 53-55
  Dipl.-Ing. Uwe Scheuch (F) Pro S. 55-58