BROSZ Dieter, MSc

 

Partei: Die Grünen

 

Wahlkreis 3 (Niederösterreich)

 

Eintritt in den Nationalrat und

Angelobung 1 9

 

Gewählt zum Ordner am 20.12.2002 1 37–38

 

Gewählt in folgende Ausschüsse bzw. Unterausschüsse:

 

Bautenausschuss (Ersatzmitglied) am 07.02.2003

 

Geschäftsordnungsausschuss (Mitglied) am 22.01.2003

 

Ausschuss für Menschenrechte (Ersatzmitglied) am 07.02.2003

 

Ausscheiden am 09.05.2003

 

Rechnungshofausschuss (Ersatzmitglied) am 22.01.2003

 

Ausschuss für Sportangelegenheiten (Mitglied) am 07.02.2003

 

Unterrichtsausschuss (Mitglied) am 07.02.2003

 

Unvereinbarkeitsausschuss (Ersatzmitglied) am 20.12.2002

 

Ausschuss für Wissenschaft und Forschung (Mitglied) am 07.02.2003

 

Zum Schriftführer gewählt in der Ausschusssitzung am 26.02.2003 (Innehabung der Funktion bis 09.07.2004)

 

Ersatzmitglied am 09.07.2004

 

 

Redner in der Verhandlung über:

 

Erste Lesung: Antrag der Abgeordneten Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Hochschul-Taxengesetz 1972, das Universitätsstudiengesetz 1997 und das Universitätsgesetz 2002 geändert wird (Abschaffung der Studiengebühren) (16/A) 3 80–82

 

Erste Lesung: Antrag der Abgeordneten Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem ein Allgemeines Behinderten-Gleichstellungsgesetz (Beh-GStG) erlassen wird (14/A) 5 86–87

 

Erste Lesung: Antrag der Abgeordneten Mag. Gisela Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesverfassungsgesetz, mit dem das Bundes-Verfassungsgesetz geändert wird, und Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Geschäftsordnung des Nationalrates (Geschäftsordnungsgesetz 1975) geändert wird (Einzelberichte der Volksanwaltschaft und deren Vorberatung im neu zu schaffenden Ausschuss für Angelegenheiten der Volksanwaltschaft, Petitionen und Bürgerinitiativen) (30/A) 5 163–164

 

Erste Lesung: Antrag der Abgeordneten Dr. Josef Cap, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Geschäftsordnung des Nationalrates (Geschäftsordnungsgesetz 1975) geändert wird (Reform der Fragestunde) (32/A) 5 169

 

Erklärung des Bundeskanzlers Dr. Wolfgang Schüssel anläßlich des Amtsantrittes der am 28.2.2003 ernannten Bundesregierung (1/RGER) 7 177–179

 

Anfragebeantwortung betreffend Verkauf der bundeseigenen Wohnungen (13/AB) 10 100–101

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über die Regierungsvorlage (8 d.B.): Bundesgesetz über äußere Rechtsverhältnisse der orientalisch-orthodoxen Kirchen in Österreich (Orientalisch-orthodoxes Kirchengesetz; OrientKG) (31 d.B.) 10 187–188

 

Bericht des Ausschusses für Sportangelegenheiten über den Antrag 80/A(E) der Abgeordneten Elmar Lichtenegger, Peter Haubner, Beate Schasching, Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausarbeitung und Übermittlung einer Regierungsvorlage betreffend ein Berufssportgesetz an den Nationalrat (77 d.B.) 14 91–93

 

Anfragebeantwortung betreffend Bestellung der Universitätsräte (152/AB) 14 152–153

 

Erste Lesung: Antrag der Abgeordneten Dr. Alfred Gusenbauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesverfassungsgesetz, mit dem die Bestimmungen des Bundes-Verfassungsgesetzes über das Wahlrecht und Bundesgesetz, mit dem die Nationalrats-Wahlordnung, das Bundespräsidentenwahlgesetz, das Volksbegehrengesetz, das Volksbefragungsgesetz, das Volksabstimmungsgesetz und das Wählerevidenzgesetz geändert werden (95/A) und Erste Lesung: Antrag der Abgeordneten Dr. Alfred Gusenbauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesverfassungsgesetz, mit dem die Bestimmungen des Bundes-Verfassungsgesetzes über das Wahlrecht und Bundesgesetz, mit dem die Nationalrats-Wahlordnung, das Bundespräsidentenwahlgesetz, das Volksbegehrengesetz, das Volksbefragungsgesetz, das Volksabstimmungsgesetz und das Wählerevidenzgesetz geändert werden (96/A) 14 179

 

Erste Lesung: Bundesfinanzgesetz für das Jahr 2003 samt Anlagen  (60 d.B.) und Erste Lesung: Bundesfinanzgesetz für das Jahr 2004 samt Anlagen  (61 d.B.) 15 118–119

 

Erklärung des Bundeskanzlers gemäß § 19 Absatz 2 der Geschäftsordnung des Nationalrates zum Thema "Das Angebot der Bundesregierung zur Pensionssicherung" (6/RGER) 18 97–99

 

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (59 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesstatistikgesetz 2000, das Bundes-Sportförderungsgesetz, das Presseförderungsgesetz 1985, das Publizistikförderungsgesetz 1984, das KommAustria-Gesetz, das Privatfernsehgesetz, das Parteiengesetz, das Beamten-Dienstrechtsgesetz 1979, das Gehaltsgesetz 1956, das Vertragsbedienstetengesetz 1948, das Richterdienstgesetz, das Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz 1984, das Land- und forstwirtschaftliche Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz 1985, das Bundeslehrer-Lehrverpflichtungsgesetz, das Pensionsgesetz 1965, das Bundestheaterpensionsgesetz, das Teilpensionsgesetz, das Verfassungsgerichtshofgesetz 1953, das Bundesbahn-Pensionsgesetz, das Bundesbahngesetz 1992, das Bundesbediensteten-Sozialplangesetz, das Schülerbeihilfengesetz 1983, das Bundesgesetz über die Förderung der Erwachsenenbildung und des Volksbüchereiwesens aus Bundesmitteln, die Fernmeldegebührenordnung, das Rundfunkgebührengesetz, das ÖIAG-Gesetz 2000, das Poststrukturgesetz, das Bundeshaushaltsgesetz, das Finanzausgleichsgesetz 2001, das Katastrophenfondsgesetz, das ASFINAG-Gesetz, das Schieneninfrastrukturfinanzierungsgesetz, das Ausfuhrfinanzierungsförderungsgesetz 1981, das Ausfuhrförderungsgesetz 1981, das Bundesfinanzierungsgesetz, das Glücksspielgesetz, das Pensionskassengesetz, das Einkommensteuergesetz 1988, das Körperschaftsteuergesetz 1988, das Umgründungssteuergesetz, das Umsatzsteuergesetz 1994, das Gesundheits- und Sozialbereich-Beihilfengesetz 1996, das Bewertungsgesetz 1955, das Erbschafts- und Schenkungssteuergesetz 1955, das Investmentfondsgesetz 1993, das Kraftfahrzeugsteuergesetz 1992, das Straßenbenützungsabgabegesetz, das Normverbrauchsabgabegesetz, das Elektrizitätsabgabegesetz, das Erdgasabgabegesetz, das Energieabgabenvergütungsgesetz, das Mineralölsteuergesetz 1995, die Bundesabgabenordnung, das Abgabenverwaltungsorganisationsgesetz, das Zollrechts-Durchführungsgesetz, das Produktpirateriegesetz, das Bundesgesetz über die Bundesrechenzentrum GmbH, das Zivildienstgesetz 1986, das Gesetz betreffend die Anlegung von Eisenbahnbüchern, die Wirkung der an einer Eisenbahn eingeräumten Hypothekarrechte und die bücherliche Sicherung der Pfandrechte der Besitzer von Eisenbahn-Prioritätsobligationen (Eisenbahnbuchgesetz), das Handelsgesetzbuch, das Bundespflegegeldgesetz, das Opferfürsorgegesetz, das Behinderteneinstellungsgesetz, das Familienlastenausgleichsgesetz 1967, das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz, das Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz, das Rezeptpflichtgesetz, das Tierseuchengesetz, das Tierarzneimittelkontrollgesetz, die Straßenverkehrsordnung 1960, das Innovations- und Technologiefondsgesetz, das Forschungs- und Technologieförderungsgesetz, das Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977, das Arbeitsmarktpolitik-Finanzierungsgesetz, das Arbeitsmarktservicegesetz, das Insolvenz-Entgeltsicherungsgesetz, das Karenzgeldgesetz, das Arbeitsverfassungsgesetz, das Bundesimmobiliengesetz und das Marchfeldschlösser-Gesetz geändert, ein Bundesgesetz über die Leistung eines besonderen Erstattungsbetrages anlässlich der Aufnahme in ein Dienstverhältnis zum Fürstentum Liechtenstein als Richter oder Staatsanwalt, ein Luftfahrtentschädigungsgesetz, ein Bundesgesetz über die Vergütung von Steuern an ausländische Vertretungsbehörden und ihre im diplomatischen und berufskonsularischen Rang stehenden Mitglieder (Internationales Steuervergütungsgesetz - IStVG), ein Kohleabgabegesetz; ein Bundesgesetz, mit dem vorübergehende Maßnahmen im Bereich des Strafaufschubs getroffen werden, und ein Bundesgesetz über den Nachkauf von Luftraumüberwachungsflugzeugen erlassen werden sowie das Bundesgesetz über den Beirat für die Statistik des Außenhandels beim Österreichischen Statistischen Zentralamt aufgehoben wird (Budgetbegleitgesetz 2003) (111 d.B.) 20 83–85

 

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (59 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesstatistikgesetz 2000, das Bundes-Sportförderungsgesetz, das Presseförderungsgesetz 1985, das Publizistikförderungsgesetz 1984, das KommAustria-Gesetz, das Privatfernsehgesetz, das Parteiengesetz, das Beamten-Dienstrechtsgesetz 1979, das Gehaltsgesetz 1956, das Vertragsbedienstetengesetz 1948, das Richterdienstgesetz, das Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz 1984, das Land- und forstwirtschaftliche Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz 1985, das Bundeslehrer-Lehrverpflichtungsgesetz, das Pensionsgesetz 1965, das Bundestheaterpensionsgesetz, das Teilpensionsgesetz, das Verfassungsgerichtshofgesetz 1953, das Bundesbahn-Pensionsgesetz, das Bundesbahngesetz 1992, das Bundesbediensteten-Sozialplangesetz, das Schülerbeihilfengesetz 1983, das Bundesgesetz über die Förderung der Erwachsenenbildung und des Volksbüchereiwesens aus Bundesmitteln, die Fernmeldegebührenordnung, das Rundfunkgebührengesetz, das ÖIAG-Gesetz 2000, das Poststrukturgesetz, das Bundeshaushaltsgesetz, das Finanzausgleichsgesetz 2001, das Katastrophenfondsgesetz, das ASFINAG-Gesetz, das Schieneninfrastrukturfinanzierungsgesetz, das Ausfuhrfinanzierungsförderungsgesetz 1981, das Ausfuhrförderungsgesetz 1981, das Bundesfinanzierungsgesetz, das Glücksspielgesetz, das Pensionskassengesetz, das Einkommensteuergesetz 1988, das Körperschaftsteuergesetz 1988, das Umgründungssteuergesetz, das Umsatzsteuergesetz 1994, das Gesundheits- und Sozialbereich-Beihilfengesetz 1996, das Bewertungsgesetz 1955, das Erbschafts- und Schenkungssteuergesetz 1955, das Investmentfondsgesetz 1993, das Kraftfahrzeugsteuergesetz 1992, das Straßenbenützungsabgabegesetz, das Normverbrauchsabgabegesetz, das Elektrizitätsabgabegesetz, das Erdgasabgabegesetz, das Energieabgabenvergütungsgesetz, das Mineralölsteuergesetz 1995, die Bundesabgabenordnung, das Abgabenverwaltungsorganisationsgesetz, das Zollrechts-Durchführungsgesetz, das Produktpirateriegesetz, das Bundesgesetz über die Bundesrechenzentrum GmbH, das Zivildienstgesetz 1986, das Gesetz betreffend die Anlegung von Eisenbahnbüchern, die Wirkung der an einer Eisenbahn eingeräumten Hypothekarrechte und die bücherliche Sicherung der Pfandrechte der Besitzer von Eisenbahn-Prioritätsobligationen (Eisenbahnbuchgesetz), das Handelsgesetzbuch, das Bundespflegegeldgesetz, das Opferfürsorgegesetz, das Behinderteneinstellungsgesetz, das Familienlastenausgleichsgesetz 1967, das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz, das Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz, das Rezeptpflichtgesetz, das Tierseuchengesetz, das Tierarzneimittelkontrollgesetz, die Straßenverkehrsordnung 1960, das Innovations- und Technologiefondsgesetz, das Forschungs- und Technologieförderungsgesetz, das Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977, das Arbeitsmarktpolitik-Finanzierungsgesetz, das Arbeitsmarktservicegesetz, das Insolvenz-Entgeltsicherungsgesetz, das Karenzgeldgesetz, das Arbeitsverfassungsgesetz, das Bundesimmobiliengesetz und das Marchfeldschlösser-Gesetz geändert, ein Bundesgesetz über die Leistung eines besonderen Erstattungsbetrages anlässlich der Aufnahme in ein Dienstverhältnis zum Fürstentum Liechtenstein als Richter oder Staatsanwalt, ein Luftfahrtentschädigungsgesetz, ein Bundesgesetz über die Vergütung von Steuern an ausländische Vertretungsbehörden und ihre im diplomatischen und berufskonsularischen Rang stehenden Mitglieder (Internationales Steuervergütungsgesetz - IStVG), ein Kohleabgabegesetz; ein Bundesgesetz, mit dem vorübergehende Maßnahmen im Bereich des Strafaufschubs getroffen werden, und ein Bundesgesetz über den Nachkauf von Luftraumüberwachungsflugzeugen erlassen werden sowie das Bundesgesetz über den Beirat für die Statistik des Außenhandels beim Österreichischen Statistischen Zentralamt aufgehoben wird (Budgetbegleitgesetz 2003) (111 d.B.) 20 337–338

 

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (60 d.B.): Bundesfinanzgesetz für das Jahr 2003 samt Anlagen (112 d.B.) 22 65–66

 

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (61 d.B.): Bundesfinanzgesetz für das Jahr 2004 samt Anlagen (113 d.B.) 22 198–200

 

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (61 d.B.): Bundesfinanzgesetz für das Jahr 2004 samt Anlagen (113 d.B.) 25 78–82

 

Bericht des Wirtschaftsausschusses über die Regierungsvorlage (109 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Berufsausbildungsgesetz, das Bundesgesetz über die Beschäftigung von Kindern und Jugendlichen 1987 und das Bäckereiarbeiter/innengesetz 1996 geändert werden (171 d.B.) und Bericht und Antrag des Wirtschaftausschusses betreffend den Entwurf eines Bundesgesetzes, mit dem das Schulpflichtgesetz 1985 geändert wird (172 d.B.) 27 78–79

 

Bericht des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung über die Regierungsvorlage (119 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Studienförderungsgesetz 1992 geändert wird (179 d.B.) und Bericht des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung über die Regierungsvorlage (12 d.B.): Abkommen zwischen der Regierung der Republik Österreich und der Regierung der Bundesrepublik Deutschland über Gleichwertigkeiten im Hochschulbereich (180 d.B.) 28 238–241

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 148/A der Abgeordneten Werner Amon, MBA, Mares Rossmann, DDr. Erwin Niederwieser, Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Unterrichtspraktikumsgesetz, BGBl. Nr. 145/1988, geändert wird (190 d.B.) und Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 159/A der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein freiwilliges 10. bzw. 11. Schuljahr (191 d.B.) 28 243–244

 

Anfragebeantwortung betreffend Weiterleitung falscher Daten über die Unterrichtsstunden der SchülerInnen in Österreich an die OECD (391/AB) 29 190–193

 

Bericht des Verfassungsausschusses über den Antrag 171/A der Abgeordneten Dr. Ulrike Baumgartner-Gabitzer, Dr. Peter Wittmann, Herbert Scheibner, Dr. Eva Glawischnig, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesverfassungsgesetz, mit dem das Bundes-Verfassungsgesetz, die Nationalrats-Wahlordnung 1992, das Bundespräsidentenwahlgesetz 1971, das Volksabstimmungsgesetz 1972, das Volksbefragungsgesetz 1989, das Volksbegehrengesetz 1973, die Europawahlordnung, das Wählerevidenzgesetz 1973 und das Europa-Wählerevidenzgesetz geändert werden,
über den Antrag 95/A der Abgeordneten Dr. Alfred Gusenbauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesverfassungsgesetz, mit dem die Bestimmungen des Bundes-Verfassungsgesetzes über das Wahlrecht und ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Wahl des Nationalrates (Nationalrats-Wahlordnung 1992), das Bundespräsidentenwahlgesetz 1971, das Volksbegehrengesetz 1973, das Volksbefragungsgesetz 1989, das Volksabstimmungsgesetz 1972 und das Wählerevidenzgesetz 1973 geändert werden,
über den Antrag 17/A der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundes-Verfassungsgesetz sowie das Bundesgesetz über die Wahl des Nationalrates (Nationalrats-Wahlordnung 1992 - NRWO) geändert werden (163 d.B.) 32 111–112

 

Dringlicher Dringlicher Antrag der Abgeordneten Dr. Eva Glawischnig, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bildungsoffensive statt pauschaler Diffamierung der Jungen (211/A(E)) 32 141–144

 

Erste Lesung: Antrag der Abgeordneten Mag. Gisela Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Dokumentation im Bildungswesen (Bildungsdokumentationsgesetz), BGBl. I 12/2002, geändert wird (129/A) 32 243–244

 

Anfragebeantwortung betreffend ganztägige Schulformen in Österreich (711/AB) 34 159–161

 

Bericht des Ausschusses für innere Angelegenheiten über die Regierungsvorlage (120 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Asylgesetz 1997 (AsylG-Novelle 2003), das Bundesbetreuungsgesetz, das Bundesgesetz über den unabhängigen Bundesasylsenat und das Meldegesetz geändert werden (253 d.B. und Zu 253 d.B. (abweichende persönliche Stellungnahme der Abgeordneten Mag. Terezija Stoisits)) 35 62–65

 

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Dr. Josef Cap, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Inneres betreffend Versagen des Innenministers bei der Kriminalitätsbekämpfung und Zerschlagung des österreichischen Sicherheitssystemes (1039/J) 37 164–165

 

Bericht des Familienausschusses über den Antrag 189/A(E) der Abgeordneten Silvia Fuhrmann, Elmar Lichtenegger, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Fair Play" für die österreichische Jugend (277 d.B.) und Bericht des Familienausschusses über den Antrag 97/A(E) der Abgeordneten Gabriele Heinisch-Hosek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Jugend-Demokratiepaket "Beteiligung fördern, Wahlalter senken" (278 d.B.) 38 186–187

 

Erste Lesung: Antrag der Abgeordneten Gabriele Heinisch-Hosek, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Geschäftsordnung des Nationalrates geändert wird (155/A) 38 225

 

Antrag der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen auf Fristsetzung zur Berichterstattung über den Antrag 284/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sofortmaßnahmen zur Verhinderung unerwünschter und unsinniger LehrerInnenwechsel während des Schuljahres durch Frühpensionierungen (58/GO) 40 130–133

 

Bericht des Verfassungsausschusses über die Regierungsvorlage (283 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Beamten-Dienstrechtsgesetz 1979, das Gehaltsgesetz 1956, das Vertragsbedienstetengesetz 1948, das Richterdienstgesetz, das Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz 1984, das Land- und forstwirtschaftliche Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz 1985, das Pensionsgesetz 1965, das Bundestheaterpensionsgesetz, das Bundesbahn-Pensionsgesetz, das Teilpensionsgesetz, das Bundesbediensteten-Sozialplangesetz, das Land- und Forstarbeiter-Dienstrechtsgesetz, das Bundes-Personalvertretungsgesetz, das Ausschreibungsgesetz 1989, das Wachebediensteten-Hilfeleistungsgesetz, das Auslandszulagen- und -hilfeleistungsgesetz, das Mutterschutzgesetz, das Väter-Karenzgesetz, die Reisegebührenvorschrift, das Einsatzzulagengesetz, das Unterrichtspraktikumgesetz, das Universitäts-Abgeltungsgesetz und das Akademie der Wissenschaften-Gesetz geändert werden sowie das Militärberufsförderungsgesetz 2004 geschaffen wird (2. Dienstrechts-Novelle 2003) (320 d.B.) und Bericht des Verfassungsausschusses über die Regierungsvorlage (284 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundes-Bedienstetenschutzgesetz geändert wird (Bedienstetenschutz-Reformgesetz - BS-RG) (321 d.B.) 40 207–208

 

Bericht des Ausschusses für Sportangelegenheiten über die Regierungsvorlage (207 d.B.): Zusatzprotokoll zur Anti-Doping Konvention (315 d.B.) 40 232–233

 

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Dr. Gertrude Brinek, Mag. Dr. Magda Bleckmann, Kolleginnen und Kollegen an die Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur betreffend Eskalation der Gewalt und der Sprache im Zuge von Studentenprotesten der Linken (1376/J) 46 128–129

 

Bericht des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung über die Regierungsvorlage (385 d.B.): Bundesgesetz über die Universität für Weiterbildung Krems (DUK-Gesetz 2004) (408 d.B.) und Bericht des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung über die Regierungsvorlage (386 d.B.): Vereinbarung gemäß Art. 15a B-VG zwischen dem Bund und dem Land Niederösterreich über den Ausbau des Universitätszentrums für Weiterbildung (Donau-Universität Krems) samt Anlage (409 d.B.) 50 169–170

 

Bericht des Finanzausschusses über die Regierungsvorlage (451 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Einkommensteuergesetz 1988, das Körperschaftsteuergesetz 1988, das Mineralölsteuergesetz 1995, das Schaumweinsteuergesetz 1995, das Biersteuergesetz 1995, das Finanzstrafgesetz, die Bundesabgabenordnung und das Finanzausgleichsgesetz 2001 geändert werden und ein Pauschalabgabegesetz eingeführt wird (Steuerreformgesetz 2005 - StReformG 2005) (461 d.B.) und Bericht und Antrag des Finanzausschusses betreffend den Entwurf eines Bundesgesetzes, mit dem das Katastrophenfondsgesetz 1996 geändert wird (462 d.B.) 59 93–95

 

Bericht des Wirtschaftsausschusses über den Antrag 374/A(E) der Abgeordneten Johannes Schweisgut, Mares Rossmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend langfristige Koordination der Semesterferien (508 d.B.) 61 131

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über die Regierungsvorlage (390 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz und das Landesvertragslehrergesetz 1966 geändert werden (485 d.B.), Bericht und Antrag des Unterrichtsausschusses betreffend über den Entwurf eines Bundesgesetzes, mit dem das Schulunterrichtsgesetz geändert wird (486 d.B.) und Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 284/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sofortmaßnahmen zur Verhinderung unerwünschter und unsinniger LehrerInnenwechsel während des Schuljahres durch Frühpensionierungen (487 d.B.) 61 265–267

 

Anfragebeantwortung betreffend Europäisches Jahr der Erziehung durch Sport 2004 (1494/AB) 62 178–179

 

Aktuelle Stunde zum Thema "Sport fördert die Gesundheit - Prävention statt Therapie!" (16/AS) 65 16–18

 

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Werner Amon, MBA, Detlev Neudeck, Kolleginnen und Kollegen an die Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur betreffend Bedrohung der österreichischen Bildungslandschaft durch SPÖ-Schulreform-Vorschläge (1900/J) 67 141, 161

 

Erste Lesung: Antrag der Abgeordneten Dr. Christoph Matznetter, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz zur Regelung des Glücksspielwesens (Glücksspielgesetz - GSpG) geändert wird (424/A) 71 124–125

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über die Regierungsvorlage (495 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Abgeltung von Prüfungstätigkeiten im Bereich des Schulwesens mit Ausnahme des Hochschulwesens und über die Entschädigung der Mitglieder von Gutachterkommissionen gemäß § 15 des Schulunterrichtsgesetzes geändert wird (570 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über die Regierungsvorlage (496 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz vom 25. Feber 1988, BGBl. Nr. 145, über das Unterrichtspraktikum geändert wird (571 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über die Regierungsvorlage (497 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Abgeltung von bestimmten Unterrichts- und Erziehungstätigkeiten an Schulen im Bereich des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur und des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft geändert wird (572 d.B.) und Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 67/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Lehramtszeugnis für Behinderte (576 d.B.) 73 128–131

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 413/A der Abgeordneten Werner Amon, MBA, Mares Rossmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Akademien-Studiengesetz 1999 geändert wird (573 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 415/A der Abgeordneten Werner Amon, MBA, Mares Rossmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Land- und forstwirtschaftliche Bundesschulgesetz geändert wird (574 d.B.) und Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 296/A(E) der Abgeordneten DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausbau der Erwachsenenbildung (575 d.B.) 73 143–144

 

Erste Lesung: Antrag der Abgeordneten Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesverfassungsgesetz, mit dem die österreichische Gebärdensprache im Bundes-Verfassungsgesetz verankert wird (431/A) 76 196–197

 

Erste Lesung: Bundesfinanzgesetz 2005 samt Anlagen  (650 d.B.) 79 136–137

 

Dringlicher Dringlicher Antrag der Abgeordneten Dr. Helene Partik-Pablé, Kolleginnen und Kollegen betreffend Novellierung des Asylgesetzes (461/A(E)) 81 80–82

 

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (649 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Strafgesetzbuch, die Strafprozessordnung 1975, das Strafvollzugsgesetz, das Geschworenen- und Schöffengesetz 1990, das Bundesgesetz über den Schutz vor Straftaten gegen die Sicherheit von Zivilluftfahrzeugen, das Waffengesetz, das Bundeshaushaltsgesetz, das Bundesmuseen-Gesetz 2002, das Bundesforstegesetz 1996, das Pensionsgesetz 1965, das Arbeitsmarktpolitik-Finanzierungsgesetz, das Sonderunterstützungsgesetz, das Ausländerbeschäftigungsgesetz, das Arbeitsmarktservicegesetz, das Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977, das Arbeiterkammergesetz 1992, das Familienlastenausgleichsgesetz 1967, das Bundespflegegeldgesetz, das Bundessozialamtsgesetz, das Bundesbehindertengesetz, das Glücksspielgesetz, das Bundes-Sportförderungsgesetz, das Altlastensanierungsgesetz und das Umweltförderungsgesetz geändert sowie Regelungen über die Veräußerung von Bundesanteilen an der Gemeinnützige Wohnbaugesellschaft mbH Villach und an der Entwicklungsgesellschaft Aichfeld-Murboden Gesellschaft m.b.H. getroffen werden (Budgetbegleitgesetz 2005) (657 d.B.) 82 74–76

 

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (650 d.B.): Bundesgesetz über die Bewilligung des Bundesvoranschlages für das Jahr 2005 (Bundesfinanzgesetz 2005 - BFG 2005) samt Anlagen (670 d.B.), Oberste Organe
Kapitel 01 Präsidentschaftskanzlei
Kapitel 02 Bundesgesetzgebung
Kapitel 03 Verfassungsgerichtshof
Kapitel 04 Verwaltungsgerichtshof
Kapitel 05 Volksanwaltschaft
Kapitel 06 Rechnungshof (650 d.B.) und Bundeskanzleramt
Kapitel 10 Bundeskanzleramt
Kapitel 13 Kunst (650 d.B.) 83 78–80

 

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (650 d.B.): Bundesgesetz über die Bewilligung des Bundesvoranschlages für das Jahr 2005 (Bundesfinanzgesetz 2005 - BFG 2005) samt Anlagen (670 d.B.) und Bildung, Wissenschaft und Kultur
Kapitel 12 Bildung und Kultur
Kapitel 14 Wissenschaft (650 d.B.) 85 15–18, 72–73

 

Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über das Pensions-Volksbegehren (550 d.B.) (684 d.B.), Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über die Regierungsvorlage (653 d.B.): Bundesgesetz, mit dem ein Allgemeines Pensionsgesetz erlassen wird sowie das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bundesgesetz über die Sozialversicherung freiberuflich selbständig Erwerbstätiger, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz, das Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977, das Überbrückungshilfengesetz, das Beamten-Dienstrechtsgesetz 1979, das Gehaltsgesetz 1956, das Richterdienstgesetz, das Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz 1984, das Land- und forstwirtschaftliche Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz 1985, das Vertragsbedienstetengesetz 1948, das Pensionsgesetz 1965, das Bundestheaterpensionsgesetz, das Teilpensionsgesetz, das Bundesbahn-Pensionsgesetz, das Bundesbahngesetz, das Bezügegesetz, das Bundesbezügegesetz, das Verfassungsgerichtshofgesetz 1953, das Familienlastenausgleichsgesetz 1967 und das Dienstgeberabgabegesetz geändert werden (Pensionsharmonisierungsgesetz) (694 d.B.) und Bericht und Antrag des Ausschusses für Arbeit und Soziales über den Entwurf eines Bundesgesetzes, mit dem das Angestelltengesetz, das Gutsangestelltengesetz, das Bauarbeiter-Urlaubs- und Abfertigungsgesetz und das Betriebliche Mitarbeitervorsorgegesetz geändert werden (695 d.B.) 87 116–118

 

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Dr. Alexander Van der Bellen, Kolleginnen und Kollegen an die Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur betreffend 10 Jahre Bildungsministerin Gehrer - PISA-Absturz: Sind die Eltern schuld? (2381/J) 89 118–121

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über die Regierungsvorlage (687 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Schulunterrichtsgesetz geändert wird (725 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 129/A der Abgeordneten Mag. Gisela Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Dokumentation im Bildungswesen (Bildungsdokumentationsgesetz), BGBl. I 12/2002, geändert wird (726 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 167/A(E) der Abgeordneten Beate Schasching, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sicherstellung des Sportunterrichts in den Schulen (727 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 239/A(E) der Abgeordneten DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schaffung von 100.000 Ganztagsplätzen in Schulen (728 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 419/A(E) der Abgeordneten DDr. Erwin Niederwieser, Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend 5 Millionen Euro jährlich als Sofortmaßnahme zur Existenzsicherung der nichtkonfessionellen Schulen in freier Trägerschaft (729 d.B.) und Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 222/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anhebung der Lehrereinstiegsgehälter - Änderung der Lebensverdienstkurve (730 d.B.) 90 150–151

 

Aktuelle Stunde zum Thema
"Die Verantwortung der Bundesregierung für die Krise der Bildungspolitik" (22/AS) 93 41–42

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 543/A(E) der Abgeordneten Werner Amon, MBA, Mag. Dr. Magda Bleckmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung der Ergebnisse des Reformdialogs (834 d.B.) und Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 557/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Garantie der Schulgeldfreiheit (835 d.B.) 99 91–94

 

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (829 d.B.): Bundesgesetz, mit dem ein Auslandskatastrophenfondsgesetz erlassen wird sowie Ermächtigungen zu Verfügungen über Bundesvermögen erteilt und das Gehaltsgesetz 1956, das Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz und das Landesvertragslehrergesetz 1966 geändert werden (Budgetbegleitgesetz 2006) (833 d.B.) 99 189–191

 

Bericht des Budgetausschusses über den Antrag 564/A der Abgeordneten Dr. Michael Spindelegger, Mag. Kurt Gaßner, Dr. Reinhard Eugen Bösch, Mag. Terezija Stoisits, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Beschäftigung parlamentarischer Mitarbeiter (Parlamentsmitarbeitergesetz) geändert wird (838 d.B.) 99 210

 

Zweite Lesung: Bericht des Geschäftsordnungsausschusses über den Antrag 588/A der Abgeordneten Dr. Andreas Khol, Mag. Barbara Prammer, Dipl.-Ing. Thomas Prinzhorn, Mag. Wilhelm Molterer, Dr. Josef Cap, Herbert Scheibner, Dr. Alexander Van der Bellen, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Geschäftsordnung des Nationalrates (Geschäftsordnungsgesetz 1975) geändert wird (881 d.B.) 109 106–107

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über die Regierungsvorlage (847 d.B.): Bundesverfassungsgesetz, mit dem das Bundes-Verfassungsgesetz hinsichtlich des Schulwesens geändert wird
und
über den Antrag 531/A der Abgeordneten Werner Amon, MBA, Mag. Dr. Magda Bleckmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesverfassungsgesetz, mit dem das Bundes-Verfassungsgesetz hinsichtlich des Schulwesens geändert wird (945 d.B.) 110 46–50, 86–87

 

Bericht des Ausschusses für Sportangelegenheiten über den Antrag 429/A(E) der Abgeordneten Peter Haubner, Elmar Lichtenegger, Beate Schasching, Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Projekt "Nachhaltige Fußball-Europameisterschaft 2008" (883 d.B.) und Bericht des Ausschusses für Sportangelegenheiten über den Antrag 166/A(E) der Abgeordneten Beate Schasching, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Sport in der Schule - Fit fürs Leben" (884 d.B.) 110 241–242, 248–249

 

Bericht des Verfassungsausschusses über die Regierungsvorlage (836 d.B.): Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen (Bundes-Behindertengleichstellungsgesetz - BGStG) erlassen wird und das Behinderteneinstellungsgesetz, das Bundesbehindertengesetz, das Bundessozialamtsgesetz, das Gleichbehandlungsgesetz, das Bundesgesetz über die Gleichbehandlungskommission und die Gleichbehandlungsanwaltschaft sowie das Bundes-Gleichbehandlungsgesetz geändert werden (1028 d.B.), Bericht des Verfassungsausschusses über die Regierungsvorlage (832 d.B.): Bundesverfassungsgesetz, mit dem das Bundes-Verfassungsgesetz geändert wird und
über die Anträge
89/A(E) der Abgeordneten Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anerkennung der Österreichischen Gebärdensprache (ÖGS),
156/A der Abgeordneten Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesverfassungsgesetz, mit dem die Gebärdensprache im Bundes-Verfassungsgesetz anerkannt wird,
431/A der Abgeordneten Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesverfassungsgesetz, mit dem die Österreichische Gebärdensprache im Bundesverfassungsgesetz verankert wird
und
449/A(E) der Abgeordneten Dr. Franz-Joseph Huainigg, Dr. Helene Partik-Pablé, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anerkennung der Österreichischen Gebärdensprache
sowie
über die Bürgerinitiative (5/BI) betreffend "Chancengleichheit gehörloser Menschen im österreichischen Bildungssystem"
und
über die Petition (11/PET) betreffend "Chancengleichheit gehörloser Menschen im österreichischen Bildungssystem" (inhaltlich gleich mit Bürgerinitiative Nr. 5), überreicht von den Abgeordneten Dr. Franz-Joseph Huainigg, Mag. Christine Lapp, Dr. Helene Partik-Pablé und Theresia Haidlmayr (1029 d.B.) und Bericht des Verfassungsausschusses über die Petition (27/PET) betreffend "Eine Resolution für die Wiedereinführung der einkommensunabhängigen Gebührenbefreiung für gehörlose und gehörbeeinträchtigte Menschen", überreicht von der Abgeordneten Theresia Haidlmayr (1030 d.B.) 115 123–125

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über die Regierungsvorlage (975 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Schulorganisationsgesetz, die 5. Schulorganisationsgesetz-Novelle, das Pflichtschulerhaltungs-Grundsatzgesetz, das Schulzeitgesetz 1985, das Schulpflichtgesetz 1985, das Schulunterrichtsgesetz, das Schulunterrichtsgesetz für Berufstätige, das Bundesgesetz über Schulen zur Ausbildung von Leibeserziehern und Sportlehrern, das Land- und forstwirtschaftliche Bundesschulgesetz, das Bundesgesetz betreffend die Grundsätze für land- und forstwirtschaftliche Berufsschulen, das Bundesgesetz betreffend die Grundsätze für land- und forstwirtschaftliche Fachschulen und das Bundesgesetz über die Berufsreifeprüfung geändert werden (Schulrechtspaket 2005)
und
über den Antrag 487/A(E) der Abgeordneten Beate Schasching, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umbenennung des Unterrichtsgegenstandes "Leibesübungen" in "Bewegung und Sport"
sowie
über den Antrag 469/A(E) der Abgeordneten DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Qualitätsoffensive für die Schulen (1044 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 620/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bericht über die Umsetzungskosten der Empfehlungen der Zukunftskommission (1046 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 630/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rechtsanspruch auf Nachmittagsbetreuung (1047 d.B.) und Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 589/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kassasturz im Schulbereich (1049 d.B.) 117 15–19, 58–59

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über die Bürgerinitiative (19/BI) betreffend "Sicherstellung der Schulqualität an Österreichs Pflichtschulen" (1048 d.B.) 117 92–94

 

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Dr. Alexander Van der Bellen, Kolleginnen und Kollegen an die Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur betreffend Bildungs-Misere  (Bildungsbudget, Lehrer/innen-Arbeitslosigkeit, zu geringe Anzahl an Förderlehrer/innen, Akademiker/innenquote und Universitäts-Zugangsbeschränkungen) (3428/J) 120 71–72

 

Europäische Herausforderungen für die österreichische Hochschulpolitik (3/EUPLB) 124 159–161

 

Bericht des Ausschusses für Sportangelegenheiten über den Antrag 725/A der Abgeordneten Peter Haubner, Markus Fauland, Dr. Peter Wittmann, Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen über ein Bundesgesetz betreffend die Förderung des Sports aus Bundesmitteln (Bundes-Sportförderungsgesetz 2005 - BSFG) und Bundesgesetz, mit dem das Glücksspielgesetz geändert wird sowie
über den Antrag 157/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend unabhängige Kontrolle der Mittelverwendung aus der "besonderen Bundes-Sportförderung" (1172 d.B.) 127 60–61

 

Bericht des Ausschusses für Sportangelegenheiten über den Antrag 718/A(E) der Abgeordneten Peter Haubner, Mag. Johann Maier, Markus Fauland, Kolleginnen und Kollegen betreffend Unterstützung der Bewerbung der Stadt Salzburg für die Olympischen Winterspiele 2014 (1173 d.B.) 127 74–75

 

Bericht des Ausschusses für Sportangelegenheiten über den Antrag 719/A(E) der Abgeordneten Peter Haubner, Mag. Johann Maier, Markus Fauland, Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Unterstützung der Durchführung der Rad-WM 2006 in Salzburg (1174 d.B.) 127 83–84

 

Bericht des Umweltausschusses über die Regierungsvorlage (1147 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Personenkraftwagen-Verbraucherinformationsgesetz, das Abfallwirtschaftsgesetz 2002, das Emissionszertifikategesetz und das Immissionsschutzgesetz-Luft geändert werden (Umweltrechtsanpassungsgesetz 2005) (1176 d.B.) 127 123

 

Antrag der Abgeordneten Mag. Wilhelm Molterer, Herbert Scheibner, Kolleginnen und Kollegen auf Fristsetzung zur Berichterstattung über die Regierungsvorlage (1189 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Staatsbürgerschaftsgesetz 1985 (StbG), das Tilgungsgesetz 1972 und das Gebührengesetz 1957 geändert werden (Staatsbürgerschaftsrechts-Novelle 2005) (234/GO) 128 12–13

 

Bericht des Ausschusses für innere Angelegenheiten über die Regierungsvorlage (1188 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Sicherheitspolizeigesetz geändert wird (SPG-Novelle 2006) (1226 d.B.) und Bericht des Ausschusses für innere Angelegenheiten über den Antrag 709/A(E) der Abgeordneten Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sicherheitskonzept für die EURO 2008 - Sicherheit bei Sportveranstaltungen (1228 d.B.) 129 68–69

 

Bericht des Verfassungsausschusses über den Antrag 723/A der Abgeordneten Dr. Ulrike Baumgartner-Gabitzer, Dipl.-Ing. Uwe Scheuch, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über den Österreichischen Rundfunk (ORF-Gesetz, ORF-G), geändert wird (1249 d.B.) 129 267–269

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über die Regierungsvorlage (1166 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Schulorganisationsgesetz, das Schulzeitgesetz 1985, das Schulpflichtgesetz 1985, das Schulunterrichtsgesetz, das Land- und forstwirtschaftliche Bundesschulgesetz, das Schülerbeihilfengesetz 1983, das Studienförderungsgesetz  1992, das Bundes- Schulaufsichtsgesetz und das Bildungsdokumentationsgesetz geändert werden (2. Schulrechtspaket 2005) (1195 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 623/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Unterrichtsgarantie der Schulen (1196 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 624/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend sprachliche Frühförderung (1197 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 621/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kurssystem für die Oberstufe (1200 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 622/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend autonome Aufteilung der Unterrichtszeit (1201 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 626/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Stärkung der Schulpartnerschaft (1202 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 627/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einschränkung der Klassenwiederholungen im Pflichtschulbereich (1203 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 629/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Neuordnung der Leistungsbeurteilung im Schulsystem (1204 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 633/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausbau der individuellen Förderung (1205 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 631/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausbau des offenen Unterrichts (1206 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 619/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kritik der Zukunftskommission an der Umsetzung der Bildungsstandards (1207 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 632/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend System Monitoring und nationaler Bildungsbericht (1208 d.B.) und Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 727/A(E) der Abgeordneten DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend 800 zusätzliche LehrerInnen-Dienstposten für Integrationsunterricht (1209 d.B.) 132 41–42

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 625/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend gesetzliche Gleichstellung von Schulen in freier Trägerschaft mit konfessionellen Privatschulen (1210 d.B.) 132 67–68, 70–71

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über die Regierungsvorlage (1167 d.B.): Bundesgesetz über die Organisation der Pädagogischen Hochschulen und ihre Studien (Hochschulgesetz 2005) (1198 d.B.) und Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 729/A der Abgeordneten DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz über die Errichtung von Pädagogischen Hochschulen (1199 d.B.) 132 75–77

 

Aktuelle Stunde zum Thema "Behindertenpolitik: Gleiche Rechte für alle Menschen mit besonderen Bedürfnissen" (33/AS) 135 36–37

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über den Einspruch des Bundesrates (1285 d.B.) gegen den Gesetzesbeschluss des Nationalrates vom 7. Dezember 2005 betreffend ein Bundesgesetz über die Organisation der Pädagogischen Hochschulen und ihre Studien (Hochschulgesetz 2005) (1335 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 644/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Stipendien für PÄDAK-AbsolventInnen (1336 d.B.) und Bericht des Unterrichtsausschusses über die Petition (54/PET) betreffend "Resolution der Studienkommission der Pädagogischen Akademie des Bundes in Oberösterreich", überreicht von der Abgeordneten Theresia Haidlmayr (1337 d.B.) 139 81–83

 

Bericht des Verfassungsausschusses über den Antrag 799/A der Abgeordneten Dr. Ulrike Baumgartner-Gabitzer, Dipl.-Ing. Uwe Scheuch, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Privatfernsehgesetz geändert wird (1393 d.B.) 145 191–192

 

Bericht und Antrag des Ausschusses für Sportangelegenheiten über den Entwurf eines Bundesgesetzes, mit dem das Bundes-Sportförderungsgesetz 2005 geändert wird (Anti-Doping-Bundesgesetz) (1416 d.B.) und Bericht des Ausschusses für Sportangelegenheiten über den Antrag 68/A(E) der Abgeordneten Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vorlage eines "Anti-Doping-Gesetzes" (1415 d.B.) 146 75–78

 

Aktuelle Stunde zum Thema "Die gescheiterte Bildungspolitik der Bundesregierung - SPÖ-Alternativen" (38/AS) 154 33–35

 

Bericht des Verfassungsausschusses über die Regierungsvorlage (1410 d.B.): Bundesgesetz, mit dem zur weiteren Deregulierung des Bundesrechts Rechtsvorschriften des Bundes aufgehoben sowie das Publizistikförderungsgesetz 1984, das ArbeitnehmerInnenschutzgesetz 1994, das Heeresgebührengesetz 2001, das Strafvollzugsgesetz, das  Bewährungshilfegesetz, das allgemeine bürgerliche Gesetzbuch, das Richtwertgesetz, das Beamten-Dienstrechtsgesetz 1979, das Gehaltsgesetz 1956, das Ausschreibungsgesetz 1989, das Spanische Hofreitschule-Gesetz, das Bundeslehrer-Lehrverpflichtungsgesetz, das Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz, das Arbeitsmarktförderungsgesetz, das Waffengebrauchsgesetz 1969, das Bundes-Schulaufsichtsgesetz, das Schulorganisationsgesetz, die 7. Schulorganisationsgesetz-Novelle, das Land- und forstwirtschaftliche Bundesschulgesetz, das Schulzeitgesetz 1985, das Akademien-Studiengesetz 1999, das Schulunterrichtsgesetz, das Schulpflichtgesetz 1985, das Bildungsdokumentationsgesetz, das Mineralrohstoffgesetz und das Erste Bundesrechtsbereinigungsgesetz geändert werden (Deregulierungsgesetz 2006 – DRG 2006) (1549 d.B.) 154 93–96

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 814/A(E) der Abgeordneten Dr. Franz-Joseph Huainigg, Dr. Helene Partik-Pablé, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Qualitätssicherung und Weiterentwicklung der schulischen Integration behinderter Kinder (1458 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über die Bürgerinitiative (25/BI) betreffend "Rechtliche Absicherung integrativer (Aus-)Bildungsangebote für Jugendliche mit Behinderung ab der 9. Schulstufe/Sekundarstufe II" (1459 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 826/A(E) der Abgeordneten Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Inklusive Pädagogik an Schulen" (1460 d.B.) und Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 739/A(E) der Abgeordneten Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulsponsoring: SchülerInnen im Visier von Unternehmen und der Werbung (1461 d.B.) 154 122–123

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 737/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend demokratische SchülerInnenvertretung (1456 d.B.) und Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 738/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung der Forderungen des zweiten Kinderkongresses des Vereins "COOLE SCHULE" 2005 in Wien (1457 d.B.) 154 199–201

 

Bericht des Verfassungsausschusses über den Antrag 841/A der Abgeordneten Dr. Alexander Van der Bellen, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über den Österreichischen Rundfunk (ORF-Gesetz, ORF-G) geändert wird (1582 d.B.) 158 238–240

 

Bericht des Budgetausschusses über den Antrag 845/A der Abgeordneten Peter Haubner, Mag. Johann Maier, Elmar Lichtenegger, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz zur Ermächtigung der Bundesregierung zur Übernahme von Haftungen des Bundes anlässlich der Durchführung der Olympischen Winterspiele 2014 (Olympia 2014-Ermächtigungsgesetz) erlassen wird (1611 d.B.) 160 239–240

 

Bericht des Verfassungsausschusses über den Antrag 856/A der Abgeordneten Mag. Wilhelm Molterer, Dr. Josef Cap, Herbert Scheibner, Dr. Alexander Van der Bellen, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem die XXII. Gesetzgebungsperiode des Nationalrates vorzeitig beendet wird (1632 d.B.) 161 139–140

 

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Dr. Alfred Gusenbauer, Kolleginnen und Kollegen an die Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur betreffend "Chaos in der Bildungspolitik" (4706/J) 162 91–93

 

Tatsächliche Berichtigung in der Verhandlung über:

 

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (60 d.B.): Bundesfinanzgesetz für das Jahr 2003 samt Anlagen (112 d.B.) 22 26–27, 33

 

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Dr. Josef Cap, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Inneres betreffend Versagen des Innenministers bei der Kriminalitätsbekämpfung und Zerschlagung des österreichischen Sicherheitssystemes (1039/J) 37 160

 

Erste Lesung: Bundesfinanzgesetz 2005 samt Anlagen  (650 d.B.) 79 77–78

 

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (650 d.B.): Bundesgesetz über die Bewilligung des Bundesvoranschlages für das Jahr 2005 (Bundesfinanzgesetz 2005 - BFG 2005) samt Anlagen (670 d.B.) und Bildung, Wissenschaft und Kultur
Kapitel 12 Bildung und Kultur
Kapitel 14 Wissenschaft (650 d.B.) 85 27

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über die Regierungsvorlage (1166 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Schulorganisationsgesetz, das Schulzeitgesetz 1985, das Schulpflichtgesetz 1985, das Schulunterrichtsgesetz, das Land- und forstwirtschaftliche Bundesschulgesetz, das Schülerbeihilfengesetz 1983, das Studienförderungsgesetz  1992, das Bundes- Schulaufsichtsgesetz und das Bildungsdokumentationsgesetz geändert werden (2. Schulrechtspaket 2005) (1195 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 623/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Unterrichtsgarantie der Schulen (1196 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 624/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend sprachliche Frühförderung (1197 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 621/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kurssystem für die Oberstufe (1200 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 622/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend autonome Aufteilung der Unterrichtszeit (1201 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 626/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Stärkung der Schulpartnerschaft (1202 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 627/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einschränkung der Klassenwiederholungen im Pflichtschulbereich (1203 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 629/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Neuordnung der Leistungsbeurteilung im Schulsystem (1204 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 633/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausbau der individuellen Förderung (1205 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 631/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausbau des offenen Unterrichts (1206 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 619/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kritik der Zukunftskommission an der Umsetzung der Bildungsstandards (1207 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 632/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend System Monitoring und nationaler Bildungsbericht (1208 d.B.) und Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 727/A(E) der Abgeordneten DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend 800 zusätzliche LehrerInnen-Dienstposten für Integrationsunterricht (1209 d.B.) 132 55–56

 

Selbständige Anträge betreffend

 

ein Bundesgesetz, mit dem das Bundes-Verfassungsgesetz sowie das Bundesgesetz über die Wahl des Nationalrates (Nationalrats-Wahlordnung 1992 - NRWO) geändert werden (Verlegung des für das Wahlalter maßgeblichen Stichtages) (17/A)

Nationalrat

Einbringung 1 5

Zuweisung an den Verfassungsausschuss 4 3

Erledigt durch 163 d.B. 32 89–117

 

Lehramtszeugnis für Behinderte (67/A(E))

Nationalrat

Einbringung 7 5

Zuweisung an den Unterrichtsausschuss 8 3

Bericht 576 d.B. (Wolfgang Großruck)

Verhandlung 73 124–141

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes hinsichtlich des Antrages 67/A(E) 73 142

 

unabhängige Kontrolle der Mittelverwendung aus der "besonderen Bundes-Sportförderung" (157/A(E))

Nationalrat

Einbringung 24 5

Zuweisung an den Ausschuss für Sportangelegenheiten 25 9

Erledigt durch 1172 d.B. 127 56–73

 

ein freiwilliges 10. bzw. 11. Schuljahr  (159/A)

Nationalrat

Einbringung 25 5

Zuweisung an den Unterrichtsausschuss 26 4

Bericht 191 d.B. (Mag. Dr. Andrea Wolfmayr)

Zweite und dritte Lesung 28 242–248

Bundesrat

Zuweisung an den Ausschuss für Bildung, Wissenschaft und Kultur am 11.07.2003

Bericht 6825/BR d.B. (Herta Wimmler)

Verhandlung BR 700 93–95

Beschluss (kein Einspruch) BR 700 96

Beschluss im Bundesrat

 Gesetz geworden als “Bundesgesetz, mit dem das Schulunterrichtsgesetz geändert wird”

Bundesgesetz vom 09.07.2003, BGBl. I Nr. 56/2003

 

Freigabe von Cannabis für medizinische Zwecke (219/A(E))

Nationalrat

Einbringung 32 10

Zuweisung an den Gesundheitsausschuss 33 2

 

Auftrag an die Zukunftskommission - Berücksichtigung der sozialen Problematik im Österreichischen Schulsystem (221/A(E))

Nationalrat

Einbringung 32 10

Zuweisung an den Unterrichtsausschuss 33 3

 

Anhebung der Lehrereinstiegsgehälter - Änderung der Lebensverdienstkurve (222/A(E))

Nationalrat

Einbringung 32 10

Zuweisung an den Unterrichtsausschuss 33 3

Bericht 730 d.B. (Fritz Neugebauer)

Verhandlung 90 146–168

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 90 168

 

Sofortmaßnahmen zur Verhinderung unerwünschter und unsinniger Lehrer/innenwechsel während des Schuljahres durch Frühpensionierungen (284/A(E))

Nationalrat

Einbringung 37 10

Zuweisung an den Unterrichtsausschuss 38 35

Antrag der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen auf Fristsetzung zur Berichterstattung 38 36

Ablehnung des Fristsetzungsantrages 38 225–226

Antrag der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen auf Fristsetzung zur Berichterstattung 40 42

Verlangen auf Durchführung einer kurzen Debatte darüber 40 42

Debatte 40 129, 130–139

Ablehnung des Fristsetzungsantrages 40 139

Antrag auf Anwesenheit eines Regierungsmitgliedes 40 129–130

Ablehnung des Antrages 40 129–130

Bericht 487 d.B. (Wolfgang Großruck)

Verhandlung 61 259–280

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 61 281

 

Prämien für Medaillengewinner/innen der Paralympischen Spiele in Athen (458/A(E))

Nationalrat

Einbringung 78 10

Zuweisung an den Ausschuss für Sportangelegenheiten 79 25

 

Nachmittagsbetreuung für Schüler/innen mit sonderpädagogischem Förderbedarf und außerordentliche Schüler/innen (528/A(E))

Nationalrat

Einbringung 96 10

Zuweisung an den Unterrichtsausschuss 97 27

 

Einvernahme von Schülern/innen in Disziplinarverfahren (530/A(E))

Nationalrat

Einbringung 96 10

Zuweisung an den Unterrichtsausschuss 97 27

 

Garantie der Schulgeldfreiheit (557/A(E))

Nationalrat

Einbringung 97 5

Zuweisung an den Unterrichtsausschuss 98 3

Bericht 835 d.B. (Wolfgang Großruck)

Verhandlung 99 86–112, 167–175

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes hinsichtlich des Antrages 557/A(E) 99 175

 

"Kassasturz" im Schulbereich (589/A(E))

Nationalrat

Einbringung 104 6

Zuweisung an den Unterrichtsausschuss 105 3

Bericht 1049 d.B. (Mag. Dr. Alfred Brader)

Verhandlung 117 15–72

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 117 74

 

eine Umbenennung des Pflichtgegenstandes "Leibesübungen" in "Bewegung und Sport" (596/A(E))

Nationalrat

Einbringung 107 3

Zuweisung an den Unterrichtsausschuss 108 2

 

Kritik der Zukunftskommission (zur Situation an österreichischen Schulen) an der Umsetzung der Bildungsstandards (619/A(E))

Nationalrat

Einbringung 110 14

Zuweisung an den Unterrichtsausschuss 111 3

Bericht 1207 d.B. (Mares Rossmann)

Verhandlung 132 37–64

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 132 65

 

Bericht über die Umsetzungskosten der Empfehlungen der Zukunftskommission (620/A(E))

Nationalrat

Einbringung 110 14

Zuweisung an den Unterrichtsausschuss 111 3

Bericht 1046 d.B. (Mag. Dr. Alfred Brader)

Verhandlung 117 15–72

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 117 73

 

Kurssystem für die Oberstufe (der allgemeinbildenden und berufsbildenden höheren Schulen) (621/A(E))

Nationalrat

Einbringung 110 14

Zuweisung an den Unterrichtsausschuss 111 3

Bericht 1200 d.B. (Wolfgang Großruck)

Verhandlung 132 37–64

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 132 64

 

autonome Aufteilung der Unterrichtszeit (622/A(E))

Nationalrat

Einbringung 110 14

Zuweisung an den Unterrichtsausschuss 111 3

Bericht 1201 d.B. (Wolfgang Großruck)

Verhandlung 132 37–64

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 132 64

 

Unterrichtsgarantie der Schulen (623/A(E))

Nationalrat

Einbringung 110 14

Zuweisung an den Unterrichtsausschuss 111 3

Bericht 1196 d.B. (Wolfgang Großruck)

Verhandlung 132 36–64

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 132 64

 

sprachliche Frühförderung (in Form eines verpflichtenden Vorschul- oder Kindergartenjahres) (624/A(E))

Nationalrat

Einbringung 110 14

Zuweisung an den Unterrichtsausschuss 111 3

Bericht 1197 d.B. (Wolfgang Großruck)

Verhandlung 132 37–64

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 132 64

 

gesetzliche Gleichstellung von Schulen in freier Trägerschaft mit konfessionellen Privatschulen (625/A(E))

Nationalrat

Einbringung 110 14

Zuweisung an den Unterrichtsausschuss 111 3

Bericht 1210 d.B. (Wolfgang Großruck)

Verhandlung 132 66–71

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 132 71

 

Stärkung der Schulpartnerschaft (626/A(E))

Nationalrat

Einbringung 110 15

Zuweisung an den Unterrichtsausschuss 111 3

Bericht 1202 d.B. (Wolfgang Großruck)

Verhandlung 132 37–64

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 132 64

 

Einschränkung der Klassenwiederholungen im Pflichtschulbereich (627/A(E))

Nationalrat

Einbringung 110 15

Zuweisung an den Unterrichtsausschuss 111 3

Bericht 1203 d.B. (Wolfgang Großruck)

Verhandlung 132 37–64

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 132 65

 

Unterstützungsmaßnahmen für Lehrer/innen im Umgang mit verhaltensauffälligen Schüler/innen (628/A(E))

Nationalrat

Einbringung 110 15

Zuweisung an den Unterrichtsausschuss 111 3

 

Neuordnung der Leistungsbeurteilung im Schulsystem (629/A(E))

Nationalrat

Einbringung 110 15

Zuweisung an den Unterrichtsausschuss 111 3

Bericht 1204 d.B. (Wolfgang Großruck)

Verhandlung 132 37–64

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 132 65

 

Rechtsanspruch auf Nachmittagsbetreuung (für jedes Schulkind der Primar- und Sekundarstufe I) (630/A(E))

Nationalrat

Einbringung 110 15

Zuweisung an den Unterrichtsausschuss 111 4

Bericht 1047 d.B. (Mag. Dr. Alfred Brader)

Verhandlung 117 15–72

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 117 73

 

Ausbau des offenen Unterrichts (631/A(E))

Nationalrat

Einbringung 110 15

Zuweisung an den Unterrichtsausschuss 111 4

Bericht 1206 d.B. (Mag. Dr. Alfred Brader)

Verhandlung 132 37–64

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 132 65

 

System Monitoring (Messung und Publikation von bildungspolitisch zentralen Indikatoren) und nationalen Bildungsbericht (632/A(E))

Nationalrat

Einbringung 110 15

Zuweisung an den Unterrichtsausschuss 111 4

Bericht 1208 d.B. (Mares Rossmann)

Verhandlung 132 37–64

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 132 65

 

Ausbau der individuellen Förderung (von Schülern/innen) (633/A(E))

Nationalrat

Einbringung 110 15

Zuweisung an den Unterrichtsausschuss 111 4

Bericht 1205 d.B. (Wolfgang Großruck)

Verhandlung 132 37–64

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 132 65

 

Stipendien für PÄDAK-Absolventen/innen (644/A(E))

Nationalrat

Einbringung 113 10

Zuweisung an den Unterrichtsausschuss 114 3

Bericht 1336 d.B. (Fritz Neugebauer)

Verhandlung 139 78–96

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 139 96

 

demokratische Schüler/innenvertretung (737/A(E))

Nationalrat

Einbringung 127 13

Zuweisung an den Unterrichtsausschuss 128 4

Bericht 1456 d.B. (Werner Amon, MBA)

Verhandlung 154 196–216

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 154 216

 

Umsetzung der Forderungen des zweiten Kinderkongresses des Vereins "COOLE SCHULE" 2005 in Wien (738/A(E))

Nationalrat

Einbringung 127 13

Zuweisung an den Unterrichtsausschuss 128 4

Bericht 1457 d.B. (Werner Amon, MBA)

Verhandlung 154 196–216

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 154 216

 

Aufhebung von problematischen Einschränkungen für Hauptschulabschlusskurse für Jugendliche (745/A(E))

Nationalrat

Einbringung 129 15

Zuweisung an den Unterrichtsausschuss 130 2

 

Integration von Kindern ohne sonderpädagogischen Förderbedarf in sonderpädagogische Zentren (746/A(E))

Nationalrat

Einbringung 129 15

Zuweisung an den Unterrichtsausschuss 130 3

 

Recht auf Bildung für behinderte Menschen (772/A(E))

Nationalrat

Einbringung 135 9

Zuweisung an den Unterrichtsausschuss 136 3

 

Unselbständige Entschließungsanträge betreffend

 

Einstellung der Förderung aus der Bundes-Jugendförderung an den Österreichischen Pennälerring (39/UEA) 22 199

Ablehnung des Entschließungsantrages 25 188

 

Rücknahme der Stundenkürzungen durch Aufhebung der Wochenstundenentlastungs- und Rechtsbereinigungsverordnung 2003 (44/UEA) 25 80–81

Ablehnung des Entschließungsantrages 25 188

 

Schaffung von zusätzlichen Nachmittagsbetreuungsplätzen an Österreichs Schulen (80/UEA) 32 143

Ablehnung des Entschließungsantrages 32 176

 

Beauftragung der Schulaufsicht, die Umsetzung der bestehenden Verhaltensvereinbarungen im Rahmen der Schulpartnerschaften zu überprüfen (165/UEA) 61 266, 267–268

Annahme der Entschließung (53/E) 61 281

 

Erhaltung der Kleinschulen im ländlichen Raum (164/UEA) 61 267, 268

Ablehnung des Entschließungsantrages 61 281

 

Valorisierung der Mittel aus der besonderen Bundessportförderung (200/UEA) 82 78–79

Ablehnung des Entschließungsantrages 82 100

 

Förderung in Höhe von 5 Millionen Euro jährlich als Sofortmaßnahme zur Existenzsicherung der nichtkonfessionellen Schulen in freier Trägerschaft (207/UEA) 85 17, 18–19

Ablehnung des Entschließungsantrages 85 74

 

Maßnahmen zur Durchführung eines Schulversuchs "Gemeinsame Schule bis zur 9. Schulfstufe" in Hermagor und Wolfsberg in Kärnten (238/UEA) 95 49

Ablehnung des Entschließungsantrages 95 65

 

Nachmittagsbetreuung für Schüler/innen mit sonderpädagogischem Förderbedarf und Schüler/innen mit mangelnden Deutschkenntnissen (247/UEA) 99 105

Ablehnung des Entschließungsantrages 99 175

 

Vorlage eines Berichts über die Kosten der Senkung der Klassenschüler/innenhöchstzahlen auf 25 im Pflichtschulbereich (279/UEA) 117 93

Ablehnung des Entschließungsantrages 117 103

 

Senkung der Klassenschülerhöchstzahl auf 25 Kinder pro Klasse im Pflichtschulbereich sowie Vorschläge zur Senkung der Klassenschülerhöchstzahl auch in den höheren Schulen (375/UEA) 154 95–96, 96–97

Ablehnung des Entschließungsantrages 154 110

 

Schriftliche Anfragen betreffend

 

Einladungskriterien für die ausstellenden Organisationen bei der Messe für Beruf und Studium vom 16. bis 18. Oktober 2002 in Innsbruck (46/J 23.01.2003)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (35/AB 14.03.2003)

 

Umsetzung des Rundschreibens 22/2002 des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur zur sprachlichen Gleichbehandlung von Frauen und Männern im gesamten Bereich des BMBWK (Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur) (47/J 23.01.2003)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (36/AB 14.03.2003)

 

Landesschulinspektorenbestellung (in Niederösterreich) (45/J 23.01.2003)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (65/AB 21.03.2003)

 

Weitergabe von personenbezogenen Daten aus der Bildungsdokumentation (48/J 23.01.2003)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (66/AB 21.03.2003)

 

Überprüfung der Hausordnungen und Verhaltensvereinbarungen an Schulen nach pädagogischen Grundsätzen (49/J 23.01.2003)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (67/AB 21.03.2003)

 

Massengrab in der Flachgasse in Wien (232/J 26.03.2003)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Ernst Strasser (239/AB 20.05.2003)

 

Weiterleitung falscher Daten über die Unterrichtsstunden der Schüler/innen in Österreich an die OECD (382/J 07.05.2003)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (391/AB 03.07.2003)

Verlangen auf Durchführung einer kurzen Debatte darüber 29 34

Debatte 29 190–201

 

Stellungnahmen zur Entlastungsverordnung 2003 (451/J 23.05.2003)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (466/AB 22.07.2003)

 

Brand in der RPB Recycling Point Blumau Wiederaufbereitungsges.m.b.H in der Zeit von 24. September bis 3. Oktober 2002 und behördenseitige Abwicklung (678/J 10.07.2003)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Martin Bartenstein (568/AB 14.08.2003)

 

Brand in der RPB Recycling Point Blumau Wiederaufbereitungsges.m.b.H in der Zeit von 24. September bis 3. Oktober 2002 und behördenseitige Abwicklung (679/J 10.07.2003)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Ernst Strasser (629/AB 02.09.2003)

 

Brand in der RPB Recycling Point Blumau Wiederaufbereitungsges.m.b.H in der Zeit von 24. September bis 3. Oktober 2002 und behördenseitige Abwicklung (676/J 10.07.2003)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Dieter Böhmdorfer (661/AB 05.09.2003)

 

Schul- und Lehrer/innendaten 2002/2003 (668/J 10.07.2003)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (684/AB 08.09.2003)

 

"Können Sie nicht oder wollen Sie nicht?" - unzureichende Beantwortung der Anfrage (382/J durch 391/AB) zu den der OECD falsch übermittelten Wochenstundenzahlen (der Schüler/innen) (699/J 10.07.2003)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (712/AB 10.09.2003)

 

Brand in der RPB Recycling Point Blumau Wiederaufbereitungsges.m.b.H in der Zeit von 24. September bis 3. Oktober 2002 und behördenseitige Abwicklung (677/J 10.07.2003)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Josef Pröll (715/AB 10.09.2003)

 

Anfragebeantwortung 715/AB des Gegenstandes Brand in der RPB Recycling Point Blumau Wiederaufbereitungsges.m.b.H. in der Zeit von 24.9. bis 3.10.2002 und behördenseitige Abwicklung (855/J 24.09.2003)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Josef Pröll (842/AB 24.11.2003)

 

teure Microsoft Lizenzen statt Linux und Freeware an österreichischen Schulen (981/J 23.10.2003)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (871/AB 05.12.2003)

 

Lobbying-Versorgungsaufträge an Politiker der Regierungsparteien, diesmal der ÖVP (im Zusammenhang mit dem Projekt Nord Autobahn der ASFINAG) (1011/J 29.10.2003)

Beantwortet von Bundesminister Hubert Gorbach (930/AB 17.12.2003)

 

Urheberrecht (Kopieren von Medien für den Unterricht) (982/J 23.10.2003)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (937/AB 18.12.2003)

 

Berufsschulbesuch von Lehrlingen in Teilqualifikation und mit verlängerter Lehrzeit nach dem neuen Berufsausbildungsgesetz (980/J 23.10.2003)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (980/AB 22.12.2003)

 

Frühpensionierungen und möglicher Lehrkräftemangel (983/J 23.10.2003)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (981/AB 22.12.2003)

 

Umsetzung des Ozongesetzes (1210/J 04.12.2003)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Josef Pröll (1188/AB 30.01.2004)

 

Schulaufsichtsfunktion der Landesschulräte und des Stadtschulrates (1209/J 04.12.2003)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (1218/AB 03.02.2004)

 

Kirchenbeitrag des Volksanwaltes Stadler (steuerliche Absetzbarkeit) (1290/J 09.01.2004)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Karl-Heinz Grasser (1303/AB 09.03.2004)

 

(zufällige) außenministerliche Auftritte bei Weltcupschirennen (1329/J 21.01.2004)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Benita Ferrero-Waldner (1333/AB 18.03.2004)

 

Umsetzung des Bildungsdokumentationsgesetzes (1459/J 10.02.2004)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (1412/AB 05.04.2004)

 

100 Tage Homepage "klassezukunft.at" - eine kritische Bilanz und die Frage nach "Dr. Zensor" (1435/J 10.02.2004)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (1460/AB 09.04.2004)

 

(kostenpflichtiger) Turnunterricht im Fitnesscenter (für Schüler/innen der Handelsakademie Wien 13., Maygasse) (1552/J 05.03.2004)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (1543/AB 05.05.2004)

 

Bundes-Jugendförderungsgesetz (1630/J 25.03.2004)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Herbert Haupt (1546/AB 06.05.2004)

 

Verfahrensmängel bei der Bewerber/innenauswahl zur Bestellung des Kuratoriums der Berufspädagogischen Akademie in Innsbruck (1560/J 10.03.2004)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (1562/AB 10.05.2004)

 

Videoscreens in Schulen - Projekt x-large (1561/J 10.03.2004)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (1565/AB 10.05.2004)

 

versteckte kommerzielle Werbung auf der in Kooperation mit dem Bildungsministerium betriebenen Homepage www.schule.at (1641/J 01.04.2004)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (1619/AB 28.05.2004)

 

Ethik-Unterricht (1806/J 26.05.2004)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (1808/AB 23.07.2004)

 

Schüler- und Lehrer/innendaten 2003/2004 (2067/J 09.07.2004)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (2046/AB 09.09.2004)

 

Integration in der Pflichtschule (2092/J 31.08.2004)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (2081/AB 29.10.2004)

 

Medaillenprämien für Olympioniken/innen und Paralympioniken/innen (2198/J 13.10.2004)

Beantwortet von Bundeskanzler Dr. Wolfgang Schüssel (2179/AB 10.12.2004)

 

Quersubventionierung öffentlicher Schulen durch Schulen in freier Trägerschaft (2549/J 26.01.2005)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (2502/AB 18.03.2005)

 

Einstellung des Internetprojekts www.aeiou.at (über die Geschichte Österreichs) (2850/J 07.04.2005)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (2839/AB 08.06.2005)

 

Wiederaufnahme des Betriebs der Homepage www.aeiou.at (Internetlexikon) (2960/J 27.04.2005)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (2929/AB 27.06.2005)

 

falsche und unbedarfte Aussagen von Sportstaatssekretär Schweitzer zur Unterstützung der Fußball-EM durch die politischen Parteien in Österreich anlässlich eines Besuchs bei seinem portugiesischen Amtskollegen (3248/J 06.07.2005)

Beantwortet von Bundeskanzler Dr. Wolfgang Schüssel (3235/AB 06.09.2005)

 

Schul- und Lehrer/innendaten der Schuljahre 2003/2004 sowie 2004/2005 (3279/J 08.07.2005)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (3292/AB 08.09.2005)

 

Kosten der Werbekampagne "Die neue Schule" (3396/J 19.09.2005)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (3385/AB 18.11.2005)

 

Initiative "Lesen fördern" (3486/J 29.09.2005)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (3421/AB 28.11.2005)

 

soziale Problematik an Schulen (Umgang mit verhaltensauffälligen Schülern/innen) (3487/J 29.09.2005)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (3422/AB 28.11.2005)

 

standortbezogenes Förderkonzept (für Schulen) (3488/J 29.09.2005)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (3423/AB 28.11.2005)

 

sprachliche Frühförderung (Deutschunterricht im Kindergarten) (3489/J 29.09.2005)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (3424/AB 28.11.2005)

 

Ausbau der Nachmittagsbetreuung (für Schüler/innen) (3490/J 29.09.2005)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (3425/AB 28.11.2005)

 

CD-ROMs zum individuellen Üben und Lernen (für Volksschüler/innen) (3491/J 29.09.2005)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (3426/AB 28.11.2005)

 

Überschreitung der KlassenschülerInnenhöchstzahl am GRG 3 (Gymnasium und Realgymnasium Wien 3.,) Hagenmüllergasse (3492/J 29.09.2005)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (3427/AB 28.11.2005)

 

Kooperation zwischen dem Bund und der GÖD (Gewerkschaft Öffentlicher Dienst) zur Weiterentwicklung des Öffentlichen Dienstes (3544/J 19.10.2005)

Beantwortet von Bundesministerin Ursula Haubner (3500/AB 19.12.2005)

 

Kooperation zwischen dem Bund und der GÖD (Gewerkschaft Öffentlicher Dienst) zur Weiterentwicklung des Öffentlichen Dienstes (3543/J 19.10.2005)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (3504/AB 19.12.2005)

 

Kooperation zwischen dem Bund und der GÖD (Gewerkschaft Öffentlicher Dienst) zur Weiterentwicklung des Öffentlichen Dienstes (3542/J 19.10.2005)

Beantwortet von Bundeskanzler Dr. Wolfgang Schüssel (3514/AB 19.12.2005)

 

Aktivitäten-/Leistungsmappe (für Schüler/innen an Mittleren und Höheren Schulen) (3614/J 16.11.2005)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (3577/AB 16.01.2006)

 

"Zauberflötenpaket" für Schulen (4016/J 28.02.2006)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (3967/AB 27.04.2006)

 

Lesetests des (Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur (für Volksschülerinnen) (4208/J 04.05.2006)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (4158/AB 04.07.2006)

 

Versenden der ÖVP-Wahlpropaganda an Schulen (Versendung der Rede des Bundeskanzlers "zur Lage der Nation") (4285/J 18.05.2006)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (4213/AB 14.07.2006)

 

neuen Lehrplan für Gehörlosenpädagogik (4438/J 27.06.2006)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (4359/AB 10.08.2006)

 

dreistufige Notenskala an den Wiener KMS ("Kooperativen Mittelschulen") (4630/J 14.07.2006)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (4560/AB 12.09.2006)

 

Überschreitung der Klassenschüler/innenhöchstzahl am BG (Bundesgymnasium) und BRG (Bundesrealgymnasium) Hallein. (4631/J 14.07.2006)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (4561/AB 12.09.2006)

 

fehlende rechtliche Grundlagen zur Überschreitung der Klassenschüler/innenhöchstzahlen (4635/J 14.07.2006)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (4562/AB 12.09.2006)

 

Schüler- und Lehrer/innendaten des Schuljahrs 2005/2006 (4629/J 14.07.2006)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (4602/AB 14.09.2006)

 

neue Programmplanungsperiode des Europäischen Sozialfonds (Kofinanzierungen im Bereich der Erwachsenenbildung) (4713/J 12.09.2006)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Martin Bartenstein (4633/AB 10.10.2006)

 

neue Programmplanungsperiode des Europäischen Sozialfonds (Kofinanzierungen im Bereich der Erwachsenenbildung) (4708/J 12.09.2006)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (4640/AB 09.11.2006)

 

Umsetzung des Lehrplans für Gehörlosenpädagogik (4709/J 12.09.2006)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (4641/AB 09.11.2006)

 

überplanmäßige Ausgaben im Bereich der Allgemein bildenden Pflichtschulen (4707/J 12.09.2006)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (4648/AB 10.11.2006)

 

Zitierprobleme (18/JPR 08.03.2004)

Beantwortet von Präsident Dr. Andreas Khol (18/ABPR 10.03.2004)

 

Mündliche Anfragen betreffend

 

Sofortmaßnahmen für Lehrer/innen, die Anträge auf Frühpensionierungen gestellt haben (27/M) 38 24–25

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer 38 24–25

 

Zusatzfragen zu den mündlichen Anfragen der Abgeordneten

 

Elmar Lichtenegger betreffend Vorbereitungen für die Fußballeuropameisterschaft 2008 (4/M) 28 22

Beantwortet von Bundeskanzler Dr. Wolfgang Schüssel

 

Werner Amon, MBA betreffend Sicherstellung adäquater Nachmittagsbetreuungsangebote an Schulen (21/M) 38 16–17

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer

 

DDr. Erwin Niederwieser betreffend Platzmangel an berufsbildenden mittleren oder höheren Schulen (29/M) 38 22

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer

 

Beate Schasching betreffend Schaffung zusätzlicher ganztägiger Schulplätze (30/M) 38 30

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer

 

Werner Amon, MBA betreffend Integration von Kindern, die die Unterrichtssprache Deutsch nicht verstehen (123/M) 132 16

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer

 

Mares Rossmann betreffend Professionalisierung der Lehrerausbildung (129/M) 132 20

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer

 

Zur Geschäftsbehandlung

 

Antrag, die Anwesenheit des Bundesministers für Finanzen Mag. Karl-Heinz Grasser im Hause zu verlangen und Feststellung des Präsidenten Dipl.-Ing. Thomas Prinzhorn hiezu (131/GO) 15 87

Ablehnung des Antrages 15 87–88

 

Verlangen auf Stimmenauszählung gem. § 66 Abs. 2 GOG zum Antrag des Abg. Dieter Brosz, die Anwesenheit des Bundesministers für Finanzen Mag. Karl-Heinz Grasser im Hause zu verlangen (345/GO) 15 87–88

 

Antrag auf Fristsetzung zur Berichterstattung über den Antrag 284/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sofortmaßnahmen zur Verhinderung unerwünschter und unsinniger LehrerInnenwechsel während des Schuljahres durch Frühpensionierungen (68/GO) 38 36

Ablehnung des Fristsetzungsantrages 38 225–226

 

Antrag auf Fristsetzung zur Berichterstattung über den Antrag 284/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sofortmaßnahmen zur Verhinderung unerwünschter und unsinniger LehrerInnenwechsel während des Schuljahres durch Frühpensionierungen (58/GO) 40 42

Verlangen auf Durchführung einer kurzen Debatte darüber 40 42

Debatte 40 129, 130–139

Ablehnung des Fristsetzungsantrages 40 139

Antrag auf Anwesenheit eines Regierungsmitgliedes 40 129–130

Ablehnung des Antrages 40 129–130

 

Wortentziehungen

 

 37 160