GEHRER Elisabeth

 

 

Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur in der Bundesregierung Dr. Schüssel I

 

Siehe Index der XXI. GP

 

Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur in der Bundesregierung Dr. Schüssel I und in der Bundesregierung Dr. Schüssel II

 

Ernennung am 28.02.2003 NR 7 10–11, BR 694 7

 

Enthebung vom Amte  und Betrauung mit der Fortführung der Verwaltung des bisher innegehabten Amtes am 29.11.2002: "Wiener Zeitung" Nr. 234 vom 3.12.2002, Enthebung davon am 28.2.2003: "Wiener Zeitung" Nr. 43 vom 4.3.2003

 

Siehe auch in Personenregister B

 

 

Redner in der Verhandlung über:

 

Erklärung des Bundeskanzlers Dr. Wolfgang Schüssel anläßlich des Amtsantrittes der am 28.2.2003 ernannten Bundesregierung (1/RGER) 7 103–105

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über die Regierungsvorlage (8 d.B.): Bundesgesetz über äußere Rechtsverhältnisse der orientalisch-orthodoxen Kirchen in Österreich (Orientalisch-orthodoxes Kirchengesetz; OrientKG) (31 d.B.) 10 189

 

Anfragebeantwortung betreffend Bestellung der Universitätsräte (152/AB) 14 147–148

 

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (61 d.B.): Bundesfinanzgesetz für das Jahr 2004 samt Anlagen (113 d.B.) 25 85–88, 107–109, 126–127

 

Bericht des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung über die Regierungsvorlage (119 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Studienförderungsgesetz 1992 geändert wird (179 d.B.) und Bericht des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung über die Regierungsvorlage (12 d.B.): Abkommen zwischen der Regierung der Republik Österreich und der Regierung der Bundesrepublik Deutschland über Gleichwertigkeiten im Hochschulbereich (180 d.B.) 28 227–229

 

Anfragebeantwortung betreffend Weiterleitung falscher Daten über die Unterrichtsstunden der SchülerInnen in Österreich an die OECD (391/AB) 29 193–194

 

Bundesgesetz, mit dem das Studienförderungsgesetz 1992 geändert wird (119 d.B.) und Abkommen zwischen der Regierung der Republik Österreich und der Regierung der Bundesrepublik Deutschland über Gleichwertigkeiten im Hochschulbereich (12 d.B.) BR 700 98–99

 

Dringlicher Dringlicher Antrag der Abgeordneten Dr. Eva Glawischnig, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bildungsoffensive statt pauschaler Diffamierung der Jungen (211/A(E)) 32 167–169

 

Anfragebeantwortung betreffend ganztägige Schulformen in Österreich (711/AB) 34 153–154

 

Bericht des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung über die Regierungsvorlage (217 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über Fachhochschul-Studiengänge (Fachhochschul-Studiengesetz) geändert wird (263 d.B.) und Bericht des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung über die Regierungsvorlage (197 d.B.): Protokoll über die weitere Fortführung der Aktion Österreich-Slowakei, Wissenschafts- und Erziehungskooperation (264 d.B.) 37 208–209

 

Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über Fachhochschul-Studiengänge (Fachhochschul-Studiengesetz) geändert wird (217 d.B.) und Protokoll über die weitere Fortführung der Aktion Österreich-Slowakei, Wissenschafts- und Erziehungskooperation (197 d.B.) BR 703 46–48

 

Kulturbericht 2001 der Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur (III-242-BR/2002 d.B.) BR 703 55–56

 

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Dr. Gertrude Brinek, Mag. Dr. Magda Bleckmann, Kolleginnen und Kollegen an die Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur betreffend Eskalation der Gewalt und der Sprache im Zuge von Studentenprotesten der Linken (1376/J) 46 127–128, 131–132

 

Bericht des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung über die Regierungsvorlage (385 d.B.): Bundesgesetz über die Universität für Weiterbildung Krems (DUK-Gesetz 2004) (408 d.B.) und Bericht des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung über die Regierungsvorlage (386 d.B.): Vereinbarung gemäß Art. 15a B-VG zwischen dem Bund und dem Land Niederösterreich über den Ausbau des Universitätszentrums für Weiterbildung (Donau-Universität Krems) samt Anlage (409 d.B.) 50 92–93

 

Bundesgesetz über die Universität für Weiterbildung Krems (DUK-Gesetz 2004) (385 d.B.), Vereinbarung gemäß Art. 15a B-VG zwischen dem Bund und dem Land Niederösterreich über den Ausbau des Universitätszentrums für Weiterbildung (Donau-Universität Krems) samt Anlage (386 d.B.) und Übereinkommen zwischen der Republik Österreich, der Republik Bulgarien, der Republik Kroatien, der Tschechischen Republik, der Republik Ungarn, der Republik Polen, Rumänien, der Slowakischen Republik und der Republik Slowenien zur Förderung der Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Hochschulbildung im Rahmen des Central European Exchange Programme for University Studies ("CEEPUS II") (345 d.B.) BR 706 55–56

 

Kulturbericht 2002 der Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur (III-254-BR/2004 d.B.) BR 706 69–71

 

Bericht des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung über die Regierungsvorlage (371 d.B.): Abkommen zwischen der Regierung der Republik Österreich und dem Ministerkabinett der Ukraine über die Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Wissenschaft und Technik (481 d.B.) 61 254–255

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über die Regierungsvorlage (390 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz und das Landesvertragslehrergesetz 1966 geändert werden (485 d.B.), Bericht und Antrag des Unterrichtsausschusses betreffend über den Entwurf eines Bundesgesetzes, mit dem das Schulunterrichtsgesetz geändert wird (486 d.B.) und Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 284/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sofortmaßnahmen zur Verhinderung unerwünschter und unsinniger LehrerInnenwechsel während des Schuljahres durch Frühpensionierungen (487 d.B.) 61 263–264

 

Bundesgesetz, mit dem das Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz und das Landesvertragslehrergesetz 1966 geändert werden (390 d.B.) BR 710 98–100

 

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Werner Amon, MBA, Detlev Neudeck, Kolleginnen und Kollegen an die Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur betreffend Bedrohung der österreichischen Bildungslandschaft durch SPÖ-Schulreform-Vorschläge (1900/J) 67 148–150

 

Bericht des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung über die Regierungsvorlage (510 d.B.): Bundesgesetz, mit dem die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mit beschränkter Haftung errichtet wird (Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH - FFG-G) und das Bundesgesetz zur Förderung der Forschung und Technologieentwicklung (Forschungs- und Technologieförderungsgesetz - FTFG), das Bundesgesetz vom 1. Juli 1981 über die Forschungsorganisation in Österreich (Forschungsorganisationsgesetz - FOG), das Bundesgesetz über das Bankwesen (Bankwesengesetz - BWG), das Bundesgesetz, mit dem Arbeiten mit gentechnisch veränderten Organismen, das Freisetzen und Inverkehrbringen von gentechnisch veränderten Organismen und die Anwendung von Genanalyse und Gentherapie am Menschen geregelt werden (Gentechnikgesetz - GTG), das Bundesgesetz über die Zahl, den Wirkungsbereich, die Einrichtungen der Bundesministerien (Bundesministeriengesetz 1986 - BMG) und das Bundesgesetz über die Bewilligung des Bundesvoranschlages für das Jahr 2004 (Bundesfinanzgesetz 2004 - BFG 2004) geändert werden (Forschungsförderungs-Strukturreformgesetz) (538 d.B.), Bericht des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung über die Regierungsvorlage (506 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz vom 1. Juli 1981 über die Forschungsorganisation in Österreich und über die Änderung des Forschungsförderungsgesetzes (Forschungsorganisationsgesetz - FOG) geändert wird (539 d.B.), Bericht des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung über den Antrag 300/A(E) der Abgeordneten Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Entwicklung und Umsetzung einer österreichischen Forschungsstrategie (540 d.B.), Bericht des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung über den Antrag 158/A(E) der Abgeordneten Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend VerbraucherInnenbildung und -forschung (541 d.B.) und Bericht des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung über den Antrag 398/A(E) der Abgeordneten Dr. Kurt Grünewald, Josef Broukal, Kolleginnen und Kollegen betreffend 100 Millionen Euro als Sofortmaßnahme für die Universitäten und den Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF) (542 d.B.) 67 186–188

 

Bundesgesetz zur Errichtung der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft mit beschränkter Haftung (Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH-Errichtungsgesetz - FFG-G) und mit dem das Bundesgesetz zur Förderung der Forschung und Technologieentwicklung (Forschungs- und Technologieförderungsgesetz - FTFG), das Bundesgesetz, mit dem Arbeiten mit gentechnisch veränderten Organismen, das Freisetzen und Inverkehrbringen von gentechnisch veränderten Organismen und die Anwendung von Genanalyse und Gentherapie am Menschen geregelt werden (Gentechnikgesetz - GTG), das Bundesgesetz über die Zahl, den Wirkungsbereich und die Einrichtung der Bundesministerien (Bundesministeriengesetz 1986 - BMG) und das Bundesgesetz über die Bewilligung des Bundesvoranschlages für das Jahr 2004 (Bundesfinanzgesetz 2004 - BFG 2004) geändert werden (Forschungsförderungs-Strukturreformgesetz) (510 d.B.) und Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz vom 1. Juli 1981 über die Forschungsorganisation in Österreich und über die Änderungen des Forschungsförderungsgesetzes (Forschungsorganisationsgesetz - FOG) geändert wird (506 d.B.) BR 711 145–146

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über die Regierungsvorlage (495 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Abgeltung von Prüfungstätigkeiten im Bereich des Schulwesens mit Ausnahme des Hochschulwesens und über die Entschädigung der Mitglieder von Gutachterkommissionen gemäß § 15 des Schulunterrichtsgesetzes geändert wird (570 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über die Regierungsvorlage (496 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz vom 25. Feber 1988, BGBl. Nr. 145, über das Unterrichtspraktikum geändert wird (571 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über die Regierungsvorlage (497 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Abgeltung von bestimmten Unterrichts- und Erziehungstätigkeiten an Schulen im Bereich des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur und des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft geändert wird (572 d.B.) und Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 67/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Lehramtszeugnis für Behinderte (576 d.B.) 73 131–132

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 413/A der Abgeordneten Werner Amon, MBA, Mares Rossmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Akademien-Studiengesetz 1999 geändert wird (573 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 415/A der Abgeordneten Werner Amon, MBA, Mares Rossmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Land- und forstwirtschaftliche Bundesschulgesetz geändert wird (574 d.B.) und Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 296/A(E) der Abgeordneten DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausbau der Erwachsenenbildung (575 d.B.) 73 146–147

 

Bericht des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung über die Regierungsvorlage (517 d.B.): Abkommen zwischen der Regierung der Republik Österreich und der Regierung der Slowakischen Republik über wissenschaftlich-technische Zusammenarbeit (602 d.B.), Bericht des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung über den Antrag 414/A der Abgeordneten Dr. Gertrude Brinek, Mag. Dr. Magda Bleckmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Universitätsgesetz 2002 geändert wird (603 d.B.), Bericht des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung über den Antrag 185/A(E) der Abgeordneten Josef Broukal, Kolleginnen und Kollegen betreffend Abschaffung der Studiengebühren und Verbesserungen des Studienförderungsgesetzes (604 d.B.), Bericht des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung über den Antrag 186/A(E) der Abgeordneten Josef Broukal, Kolleginnen und Kollegen betreffend Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Studium (605 d.B.), Bericht des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung über den Antrag 214/A(E) der Abgeordneten Josef Broukal, Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend 100 Millionen Euro als Sofortmaßnahme für die Universitäten (606 d.B.) und Bericht des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung über den Antrag 341/A(E) der Abgeordneten Josef Broukal, Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend 100 Millionen Euro als Sofortmaßnahme für die Universitäten (607 d.B.) 73 164–165

 

Bundesgesetz, mit dem das Akademien-Studiengesetz 1999 geändert wird (413/A) und Bundesgesetz, mit dem das Land- und forstwirtschaftliche Bundesschulgesetz geändert wird (415/A) BR 712 115

 

Aktuelle Stunde zum Thema "Uni-Notstand: Die finanzielle Aushungerung der Universitäten durch die Bundesregierung" (20/AS) 82 16–18, 24–25

 

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (650 d.B.): Bundesgesetz über die Bewilligung des Bundesvoranschlages für das Jahr 2005 (Bundesfinanzgesetz 2005 - BFG 2005) samt Anlagen (670 d.B.) und Bildung, Wissenschaft und Kultur
Kapitel 12 Bildung und Kultur
Kapitel 14 Wissenschaft (650 d.B.) 85 22–24, 33–35, 67–69

 

Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über die Regierungsvorlage (703 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz und das Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz geändert werden (3. Sozialversicherungs-Änderungsgesetz 2004 - 3. SVÄG 2004) (776 d.B.), Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über die Regierungsvorlage (512 d.B.): Bundesgesetz zum Schutz vor gefährlichen Produkten (Produktsicherheitsgesetz 2004 - PSG 2004) (777 d.B.), Bericht des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung über den Antrag 465/A der Abgeordneten Dr. Gertrude Brinek, Dipl.-Ing. Elke Achleitner, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Hochschülerschaftsgesetz 1998 geändert wird (764 d.B.) und Bericht des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung über den Antrag 380/A(E) der Abgeordneten Mag. Brigid Weinzinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungsoffensive für wissenschaftliche Alternativmethoden zum Tierversuch (765 d.B.) 90 81, 83–85, 91–92

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über die Regierungsvorlage (687 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Schulunterrichtsgesetz geändert wird (725 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 129/A der Abgeordneten Mag. Gisela Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Dokumentation im Bildungswesen (Bildungsdokumentationsgesetz), BGBl. I 12/2002, geändert wird (726 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 167/A(E) der Abgeordneten Beate Schasching, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sicherstellung des Sportunterrichts in den Schulen (727 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 239/A(E) der Abgeordneten DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schaffung von 100.000 Ganztagsplätzen in Schulen (728 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 419/A(E) der Abgeordneten DDr. Erwin Niederwieser, Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend 5 Millionen Euro jährlich als Sofortmaßnahme zur Existenzsicherung der nichtkonfessionellen Schulen in freier Trägerschaft (729 d.B.) und Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 222/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anhebung der Lehrereinstiegsgehälter - Änderung der Lebensverdienstkurve (730 d.B.) 90 153–155

 

Bundesgesetz, mit dem das Hochschülerschaftsgesetz 1998 geändert wird (465/A) BR 717 190–192, 207–208

 

Bundesgesetz, mit dem das Schulunterrichtsgesetz geändert wird (687 d.B.) BR 717 215–216

 

Aktuelle Stunde zum Thema
"Die Verantwortung der Bundesregierung für die Krise der Bildungspolitik" (22/AS) 93 33–36

 

Bericht des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung über den Antrag 488/A der Abgeordneten Dr. Gertrude Brinek, Dipl.-Ing. Elke Achleitner, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Studienförderungsgesetz 1992 geändert wird (785 d.B.) 93 246

 

Bundesgesetz, mit dem das Studienförderungsgesetz 1992 geändert wird (488/A) BR 718 146–147

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 543/A(E) der Abgeordneten Werner Amon, MBA, Mag. Dr. Magda Bleckmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung der Ergebnisse des Reformdialogs (834 d.B.) und Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 557/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Garantie der Schulgeldfreiheit (835 d.B.) 99 96–98

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über die Regierungsvorlage (847 d.B.): Bundesverfassungsgesetz, mit dem das Bundes-Verfassungsgesetz hinsichtlich des Schulwesens geändert wird
und
über den Antrag 531/A der Abgeordneten Werner Amon, MBA, Mag. Dr. Magda Bleckmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesverfassungsgesetz, mit dem das Bundes-Verfassungsgesetz hinsichtlich des Schulwesens geändert wird (945 d.B.) 110 50–53, 71–72

 

Bundesverfassungsgesetz, mit dem das Bundes-Verfassungsgesetz hinsichtlich des Schulwesens geändert wird (847 d.B.) BR 722 72–73

 

Bericht des Kulturausschusses über die Regierungsvorlage (815 d.B.): Abkommen zwischen der Regierung der Republik Österreich und der Regierung der Republik Kroatien im Bereich der Kultur und der Bildung (954 d.B.) 112 203

 

Kulturbericht 2003 der Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur (III-282-BR/2005 d.B.) BR 723 121–124

 

Bericht der Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und und Kultur (Forschung) zur Jahresvorschau 2005 auf der Grundlage des Legislativ- und Arbeitsprogramms der Europäischen Kommission sowie des operativen Jahresprogramms des Rates (III-278-BR/2005 d.B.), Bericht der Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur (Bildung) zur Jahresvorschau 2005 auf der Grundlage des Legislativ- und Arbeitsprogramms der Kommission sowie des operativen Jahresprogramms des Rates (III-279-BR/2005 d.B.), Bericht des Bundesministers für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft zur Jahresvorschau des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft 2005 auf der Grundlage des Legislativ- und Arbeitsprogramms der Kommission sowie des operativen Jahresprogramms des Rates (III-277-BR/2005 d.B.) und Bericht der Bundesministerin für Justiz zur Jahresvorschau 2005 auf der Grundlage des Legislativ- und Arbeitsprogramms der Europäischen Kommission für 2005 sowie des operativen Jahresprogramms des Rates für 2005 (III-281-BR/2005 d.B.) BR 723 130–132

 

Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Wahrnehmungsbericht (III-149 d.B.) des Rechnungshofes über das Kunsthistorische Museum mit Museum für Völkerkunde und Österreichischem Theatermuseum (Reihe Bund 2005/5) (1009 d.B.) 116 126–128

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über die Regierungsvorlage (975 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Schulorganisationsgesetz, die 5. Schulorganisationsgesetz-Novelle, das Pflichtschulerhaltungs-Grundsatzgesetz, das Schulzeitgesetz 1985, das Schulpflichtgesetz 1985, das Schulunterrichtsgesetz, das Schulunterrichtsgesetz für Berufstätige, das Bundesgesetz über Schulen zur Ausbildung von Leibeserziehern und Sportlehrern, das Land- und forstwirtschaftliche Bundesschulgesetz, das Bundesgesetz betreffend die Grundsätze für land- und forstwirtschaftliche Berufsschulen, das Bundesgesetz betreffend die Grundsätze für land- und forstwirtschaftliche Fachschulen und das Bundesgesetz über die Berufsreifeprüfung geändert werden (Schulrechtspaket 2005)
und
über den Antrag 487/A(E) der Abgeordneten Beate Schasching, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umbenennung des Unterrichtsgegenstandes "Leibesübungen" in "Bewegung und Sport"
sowie
über den Antrag 469/A(E) der Abgeordneten DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Qualitätsoffensive für die Schulen (1044 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 620/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bericht über die Umsetzungskosten der Empfehlungen der Zukunftskommission (1046 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 630/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rechtsanspruch auf Nachmittagsbetreuung (1047 d.B.) und Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 589/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kassasturz im Schulbereich (1049 d.B.) 117 29–31

 

Bericht und Antrag des Unterrichtsausschusses über den Entwurf eines Bundesgesetzes, mit dem das Universitätsgesetz 2002 geändert wird (1045 d.B.) 117 86–88

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über die Bürgerinitiative (19/BI) betreffend "Sicherstellung der Schulqualität an Österreichs Pflichtschulen" (1048 d.B.) 117 97–98

 

Bundesgesetz, mit dem das Schulorganisationsgesetz, die 5. Schulorganisationsgesetz-Novelle, das Pflichtschulerhaltungs-Grundsatzgesetz, das Schulzeitgesetz 1985, das Schulpflichtgesetz 1985, das Schulunterrichtsgesetz, das Schulunterrichtsgesetz für Berufstätige, das Bundesgesetz über Schulen zur Ausbildung von Leibeserziehern und Sportlehrern, das Land- und forstwirtschaftliche Bundesschulgesetz, das Bundesgesetz betreffend die Grundsätze für land- und forstwirtschaftliche Berufsschulen, das Bundesgesetz betreffend die Grundsätze für land- und forstwirtschaftliche Fachschulen und das Bundesgesetz über die Berufsreifeprüfung geändert werden (Schulrechtspaket 2005)
 (975 d.B.) BR 724 166–168

 

Bundesgesetz, mit dem das Universitätsgesetz 2002 geändert wird (1045 d.B.) BR 724 178–179

 

Anfragebeantwortung betreffend Entwicklung der Studierendenzahlen an den Universitäten (2993/AB) 119 76–79

 

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Dr. Alexander Van der Bellen, Kolleginnen und Kollegen an die Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur betreffend Bildungs-Misere  (Bildungsbudget, Lehrer/innen-Arbeitslosigkeit, zu geringe Anzahl an Förderlehrer/innen, Akademiker/innenquote und Universitäts-Zugangsbeschränkungen) (3428/J) 120 69–71

 

Bericht des Kulturausschusses über den Antrag 634/A(E) der Abgeordneten Mag. Christine Muttonen, Kolleginnen und Kollegen betreffend Übereinkommen der UNESCO zum Schutz der kulturellen Vielfalt (1076 d.B.) 122 234

 

Europäische Herausforderungen für die österreichische Hochschulpolitik (3/EUPLB) 124 134–136

 

Bundesgesetz, mit dem das Fremdenpolizeigesetz 2005, das Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz und das Ausländerbeschäftigungsgesetz geändert werden (685/A) BR 728 177–178

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über die Regierungsvorlage (1166 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Schulorganisationsgesetz, das Schulzeitgesetz 1985, das Schulpflichtgesetz 1985, das Schulunterrichtsgesetz, das Land- und forstwirtschaftliche Bundesschulgesetz, das Schülerbeihilfengesetz 1983, das Studienförderungsgesetz  1992, das Bundes- Schulaufsichtsgesetz und das Bildungsdokumentationsgesetz geändert werden (2. Schulrechtspaket 2005) (1195 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 623/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Unterrichtsgarantie der Schulen (1196 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 624/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend sprachliche Frühförderung (1197 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 621/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kurssystem für die Oberstufe (1200 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 622/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend autonome Aufteilung der Unterrichtszeit (1201 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 626/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Stärkung der Schulpartnerschaft (1202 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 627/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einschränkung der Klassenwiederholungen im Pflichtschulbereich (1203 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 629/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Neuordnung der Leistungsbeurteilung im Schulsystem (1204 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 633/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausbau der individuellen Förderung (1205 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 631/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausbau des offenen Unterrichts (1206 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 619/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kritik der Zukunftskommission an der Umsetzung der Bildungsstandards (1207 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 632/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend System Monitoring und nationaler Bildungsbericht (1208 d.B.) und Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 727/A(E) der Abgeordneten DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend 800 zusätzliche LehrerInnen-Dienstposten für Integrationsunterricht (1209 d.B.) 132 44–46

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über die Regierungsvorlage (1167 d.B.): Bundesgesetz über die Organisation der Pädagogischen Hochschulen und ihre Studien (Hochschulgesetz 2005) (1198 d.B.) und Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 729/A der Abgeordneten DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz über die Errichtung von Pädagogischen Hochschulen (1199 d.B.) 132 98–100

 

Bericht des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung über die Regierungsvorlage (1074 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Forschungs- und Technologieförderungsgesetz geändert wird (1251 d.B.) 132 113–115

 

Bundesgesetz, mit dem das Schulorganisationsgesetz, das Schulzeitgesetz 1985, das Schulpflichtgesetz 1985, das Schulunterrichtsgesetz, das Land- und forstwirtschaftliche Bundesschulgesetz, das Schülerbeihilfengesetz 1983, das Studienförderungsgesetz 1992, das Bundes- Schulaufsichtsgesetz und das Bildungsdokumentationsgesetz geändert werden (2. Schulrechtspaket 2005) (1166 d.B.) BR 730 104–107

 

Bericht des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung über den Antrag 752/A der Abgeordneten Dr. Gertrude Brinek, Mag. Dr. Magda Bleckmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Universitätsgesetz 2002 geändert wird (1308 d.B.) und Bericht des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung über den Antrag 756/A der Abgeordneten Dr. Gertrude Brinek, Mag. Dr. Magda Bleckmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Fachhochschul-Studiengesetz, das MTD-Gesetz und das Hebammengesetz geändert werden (1309 d.B.) 139 54–57

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über den Einspruch des Bundesrates (1285 d.B.) gegen den Gesetzesbeschluss des Nationalrates vom 7. Dezember 2005 betreffend ein Bundesgesetz über die Organisation der Pädagogischen Hochschulen und ihre Studien (Hochschulgesetz 2005) (1335 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 644/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Stipendien für PÄDAK-AbsolventInnen (1336 d.B.) und Bericht des Unterrichtsausschusses über die Petition (54/PET) betreffend "Resolution der Studienkommission der Pädagogischen Akademie des Bundes in Oberösterreich", überreicht von der Abgeordneten Theresia Haidlmayr (1337 d.B.) 139 84–86

 

Bundesgesetz, mit dem das Fachhochschul-Studiengesetz, das MTD-Gesetz und das Hebammengesetz geändert werden (756/A) BR 732 22–24

 

Bericht des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung über den Antrag 798/A der Abgeordneten Dr. Gertrude Brinek, Mag. Dr. Magda Bleckmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz über das Institute of Science and Technology - Austria (1358 d.B.) und Bericht des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung über die Regierungsvorlage (1344 d.B.): Vereinbarung gemäß Art. 15a B-VG zwischen dem Bund und dem Land Niederösterreich über die Errichtung und den Betrieb des Institute of Science and Technology - Austria samt Anhang (1359 d.B.) 142 206–208

 

Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Bericht (III-174 d.B.) des Rechnungshofes, Reihe Bund 2005/10 (1400 d.B.) und Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Bericht (III-179 d.B.) des Rechnungshofes, Reihe Bund 2005/11 (1401 d.B.) 145 237–238

 

Bericht des Kulturausschusses über den Antrag 750/A der Abgeordneten Mag. Dr. Andrea Wolfmayr, Dr. Helene Partik-Pablé, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die vorübergehende sachliche Immunität von Leihgaben zu Ausstellungen der Bundesmuseen, BGBl. I Nr. 133/2003, geändert wird (1396 d.B.) und Bericht des Kulturausschusses über den Antrag 667/A(E) der Abgeordneten Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend freier Eintritt in die Bundesmuseen (1397 d.B.) 145 254–255

 

Bundesgesetz über das Institute of Science and Technology - Austria (798/A) und Vereinbarung gemäß Art. 15a B-VG zwischen dem Bund und dem Land Niederösterreich über die Errichtung und den Betrieb des Institute of Science and Technology - Austria samt Anhang (1344 d.B.) BR 734 61–63, 77–78

 

Aktuelle Stunde zum Thema "Die gescheiterte Bildungspolitik der Bundesregierung - SPÖ-Alternativen" (38/AS) 154 26–29, 38–39

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 814/A(E) der Abgeordneten Dr. Franz-Joseph Huainigg, Dr. Helene Partik-Pablé, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Qualitätssicherung und Weiterentwicklung der schulischen Integration behinderter Kinder (1458 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über die Bürgerinitiative (25/BI) betreffend "Rechtliche Absicherung integrativer (Aus-)Bildungsangebote für Jugendliche mit Behinderung ab der 9. Schulstufe/Sekundarstufe II" (1459 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 826/A(E) der Abgeordneten Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Inklusive Pädagogik an Schulen" (1460 d.B.) und Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 739/A(E) der Abgeordneten Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulsponsoring: SchülerInnen im Visier von Unternehmen und der Werbung (1461 d.B.) 154 183–184

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 737/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend demokratische SchülerInnenvertretung (1456 d.B.) und Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 738/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung der Forderungen des zweiten Kinderkongresses des Vereins "COOLE SCHULE" 2005 in Wien (1457 d.B.) 154 204–205

 

Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über Krankenanstalten und Kuranstalten, das Ärztegesetz 1998 und das Rezeptpflichtgesetz geändert werden (Gesundheitsrechtsänderungsgesetz 2006 – GRÄG 2006)
 (1414 d.B.) und Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Gesundheit Österreich GmbH (GÖGG) erlassen wird, das Bundesgesetz über die Errichtung eines Fonds „Österreichisches Bundesinstitut für Gesundheitswesen“ aufgehoben und das Gesundheitsförderungsgesetz geändert werden (1430 d.B.) BR 736 55–56

 

Stellungnahmen zum Gegenstand der Dringlichen Anträge

 

der Abgeordneten:

 

Dr. Eva Glawischnig, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bildungsoffensive statt pauschaler Diffamierung der Jungen (211/A(E)) 32 139–141

 

Dr. Josef Cap, Kolleginnen und Kollegen betreffend vorzeitige Abberufung des Geschäftsführers des Kunsthistorischen Museums und Neubesetzung des Kuratoriums des KHM (Kunsthistorischen Museums) (635/A(E)) 112 141–144

 

Beantwortung der dringlichen Anfragen

 

der Abgeordneten:

 

Dr. Gertrude Brinek, Mag. Dr. Magda Bleckmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Eskalation der Gewalt und der Sprache im Zuge von Studentenprotesten der Linken (1376/J 29.01.2004) 46 109–111

 

Werner Amon, MBA, Detlev Neudeck, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bedrohung der österreichischen Bildungslandschaft durch SPÖ-Schulreform-Vorschläge (1900/J 17.06.2004) 67 130–133

 

Dr. Alexander Van der Bellen, Kolleginnen und Kollegen betreffend 10 Jahre Bildungsministerin Gehrer - PISA-Absturz: Sind die Eltern schuld? (2381/J 09.12.2004) 89 114–118

 

Dr. Alexander Van der Bellen, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bildungs-Misere  (Bildungsbudget, Lehrer/innen-Arbeitslosigkeit, zu geringe Anzahl an Förderlehrer/innen, Akademiker/innenquote und Universitäts-Zugangsbeschränkungen) (3428/J 21.09.2005) 120 40–45

Stellungnahme zum Gegenstand 120 40–45

Beantwortet 120

Dr. Josef Cap, Kolleginnen und Kollegen betreffend: "Von der Bildungsmisere zum Kulturdesaster" (PISA-Studie; Zulassung ausländischer Studierender an österreichischen Universitäten; Sicherheitsmängel im Kunsthistorischen Museum in Wien; Restitution von fünf Klimt-Gemälden) (3890/J 02.02.2006) 137 27–32

 

Dr. Alexander Van der Bellen, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Elite-Universität Maria Gugging: ein Scherbenhaufen" (4019/J 01.03.2006) 139 120–125

 

Dr. Alfred Gusenbauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Chaos in der Bildungspolitik" (4706/J 12.09.2006) 162 35–41

 

 

der Bundesräte:

 

Albrecht Konečny, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bewahrung der kulturellen und religiösen Vielfalt in Österreich - Gewalt mit Worten und die Verwendung von Antisemitismen gefährden die innere Sicherheit und Demokratie in Österreich (2068/J-BR/2003 15.05.2003) BR 696 62–65

 

Stefan Schennach, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rechnungshof-Rohbericht zum Kunsthistorischen Museum (2211/J-BR/2004 01.07.2004) BR 711 151–154

 

Eva Konrad, Albrecht Konečny, Kolleginnen und Kollegen betreffend schwarzblaue Umfärbung der Österreichischen Hochschülerschaft (2273/J-BR/2004 25.11.2004) BR 715 120–124

 

Beantwortung der schriftlichen Anfragen

 

der Abgeordneten:

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einladungskriterien für die ausstellenden Organisationen bei der Messe für Beruf und Studium vom 16. bis 18. Oktober 2002 in Innsbruck (46/J 23.01.2003) (35/AB 14.03.2003)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung des Rundschreibens 22/2002 des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur zur sprachlichen Gleichbehandlung von Frauen und Männern im gesamten Bereich des BMBWK (Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur) (47/J 23.01.2003) (36/AB 14.03.2003)

 

MMag. Dr. Madeleine Petrovic, Kolleginnen und Kollegen betreffend Mängel bei der Genehmigung, Durchführung und Kontrolle von Tierversuchen (53/J 23.01.2003) (41/AB 18.03.2003)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Frauenförderung in Wissenschaft und Forschung (61/J 05.02.2003) (51/AB 20.03.2003)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Landesschulinspektorenbestellung (in Niederösterreich) (45/J 23.01.2003) (65/AB 21.03.2003)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Weitergabe von personenbezogenen Daten aus der Bildungsdokumentation (48/J 23.01.2003) (66/AB 21.03.2003)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Überprüfung der Hausordnungen und Verhaltensvereinbarungen an Schulen nach pädagogischen Grundsätzen (49/J 23.01.2003) (67/AB 21.03.2003)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erfüllung der Behinderteneinstellungspflicht (im Ressortbereich) (90/J 05.02.2003) (87/AB 03.04.2003)

 

Mag. Melitta Trunk, Kolleginnen und Kollegen betreffend Unvereinbarkeit des "Gesetzlichen Budgetprovisoriums 2003" mit einem Kärntner Landtagsbeschluss (95/J 11.02.2003) (97/AB 07.04.2003)

 

Petra Bayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Veröffentlichung der Studie zur sozialen Lage der Studierenden in Österreich (226/J 26.03.2003) (141/AB 24.04.2003)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verpolitisierung der Universitäten durch die Bestellung der Mitglieder der Universitätsräte durch die schwarzblaue Übergangsregierung (123/J 26.02.2003) (151/AB 25.04.2003)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bestellung der Universitätsräte (132/J 26.02.2003) (152/AB 25.04.2003)

Verlangen auf Durchführung einer kurzen Debatte darüber 14 13

Debatte 14 145–153

 

Bettina Stadlbauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vorgänge bei der Bestellung eines Universitätsrates der Kunstuniversität Linz (141/J 26.02.2003) (153/AB 25.04.2003)

 

Josef Broukal, Kolleginnen und Kollegen betreffend gesetzwidrige Bestellung von DI Helmut Krünes als Regierungsvertreter in den Universitätsrat der TU Wien sowie Verdacht auf verfassungswidrige Bestellung aller Universitätsräte (154/J 04.03.2003) (154/AB 25.04.2003)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend verbesserte Datenlage über das Bildungssystem als Grundlage für Reformen (176/J 06.03.2003) (172/AB 02.05.2003)

 

Mag. Ulrike Sima, Kolleginnen und Kollegen betreffend das Forschungsprojekt über virusresistente Marillen der Universität für Bodenkultur Wien (215/J 19.03.2003) (201/AB 09.05.2003)

 

Mag. Ulrike Lunacek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Berücksichtigung des Fairen Handels im öffentlichen Beschaffungswesen (243/J 26.03.2003) (202/AB 09.05.2003)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Datensicherheitsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Verwendung von Microsoft-Produkten - Schutz von personenbezogenen Daten und anderer sensibler oder geheimer Daten, über die Bundesbehörden verfügen (285/J 02.04.2003) (230/AB 19.05.2003)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Diskriminierung von Menschen mit Behinderung (210/J 19.03.2003) (237/AB 20.05.2003)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung des 4-Parteien-Antrages vom 13. Dezember 2001 (Ausbau der Hospiz- und Palliativversorgung) (306/J 10.04.2003) (247/AB 21.05.2003)

 

Gerhard Steier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderung des Schulsports (256/J 26.03.2003) (256/AB 22.05.2003)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Entwurf eines Bundesgesetzes, mit dem das Bundesgesetz über Krankenanstalten und Kuranstalten geändert wird (GZ: 21.601/0-VI/C/15/03) (303/J 10.04.2003) (257/AB 22.05.2003)

 

Beate Schasching, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Broschüre "SOFT SKILLS" des Bundesministeriums (für Bildung, Wissenschaft und Kultur) (259/J 26.03.2003) (259/AB 23.05.2003)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Mittel für Schulbauten (225/J 26.03.2003) (276/AB 26.05.2003)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend positive Effekte durch Ganztagsschulen (231/J 26.03.2003) (277/AB 26.05.2003)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Lehrgänge universitären Charakters (300/J 10.04.2003) (306/AB 03.06.2003)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einführung eines Teilzeitstudiums (301/J 10.04.2003) (313/AB 10.06.2003)

 

Dr. Josef Cap, Kolleginnen und Kollegen betreffend Albertina (Graphische Sammlung) (349/J 29.04.2003) (321/AB 11.06.2003)

 

Petra Bayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auflösung einer Schulklasse in der Übungsvolksschule Ettenreichgasse der Pädagogischen Akademie des Bundes in Wien (330/J 24.04.2003) (324/AB 11.06.2003)

 

Mag. Christine Muttonen, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kürzungen des kreativen Bildungsangebotes (315/J 14.04.2003) (325/AB 11.06.2003)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend fatale budgetäre Situation der österreichischen Universitäten mit beträchtlichen negativen Auswirkungen auf Forschung, Lehre und Verwaltung (348/J 29.04.2003) (338/AB 20.06.2003)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend weltweites totales USA-Überwachungsprojekt "Information Awareness Office" (IAO) - Auswirkungen auf Österreich und Europa (324/J 24.04.2003) (353/AB 24.06.2003)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend Integrationsklassen und Schulversuche für Schüler/innen mit Behinderungen (343/J 29.04.2003) (356/AB 26.06.2003)

 

Petra Bayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung der "Gender Mainstreaming"-Anliegen, wie sie im Regierungsprogramm formuliert sind (362/J 02.05.2003) (357/AB 26.06.2003)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Weiterleitung falscher Daten über die Unterrichtsstunden der Schüler/innen in Österreich an die OECD (382/J 07.05.2003) (391/AB 03.07.2003)

Verlangen auf Durchführung einer kurzen Debatte darüber 29 34

Debatte 29 190–201

 

Mag. Gisela Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bildungsdokumentationsgesetz (388/J 08.05.2003) (392/AB 03.07.2003)

 

Mag. Christine Muttonen, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kunstdiebstahl im Kunsthistorischen Museum (395/J 12.05.2003) (396/AB 04.07.2003)

 

Doris Bures, Kolleginnen und Kollegen betreffend Plakatwerbung im Kunsthistorischen Museum (418/J 21.05.2003) (407/AB 09.07.2003)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gender Mainstreaming (504/J 10.06.2003) (408/AB 09.07.2003)

 

Gerhard Reheis, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rechnungshofbericht über die Österreichische Galerie Belvedere (444/J 23.05.2003) (454/AB 18.07.2003)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Stellungnahmen zur Entlastungsverordnung 2003 (451/J 23.05.2003) (466/AB 22.07.2003)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Europäische Benchmarks im Bildungsbereich (525/J 13.06.2003) (503/AB 28.07.2003)

 

Mag. Gisela Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aufruf der Universitätsprofessoren zur Reform des Pensionssystems - Analyse der pensionsrechtlichen Bestimmungen für Universitätsprofessoren (532/J 13.06.2003) (504/AB 28.07.2003)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Härtefonds, Unterstützungsfonds und ähnliche Maßnahmen (562/J 18.06.2003) (505/AB 28.07.2003)

 

Karl Dobnigg, Kolleginnen und Kollegen betreffend Wien-Woche (Aktion "Österreichs Jugend lernt ihre Bundeshauptstadt kennen") (497/J 04.06.2003) (507/AB 29.07.2003)

 

Franz Riepl, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Einstellung von Lehrlingen im BMBWK (Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur) (591/J 08.07.2003) (612/AB 29.08.2003)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vermittlungstätigkeiten und Provisionen an den Immobilientreuhänder Kommerzialrat Ernst Karl Plech (642/J 09.07.2003) (638/AB 03.09.2003)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Mittel für Salzburger Schulbauten (629/J 08.07.2003) (648/AB 04.09.2003)

 

Sabine Mandak, Kolleginnen und Kollegen betreffend alphabetische Erfassung von Schüler/innen (713/J 11.07.2003) (649/AB 04.09.2003)

 

Heidemarie Rest-Hinterseer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Neubau GW (Geisteswissenschaftliche) -Fakultät Salzburg (714/J 11.07.2003) (650/AB 04.09.2003)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Beratung bei Privatisierung des Österreichischen Bundesverlages (ÖBV) (605/J 08.07.2003) (664/AB 05.09.2003)

 

Anton Heinzl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Fachhochschul-Studiengänge in St. Pölten (665/J 10.07.2003) (665/AB 05.09.2003)

 

Mag. Melitta Trunk, Kolleginnen und Kollegen betreffend überfällige Entscheidung zur Fachhochschule Wolfsberg (700/J 10.07.2003) (674/AB 08.09.2003)

 

Hermann Krist, Kolleginnen und Kollegen betreffend Neubesetzung der Planstelle eines Bezirksschulinspektors für den Schulbezirk Linz-Land (631/J 08.07.2003) (683/AB 08.09.2003)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schul- und Lehrer/innendaten 2002/2003 (668/J 10.07.2003) (684/AB 08.09.2003)

 

Mag. Melitta Trunk, Kolleginnen und Kollegen betreffend Postenschacher im Kärntner Schulwesen bei der Bestellung von Bezirks- und Landesschulinspektoren (657/J 09.07.2003) (685/AB 09.09.2003)

 

Mag. Andrea Kuntzl, Kolleginnen und Kollegen betreffend die schweren Versäumnisse von Generaldirektor Dr. Seipel (im Zusammenhang mit dem Raub der "Saliera" aus dem Kunsthistorischen Museum) (670/J 10.07.2003) (709/AB 10.09.2003)

 

Dr. Eva Glawischnig, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vergabeskandal Institut für medizinische Genomforschung (675/J 10.07.2003) (710/AB 10.09.2003)

 

Beate Schasching, Kolleginnen und Kollegen betreffend ganztägige Schulformen in Österreich (697/J 10.07.2003) (711/AB 10.09.2003)

Debatte 34 150–161

Verlangen auf Durchführung einer kurzen Debatte darüber 34 41

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Können Sie nicht oder wollen Sie nicht?" - unzureichende Beantwortung der Anfrage (382/J durch 391/AB) zu den der OECD falsch übermittelten Wochenstundenzahlen (der Schüler/innen) (699/J 10.07.2003) (712/AB 10.09.2003)

 

Ing. Erwin Kaipel, Kolleginnen und Kollegen betreffend Tätigkeit von Abg.z.NR a.D. Paul Kiss (im Bereich des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur) (801/J 02.09.2003) (736/AB 07.10.2003)

 

Erika Scharer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Planung und Umsetzung der Sanierung von Salzburger Schulbauten (738/J 12.08.2003) (743/AB 09.10.2003)

 

Josef Broukal, Kolleginnen und Kollegen betreffend gesetzwidrige Bestellung von DI Helmut Krünes als Regierungsvertreter in den Universitätsrat der TU-Wien (746/J 12.08.2003) (744/AB 09.10.2003)

 

Dr. Eva Glawischnig, Kolleginnen und Kollegen betreffend Finanzierung Verein dialog<>gentechnik (780/J 12.08.2003) (745/AB 09.10.2003)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zukunft der Kooperationen in Forschung und Lehre zwischen der Uni (versität) Linz und der VOEST (800/J 02.09.2003) (790/AB 27.10.2003)

 

Mag. Brigid Weinzinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Alternativen zum Tierversuch (810/J 22.09.2003) (807/AB 17.11.2003)

 

Mag. Christine Muttonen, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Saliera" (Salzfass von Benvenuto Cellini; geraubtes Kunstwerk aus dem Kunsthistorischen Museum Wien) (843/J 24.09.2003) (808/AB 17.11.2003)

 

Erika Scharer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bildungszentrum Saalfelden (850/J 24.09.2003) (816/AB 20.11.2003)

 

Mag. Christine Muttonen, Kolleginnen und Kollegen betreffend Österreichischer Kulturservice (811/J 22.09.2003) (825/AB 21.11.2003)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend chaotische Zustände rund um die Ausgliederung der Medizin-Uni Innsbruck (830/J 24.09.2003) (846/AB 24.11.2003)

 

Dr. Caspar Einem, Kolleginnen und Kollegen betreffend Nichtbesetzung von Leitungspositionen in berufsbildenden Schulen in Wien (847/J 24.09.2003) (847/AB 24.11.2003)

 

Erika Scharer, Kolleginnen und Kollegen betreffend ganztägige Betreuung an österreichischen Pflichtschulen und Höheren Schulen (851/J 24.09.2003) (848/AB 24.11.2003 und Zu 848/AB 28.05.2004)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend hundert Fragen zum Sparkurs an den Universitäten (828/J 24.09.2003) (856/AB 25.11.2003)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend teure Microsoft Lizenzen statt Linux und Freeware an österreichischen Schulen (981/J 23.10.2003) (871/AB 05.12.2003)

 

Mag. Ruth Becher, Kolleginnen und Kollegen betreffend die katastrophalen und unhaltbaren baulichen Zustände der HTL Donaustadt (905/J 16.10.2003) (872/AB 05.12.2003)

 

Erika Scharer, Kolleginnen und Kollegen betreffend HTL Saalfelden - Mechatronik-Kolleg St. Johann/Pg. (999/J 23.10.2003) (889/AB 10.12.2003)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aktien und Unvereinbarkeit (891/J 14.10.2003) (913/AB 15.12.2003)

 

Petra Bayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einsatz von Blumen mit dem FLP ("Flower-Label-Programm") -Gütesiegel im öffentlichen Beschaffungswesen (1017/J 04.11.2003) (914/AB 15.12.2003)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Arbeitsleihverträge (988/J 23.10.2003) (927/AB 16.12.2003)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Urheberrecht (Kopieren von Medien für den Unterricht) (982/J 23.10.2003) (937/AB 18.12.2003)

 

Mag. Brigid Weinzinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Tierversuche an der Veterinärmedizinischen Universität Wien (984/J 23.10.2003) (938/AB 18.12.2003)

 

Gabriele Binder, Kolleginnen und Kollegen betreffend Situation der Frauen im ländlichen Raum (1004/J 23.10.2003) (939/AB 18.12.2003)

 

Mag. Elisabeth Scheucher-Pichler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen, Aufwendungen, Projekte und sonstige Leistungen des Ressorts für das Bundesland Kärnten (915/J 22.10.2003) (949/AB 19.12.2003)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Härtefälle bei den Studienabschluss-Stipendien (927/J 22.10.2003) (950/AB 19.12.2003)

 

Dr. Helene Partik-Pablé, Kolleginnen und Kollegen betreffend zunehmende Unpünktlichkeit von Schülern (1002/J 23.10.2003) (951/AB 19.12.2003)

 

Mag. Kurt Gaßner, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Austrian College and High School Agreement" mit der Firma Microsoft (1045/J 12.11.2003) (952/AB 19.12.2003)

 

Mag. Christine Muttonen, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Situation der österreichischen Popmusik (965/J 23.10.2003) (954/AB 19.12.2003)

 

Josef Broukal, Kolleginnen und Kollegen betreffend Definitivstellung von Universitätsbediensteten (942/J 22.10.2003) (979/AB 22.12.2003)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Berufsschulbesuch von Lehrlingen in Teilqualifikation und mit verlängerter Lehrzeit nach dem neuen Berufsausbildungsgesetz (980/J 23.10.2003) (980/AB 22.12.2003)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Frühpensionierungen und möglicher Lehrkräftemangel (983/J 23.10.2003) (981/AB 22.12.2003)

 

Mag. Terezija Stoisits, Kolleginnen und Kollegen betreffend die genaue Aufschlüsselung der Minderheitenförderung des BMBWK in den Jahren 2000, 2001, 2002 (962/J 22.10.2003) (1004/AB 23.12.2003)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend behindertenbenachteiligende Bestimmungen (im Bundessrecht) (1049/J 12.11.2003) (1065/AB 12.01.2004)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schwierigkeiten und rechtliche Unklarheiten bei der Umsetzung des Universitätsgesetzes 2002 (1062/J 12.11.2003) (1066/AB 12.01.2004)

 

Mag. Gisela Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderung von Bildungseinrichtungen und Vereinen, welche Bildungsmaßnahmen für Migrantinnen (im besonderen Deutschkurse) durchführen (1081/J 13.11.2003) (1067/AB 12.01.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulen wurden mit mindestens 15 % Budgetkürzungen überrumpelt - ab November besteht teilweise Zahlungsunfähigkeit - Schulen vor der Pleite? (1084/J 13.11.2003) (1068/AB 12.01.2004)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Mittel für Universitätsbauten (1086/J 13.11.2003) (1069/AB 12.01.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Wireless Lan"; Sicherheits- und Datenschutzprobleme (1111/J 21.11.2003) (1115/AB 20.01.2004)

 

Mag. Melitta Trunk, Kolleginnen und Kollegen betreffend existenzbedrohende Subventionskürzung des Bundes beim Kärntner Bildungswerk (1143/J 27.11.2003) (1116/AB 21.01.2004)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Geschäfte von Ministersekretären (1134/J 26.11.2003) (1133/AB 23.01.2004)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend gut vorbereitete Fragen (erstellt von Mitgliedern des Ressorts für Ausschussmitglieder der Regierungsfraktionen) (1180/J 03.12.2003) (1134/AB 23.01.2004)

 

Mag. Christine Muttonen, Kolleginnen und Kollegen betreffend Werbeträger ÖBB (1276/J 23.12.2003) (1135/AB 23.01.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Altersgrenzen beim Bezug von Studienbeihilfen (1128/J 25.11.2003) (1140/AB 26.01.2004)

 

Doris Bures, Kolleginnen und Kollegen betreffend Immobilienmanagement der Ressorts (1154/J 02.12.2003) (1161/AB 27.01.2004)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zukunft des offenen Hochschulzugangs (1189/J 03.12.2003) (1183/AB 30.01.2004)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend Integrative Berufsausbildung (für Jugendliche mit Behinderung) (1205/J 04.12.2003) (1184/AB 30.01.2004)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auswirkungen rückläufiger Universitätsbudgets auf Studienbedingungen an den Universitäten (1217/J 04.12.2003) (1185/AB 30.01.2004)

 

Dr. Josef Cap, Kolleginnen und Kollegen betreffend Finanzgebarung seit 25.11.2002 - (Ausgaben für Mitarbeiter/innen, externe Berater/innen, Büroinfrastruktur, Dienstreisen und Veranstaltungen im Ressortbereich) (1166/J 03.12.2003) (1217/AB 03.02.2004)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulaufsichtsfunktion der Landesschulräte und des Stadtschulrates (1209/J 04.12.2003) (1218/AB 03.02.2004)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aufgliederung der Inanspruchnahme des Vorruhestandes durch Lehrer/innen mit 1. Dezember 2003 (1227/J 04.12.2003) (1219/AB 03.02.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Staatskommissäre (1315/J 13.01.2004) (1276/AB 19.02.2004)

 

Peter Haubner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen, Aufwendungen, Projekte und sonstige Leistungen des Ressorts für das Bundesland Salzburg (1295/J 13.01.2004) (1296/AB 08.03.2004)

 

Mag. Christine Muttonen, Kolleginnen und Kollegen betreffend Albertina-Archiv (1368/J 28.01.2004) (1309/AB 11.03.2004)

 

Mag. Brigid Weinzinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Konkurs des Safariparks Gänserndorf (1348/J 28.01.2004) (1346/AB 23.03.2004)

 

Michaela Sburny, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aufschlüsselung der Mittelzuteilung an diverse Programme und Initiativen im Rahmen des Offensivprogramms II im Jahr 2004 (Empfehlung des Rats für Forschung und Technologieentwicklung) (1362/J 28.01.2004) (1370/AB 26.03.2004)

 

Dr. Gertrude Brinek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Eskalation der Gewalt und der Sprache im Zuge von Studentenprotesten der Linken (1373/J 28.01.2004) (1373/AB 26.03.2004)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vergütung der Uni (versitäts)-Räte (1431/J 10.02.2004) (1395/AB 30.03.2004)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung des Bildungsdokumentationsgesetzes (1459/J 10.02.2004) (1412/AB 05.04.2004)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Privatschulwesen und Religionsunterricht in Österreich (1456/J 10.02.2004) (1413/AB 05.04.2004)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Finanzierung des Wissenschaftsmagazins "Format Science" (1432/J 10.02.2004) (1418/AB 06.04.2004)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zukunftskommission (zur Situation an österreichischen Schulen) (1421/J 10.02.2004) (1450/AB 09.04.2004)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erfüllung der Behinderteneinstellungspflicht 2003 (im Ressortbereich) (1411/J 09.02.2004) (1451/AB 09.04.2004)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kosten der Ressort-Homepage (1463/J 11.02.2004) (1452/AB 09.04.2004)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend Forumskultur auf www.klassezukunft.at (der Website des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur) (1422/J 10.02.2004) (1459/AB 09.04.2004)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend 100 Tage Homepage "klassezukunft.at" - eine kritische Bilanz und die Frage nach "Dr. Zensor" (1435/J 10.02.2004) (1460/AB 09.04.2004)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Infokampagnen und Werbung (im Ressortbereich) (1445/J 10.02.2004) (1461/AB 09.04.2004)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aufträge an Consulting Ramsauer, (im Ressortbereich) (1605/J 25.03.2004) (1492/AB 22.04.2004)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auswirkungen auf die Aufwendungen für die Dienststelle des Rektors/der Rektorin durch Implementierung des UG 2002 (Universitätsgesetzes 2002) (1495/J 25.02.2004) (1512/AB 23.04.2004)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Maßnahmen zur Umsetzung des Lissabonner Strategiepapiers im Bereich des Lebenslangen Lernens (1496/J 25.02.2004) (1513/AB 23.04.2004)

 

Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schaffung eines Bakkalaureat-Studiums Agrar- und Umweltpädagogik an der BOKU (Hochschule für Bodenkultur) (1504/J 25.02.2004) (1514/AB 23.04.2004)

 

Beate Schasching, Kolleginnen und Kollegen betreffend Europäisches Jahr der Erziehung durch Sport 2004 (1519/J 26.02.2004) (1530/AB 26.04.2004)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend (kostenpflichtiger) Turnunterricht im Fitnesscenter (für Schüler/innen der Handelsakademie Wien 13., Maygasse) (1552/J 05.03.2004) (1543/AB 05.05.2004)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verfahrensmängel bei der Bewerber/innenauswahl zur Bestellung des Kuratoriums der Berufspädagogischen Akademie in Innsbruck (1560/J 10.03.2004) (1562/AB 10.05.2004)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend die gesetzliche Interessensvertretung der wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Ausbildung gemäß § 6 Universitäts-Abgeltungsgesetz (1563/J 10.03.2004) (1563/AB 10.05.2004)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Videoscreens in Schulen - Projekt x-large (1561/J 10.03.2004) (1565/AB 10.05.2004)

 

Mag. Ulrike Sima, Kolleginnen und Kollegen betreffend Versuchshunde an der Veterinärmedizinischen Universität Wien (1574/J 16.03.2004) (1569/AB 12.05.2004)

 

Mag. Dr. Magda Bleckmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausstellung Otto Muehl im Museum für Angewandte Kunst (1600/J 25.03.2004) (1602/AB 25.05.2004)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend versteckte kommerzielle Werbung auf der in Kooperation mit dem Bildungsministerium betriebenen Homepage www.schule.at (1641/J 01.04.2004) (1619/AB 28.05.2004)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vorkehrungen gegen einen künftigen Mangel an Lehrerinnen und Lehrern (1644/J 02.04.2004) (1623/AB 02.06.2004)

 

Mag. Terezija Stoisits, Kolleginnen und Kollegen betreffend Doktoratstitel - "...eines akademischen Grades unwürdig" (Reichsgesetzblatt I, 7. Juni 1939) (1645/J 02.04.2004) (1624/AB 02.06.2004)

 

Mag. Gisela Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Stand der datenschutzrechtlich bedenklichen Datensammelungsaktion über die österreichischen Schüler/innen (Bildungsdokumentation) (1656/J 15.04.2004) (1641/AB 15.06.2004)

 

Mag. Ruth Becher, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Zubau der Business Academy Donaustadt (1658/J 20.04.2004) (1645/AB 18.06.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zielsetzungen für die Partizipation und Information der Jugendlichen (1665/J 20.04.2004) (1646/AB 18.06.2004)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Entwicklungshilfe zu Lasten der Universitäten (Rückerstattung von Studiengebühren) (1684/J 04.05.2004) (1693/AB 02.07.2004)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend elektronischen Datenaustausch bei Ansuchen um Schülerbeihilfen (1704/J 05.05.2004) (1703/AB 05.07.2004)

 

Peter Marizzi, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sicherung des Weiterbestandes des Dr. Karl Renner-Museums in Gloggnitz (1707/J 05.05.2004) (1704/AB 05.07.2004)

 

Mag. Christine Muttonen, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Saliera" (Salzfass von Benvenuto Cellini; geraubtes Kunstwerk aus dem Kunsthistorischen Museum Wien) - ein Jahr danach (1759/J 18.05.2004) (1705/AB 05.07.2004)

 

Gerhard Reheis, Kolleginnen und Kollegen betreffend Akademienverbund "Pädagogische Hochschule Tirol" (1717/J 06.05.2004) (1725/AB 06.07.2004)

 

Erika Scharer, Kolleginnen und Kollegen betreffend 100.000 statt 250.000 Schüler/innen auf Schulschiwoche (1718/J 06.05.2004) (1726/AB 06.07.2004)

 

Mag. Ruth Becher, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Schaltung von Anzeigen in der rechtsextremen Zeitschrift "Aula" (1739/J 11.05.2004) (1734/AB 08.07.2004)

 

Gerhard Reheis, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Verwendung lärmarmer Reifen im ministerialen Fuhrpark (1764/J 18.05.2004) (1753/AB 13.07.2004)

 

Franz Riepl, Kolleginnen und Kollegen betreffend die noch ausstehende Veröffentlichung der Schulstatistik 2002/03 (1774/J 19.05.2004) (1764/AB 19.07.2004)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend "dienstliches" Betanken von Kraftfahrzeugen (im Ressortbereich) (1789/J 26.05.2004) (1765/AB 19.07.2004)

 

Mag. Ruth Becher, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Förderung des Friedrich August von Hayek-Instituts (1854/J 04.06.2004) (1766/AB 19.07.2004)

 

Beate Schasching, Kolleginnen und Kollegen betreffend SKH Dr. Otto von Habsburg-Lothringen (Verwendung der Anrede "Seine Kaiserliche Hoheit" in einer Einladung durch den Direktor der Höheren Technischen Bundeslehr- und Versuchsanstalt in Mödling) (1861/J 04.06.2004) (1772/AB 20.07.2004)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ingenieurtitel für Absolventinnen und Absolventen des Aufbaulehrganges Glastechnik in Kramsach (1800/J 26.05.2004) (1806/AB 23.07.2004)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend CHE (Centrum für Hochschulentwicklung) -Hochschulranking österreichischer Universitäten und Fachhochschulen (1802/J 26.05.2004) (1807/AB 23.07.2004)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ethik-Unterricht (1806/J 26.05.2004) (1808/AB 23.07.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vertretung in Aufsichtsräten, Beiräten, Kommissionen und anderen Gremien (1816/J 27.05.2004) (1809/AB 23.07.2004)

 

Werner Amon, MBA, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bedrohung der österreichischen Bildungslandschaft durch SPÖ-Schulreform-Vorschläge (1829/J 27.05.2004) (1810/AB 23.07.2004)

 

Manfred Lackner, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Ärzte-Abbau im AKH (Allgemeinen Krankenhaus Wien) (1872/J 09.06.2004) (1872/AB 06.08.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bundesbediensteten-Sozialplangesetz (1880/J 16.06.2004) (1875/AB 10.08.2004)

 

Gerhard Steier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einsatz und Sicherheit von Wireless Lan's (WLan's) in Schulen (1904/J 17.06.2004) (1876/AB 10.08.2004)

 

Petra Bayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend österreichische Aktivitäten im Rahmen der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" (1906/J 17.06.2004) (1877/AB 10.08.2004)

 

Petra Bayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rückerstattung der Studiengebühren an Studierende aus Entwicklungsländern an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien sowie der Wirtschaftsuniversität Wien (1915/J 17.06.2004) (1878/AB 10.08.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Personalabbau durch die Schwarz-blaue Bundesregierung - Schüssel II (1946/J 28.06.2004) (1950/AB 27.08.2004)

 

Karlheinz Kopf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen, Aufwendungen, Projekte und sonstige Leistungen des Ressorts für das Bundesland Vorarlberg (1966/J 07.07.2004) (1958/AB 03.09.2004)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend das Kostenrisiko bzw. die Kostenübernahme von Gerichtsverfahren (die Mitglieder der Bundesregierung oder Staatssekretäre als Kläger bzw. als Beklagte führen) (2052/J 09.07.2004) (1959/AB 03.09.2004)

 

Mag. Terezija Stoisits, Kolleginnen und Kollegen betreffend die nochmalige Abfrage der genauen Aufschlüsselung der Minderheitenförderung des BMBWK (Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur) in den Jahren 2000, 2001 und 2002 (2075/J 09.07.2004) (1986/AB 07.09.2004)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Öffentlichkeitsarbeit des Ressorts (2041/J 09.07.2004) (1987/AB 07.09.2004)

 

Josef Broukal, Kolleginnen und Kollegen betreffend ÖH (Österreichische Hochschüler/innenschaft) -Wahlen (1994/J 09.07.2004) (1988/AB 07.09.2004)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schüler- und Lehrer/innendaten 2003/2004 (2067/J 09.07.2004) (2046/AB 09.09.2004)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen, Aufwendungen, Projekte und sonstige Leistungen des Ressorts für das Bundesland Wien (2006/J 09.07.2004) (2047/AB 09.09.2004)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rechtschreibreform (2090/J 31.08.2004) (2080/AB 29.10.2004)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Integration in der Pflichtschule (2092/J 31.08.2004) (2081/AB 29.10.2004)

 

Mag. Brigid Weinzinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend illegale Tierversuche an der Veterinärmedizinischen Universität Wien (2095/J 31.08.2004) (2082/AB 29.10.2004)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anerkennung der österreichischen Berufsreifeprüfung und der Studienberechtigungsprüfung (in den EU-Staaten) (2161/J 22.09.2004) (2083/AB 08.11.2004)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Preise, Förderungen, Stipendien, Auszeichnungen etc. (im Ressortbereich) (2120/J 16.09.2004) (2107/AB 16.11.2004)

 

Mag. Christine Muttonen, Kolleginnen und Kollegen betreffend monarchistische Tendenzen im KHM (Kunsthistorischen Museum) (2174/J 24.09.2004) (2129/AB 19.11.2004)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend europäische Benchmarks für Bildung (2156/J 22.09.2004) (2132/AB 19.11.2004)

 

Josef Broukal, Kolleginnen und Kollegen betreffend UNO - International Year of Physics 2005 (ressortübergreifende Maßnahmen zur organisatorischen und finanziellen Unterstützung des Arbeitsprogramms der Österreichischen Physikalischen Gesellschaft) (2143/J 22.09.2004) (2133/AB 19.11.2004)

 

Mag. Melitta Trunk, Kolleginnen und Kollegen betreffend finanzielle Gleichbehandlung konfessioneller und nicht-konfessioneller Schulen (Waldorf-Schule Klagenfurt) (2184/J 04.10.2004) (2165/AB 03.12.2004)

 

Mag. Christine Muttonen, Kolleginnen und Kollegen betreffend KHM (Kunsthistorisches Museum) als Stätte der geselligen Begegnung (anlässlich des 55. Geburtstages von Kunststaatssekretär Franz Morak) (2194/J 13.10.2004) (2170/AB 07.12.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Hausunterricht - Abmeldung von öffentlichen Schulen - Zahlen - Aufsicht & Kontrolle (2209/J 14.10.2004) (2195/AB 13.12.2004)

 

Mag. Christine Muttonen, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ankauf einer Sphinx-Skulptur sowie von sechs Uschebtis (ägyptische Grabbeigaben) durch das KHM (Kunsthistorische Museum) (2214/J 14.10.2004) (2196/AB 13.12.2004)

 

Anita Fleckl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Englischunterricht in der Volksschule Schladming (2228/J 21.10.2004) (2216/AB 21.12.2004)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend Integrative Berufsausbildung (für Jugendliche mit Behinderung) (2253/J 09.11.2004) (2217/AB 21.12.2004)

 

Mag. Brigid Weinzinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gender Mainstreaming im Schul- und Bildungswesen (2235/J 29.10.2004) (2219/AB 22.12.2004)

 

Josef Broukal, Kolleginnen und Kollegen betreffend Wissenschafts- und Kulturreise (der Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur) nach China und in die Mongolei (2302/J 11.11.2004) (2242/AB 29.12.2004)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend Dienstreisen im Jahr 2004 (2256/J 09.11.2004) (2244/AB 30.12.2004)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Entwicklung der Schulbauinvestitionen in den letzten 10 Jahren (2337/J 17.11.2004) (2307/AB 17.01.2005)

 

Mag. Christine Muttonen, Kolleginnen und Kollegen betreffend monarchistische Tendenzen im KHM (Kunsthistorischen Museum) II. (2359/J 29.11.2004) (2338/AB 27.01.2005)

 

Mag. Christine Muttonen, Kolleginnen und Kollegen betreffend mögliche Eingliederung der Österreichischen Galerie Belvedere in die Albertina (2368/J 02.12.2004) (2339/AB 27.01.2005)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend SAP (System, Anwendungen, Produkte in der Datenverarbeitung) -Einführung an den österreichischen Universitäten (2393/J 09.12.2004) (2353/AB 03.02.2005)

 

Mag. Christine Muttonen, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gesamtstudie zur Museumslandschaft (2412/J 09.12.2004) (2354/AB 03.02.2005)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Informationen (aus dem Ressortbereich an die Wähler) kurz vor Wahlen (2396/J 09.12.2004) (2375/AB 07.02.2005)

 

Dr. Elisabeth Hlavac, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Sanierung des Wiener Künstlerhauses (2425/J 10.12.2004) (2404/AB 10.02.2005)

 

Mag. Ruth Becher, Kolleginnen und Kollegen betreffend fragwürdiger Schulbuchaktion "Wie funktioniert Wirtschaft wirklich?" (2451/J 22.12.2004) (2440/AB 22.02.2005)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Härtefonds, Unterstützungsfonds, Ausgleichsfonds und vergleichbare Einrichtungen im Ressortbereich (2464/J 22.12.2004) (2441/AB 22.02.2005)

 

Mag. Brigid Weinzinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gifttest an Mäusen zur Bestimmung von Muscheltoxinen (2514/J 21.01.2005) (2492/AB 17.03.2005)

 

Edeltraud Lentsch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen, Aufwendungen, Projekte und sonstige Leistungen des Ressorts für das Bundesland Burgenland (2527/J 26.01.2005) (2493/AB 17.03.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Lehrlingsausbildung in den Bundesministerien - Verwaltungsassistenten und andere Lehrberufe (2555/J 26.01.2005) (2494/AB 17.03.2005)

 

Mag. Terezija Stoisits, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Abfrage der genauen Aufschlüsselung der Minderheitenförderung des BMBWK (Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur) in den Jahren 2003 und 2004 (2565/J 26.01.2005) (2495/AB 17.03.2005)

 

Anita Fleckl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Englischunterricht in der Volksschule Schladming (2) (2578/J 26.01.2005) (2496/AB 17.03.2005)

 

Werner Amon, MBA, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen, Aufwendungen, Projekte und sonstige Leistungen des Ressorts für das Bundesland Steiermark (2539/J 26.01.2005) (2501/AB 18.03.2005)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Quersubventionierung öffentlicher Schulen durch Schulen in freier Trägerschaft (2549/J 26.01.2005) (2502/AB 18.03.2005)

 

Bettina Stadlbauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Nebentätigkeit einer Ministerialbeamtin (in der Bundesleistung der ÖVP-Frauen) (2598/J 01.02.2005) (2512/AB 21.03.2005)

 

Petra Bayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Studienbeihilfe (2567/J 26.01.2005) (2513/AB 21.03.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend massive Sparmaßnahmen im Schulsport (z.B. Leibesübungen) (2520/J 26.01.2005) (2519/AB 22.03.2005)

 

Mag. Terezija Stoisits, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verweigerung der (finanziellen) Absicherung der Antirassismusarbeit des Vereins ZARA (2584/J 26.01.2005) (2520/AB 22.03.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Absiedelung von Teilen der Kunstuniversität Mozarteum - von Salzburg nach Innsbruck (2607/J 04.02.2005) (2599/AB 04.04.2005)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Schnellschussaktionen" in Sachen Nachmittagsbetreuung (bzw. Ganztagsschulen) (2609/J 04.02.2005) (2600/AB 04.04.2005)

 

Mag. Brigid Weinzinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend geschlechterspezifische Forschung (2640/J 10.02.2005) (2613/AB 07.04.2005)

 

Mag. Christine Muttonen, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Verleih des Exponates "Der Feldhase" und anderer Exponate durch die Albertina ohne Genehmigung und das "Laisser-faire" in der Museumspolitik (2700/J 01.03.2005) (2673/AB 28.04.2005)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend übelste parteipolitische Vorgänge im Landesschulrat für Steiermark (Nicht-Wiedereinstellung der Landesschulratsdirektorin) (2714/J 02.03.2005) (2696/AB 02.05.2005)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Verlässliche Schule" (Stundenentfall in den Pflichtschulen sowie in mittleren und höheren Schulen) (2713/J 02.03.2005) (2697/AB 02.05.2005)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Glaube und Wissenschaft (Verteilung des Buches "Wie funktioniert Wirtschaft wirklich?" an Schulen) (2707/J 02.03.2005) (2698/AB 02.05.2005)

 

Erwin Spindelberger, Kolleginnen und Kollegen betreffend mittlerweile vierjährige Bedenkzeit des Ministeriums bei Ernennung eines Abteilungsvorstands (an der Höheren Technischen Bundeslehranstalt Kapfenberg) (2734/J 03.03.2005) (2710/AB 03.05.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ungarisch: Fremdsprachenunterricht - "Ostsprachen" an Österreichs Schulen (2721/J 03.03.2005) (2711/AB 03.05.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Serbisch: Fremdsprachenunterricht - "Ostsprachen" an Österreichs Schulen (2722/J 03.03.2005) (2711/AB 03.05.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Tschechisch: Fremdsprachenunterricht - "Ostsprachen" an Österreichs Schulen (2723/J 03.03.2005) (2711/AB 03.05.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Russisch: Fremdsprachenunterricht - "Ostsprachen" an Österreichs Schulen (2724/J 03.03.2005) (2711/AB 03.05.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Polnisch: Fremdsprachenunterricht - "Ostsprachen" an Österreichs Schulen (2725/J 03.03.2005) (2711/AB 03.05.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Slowenisch: Fremdsprachenunterricht - "Ostsprachen" an Österreichs Schulen (2726/J 03.03.2005) (2711/AB 03.05.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Slowakisch: Fremdsprachenunterricht - "Ostsprachen" an Österreichs Schulen (2727/J 03.03.2005) (2711/AB 03.05.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bulgarisch: Fremdsprachenunterricht - "Ostsprachen" an Österreichs Schulen (2728/J 03.03.2005) (2711/AB 03.05.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Albanisch: Fremdsprachenunterricht - "Ostsprachen" an Österreichs Schulen (2729/J 03.03.2005) (2711/AB 03.05.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rumänisch: Fremdsprachenunterricht - "Ostsprachen" an Österreichs Schulen (2730/J 03.03.2005) (2711/AB 03.05.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kroatisch: Fremdsprachenunterricht - "Ostsprachen" an Österreichs Schulen (2735/J 03.03.2005) (2711/AB 03.05.2005)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Absage der "Science Week 2005" (2755/J 09.03.2005) (2716/AB 09.05.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Skandal um Wiener Gerichtsmedizin (Abberufung von Univ.-Prof. Dr. Manfred Hochmeister als Leiter des Instituts für Gerichtliche Medizin Wien) (2765/J 11.03.2005) (2727/AB 11.05.2005)

 

Mag. Gisela Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Fall Prof. Zimmerhackl" (Führungsstil des Leiters der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde Innsbruck) (2776/J 17.03.2005) (2735/AB 17.05.2005)

 

Mag. Christine Muttonen, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Schiele-Gebleicht" (Restaurierung von Schiele-Werken aus den Beständen der Albertina) (2777/J 17.03.2005) (2736/AB 17.05.2005)

 

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Restaurierung von Schiele-Grafiken (aus den Beständen der Albertina) in der Schweiz (2785/J 22.03.2005) (2740/AB 19.05.2005)

 

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rätsel um die Sphinx (Ankauf einer Sphinxskulptur Amenophis' III. durch das Kunsthistorische Museum) (2786/J 22.03.2005) (2741/AB 19.05.2005)

 

Dr. Josef Cap, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ministerbüros und Beraterverträge als "Jobmaschinen" (2798/J 30.03.2005) (2780/AB 30.05.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Entzug der Arbeitsgenehmigung und darauf folgende Nichtverlängerung (des Vertrages) eines Biologie-Lehrers an der österreichischen Schule in Istanbul (2822/J 01.04.2005) (2810/AB 01.06.2005)

 

Mag. Christine Muttonen, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aktualisierung der Liste "nicht entlehnbarer Objekte in den Museen des Bundes" (2826/J 05.04.2005) (2815/AB 03.06.2005)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einstellung des Internetprojekts www.aeiou.at (über die Geschichte Österreichs) (2850/J 07.04.2005) (2839/AB 08.06.2005)

 

Anita Fleckl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Evaluierung der österreichischen Bundesmuseen (2853/J 07.04.2005) (2840/AB 08.06.2005)

 

Mag. Christine Muttonen, Kolleginnen und Kollegen betreffend den nach wie vor nicht vorhandenen Kulturbericht 2003 sowie den nach wie vor nicht vorhandenen Rechnungshofbericht zum KHM (Kunsthistorischen Museum) (2877/J 12.04.2005) (2843/AB 09.06.2005)

 

Ing. Erwin Kaipel, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bundesbeschaffung von Waren und Dienstleistungen (2899/J 12.04.2005) (2844/AB 09.06.2005)

 

Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber, Kolleginnen und Kollegen betreffend Forschungsförderung für Gentech-Marillen (2912/J 12.04.2005) (2856/AB 10.06.2005)

 

Manfred Lackner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Dr. K. (medizinischer Gutachter für den seinerzeitigen ukrainischen Präsidentschaftskandidaten Viktor Juschtschenko) (2951/J und Zu 2951/J 27.04.2005 und Zu 2951/J und Zu 2951/J 28.04.2005) (2928/AB 27.06.2005)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Wiederaufnahme des Betriebs der Homepage www.aeiou.at (Internetlexikon) (2960/J 27.04.2005) (2929/AB 27.06.2005)

 

Heidemarie Rest-Hinterseer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Unterricht über gesundes Essen von McDonald's (in Volksschulen) (2969/J 27.04.2005) (2930/AB 27.06.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend europäische Aktionsplattform für Ernährung und körperliche Bewegung (2971/J 27.04.2005) (2931/AB 27.06.2005)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend massive Personalkürzungen im Bereich der Integrativen Pädagogik am Institut für Erziehungswissenschaften der Universität Innsbruck (2989/J 11.05.2005) (2988/AB 11.07.2005)

 

Mag. Melitta Trunk, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kooperationskonzept von Universität Klagenfurt und Pädagogischer Akademie Klagenfurt (2990/J 11.05.2005) (2989/AB 11.07.2005)

 

Dr. Helene Partik-Pablé, Kolleginnen und Kollegen betreffend Langzeitarchivierung im digitalen Zeitalter (2991/J 11.05.2005) (2990/AB 11.07.2005)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erfüllung der Behinderteneinstellungspflicht 2003 (im Ressortbereich) (3013/J 11.05.2005) (2991/AB 11.07.2005)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erfüllung der Behinderteneinstellungspflicht 2004 (im Ressortbereich) (3014/J 11.05.2005) (2992/AB 11.07.2005)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Entwicklung der Studierendenzahlen an den Universitäten (3021/J 11.05.2005) (2993/AB 11.07.2005)

Debatte 119 73–84

Verlangen auf Durchführung einer kurzen Debatte darüber 119 18–19

 

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schenkungen an die Bundesmuseen (3048/J 12.05.2005) (3000/AB 12.07.2005)

 

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Basisabgeltung der Albertina (3043/J 12.05.2005) (3001/AB 12.07.2005)

 

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Albertina (finanzielle Verflechtungen mit Vereinen) (3044/J 12.05.2005) (3002/AB 12.07.2005)

 

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bauschlussrechnung und Budget Museumsquartier (3045/J 12.05.2005) (3003/AB 12.07.2005)

 

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aufsicht der Bundesministerin (für Bildung, Wissenschaft und Kultur) über die Bundesmuseen (3046/J 12.05.2005) (3004/AB 12.07.2005)

 

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sammlungstätigkeit der Bundesmuseen (3047/J 12.05.2005) (3005/AB 12.07.2005)

 

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Evaluierung der Bundesmuseen (3049/J 12.05.2005) (3006/AB 12.07.2005)

 

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend KHM (Kunsthistorisches Museum) (3050/J 12.05.2005) (3007/AB 12.07.2005)

 

Dr. Caspar Einem, Kolleginnen und Kollegen betreffend beklagenswerter Bauzustand des Erich Fried-Gymnasiums in 1090 Wien (3101/J 07.06.2005) (3042/AB 29.07.2005)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rollstuhlplätze im Ronacher (3104/J 08.06.2005) (3043/AB 29.07.2005)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Raumnot an Innsbrucker Gymnasien  (3079/J 30.05.2005) (3044/AB 29.07.2005)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend ESO (European Southern Observatory (ESO)/Europäisches Südobservatorium) -Beitritt Österreichs (3083/J 31.05.2005) (3045/AB 29.07.2005)

 

Ulrike Königsberger-Ludwig, Kolleginnen und Kollegen betreffend das Auslaufen von ESF (Europäischen Sozialfonds) -Förderungen ab 2007 (3122/J 08.06.2005) (3080/AB 08.08.2005)

 

Bettina Stadlbauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend widerrechtliche Praxis bei Kirchenaustritten (3160/J 09.06.2005) (3091/AB 09.08.2005)

 

Dr. Eva Glawischnig-Piesczek, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Schule am Bauernhof" als umwelterzieherische Maßnahme (3127/J 09.06.2005) (3092/AB 09.08.2005)

 

Mag. Kurt Gaßner, Kolleginnen und Kollegen betreffend parteipolitische Veranstaltungen an Schulen (3132/J 09.06.2005) (3093/AB 09.08.2005)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anrechnung nachgewiesener Kenntnisse beim Besuch von Fachhochschul-Studiengängen (3134/J 09.06.2005) (3094/AB 09.08.2005)

 

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Leihverkehr der österreichischen Bundesmuseen (3131/J 09.06.2005) (3095/AB 09.08.2005)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Forschungsbudget und Verteilung der Mittel aus der "Forschungsmilliarde" (3125/J 09.06.2005) (3096/AB 09.08.2005)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gehälter der Universitätsleitung und Vergütung für Universitätsräte (3138/J 09.06.2005) (3097/AB 09.08.2005)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aktivitäten des Pathologisch-Anatomischen Bundesmuseums im "Narrenturm" und nach wie vor nicht erfolgte bauliche Sanierungsmaßnahmen (3148/J 09.06.2005) (3098/AB 09.08.2005)

 

Dr. Gertrude Brinek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen und Leistungen für das Bundesland Wien im Kulturbereich (3136/J 09.06.2005) (3099/AB 09.08.2005)

 

Mag. Christine Muttonen, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Schiele-Gebleicht", II (Restaurierung von Schiele-Werken aus den Beständen der Albertina) (3158/J 09.06.2005) (3100/AB 09.08.2005)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend steirische Praxis bei Stellenausschreibung von AHS-LehrerInnen (3135/J 09.06.2005) (3101/AB 09.08.2005)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend schwere Finanzprobleme an der Akademie der bildenden Künste in Wien (3187/J 22.06.2005) (3102/AB 09.08.2005)

 

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rätsel um die Sphinx 2 (Ankauf einer Sphinxskulptur Amenophis III., durch das Kunsthistorische Museum) (3171/J 16.06.2005) (3103/AB 09.08.2005)

 

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Pfaffenberg, NÖ: Steinbruch statt Denkmalschutz (3170/J 16.06.2005) (3104/AB 09.08.2005)

 

Dr. Gertrude Brinek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Leistungen für das Bundesland Wien im Schulbereich  (3197/J 28.06.2005) (3162/AB 26.08.2005)

 

Josef Broukal, Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend bevorstehendes EuGH (Europäisches Gerichtshof) -Urteil zur Frage ausländischer Studierender an österreichischen Universitäten (3201/J 30.06.2005) (3180/AB 30.08.2005)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Frauenförderung in Wissenschaft und Forschung (3222/J 06.07.2005) (3239/AB 06.09.2005)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Schiller-Kommers" (Veranstaltung des Ringes Freiheitlicher Studenten im neuen Institutsgebäude der Universität Wien) (3223/J 06.07.2005) (3240/AB 06.09.2005)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Transparenz von Personalentscheidungen, Kosten und Ausstattung von Ministerbüros (3237/J 06.07.2005) (3241/AB 06.09.2005)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen und Medienarbeit (3250/J 06.07.2005) (3242/AB 06.09.2005)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend Dienstreisen im gesamten Jahr 2004 (3267/J 08.07.2005) (3247/AB 07.09.2005)

 

Mag. Ruth Becher, Kolleginnen und Kollegen betreffend Neubau der Höheren Bundeslehranstalt für Tourismus und wirtschaftliche Berufe in Wien-Donaustadt (3277/J 08.07.2005) (3248/AB 07.09.2005)

 

Mag. Ruth Becher, Kolleginnen und Kollegen betreffend neues Gymnasium für Wien-Donaustadt (3278/J 08.07.2005) (3249/AB 07.09.2005)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rückerstattung der Kosten der Geburtstagsparty von Staatssekretär Franz Morak (3288/J 08.07.2005) (3250/AB 07.09.2005)

 

Gabriele Heinisch-Hosek, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Erwachsenenbildung für Frauen unter besonderer Berücksichtigung von Migrantinnen (3285/J 08.07.2005) (3278/AB 08.09.2005)

 

Erika Scharer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Nachhilfe: Schwarzmarktfaktor oder reguläre private Dienstleistung? (3291/J 08.07.2005) (3279/AB 08.09.2005)

 

Dr. Eva Glawischnig-Piesczek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Position der Bundesregierung zum neuen EU-Atomforschungsprogramm (3321/J 08.07.2005) (3280/AB 08.09.2005 und Zu 3280/AB 12.09.2005)

 

Mag. Melitta Trunk, Kolleginnen und Kollegen betreffend Fachhochschulstandort Klagenfurt (3324/J 08.07.2005) (3281/AB 08.09.2005)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schul- und Lehrer/innendaten der Schuljahre 2003/2004 sowie 2004/2005 (3279/J 08.07.2005) (3292/AB 08.09.2005)

 

Marianne Hagenhofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erfassung der Gesamtkosten für die EU-Präsidentschaft (3336/J 11.07.2005) (3293/AB 08.09.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einsparungen im Schulbereich in Salzburg - Schulbauten - Raumnot (3350/J 11.07.2005) (3294/AB 08.09.2005)

 

Mag. Brigid Weinzinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Tierschutz im Unterricht (3380/J 11.08.2005) (3325/AB 11.10.2005)

 

Josef Broukal, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zulassungsbeschränkungen an den Universitäten (3381/J 11.08.2005) (3326/AB 11.10.2005)

 

Heinz Gradwohl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bundesförderungen für Schloss Herberstein und deren ordnungsgemäße Verwendung (3391/J 11.08.2005) (3327/AB 11.10.2005)

 

Josef Broukal, Kolleginnen und Kollegen betreffend EUGH (Europäisches Gerichtshof) -Verfahren (zum freien Hochschulzugang für EU-Bürger) (3382/J 11.08.2005) (3328/AB 11.10.2005)

 

Josef Broukal, Kolleginnen und Kollegen betreffend Mietenerhöhung der Bundesimmobiliengesellschaft für die Universitäten (3383/J 11.08.2005) (3329/AB 11.10.2005)

 

Josef Broukal, Kolleginnen und Kollegen betreffend 170 Millionen Euro für die Universitäten (3384/J 11.08.2005) (3330/AB 11.10.2005)

 

Franz Riepl, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Erfolg der Lehrlingsoffensive des Bundes (3408/J 19.09.2005) (3380/AB 18.11.2005)

 

Franz Riepl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausbau und Sanierung des BRG 16, Wien Schuhmeierplatz 7, 1160 Wien (3420/J 20.09.2005) (3381/AB 18.11.2005)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend barrierefreie Österreichische Nationalbibliothek (3400/J 19.09.2005) (3382/AB 18.11.2005)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend barrierefreie Bundesmuseen (3399/J 19.09.2005) (3383/AB 18.11.2005)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend barrierefreies MuseumsQuartier (3398/J 19.09.2005) (3384/AB 18.11.2005)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kosten der Werbekampagne "Die neue Schule" (3396/J 19.09.2005) (3385/AB 18.11.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend UNI (versitäts) -Studienplatz - skandalöser Umgang mit Studienbewerber/innen in Innsbruck (3432/J 21.09.2005) (3401/AB 21.11.2005)

 

Beate Schasching, Kolleginnen und Kollegen betreffend Raumnot an der HTL und HAK St. Pölten (3433/J 21.09.2005) (3402/AB 21.11.2005)

 

Dietmar Keck, Kolleginnen und Kollegen betreffend zugewiesene Stunden- und Sonderstundenkontingente an die oö. Pflichtschulen - Auswirkungen auf Raumbedarf (3435/J 21.09.2005) (3403/AB 21.11.2005)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend irreführende Angaben in der "bm:bwk"-Liste der Schulstandorte mit ganztägiger Betreuung (3439/J 21.09.2005) (3404/AB 21.11.2005)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zeitausgleichs-Wahlrecht an Medizin-Unis (für Ärzte/innen im Bundesdienst) (3454/J 27.09.2005) (3408/AB 23.11.2005)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Präzisierung der Kosten von Kabinettsmitarbeiter/innen (3462/J 28.09.2005) (3419/AB 28.11.2005)

 

Rudolf Parnigoni, Kolleginnen und Kollegen betreffend Studienplatz - skandalöser Umgang mit Studienbewerber/innen in Graz (3483/J 29.09.2005) (3420/AB 28.11.2005)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Initiative "Lesen fördern" (3486/J 29.09.2005) (3421/AB 28.11.2005)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend soziale Problematik an Schulen (Umgang mit verhaltensauffälligen Schülern/innen) (3487/J 29.09.2005) (3422/AB 28.11.2005)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend standortbezogenes Förderkonzept (für Schulen) (3488/J 29.09.2005) (3423/AB 28.11.2005)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend sprachliche Frühförderung (Deutschunterricht im Kindergarten) (3489/J 29.09.2005) (3424/AB 28.11.2005)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausbau der Nachmittagsbetreuung (für Schüler/innen) (3490/J 29.09.2005) (3425/AB 28.11.2005)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend CD-ROMs zum individuellen Üben und Lernen (für Volksschüler/innen) (3491/J 29.09.2005) (3426/AB 28.11.2005)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Überschreitung der KlassenschülerInnenhöchstzahl am GRG 3 (Gymnasium und Realgymnasium Wien 3.,) Hagenmüllergasse (3492/J 29.09.2005) (3427/AB 28.11.2005)

 

Mag. Brigid Weinzinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend qualvoller Gifttest an Mäusen zur Bestimmung von Muscheltoxinen (3495/J 29.09.2005) (3428/AB 28.11.2005)

 

Mag. Brigid Weinzinger, Kai Jan Krainer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Warnung vor Tierschutzlehrer/innen (an Schulen) (3496/J 29.09.2005) (3429/AB 28.11.2005)

 

Mag. Ruth Becher, Kolleginnen und Kollegen betreffend Dr. Korpan (medizinischer Gutachter für den seinerzeitigen ukrainischen Präsidentschaftskandidaten Viktor Juschtschenko) (3525/J 19.10.2005) (3497/AB 19.12.2005)

 

Mag. Andrea Kuntzl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schuleinsätze des Vereins "Jugend für das Leben" (3558/J 19.10.2005) (3499/AB 19.12.2005)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Baumängel an Gebäuden der Universtität Innsbruck (3547/J 19.10.2005) (3503/AB 19.12.2005)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kooperation zwischen dem Bund und der GÖD (Gewerkschaft Öffentlicher Dienst) zur Weiterentwicklung des Öffentlichen Dienstes (3543/J 19.10.2005) (3504/AB 19.12.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Hausunterricht - Abmeldung von öffentlichen Schulen - Zahlen - Aufsicht & Kontrolle (3540/J 19.10.2005) (3505/AB 19.12.2005)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Mittel für Universitätsbauten (3568/J 25.10.2005) (3506/AB 19.12.2005)

 

Mag. Christine Muttonen, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bildungs- und Schülerberater/innen (3552/J 19.10.2005) (3507/AB 19.12.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulsponsoring in Österreich (3539/J 19.10.2005) (3508/AB 19.12.2005)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erhöhung der Behindertenplanstellen im Zuge der EU-Präsidentschaft (3578/J 04.11.2005) (3523/AB 22.12.2005)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend arbeitsrechtliche Situation und sanierungsbedürftige Universitätsgebäude (3607/J 15.11.2005) (3558/AB 13.01.2006)

 

Heidrun Silhavy, Kolleginnen und Kollegen betreffend Nebenbeschäftigungen der Lehrbeauftragten der Universität Wien, der Lehrbeauftragten der Wirtschaftsuniversität Wien, der Lehrbeauftragten der Medizinischen Universität Wien und Mitglied der Geschäftsführung des Hauptverbandes der Österreichischen Sozialversicherungsträger, Mag. Beate Hartinger (3609/J 15.11.2005) (3560/AB 13.01.2006)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend integrative Berufsausbildung für behinderte Jugendliche (3617/J 16.11.2005) (3562/AB 13.01.2006)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aktivitäten-/Leistungsmappe (für Schüler/innen an Mittleren und Höheren Schulen) (3614/J 16.11.2005) (3577/AB 16.01.2006)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Wege zur Chancengleichheit (in der Bildung) (3627/J 16.11.2005) (3578/AB 16.01.2006)

 

Dr. Robert Rada, Kolleginnen und Kollegen betreffend Pilotprojekte in der Niederösterreichischen Schulverwaltung (Abschaffung der Bezirksschulinspektoren) (3640/J 22.11.2005) (3586/AB 20.01.2006)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kosten der bezahlten Anzeige (der Bundesregierung) zur "Uni-Milliarde" (3652/J 25.11.2005) (3601/AB 30.01.2006)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Durchlässigkeit des Bildungssystems (am Beispiel einer Ausbildung zur Diplom-Sozialarbeiterin) (3651/J 25.11.2005) (3602/AB 30.01.2006)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Vertrag zur Stärkung der Universitäten" (3650/J 25.11.2005) (3603/AB 30.01.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Abhängigkeitserkrankungen: Kaufsucht (Shopping-Sucht) - Verschuldung von Schülern/innen (3700/J 07.12.2005) (3624/AB 06.02.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend elektronische Dienstausweise und Datenschutz (3688/J 06.12.2005) (3625/AB 06.02.2006)

 

Mag. Terezija Stoisits, Kolleginnen und Kollegen betreffend Provenienz- und Grundlagenforschung bei NS-Raubkunst (3737/J 21.12.2005) (3689/AB 21.02.2006)

 

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Entkernung der ehemaligen Telegrafen-Centrale (in Wien I, Börseplatz 1) (3755/J 21.12.2005) (3690/AB 21.02.2006)

 

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Entkernung Gerichtsgebäude (in Wien I.) Riemergasse (3756/J 21.12.2005) (3691/AB 21.02.2006)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auslandsdienstreisen (3767/J 21.12.2005) (3692/AB 21.02.2006)

 

Mag. Ruth Becher, Kolleginnen und Kollegen betreffend Informations- und Werbemaßnahmen 2005 (im Ressortbereich) (3783/J 13.01.2006) (3737/AB 10.03.2006)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gefährdung der nationalen Mobilität (für Studierende hinsichtlich eines Studienwechsels innerhalb Österreichs) (3802/J 20.01.2006) (3753/AB 15.03.2006)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend integreative Berufsausbildung (für behinderte Jugendliche) (3814/J 24.01.2006) (3767/AB 23.03.2006)

 

Ing. Kurt Gartlehner, Kolleginnen und Kollegen betreffend fehlendes Engagement bei dem Projekt "Internationales Polarjahr 2007/2008" (3843/J 25.01.2006) (3768/AB 23.03.2006)

 

Heidrun Silhavy, Kolleginnen und Kollegen betreffend Nebenbeschäftigungen der Lehrbeauftragten der Universität Wien, der Lehrbeauftragten der Wirtschaftsuniversität Wien, der medizinischen Universität Wien und Mitglied des Verbandsmanagement des Hauptverbandes der Österreichischen Sozialversicherungsträger, Mag. Beate Hartinger (3861/J 27.01.2006) (3769/AB 23.03.2006)

 

Josef Broukal, Kolleginnen und Kollegen betreffend "zusätzliche" Forschungsmilliarde (3825/J 25.01.2006) (3810/AB 24.03.2006)

 

Heidrun Walther, Kolleginnen und Kollegen betreffend weiblichen Personalstand im BMBWK (Bundesminsiterium für Bildung, Wissenschaft und Kultur) , Stand 1. Juli 2005 (3831/J 25.01.2006) (3811/AB 24.03.2006)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Geburtstagsgeschenk an Staatssekretär aus Staatsbesitz (3871/J 01.02.2006) (3840/AB 31.03.2006)

 

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kunsthistorisches Museum (Dienstreisen des Generaldirektors und fehlender Jahresabschluss 2004) (3873/J 01.02.2006) (3841/AB 31.03.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einmietungen von Bundesbehörden und bundeseigenen Institutionen (in nicht bundeseigenen Objekten) (3880/J 01.02.2006) (3842/AB 31.03.2006)

 

Gerhard Steier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Dienstwagen und Partikelfilter (im Ressortbereich) (3931/J 13.02.2006) (3885/AB 07.04.2006)

 

Petra Bayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung des angekündigten Maßnahmenpakets gegen weibliche Genitalverstümmelung (3946/J 14.02.2006) (3886/AB 07.04.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Mautbefreiung bei der ASFINAG (für Fahrzeuge von Mitgliedern der Bundesregierung) (3963/J 16.02.2006) (3887/AB 07.04.2006)

 

Mag. Christine Muttonen, Kolleginnen und Kollegen betreffend: mangelnde mündliche Beantwortung der Dringlichen Anfrage 3890/J ("Von der Bildungsmisere zum Kulturdesaster"; Sicherheitsmängel im Kunsthistorischen Museum in Wien und Verträge mit dem Unternehmen Artex Art Services GmbH) (3923/J 13.02.2006) (3893/AB 11.04.2006)

 

Mag. Christine Muttonen, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einsatz eines kaufmännischen Direktors im Kunsthistorischen Museum (KHM) (3924/J 13.02.2006) (3894/AB 11.04.2006)

 

Mag. Walter Posch, Kolleginnen und Kollegen betreffend verschärftes Rauchverbot in Bildungseinrichtungen (3940/J 13.02.2006) (3895/AB 11.04.2006)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Finanzierung der Werbeeinschaltung in "Die Presse" (über Sicherung der Studienplätze für Medizin) (3998/J 24.02.2006) (3946/AB 21.04.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vertretung in Aufsichtsräten, Beiräten, Kommissionen und anderen Gremien (2006) (4006/J 24.02.2006) (3947/AB 21.04.2006)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Zauberflötenpaket" für Schulen (4016/J 28.02.2006) (3967/AB 27.04.2006)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend die aktuelle Situation schulischer Bildung für Gehörlose (4024/J 01.03.2006) (3968/AB 27.04.2006)

 

Dietmar Keck, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Aussage des Amtsführenden Präsidenten des Landesschulrates für Oberösterreich Fritz Enzenhofer" (Tragen von Kopftüchern durch muslimische Schülerinnen aus "extremistischem Milieu") (4027/J 02.03.2006) (3979/AB 02.05.2006)

 

Dietmar Keck, Kolleginnen und Kollegen betreffend Unterricht von Hauptschullehrern/innen in fremden Fächern (4028/J 02.03.2006) (3980/AB 02.05.2006)

 

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kunsthistorisches Museum (Höhe der Bezüge des Generaldirektors und fehlender Jahresabschluss 2005) (4037/J 06.03.2006) (3987/AB 05.05.2006)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Projekt "Galerie der Forschung" (des ehem. Präsidenten der Akademie der Wissenschaft Univ.-Prof. Dr. Werner Welzig/Nutzungskonzept für die vorgesehenen Räumlichkeiten)  (4039/J 06.03.2006) (3988/AB 05.05.2006)

 

Dr. Josef Cap, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Gefährdung des Hernalser Traditionsbetriebes "Manner" durch höchst hinterfragenswürdige Pläne des Bundesdenkmalamtes (4055/J 14.03.2006) (3997/AB 11.05.2006)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend drohende Zwangunterbrechung des Studiums für einen kompletten Jahrgang der Bernhard Gottlieb Universitätszahnklinik Wien (4070/J 22.03.2006) (4015/AB 22.05.2006)

 

Heidrun Walther, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anzahl der Lehrlinge im Bundesministerium, Stand 1. April 2006 (4090/J 29.03.2006) (4039/AB 29.05.2006)

 

Mag. Christine Muttonen, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulkulturbudget für Bundesschulen (4101/J 30.03.2006) (4040/AB 29.05.2006)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulkenndaten von Schulen im Großraum Innsbruck (4109/J 30.03.2006) (4052/AB 30.05.2006)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kosten und Mitarbeiter/innen von Ministerbüros (4117/J 31.03.2006) (4059/AB 31.05.2006)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aufgliederung der Förderungsberichte 2003 und 2004 (4160/J 21.04.2006) (4109/AB 21.06.2006)

 

Bettina Stadlbauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Schulwallfahrt der HTL Steyr (ins Benediktinerstift Admont) (4168/J 26.04.2006) (4120/AB 26.06.2006)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Pflichtpraktika (Streichung der sozialversicherungsrechtlichen Sonderbestimmungen für Pflichtpraktikanten aus dem ASVG) (4177/J 26.04.2006) (4122/AB 26.06.2006)

 

Franz Riepl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schülerfreifahrt und Schulbücher für Schüler/innen in Maturaschulen (4189/J 27.04.2006) (4123/AB 26.06.2006)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Lesetests des (Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur (für Volksschülerinnen) (4208/J 04.05.2006) (4158/AB 04.07.2006)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Universitäts- und Forschungszentrum Tulln (der Universität für Bodenkultur Wien) und Ko-Finanzierungen im Universitätsbereich (4211/J 05.05.2006) (4161/AB 05.07.2006)

 

Dr. Helene Partik-Pablé, Kolleginnen und Kollegen betreffend behindertenunfreundlichen Zugang zum MAK (Museum für angewandte Kunst) (4216/J 08.05.2006) (4163/AB 06.07.2006)

 

Mag. Ruth Becher, Kolleginnen und Kollegen betreffend Berateraufträge und Ministerbüros im Jahr 2005 (4219/J 08.05.2006) (4172/AB 07.07.2006)

 

Mag. Christine Muttonen, Kolleginnen und Kollegen betreffend Tätigkeit der Artex Art Services GmbH für das KHM (Kunsthistorische Museum) (4230/J 09.05.2006) (4173/AB 07.07.2006)

 

Josef Broukal, Kolleginnen und Kollegen betreffend Überstundenabgeltung für Ärzte/innen an Medizinischen Universitäten (4234/J 12.05.2006) (4187/AB 11.07.2006)

 

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schenkungen an die Albertina im Jahr 2004 (4257/J 17.05.2006) (4195/AB 12.07.2006)

 

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Museumsquartier (Einnahmen aus Vermietungen) (4258/J 17.05.2006) (4196/AB 12.07.2006)

 

Dr. Josef Cap, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gesamtkosten der österreichischen EU-Präsidentschaft (4484/J 03.07.2006) (4202/AB 13.07.2006)

 

Mag. Ulrike Lunacek, Kolleginnen und Kollegen betreffend tatsächliche Kosten der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft 2006 (4505/J 04.07.2006) (4203/AB 13.07.2006)

 

Dr. Michael Spindelegger, Dipl.-Ing. Maximilian Hofmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Österreichische EU-Präsidentschaft, Leistungen und Ergebnisse (4519/J 05.07.2006) (4204/AB 13.07.2006)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend Integrationsklassen und Schulversuche für Schüler/innen mit Behinderungen (4245/J 15.05.2006) (4205/AB 14.07.2006)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend ÖVP-Werbung an Schulen (Versendung der Rede des Bundeskanzlers "zur Lage der Nation") (4283/J 18.05.2006) (4212/AB 14.07.2006)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Versenden der ÖVP-Wahlpropaganda an Schulen (Versendung der Rede des Bundeskanzlers "zur Lage der Nation") (4285/J 18.05.2006) (4213/AB 14.07.2006)

 

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Jahresberichte (Vorhabensberichte) 2006 bis 2008 der Bundesmuseen (4259/J 17.05.2006) (4258/AB 14.07.2006)

 

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Jahresergebnisse 2005 der Bundesmuseen (4260/J 17.05.2006) (4259/AB 14.07.2006)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erfüllung der Behinderteneinstellungspflicht 2005 (im Ressortbereich) (4267/J 17.05.2006) (4260/AB 14.07.2006)

 

Dr. Robert Rada, Kolleginnen und Kollegen betreffend Absiedelung der Außenstelle Großenzersdorf der Universität für Bodenkultur und Verlagerung dieser nach Tulln (4286/J 18.05.2006) (4261/AB 14.07.2006)

 

Sabine Mandak, Kolleginnen und Kollegen betreffend funktionalen Analphabetismus (unzureichende Beherrschung der Schriftsprache) (4288/J 19.05.2006) (4262/AB 14.07.2006)

 

Dietmar Keck, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erfassung der Zahl von Hauptschullehrer/innen in 'ungeprüften' Fächern (4296/J 23.05.2006) (4274/AB 19.07.2006)

 

Gerhard Steier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Differenzen bei der Zahl der Dienst-PKW im BMBWK (Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur) (4304/J 24.05.2006) (4275/AB 19.07.2006)

 

Mag. Terezija Stoisits, Kolleginnen und Kollegen betreffend Integrationspolitik (Ausgaben im Ressortbereich) (4336/J 02.06.2006) (4301/AB 26.07.2006)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Qualitätsverbesserung in der Sonderpädagogik (4342/J 07.06.2006) (4302/AB 26.07.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Entsorgung von Festplatten in den Bundesministerien (4368/J 14.06.2006) (4352/AB 10.08.2006)

 

Dietmar Keck, Kolleginnen und Kollegen betreffend negativer Auswirkungen des Bush-Besuchs auf öffentliche Einrichtungen in Wien (4392/J 21.06.2006) (4356/AB 10.08.2006)

 

Petra Bayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend entwicklungspolitische Aktivitäten (im Ressortbereich) (4416/J 22.06.2006) (4357/AB 10.08.2006)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend detaillierte Aufschlüsselung der aktuellen Klassenschülerzahlen (4424/J 22.06.2006) (4358/AB 10.08.2006)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend neuen Lehrplan für Gehörlosenpädagogik (4438/J 27.06.2006) (4359/AB 10.08.2006)

 

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Damenprogramm (in der Albertina anläßlich des Besuchs des US-Präsidenten in Wien) mit "Feldhasen" (von Dürer) (4444/J 28.06.2006) (4360/AB 10.08.2006)

 

Mag. Brigid Weinzinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Europaratsbeschluss zur Haltung von Versuchstieren (4470/J 30.06.2006) (4361/AB 10.08.2006)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Raumnot an Innsbrucker Gymnasien 2006 (4468/J 29.06.2006) (4440/AB 28.08.2006)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend kritische Infrastruktur (4644/J 14.07.2006) (4462/AB 30.08.2006)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend Dienstreisen 2005 und 2006 (4542/J 10.07.2006) (4523/AB 08.09.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend finanzielle Belastungen der Eltern im Schuljahr 2005/2006 (4552/J 10.07.2006) (4536/AB 08.09.2006)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Härtefonds, Unterstützungsfonds, Ausgleichsfonds und vergleichbare Einrichtungen im Ressortbereich im Jahr 2005 (4567/J 12.07.2006) (4555/AB 12.09.2006)

 

Bettina Stadlbauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Freistellung von oö. Landesschulratbediensteten für Parteifest (4586/J 12.07.2006) (4556/AB 12.09.2006)

 

Bettina Stadlbauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulveranstaltungen/religiöse Veranstaltungen (4618/J 13.07.2006) (4557/AB 12.09.2006)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erwachsenenbildung als bildungspolitisches Dornröschen (4625/J 13.07.2006) (4558/AB 12.09.2006)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gleichbehandlungsgesetz versus Pläne des amtsf. (ührenden) (oberösterreichischen) LSR (Landeschulrats) -Präsidenten (Bevorzugung männlicher Bewerber bei der Aufnahme von Pflichtschullehrern) (4626/J 13.07.2006) (4559/AB 12.09.2006)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend dreistufige Notenskala an den Wiener KMS ("Kooperativen Mittelschulen") (4630/J 14.07.2006) (4560/AB 12.09.2006)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Überschreitung der Klassenschüler/innenhöchstzahl am BG (Bundesgymnasium) und BRG (Bundesrealgymnasium) Hallein. (4631/J 14.07.2006) (4561/AB 12.09.2006)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend fehlende rechtliche Grundlagen zur Überschreitung der Klassenschüler/innenhöchstzahlen (4635/J 14.07.2006) (4562/AB 12.09.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einsparungen im Schulbereich in Salzburg - Schulbauten 2005/2006 - Baumängel (4658/J 14.07.2006) (4563/AB 12.09.2006)

 

Christine Marek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umwidmung des Gebietes An den Eisteichen/ggü. Hoffingergasse 41-49, 1120 Wien in ein Naherholungsgebiet (Stadturwald) (anstatt der Errichtung eines Schulgebäudes) (4662/J 14.07.2006) (4564/AB 12.09.2006)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Universitäts- und Forschungszentrum Tulln (der Universität für Bodenkultur Wien) (4688/J 14.07.2006) (4565/AB 12.09.2006)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schüler- und Lehrer/innendaten des Schuljahrs 2005/2006 (4629/J 14.07.2006) (4602/AB 14.09.2006)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend neue Programmplanungsperiode des Europäischen Sozialfonds (Kofinanzierungen im Bereich der Erwachsenenbildung) (4708/J 12.09.2006) (4640/AB 09.11.2006)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung des Lehrplans für Gehörlosenpädagogik (4709/J 12.09.2006) (4641/AB 09.11.2006)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend überplanmäßige Ausgaben im Bereich der Allgemein bildenden Pflichtschulen (4707/J 12.09.2006) (4648/AB 10.11.2006)

 

Mag. Terezija Stoisits, Kolleginnen und Kollegen betreffend Stipendienstiftung (Errichtung) (4712/J 12.09.2006) (4649/AB 10.11.2006)

 

Dr. Peter Wittmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einsetzung von MMag. Wolfgang Voltmann als provisorischen Leiter der Höheren Technischen Lehranstalt Wiener Neustadt (4725/J 12.09.2006) (4650/AB 10.11.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Hausunterricht - Abmeldung von öffentlichen Schulen - Zahlen - Aufsicht & Kontrolle (4730/J 21.09.2006) (4662/AB 21.11.2006)

 

 

der Bundesräte:

 

Albrecht Konečny, Kolleginnen und Kollegen betreffend Postenversorgung für Parteigänger für FPÖ und ÖVP (2032/J-BR/2002 13.11.2002) (1873/AB-BR/2003 14.01.2003)

 

Albrecht Konečny, Kolleginnen und Kollegen betreffend finanzielle Gebarung des Denkmalfonds (2055/J-BR/2003 25.02.2003) (1887/AB-BR/2003 08.04.2003)

 

Gottfried Kneifel, Kolleginnen und Kollegen betreffend Leistungsbilanz der Ressorts für das Bundesland Oberösterreich (2105/J-BR/2003 23.07.2003) (1910/AB-BR/2003 08.09.2003)

 

Hans Ager, Kolleginnen und Kollegen betreffend Leistungsbilanz der Ressorts für das Bundesland Tirol (2086/J-BR/2003 23.07.2003) (1911/AB-BR/2003 10.09.2003)

 

Albrecht Konečny, Kolleginnen und Kollegen betreffend Stundenkürzungen an den Schulen (2120/J-BR/2003 09.10.2003) (1945/AB-BR/2003 10.12.2003)

 

Jürgen Weiss, Christoph Hagen, Ilse Giesinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aufwertung der Gesundheitsvorsorge an Schulen und der Schulärzte (2133/J-BR/2003 27.11.2003) (1955/AB-BR/2004 27.01.2004)

 

Wolfgang Schimböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend dringend erforderliche Übernahme der Trägerschaft für die HTL-Traun durch den Bund (2150/J-BR/2004 13.02.2004) (1973/AB-BR/2004 13.04.2004)

 

Albrecht Konečny, Kolleginnen und Kollegen betreffend Studien, Rechtsgutachten und ähnliche Arbeiten (für den Ressortbereich) (2163/J-BR/2004 30.03.2004) (1990/AB-BR/2004 28.05.2004)

 

Albrecht Konečny, Kolleginnen und Kollegen betreffend TOP 14 der Tagesordnung der Ministerratssitzung vom 14. April 2004 (zum Thema Bildungsstandards - ein weiterer Qualitätssprung für das österreichische Schulwesen) (2179/J-BR/2004 14.04.2004) (2001/AB-BR/2004 14.06.2004)

 

Ana Blatnik, Kolleginnen und Kollegen betreffend Volksgruppenförderung (2188/J-BR/2004 18.05.2004) (2018/AB-BR/2004 19.07.2004)

 

Herwig Hösele, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen, Aufwendungen, Projekte und sonstige Leistungen des Ressorts für das Bundesland Steiermark (2193/J-BR/2004 19.05.2004) (2019/AB-BR/2004 19.07.2004)

 

Ana Blatnik, Kolleginnen und Kollegen betreffend Staatszielbestimmung (Bekenntnis zu den Volksgruppen) (2208/J-BR/2004 29.06.2004) (2034/AB-BR/2004 27.08.2004)

 

Albrecht Konečny, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einsatz von "Schnüffelsoftware" in öffentlichen Dienststellen der Republik Österreich (2216/J-BR/2004 13.07.2004) (2041/AB-BR/2004 09.09.2004)

 

Albrecht Konečny, Kolleginnen und Kollegen betreffend neue Erkenntnisse des Scotland Yard-Berater Charles Hill zum Saliera-Raub (2261/J-BR/2004 11.10.2004) (2066/AB-BR/2004 06.12.2004)

 

Albrecht Konečny, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verschwendung von Steuergeldern für Geburtstagsfeste von Regierungsmitgliedern bzw. Staatssekretären durch den Direktor des Kunsthistorischen Museums, Hofrat Wilfried Seipel (2248/J-BR/2004 07.10.2004) (2070/AB-BR/2004 07.12.2004)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Reformpolitik" an Österreichs Universitäten (2251/J-BR/2004 07.10.2004) (2071/AB-BR/2004 07.12.2004)

 

Mag. Georg Pehm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Planstellenbesetzung (2257/J-BR/2004 07.10.2004) (2074/AB-BR/2004 07.12.2004)

 

Eva Konrad, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erläuterungen zur Leistungsbeurteilung (2269/J-BR/2004 12.11.2004) (2085/AB-BR/2005 12.01.2005)

 

Ana Blatnik, Kolleginnen und Kollegen betreffend genaue Aufschlüsselung der Minderheitenförderung des BMBWK (Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur) in den Jahren 2003 und 2004 (2285/J-BR/2004 20.12.2004 und Zu 2285/J-BR/2004 20.12.2004) (2092/AB-BR/2005 04.02.2005)

 

Jürgen Weiss, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gewährung von Familienbeihilfe für Teilnehmer/innen der Sozialen Berufsorientierung und des freiwilligen sozialen Jahres (2293/J-BR/2005 02.02.2005) (2100/AB-BR/2005 17.03.2005)

 

Elisabeth Kerschbaum, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausbau des BRG/BG (Bundesrealgymnasiums/Bundesgymnasiums) Stockerau und Alternativen (2294/J-BR/2005 02.02.2005) (2101/AB-BR/2005 17.03.2005)

 

Jürgen Weiss, Edgar Mayer, Ing. Reinhold Einwallner, Kolleginnen und Kollegen betreffend verstärkte Sprach- und Sprechförderung für Kinder (2301/J-BR/2005 17.03.2005) (2112/AB-BR/2005 17.05.2005)

 

Eva Konrad, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulen als Zukunftsinvestitionen (Ganztagsschulen) (2311/J-BR/2005 14.04.2005) (2117/AB-BR/2005 14.06.2005)

 

Eva Konrad, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Zukunftskommission präsentiert - Bildungsministerium verschleppt" (2312/J-BR/2005 14.04.2005) (2118/AB-BR/2005 14.06.2005)

 

Eva Konrad, Kolleginnen und Kollegen betreffend fehlende Bildungsforschung in Österreich (2313/J-BR/2005 02.05.2005) (2120/AB-BR/2005 01.07.2005)

 

Eva Konrad, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einsparungen beim Schulsport (2314/J-BR/2005 02.05.2005) (2121/AB-BR/2005 01.07.2005)

 

Ana Blatnik, Kolleginnen und Kollegen betreffend Land- und forstwirtschaftliches Berufsausbildungsgesetz (2316/J-BR/2005 25.05.2005 und Zu 2316/J-BR/2005 25.05.2005) (2124/AB-BR/2005 25.07.2005)

 

Eva Konrad, Kolleginnen und Kollegen betreffend Homosexualität und Schule (2320/J-BR/2005 14.06.2005) (2127/AB-BR/2005 09.08.2005)

 

Wolfgang Schimböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend EDV-Ausstattung in Pflichtschulen (2322/J-BR/2005 28.06.2005) (2129/AB-BR/2005 26.08.2005)

 

Mag. Susanne Neuwirth, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ansturm ausländischer Studierender an österreichischen Universitäten (2328/J-BR/2005 21.07.2005) (2142/AB-BR/2005 21.09.2005)

 

Theodor Binna, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einsparungen im Schulbereich in der Steiermark - Schulbauten und Schulsanierungen (2335/J-BR/2005 21.07.2005) (2143/AB-BR/2005 21.09.2005)

 

Günther Prutsch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bundesförderungen für Schloss Herberstein und deren ordnungsgemäße Verwendung (2346/J-BR/2005 05.08.2005) (2150/AB-BR/2005 04.10.2005)

 

Eva Konrad, Kolleginnen und Kollegen betreffend Analphabetismus in Österreich (2349/J-BR/2005 29.09.2005) (2159/AB-BR/2005 28.11.2005)

 

Jürgen Weiss, Edgar Mayer, Ing. Reinhold Einwallner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sicherstellung der Schulqualität (Senkung der Klassenschülerhöchstzahlen) (2358/J-BR/2005 13.10.2005) (2170/AB-BR/2005 13.12.2005)

 

Ana Blatnik, Kolleginnen und Kollegen betreffend Integration in den Schulen (2359/J-BR/2005 13.10.2005 und Zu 2359/J-BR/2005 13.10.2005) (2171/AB-BR/2005 13.12.2005)

 

Albrecht Konečny, Kolleginnen und Kollegen betreffend finanzielle Gebarung des Denkmalfonds (2361/J-BR/2005 13.10.2005) (2172/AB-BR/2005 13.12.2005)

 

Elisabeth Kerschbaum, Ing. Hermann Haller, Adelheid Ebner, Kolleginnen und Kollegen betreffend AHS (Allgemeinbildende Höhere Schulen) im Bezirk Korneuburg (2364/J-BR/2005 13.10.2005) (2173/AB-BR/2005 13.12.2005)

 

Eva Konrad, Kolleginnen und Kollegen betreffend eine öffentliche AHS (Allgemeinbildende Höhere Schule) -Langform in Innsbruck (2384/J-BR/2006 09.02.2006) (2192/AB-BR/2006 07.04.2006)

 

Eva Konrad, Kolleginnen und Kollegen betreffend HIV/AIDS-Prävention an Schulen (2392/J-BR/2006 07.03.2006) (2196/AB-BR/2006 05.05.2006)

 

Werner Stadler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bildungsdefizite im Bezirk Schärding (2398/J-BR/2006 16.03.2006) (2203/AB-BR/2006 16.05.2006)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend den AIST (Austrian Institute of Advanced Science and Technology) - Standort (2418/J-BR/2006 04.07.2006) (2221/AB-BR/2006 10.08.2006)

 

Helmut Wiesenegg, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zusammenlegung der Dritten Klassen des Schuljahres 2006/07 an der Volksschule Reutte (2420/J-BR/2006 05.07.2006) (2227/AB-BR/2006 05.09.2006)

 

Helmut Wiesenegg, Kolleginnen und Kollegen betreffend Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Reutte (Raumsituation) (2421/J-BR/2006 05.07.2006) (2228/AB-BR/2006 05.09.2006)

 

Eva Konrad, Kolleginnen und Kollegen betreffend bildungspolitische Tätigkeiten während des österreichischen EU-Vorsitzes (2439/J-BR/2006 03.08.2006) (2242/AB-BR/2006 03.10.2006)

 

Eva Konrad, Kolleginnen und Kollegen betreffend Lesetests des (Bundes-) Ministeriums (für Bildung, Wissenschaft und Kultur an Volksschulen) (2440/J-BR/2006 03.08.2006) (2243/AB-BR/2006 03.10.2006)

 

Wolfgang Schimböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend disziplinäre Maßnahmen (gegen die Linzer Mittelschulprofessorin Mag. Dr. Edith Friedl) nach kritischen Äußerungen gegen einen ÖVP-Politiker (2444/J-BR/2006 31.08.2006) (2248/AB-BR/2006 31.10.2006)

 

 

Beantwortung der mündlichen Anfragen

 

der Abgeordneten:

 

Josef Broukal betreffend katastrophale Zustände an den Universitäten (28/M) 38 14–15

 

Werner Amon, MBA betreffend Sicherstellung adäquater Nachmittagsbetreuungsangebote an Schulen (21/M) 38 16

 

Dr. Kurt Grünewald betreffend Ausgliederung der Medizinischen Universität Innsbruck (26/M) 38 17–18

 

Mag. Dr. Magda Bleckmann betreffend die geplante Forschungs- und Entwicklungsoffensive (24/M) 38 19

 

DDr. Erwin Niederwieser betreffend Platzmangel an berufsbildenden mittleren oder höheren Schulen (29/M) 38 21

 

Dr. Gertrude Brinek betreffend Umsetzung des Universitätsgesetzes 2002 (22/M) 38 22–23

 

Dieter Brosz betreffend Sofortmaßnahmen für Lehrer/innen, die Anträge auf Frühpensionierungen gestellt haben (27/M) 38 24–25

 

Mares Rossmann betreffend Ausbau der Nachmittagsbetreuung an Schulen (25/M) 38 26–27

 

Beate Schasching betreffend Schaffung zusätzlicher ganztägiger Schulplätze (30/M) 38 28

 

Mag. Dr. Andrea Wolfmayr betreffend Museumsentwicklungsplan 2010 (23/M) 38 30–31

 

DDr. Erwin Niederwieser betreffend Anpassung der Schüler/innenbeihilfen an die Geldentwertung (126/M) 132 13

 

Werner Amon, MBA betreffend Integration von Kindern, die die Unterrichtssprache Deutsch nicht verstehen (123/M) 132 15

 

Dr. Kurt Grünewald betreffend Universitätsräte an Pädagogischen Hochschulen (131/M) 132 17

 

Mares Rossmann betreffend Professionalisierung der Lehrerausbildung (129/M) 132 19

 

Mag. Melitta Trunk betreffend Ausweitung des Stipendiensystems für berufstätige Studierende (127/M) 132 21

 

Dr. Gertrude Brinek betreffend Milliardenpaket für die Universitäten (124/M) 132 23

 

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl betreffend Schadensumme nach dem Diebstahl der Saliera im Kunsthistorischen Museum (132/M) 132 25

 

Mag. Dr. Magda Bleckmann betreffend Bedarfserhebung für die Studienrichtung Medizin (130/M) 132 27

 

Mag. Christine Muttonen betreffend Reaktion auf den Rechnungshofbericht zum Kunsthistorischen Museum (128/M) 132 29

 

Mag. Dr. Andrea Wolfmayr betreffend Angebot an Museen (125/M) 132 31

 

 

der Bundesräte:

 

Josef Saller betreffend Bildungsstandards (1306/M-BR/2004) BR 706 24–25

 

Johann Giefing betreffend Unterricht in einer anderen EU-Sprache ab der ersten Volksschulklasse (1310/M-BR/2004) BR 706 26–27

 

Dr. Renate Kanovsky-Wintermann betreffend Zukunftskommission und Plattform klasse:zukunft (1305/M-BR/2004) BR 706 28–29

 

Martina Diesner-Wais betreffend Intensivierung der schulischen Nachmittagsangebote (1307/M-BR/2004) BR 706 30–31

 

Theodor Binna betreffend Umsetzung der Vorschläge der Zukunftskommission (1311/M-BR/2004) BR 706 33

 

Eva Konrad betreffend Geschehnisse an der Universität Innsbruck (s-conto - Zahlungen an Geschäftspartner) (1314/M-BR/2004) BR 706 34–36

 

Dr. Georg Spiegelfeld-Schneeburg betreffend finanzielle Mittel der Universitäten 2004 (1308/M-BR/2004) BR 706 37

 

Dr. Franz Eduard Kühnel betreffend Verwendung der zusätzlichen 5,2 Mio. Euro für den Denkmalschutz (1309/M-BR/2004) BR 706 39–40

 

Dr. Erich Gumplmaier betreffend Schulversuche in den Grundschulen (1313/M-BR/2004) BR 706 41–42

 

Josef Saller betreffend Abschaffung qualifizierten Zustimmungsquorums bei Schulgesetzen (1405/M-BR/2005) BR 719 9–10

 

Roswitha Bachner betreffend Finanzierung der aufgrund der Ergebnisse der PISA-Studie dringend notwendigen Reformschritte im Bereich der Pflichtschulen (1410/M-BR/2005) BR 719 11

 

Dr. Peter Böhm betreffend Einrichtung von Gesamtschulen im Gegensatz zum Modell einer "gemeinsamen Schule der 6 - 15-Jährigen" mit innerer Differenzierung (1414/M-BR/2005) BR 719 13

 

Andrea Fraunschiel betreffend Maßnahmen zur Weiterentwicklung des Bildungssystems (1406/M-BR/2005) BR 719 15

 

Ana Blatnik betreffend Ausfuhr von Hauptwerken der Albertina, darunter des berühmten "Feldhasen" von Dürer (1411/M-BR/2005) BR 719 17

 

Eva Konrad betreffend freien Hochschulzugang (1409/M-BR/2005) BR 719 19

 

Herwig Hösele betreffend Forschungsinfrastruktur an den Universitäten (1407/M-BR/2005) BR 719 21

 

Dr. Erich Gumplmaier betreffend Bedarf nach Nachmittagsbetreuungsplätzen oder nach ganztägigen Schulformen (1412/M-BR/2005) BR 719 22

 

Mag. Bernhard Baier betreffend Studie zur Evaluierung der Bundesmuseen (1408/M-BR/2005) BR 719 24

 

Günther Molzbichler betreffend arbeitslose Akademikerinnen (1413/M-BR/2005) BR 719 25

 

Ewald Lindinger betreffend Nichtverlängerung der Dienstverträge von Lehrern/innen (1520/M-BR/2006) BR 736 29

 

Josef Saller betreffend Vereinbarkeit von Familie und Beruf (1515/M-BR/2006) BR 736 31

 

Eva Konrad betreffend Klassenschülerhöchstzahl (1518/M-BR/2006) BR 736 32

 

Ana Blatnik betreffend Senkung der Klassenschülerhöchstzahl (1521/M-BR/2006) BR 736 33–34

 

Dr. Andreas Schnider betreffend Berufsausbildung (1516/M-BR/2006) BR 736 35–36

 

Ing. Siegfried Kampl betreffend Milliardenpaket 2007 - 2009 für die Universitäten (1519/M-BR/2006) BR 736 37

 

Maria Mosbacher betreffend Ergebnisse der Konferenz "Kulturelle Bildung in Europa" (1522/M-BR/2006) BR 736 38

 

Karl Bader betreffend Senkung der Klassenschülerhöchstzahl (1517/M-BR/2006) BR 736 39–40