PRUTSCH Günther

 

Partei: Sozialdemokratische Partei Österreichs

(Ersatz für Johanna Schicker)

 

Angelobung BR 706 9

 

 

Gewählt in folgende Ausschüsse:

 

Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten (Mitglied) am 17.05.2004

 

Ausscheiden am 07.10.2004

 

Mitglied am 03.11.2004

 

Ausscheiden am 25.10.2005

 

EU-Ausschuss (Ersatzmitglied) am 17.05.2004

 

Ausscheiden am 07.10.2004

 

Ersatzmitglied am 03.11.2004

 

Ausscheiden am 25.10.2005

 

Finanzausschuss (Mitglied) am 17.05.2004

 

Ausscheiden am 07.10.2004

 

Mitglied am 03.11.2004

 

Ausscheiden am 25.10.2005

 

Ausschuss für Frauenangelegenheiten (Mitglied) am 17.05.2004

 

Ausscheiden am 07.10.2004

 

Mitglied am 03.11.2004

 

Ausscheiden am 25.10.2005

 

Gesundheitsausschuss (Ersatzmitglied) am 17.05.2004

 

Ausscheiden am 07.10.2004

 

Ersatzmitglied am 03.11.2004

 

Ausscheiden am 25.10.2005

 

Landesverteidigungsausschuss (Ersatzmitglied) am 17.05.2004

 

Ausscheiden am 07.10.2004

 

Ersatzmitglied am 03.11.2004

 

Ausscheiden am 25.10.2005

 

Ausschuss für Land-, Forst- und Wasserwirtschaft (Ersatzmitglied) am 17.05.2004

 

Mitglied am 21.05.2004

 

Ausscheiden am 07.10.2004

 

Mitglied am 03.11.2004

 

Ausscheiden am 25.10.2005

 

Ausschuss für soziale Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz (Mitglied) am 17.05.2004

 

Ausscheiden am 07.10.2004

 

Ausschuss für Sportangelegenheiten (Ersatzmitglied) am 17.05.2004

 

Ausscheiden am 07.10.2004

 

Ersatzmitglied am 03.11.2004

 

Ausscheiden am 25.10.2005

 

Umweltausschuss (Ersatzmitglied) am 17.05.2004

 

Ausscheiden am 07.10.2004

 

Unvereinbarkeitsausschuss (Ersatzmitglied) am 03.11.2004

 

Ausscheiden am 25.10.2005

 

Ausschuss für Verfassung und Föderalismus (Mitglied) am 17.05.2004

 

Ausscheiden am 07.10.2004

 

Ausschuss für Wirtschaft und Arbeit (Ersatzmitglied) am 17.05.2004

 

Ausscheiden am 07.10.2004

 

Ersatzmitglied am 03.11.2004

 

Ausscheiden am 25.10.2005

 

 

Berichterstatter in der Verhandlung über:

 

Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über die zusätzliche Beaufsichtigung der Kreditinstitute, Versicherungsunternehmen und Wertpapierfirmen eines Finanzkonglomerats (Finanzkonglomerategesetz - FKG) erlassen wird sowie das Versicherungsaufsichtsgesetz, das Bankwesengesetz, das Wertpapieraufsichtsgesetz, das Finanzmarktaufsichtsbehördengesetz, das Börsegesetz und das Pensionskassengesetz geändert werden (456 d.B.) BR 711 125

 

Bundesgesetz, mit dem das Gebührenanspruchsgesetz 1975 geändert wird (522 d.B.) BR 711 125

 

Abkommen zwischen der Republik Österreich und den Vereinigten Mexikanischen Staaten zur Vermeidung der Doppelbesteuerung und zur Verhinderung der Steuerumgehung auf dem Gebiete der Steuern vom Einkommen und vom Vermögen samt Protokoll (553 d.B.) BR 712 219

 

Bundesgesetz, mit dem das Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherungsgesetz 1994, das Eisenbahn- und Kraftfahrzeughaftpflichtgesetz, das Reichshaftpflichtgesetz, das Rohrleitungsgesetz und das Gaswirtschaftsgesetz geändert werden (556 d.B.) BR 712 219

 

Änderung des Übereinkommens zur Errichtung der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (560 d.B.) BR 714 95

 

Bundesgesetz, mit dem ein Auslandskatastrophenfondsgesetz erlassen wird sowie Ermächtigungen zu Verfügungen über Bundesvermögen erteilt und das Gehaltsgesetz 1956, das Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz und das Landesvertragslehrergesetz 1966 geändert werden (Budgetbegleitgesetz 2006) (829 d.B.) BR 720 75

 

Bundesgesetz, mit dem das Scheidemünzengesetz 1988 geändert wird (854 d.B.) BR 722 94

 

Bundesgesetz, mit dem das Kapitalmarktgesetz, das Börsegesetz, das Investmentfondsgesetz, das Wertpapieraufsichtsgesetz und das Finanzmarktaufsichtsbehördengesetz geändert werden (969 d.B.) BR 724 180–181

 

Bundesgesetz, mit dem das Versicherungsaufsichtsgesetz und das Körperschaftsteuergesetz 1988 geändert werden (VAG-Novelle 2005) (984 d.B.) BR 724 180–181

 

Abkommen zwischen der Republik Österreich und Rumänien zur Vermeidung der Doppelbesteuerung und zur Verhinderung der Steuerumgehung auf dem Gebiete der Steuern vom Einkommen und vom Vermögen samt Protokoll (981 d.B.) BR 724 180–181

 

Bundesgesetz, mit dem das Einkommensteuergesetz 1988, das Umsatzsteuergesetz 1994, das Abgabenverwaltungsorganisationsgesetz, das Finanzstrafgesetz, das Ausländerbeschäftigungsgesetz, das Arbeitsvertragsrechts-Anpassungsgesetz, das Bundesfinanzgesetz 2005, das Bundesfinanzgesetz 2006, das Bundesgesetz über die Neuordnung der Rechtsverhältnisse der Österreichischen Industrieholding Aktiengesellschaft und der Post und Telekombeteiligungsverwaltungsgesellschaft (ÖIAG-Gesetz 2000), das Bundesgesetz über die Verwaltung und Koordination der Finanz- und sonstigen Bundesschulden (Bundesfinanzierungsgesetz) und das Bausparkassengesetz geändert werden - Wachstums- und Beschäftigungsgesetz 2005 (992 d.B.) BR 724 188

 

Bundesgesetz, mit dem ein Hochwasseropferentschädigungs- und Wiederaufbau-Gesetz 2005 - HWG 2005 erlassen wird, das Katastrophenfondsgesetz 1996, das Bundesfinanzgesetz 2005, das Bundesfinanzgesetz 2006, das Umweltförderungsgesetz, das Einkommensteuergesetz 1988, das Gebührengesetz 1957 und das Erbschafts- und Schenkungssteuergesetz 1955 geändert werden und abgabenrechtliche Sondermaßnahmen für Opfer von Naturkatastrophen vorgesehen werden (1065 d.B.) BR 725 62

 

Bundesgesetz, mit dem eine Gerichtsgebührenbefreiung im Zusammenhang mit der Hochwasserhilfe des Jahres 2005 gewährt wird (1095 d.B.) BR 725 62–63

 

Bundesgesetz, mit dem ein Beschäftigungsförderungsgesetz (BeFG) erlassen wird sowie das Arbeitsmarktpolitik-Finanzierungsgesetz, das Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977, das Arbeitsmarktservicegesetz, das Insolvenz-Entgeltsicherungsgesetz, das Nachtschwerarbeitsgesetz, das Dienstleistungsscheckgesetz, das Jugendausbildungs-Sicherungsgesetz und das Bundesfinanzgesetz 2006 geändert werden (1075 d.B.) BR 725 80–81

 

Bundesgesetz, mit dem das Einkommensteuergesetz 1988 und die Reisegebührenvorschrift 1955 geändert werden (1066 d.B.) BR 725 97

 

Redner in der Verhandlung über:

 

Bundesgesetz, mit dem das Einkommensteuergesetz 1988, das Körperschaftsteuergesetz 1988, das Mineralölsteuergesetz 1995, das Schaumweinsteuergesetz 1995, das Biersteuergesetz 1995, das Finanzstrafgesetz und die Bundesabgabenordnung geändert werden (Steuerreformgesetz 2005 - StReformG 2005) (451 d.B.) und Bundesgesetz, mit dem das Katastrophenfondsgesetz 1996 geändert wird (462 d.B.) BR 709 98–99

 

Bundesgesetz, mit dem das Familienlastenausgleichsgesetz 1967 geändert wird (479 d.B.) BR 712 77–78

 

Dringliche Anfrage der Bundesräte Karl Boden, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie betreffend Schließungswelle von Postämtern - "Herr Vizekanzler, handeln Sie!" II (2278/J-BR/2004) BR 716 144–147

 

Bundesgesetz, mit dem das Bundes-Verfassungsgesetz und das Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz 2000 geändert werden (UVP-G-Novelle 2004) (648 d.B.) und Bundesgesetz, mit dem das Bundesstraßengesetz 1971 und das Hochleistungsstreckengesetz geändert werden (758 d.B.) BR 717 77

 

Bundesgesetz, mit dem das Hochschülerschaftsgesetz 1998 geändert wird (465/A) BR 717 184–185

 

Dringliche Anfrage der Bundesräte Günther Kaltenbacher, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit betreffend die Versäumnisse der Bundesregierung beim Red Bull-Projekt Spielberg (Motorsport- und Freizeitzentrum) (2289/J-BR/2005) BR 718 123–125

 

Bundesgesetz, mit dem das Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz 2000 und das Bundesgesetz über den Umweltsenat geändert werden (511/A) BR 719 77–78

 

Abkommen zwischen der Republik Österreich und der Republik Slowenien über die Erleichterung von Ambulanz- sowie Such- und Rettungsflügen (841 d.B.) und Bundesgesetz über lärmbedingte Betriebsbeschränkungen auf Flughäfen (860 d.B.) BR 722 112–113

 

Schriftliche Anfragen betreffend

 

Rotes Kreuz Steiermark (Errichtung einer Blutspendezentrale bzw. Blutbank) (2190/J-BR/2004 19.05.2004)

Beantwortet von Bundesministerin Maria Rauch-Kallat (2013/AB-BR/2004 16.07.2004)

 

drohende Benachteiligung für Spezialkulturen - am Beispiel Kürbisanbau (2205/J-BR/2004 07.06.2004)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Josef Pröll (2026/AB-BR/2004 28.07.2004)

 

Eisenbahnlinie Spielfeld - Strass - Bad Radkersburg (2245/J-BR/2004 07.10.2004)

Beantwortet von Bundesminister Hubert Gorbach (2063/AB-BR/2004 02.12.2004)

 

Südbahnstrecke im Bereich Graz (2246/J-BR/2004 07.10.2004)

Beantwortet von Bundesminister Hubert Gorbach (2064/AB-BR/2004 02.12.2004)

 

Finanzierbarkeit öffentlicher Leistungen (Steuerrückstände) (2247/J-BR/2004 07.10.2004)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Karl-Heinz Grasser (2069/AB-BR/2004 07.12.2004)

 

Schließung von Kasernen (2263/J-BR/2004 05.11.2004)

Beantwortet von Bundesminister Günther Platter (2078/AB-BR/2004 13.12.2004)

 

weitere Schließung von Postämtern (2264/J-BR/2004 05.11.2004)

Beantwortet von Bundesminister Hubert Gorbach (2082/AB-BR/2005 05.01.2005)

 

Stromversorgungsleitung Graz-Werndorf (2267/J-BR/2004 05.11.2004)

Beantwortet von Bundesminister Hubert Gorbach (2083/AB-BR/2005 05.01.2005)

 

Benachteiligung von  österreichischen Firmen im Grenzverkehr mit Slowenien (2272/J-BR/2004 24.11.2004)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Martin Bartenstein (2084/AB-BR/2005 10.01.2005)

 

Feinstaubbelastung - Gefährdung für ländliche Bevölkerung (2284/J-BR/2004 20.12.2004)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Josef Pröll (2094/AB-BR/2005 18.02.2005)

 

Schließungspläne für weitere Bezirksgerichte in der Steiermark (2290/J-BR/2005 02.02.2005)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Karin Miklautsch (2102/AB-BR/2005 21.03.2005)

 

Verlängerung der Eisenbahnlinie Spielfeld-Strass-Bad Radkersburg nach Slowenien (2323/J-BR/2005 19.07.2005)

Beantwortet von Bundesminister Hubert Gorbach (2133/AB-BR/2005 15.09.2005)

 

Kfz-Neuzulassung bei Übersiedlung nach Österreich (2324/J-BR/2005 19.07.2005)

Beantwortet von Bundesminister Hubert Gorbach (2134/AB-BR/2005 15.09.2005)

 

Bundesförderungen für Schloss Herberstein und deren ordnungsgemäße Verwendung (2344/J-BR/2005 05.08.2005)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Martin Bartenstein (2149/AB-BR/2005 03.10.2005)

 

Bundesförderungen für Schloss Herberstein und deren ordnungsgemäße Verwendung (2346/J-BR/2005 05.08.2005)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer (2150/AB-BR/2005 04.10.2005)

 

Bundesförderungen für Schloss Herberstein und deren ordnungsgemäße Verwendung (2345/J-BR/2005 05.08.2005)

Beantwortet von Bundeskanzler Dr. Wolfgang Schüssel (2151/AB-BR/2005 05.10.2005)

 

Heizkostenzuschuss (2360/J-BR/2005 13.10.2005)

Beantwortet von Bundesministerin Ursula Haubner (2157/AB-BR/2005 18.11.2005)

 

Katastrophenfonds (2362/J-BR/2005 13.10.2005)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Karl-Heinz Grasser (2166/AB-BR/2005 und Zu 2166/AB-BR/2005 13.12.2005)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Karl-Heinz Grasser (Zu 2166/AB-BR/2006 12.01.2006)

 

Mündliche Anfragen betreffend

 

Steuergeschenk an Baumeister Richard Lugner in Form eines Steuernachlasses (1322/M-BR/2004) BR 707 28–29

Beantwortet von Staatssekretär Dr. Alfred Finz (in Vertretung von Bundesminister Mag. Karl-Heinz Grasser) BR 707 28–29

 

Zwangsverpfändung der Pensionsverpflichtungen der Österreichischen Bundesforste (1358/M-BR/2004) BR 713 28–29

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Josef Pröll BR 713 28–29

 

Aufwertung aller Pensionen mit dem Verbraucherpreisindex (1373/M-BR/2004) BR 714 35

Beantwortet von Staatssekretärin Ursula Haubner (in Vertretung von Bundesminister Mag. Herbert Haupt) BR 714 35

 

Zusatzfragen zu den mündlichen Anfragen der Bundesräte

 

Dr. Georg Spiegelfeld-Schneeburg betreffend KIOP (Kräfte für internationale Operationen) (1347/M-BR/2004) BR 711 26

Beantwortet von Bundesminister Günther Platter

 

Josef Saller betreffend Missionen des österreichischen Bundesheeres im Ausland (1348/M-BR/2004) BR 711 30

Beantwortet von Bundesminister Günther Platter

 

Edgar Mayer betreffend Pflegeberufe (1387/M-BR/2004) BR 716 28

Beantwortet von Bundesminister Dr. Martin Bartenstein

 

Herwig Hösele betreffend Forschungsinfrastruktur an den Universitäten (1407/M-BR/2005) BR 719 21–22

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Gehrer

 

Hans Ager betreffend Integration der Länder des Westbalkans in die Europäische Union (1426/M-BR/2005) BR 722 19

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Ursula Plassnik

 

Dipl.-Ing. Heribert Bogensperger betreffend Kriminalitätsentwicklung (1436/M-BR/2005) BR 723 21

Beantwortet von Bundesministerin Liese Prokop