SODL Wolfgang

 

Partei: Sozialdemokratische Partei Österreichs

 

 

Angelobung BR 726 6

 

 

Gewählt in folgende Ausschüsse:

 

Finanzausschuss (Mitglied) am 15.12.2005

 

Zum Schriftführer gewählt in der Ausschusssitzung am 19.12.2005

 

Ausschuss für innere Angelegenheiten (Ersatzmitglied) am 15.12.2005

 

Landesverteidigungsausschuss (Mitglied) am 15.12.2005

 

Ausschuss für Land-, Forst- und Wasserwirtschaft (Ersatzmitglied) am 21.12.2005

 

Ausschuss für soziale Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz (Ersatzmitglied) am 15.12.2005

 

Umweltausschuss (Mitglied) am 15.12.2005

 

Unvereinbarkeitsausschuss (Mitglied) am 15.12.2005

 

Ausschuss für Verkehr, Innovation und Technologie (Mitglied) am 02.11.2005

 

Ausschuss für Wirtschaft und Arbeit (Ersatzmitglied) am 21.12.2005

 

Ständiger gemeinsamer Ausschuss im Sinne des § 9 des Finanz-Verfassungsgesetzes 1948 (Mitglied) am 01.12.2005

 

 

Berichterstatter in der Verhandlung über:

 

Bundesgesetz, mit dem das Kraftfahrgesetz 1967 geändert wird (27. KFG-Novelle) (1327 d.B.) BR 733 90

 

Bundesgesetz, mit dem ein Straßentunnel-Sicherheitsgesetz erlassen und die Straßenverkehrsordnung 1960 geändert wird (1328 d.B.) BR 733 90

 

Bundesgesetz, mit dem das Bundesstraßengesetz 1971 geändert wird (1333 d.B.) BR 733 94

 

Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Verkehrs-Arbeitsinspektion (Verkehrs-Arbeitsinspektionsgesetz) und das Bundesgesetz über Seilbahnen (Seilbahngesetz) geändert werden (1270 d.B.) BR 733 114–115

 

Akte zur Revision des Übereinkommens über die Erteilung europäischer Patente (Europäisches Patentübereinkommen) vom 5. Oktober 1973, zuletzt revidiert am 17. Dezember 1991, samt den beiden Beschlüssen des Verwaltungsrats vom 28. Juni 2001 (1281 d.B.) BR 733 115

 

Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz betreffend die Haftungsübernahme zur Zukunftssicherung der BAWAG P.S.K. Bank für Arbeit und Wirtschaft und Österreichische Postsparkasse AG geschaffen, das Bundesfinanzgesetz 2006 und das Nationalbankgesetz 1984 geändert sowie ein Bundesgesetz betreffend den Erwerb von Aktien der Oesterreichischen Nationalbank geschaffen werden (1447 d.B.) BR 734 102

 

Erster Bericht des Biopatent Monitoring Komitees, vorgelegt vom Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie (III-304-BR/2006 d.B.) BR 737 144

 

Redner in der Verhandlung über:

 

Bundesgesetz über die Durchführung von Volks-, Arbeitsstätten-, Gebäude- und Wohnungszählungen und Bundesgesetz, mit dem das Postgesetz 1997, das Meldegesetz 1991 und das Bildungsdokumentationsgesetz geändert werden (1193 d.B.), Bundesgesetz, mit dem das Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz geändert wird (1247 d.B.) und Bundesgesetz, mit dem das Volkszählungsgesetz 1950 geändert wird (180/A) BR 730 85–86

 

Bundesgesetz, mit dem das Bundesstraßen-Mautgesetz 2002, das ASFINAG-Gesetz und das ASFINAG-Ermächtigungsgesetz 1997 geändert werden (1262 d.B.) BR 731 51–52

 

Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Neuordnung der Rechtsverhältnisse der Österreichischen Industrieholding Aktiengesellschaft und der Post und Telekombeteiligungsverwaltungsgesellschaft (ÖIAG-Gesetz 2000) geändert wird (754/A) BR 733 130–132

 

Bundesgesetz, mit dem das Einkommensteuergesetz 1988 und das Umsatzsteuergesetz 1994 geändert werden - KMU-Förderungsgesetz 2006 (KMU-FG 2006) (829/A) BR 735 100–102

 

Bundesgesetz über die Gewährung eines Bundeszuschusses an das Bundesland Burgenland aus Anlass der 85-jährigen Zugehörigkeit zu Österreich (1555 d.B.) und Bundesgesetz, mit dem das Glücksspielgesetz geändert wird (844/A) BR 737 67–69

 

Schriftliche Anfragen betreffend

 

Kasernenschließung bzw. Kasernenausbau im Südburgenland (2410/J-BR/2006 07.06.2006)

Beantwortet von Bundesminister Günther Platter (2215/AB-BR/2006 07.08.2006)

 

Vollziehung und Kontrollen nach dem Pyrotechnikgesetz 2005 (2459/J-BR/2006 23.10.2006)

Beantwortet von Bundesministerin Liese Prokop (2262/AB-BR/2006 18.12.2006)