GRASSER Karl-Heinz, Mag.

 

 

Bundesminister für Finanzen in der Bundesregierung Dr. Schüssel I

 

Siehe Index der XXI. GP

 

Bundesminister für Finanzen in der Bundesregierung Dr. Schüssel I und in der Bundesregierung Dr. Schüssel II

 

Ernennung am 28.02.2003 NR 7 10–11, BR 694 7

 

Enthebung vom Amte  und Betrauung mit der Fortführung der Verwaltung des bisher innegehabten Amtes am 29.11.2002: "Wiener Zeitung" Nr. 234 vom 3.12.2002, Enthebung davon am 28.2.2003: "Wiener Zeitung" Nr. 43 vom 4.3.2003

 

 

Regierungserklärungen

 

Erklärung des Bundesministers für Finanzen zu den Regierungsvorlagen betreffend die Bundesfinanzgesetze für die Jahre 2003 und 2004 samt Anlagen (5/RGER) 14 13–31

Einbegleitende Rede des Bundesministers Mag. Karl-Heinz Grasser 14 13–31

 

Erklärung des Bundesministers für Finanzen zur Regierungsvorlage betreffend das Bundesfinanzgesetz für das Jahr 2005 samt Anlagen (21/RGER) 78 19–39

Einbegleitende Rede des Bundesministers Mag. Karl-Heinz Grasser 78 19–39

 

Erklärung des Bundesministers für Finanzen zur Regierungsvorlage betreffend das Bundesfinanzgesetz für das Jahr 2006 samt Anlagen (26/RGER) 96 27–41

Einbegleitende Rede des Bundesministers Mag. Karl-Heinz Grasser 96 27–41

 

Redner in der Verhandlung über:

 

Erklärung des Bundeskanzlers Dr. Wolfgang Schüssel anläßlich des Amtsantrittes der am 28.2.2003 ernannten Bundesregierung (1/RGER) 7 117–119

 

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (10 d.B.): Bundesgesetz, mit dem eine vorläufige Vorsorge für das Finanzjahr 2003 getroffen wird (Gesetzliches Budgetprovisorium 2003) (19 d.B.) 10 90–91

 

Anfragebeantwortung betreffend Verkauf der bundeseigenen Wohnungen (13/AB) 10 97–100

 

Bericht des Budgetausschusses über den Bundesrechnungsabschluss (III-2 d.B.) für das Jahr 2001 (20 d.B.) 10 129–132

 

Bericht des Finanzausschusses über die Regierungsvorlage (32 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bankwesengesetz, das Glücksspielgesetz, das Kapitalmarktgesetz, das Versicherungsaufsichtsgesetz und das Finanzmarktaufsichtsbehördengesetz geändert werden (67 d.B.) 12 179–180

 

Bericht des Finanzausschusses über die Regierungsvorlage (27 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Versicherungsaufsichtsgesetz, das Kartellgesetz 1988, das Versicherungssteuergesetz 1953, das Versicherungsvertragsgesetz 1958, das Atomhaftungsgesetz 1999, das Bundesgesetz über den erweiterten Schutz der Verkehrsopfer, das Finanzmarktaufsichtsbehördengesetz, das Börsegesetz und das Bankwesengesetz geändert werden (VAG-Novelle 2003) (68 d.B.) 12 189–190

 

Erste Lesung: Bundesfinanzgesetz für das Jahr 2003 samt Anlagen  (60 d.B.) und Erste Lesung: Bundesfinanzgesetz für das Jahr 2004 samt Anlagen  (61 d.B.) 15 62–64

 

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (59 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesstatistikgesetz 2000, das Bundes-Sportförderungsgesetz, das Presseförderungsgesetz 1985, das Publizistikförderungsgesetz 1984, das KommAustria-Gesetz, das Privatfernsehgesetz, das Parteiengesetz, das Beamten-Dienstrechtsgesetz 1979, das Gehaltsgesetz 1956, das Vertragsbedienstetengesetz 1948, das Richterdienstgesetz, das Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz 1984, das Land- und forstwirtschaftliche Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz 1985, das Bundeslehrer-Lehrverpflichtungsgesetz, das Pensionsgesetz 1965, das Bundestheaterpensionsgesetz, das Teilpensionsgesetz, das Verfassungsgerichtshofgesetz 1953, das Bundesbahn-Pensionsgesetz, das Bundesbahngesetz 1992, das Bundesbediensteten-Sozialplangesetz, das Schülerbeihilfengesetz 1983, das Bundesgesetz über die Förderung der Erwachsenenbildung und des Volksbüchereiwesens aus Bundesmitteln, die Fernmeldegebührenordnung, das Rundfunkgebührengesetz, das ÖIAG-Gesetz 2000, das Poststrukturgesetz, das Bundeshaushaltsgesetz, das Finanzausgleichsgesetz 2001, das Katastrophenfondsgesetz, das ASFINAG-Gesetz, das Schieneninfrastrukturfinanzierungsgesetz, das Ausfuhrfinanzierungsförderungsgesetz 1981, das Ausfuhrförderungsgesetz 1981, das Bundesfinanzierungsgesetz, das Glücksspielgesetz, das Pensionskassengesetz, das Einkommensteuergesetz 1988, das Körperschaftsteuergesetz 1988, das Umgründungssteuergesetz, das Umsatzsteuergesetz 1994, das Gesundheits- und Sozialbereich-Beihilfengesetz 1996, das Bewertungsgesetz 1955, das Erbschafts- und Schenkungssteuergesetz 1955, das Investmentfondsgesetz 1993, das Kraftfahrzeugsteuergesetz 1992, das Straßenbenützungsabgabegesetz, das Normverbrauchsabgabegesetz, das Elektrizitätsabgabegesetz, das Erdgasabgabegesetz, das Energieabgabenvergütungsgesetz, das Mineralölsteuergesetz 1995, die Bundesabgabenordnung, das Abgabenverwaltungsorganisationsgesetz, das Zollrechts-Durchführungsgesetz, das Produktpirateriegesetz, das Bundesgesetz über die Bundesrechenzentrum GmbH, das Zivildienstgesetz 1986, das Gesetz betreffend die Anlegung von Eisenbahnbüchern, die Wirkung der an einer Eisenbahn eingeräumten Hypothekarrechte und die bücherliche Sicherung der Pfandrechte der Besitzer von Eisenbahn-Prioritätsobligationen (Eisenbahnbuchgesetz), das Handelsgesetzbuch, das Bundespflegegeldgesetz, das Opferfürsorgegesetz, das Behinderteneinstellungsgesetz, das Familienlastenausgleichsgesetz 1967, das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz, das Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz, das Rezeptpflichtgesetz, das Tierseuchengesetz, das Tierarzneimittelkontrollgesetz, die Straßenverkehrsordnung 1960, das Innovations- und Technologiefondsgesetz, das Forschungs- und Technologieförderungsgesetz, das Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977, das Arbeitsmarktpolitik-Finanzierungsgesetz, das Arbeitsmarktservicegesetz, das Insolvenz-Entgeltsicherungsgesetz, das Karenzgeldgesetz, das Arbeitsverfassungsgesetz, das Bundesimmobiliengesetz und das Marchfeldschlösser-Gesetz geändert, ein Bundesgesetz über die Leistung eines besonderen Erstattungsbetrages anlässlich der Aufnahme in ein Dienstverhältnis zum Fürstentum Liechtenstein als Richter oder Staatsanwalt, ein Luftfahrtentschädigungsgesetz, ein Bundesgesetz über die Vergütung von Steuern an ausländische Vertretungsbehörden und ihre im diplomatischen und berufskonsularischen Rang stehenden Mitglieder (Internationales Steuervergütungsgesetz - IStVG), ein Kohleabgabegesetz; ein Bundesgesetz, mit dem vorübergehende Maßnahmen im Bereich des Strafaufschubs getroffen werden, und ein Bundesgesetz über den Nachkauf von Luftraumüberwachungsflugzeugen erlassen werden sowie das Bundesgesetz über den Beirat für die Statistik des Außenhandels beim Österreichischen Statistischen Zentralamt aufgehoben wird (Budgetbegleitgesetz 2003) (111 d.B.) 20 52–55

 

Bericht des Finanzausschusses über die Regierungsvorlage (78 d.B.): Bundesgesetz betreffend Verwertung der Bundeswohnbaugesellschaften (136 d.B.) 27 123–125, 170–176, 176–177, 182

 

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Dr. Josef Cap, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Finanzen betreffend "Freunderlwirtschaft, Interventionen und Lobbyismus zum Schaden Österreichs" (Vorwürfe bezüglich der Amtsführung des Bundesministers für Finanzen) (658/J) 29 172–175

 

Bundesgesetz, mit dem das Hochwasseropferentschädigungs- und Wiederaufbau-Gesetz 2002 und das Katastrophenfondsgesetz 1996 geändert werden (203/A) BR 701 43–44

 

Erklärung des Bundeskanzlers Dr. Wolfgang Schüssel gemäß § 19 Absatz 2 der Geschäftsordnung des Nationalrates anlässlich der Ernennung von Bundesminister Hubert Gorbach zum Vizekanzler (11/RGER) und Erklärung des Bundesministers für Verkehr, Innovation und Technologie Hubert Gorbach gemäß § 19 Absatz 2 der Geschäftsordnung des Nationalrates anlässlich der Ernennung zum Vizekanzler (12/RGER) 34 101–102

 

Anfragebeantwortung betreffend Verwertung der Bundeswohnbaugesellschaften (720/AB) 37 171–174

 

Anfragebeantwortung betreffend Aspekte des Ausschreibungsverfahrens und der Verwertungsentscheidung über die bundeseigenen Wohnbaugesellschaften (1006/AB) 45 124–127

 

Bericht des Rechnungshofausschusses über den Bericht des Ständigen Unterausschusses des Rechnungshofausschusses gemäß § 32e Abs. 4 GOG betreffend Prüfung der Gebarung des Bundesministeriums für Finanzen hinsichtlich Privatisierungs- und Ausgliederungsmaßnahmen seit 1.1.2002, insbesondere Verkaufsvorbereitungen für Unternehmen der ÖIAG sowie Vergaben an externe Berater im Zusammenhang mit legistischen Vorhaben (Verwaltungsreform, Organisationsstruktur des Ressorts, Bundesstaatsreform, Privatisierungsgesetzgebung) und Öffentlichkeitsarbeit (356 d.B.) 45 143–146

 

Bericht des Finanzausschusses über die Regierungsvorlage (451 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Einkommensteuergesetz 1988, das Körperschaftsteuergesetz 1988, das Mineralölsteuergesetz 1995, das Schaumweinsteuergesetz 1995, das Biersteuergesetz 1995, das Finanzstrafgesetz, die Bundesabgabenordnung und das Finanzausgleichsgesetz 2001 geändert werden und ein Pauschalabgabegesetz eingeführt wird (Steuerreformgesetz 2005 - StReformG 2005) (461 d.B.) und Bericht und Antrag des Finanzausschusses betreffend den Entwurf eines Bundesgesetzes, mit dem das Katastrophenfondsgesetz 1996 geändert wird (462 d.B.) 59 52–56

 

Anfragebeantwortung betreffend Verkauf der bundeseigenen Wohnbaugesellschaften, speziell der ESG Villach (1560/AB) 69 93–97

 

Bericht des Finanzausschusses über die Regierungsvorlage (478 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Energieabgabenvergütungsgesetz geändert wird (586 d.B.) und Bericht des Finanzausschusses über die Regierungsvorlage (516 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Kohleabgabegesetz und das Energieabgabenvergütungsgesetz geändert werden (587 d.B.) 71 86–87

 

Bericht des Finanzausschusses über die Regierungsvorlage (465 d.B.): Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über die Veräußerung von unbeweglichem Bundesvermögen erlassen und das Bundesimmobiliengesetz geändert wird (584 d.B.) 71 95–97, 98

 

Erste Lesung: Antrag der Abgeordneten Dr. Christoph Matznetter, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz zur Regelung des Glücksspielwesens (Glücksspielgesetz - GSpG) geändert wird (424/A) 71 125

 

Erste Lesung: Bundesfinanzgesetz 2005 samt Anlagen  (650 d.B.) 79 86–87, 141–142

 

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (649 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Strafgesetzbuch, die Strafprozessordnung 1975, das Strafvollzugsgesetz, das Geschworenen- und Schöffengesetz 1990, das Bundesgesetz über den Schutz vor Straftaten gegen die Sicherheit von Zivilluftfahrzeugen, das Waffengesetz, das Bundeshaushaltsgesetz, das Bundesmuseen-Gesetz 2002, das Bundesforstegesetz 1996, das Pensionsgesetz 1965, das Arbeitsmarktpolitik-Finanzierungsgesetz, das Sonderunterstützungsgesetz, das Ausländerbeschäftigungsgesetz, das Arbeitsmarktservicegesetz, das Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977, das Arbeiterkammergesetz 1992, das Familienlastenausgleichsgesetz 1967, das Bundespflegegeldgesetz, das Bundessozialamtsgesetz, das Bundesbehindertengesetz, das Glücksspielgesetz, das Bundes-Sportförderungsgesetz, das Altlastensanierungsgesetz und das Umweltförderungsgesetz geändert sowie Regelungen über die Veräußerung von Bundesanteilen an der Gemeinnützige Wohnbaugesellschaft mbH Villach und an der Entwicklungsgesellschaft Aichfeld-Murboden Gesellschaft m.b.H. getroffen werden (Budgetbegleitgesetz 2005) (657 d.B.) 82 42–47

 

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (650 d.B.): Bundesgesetz über die Bewilligung des Bundesvoranschlages für das Jahr 2005 (Bundesfinanzgesetz 2005 - BFG 2005) samt Anlagen (670 d.B.), Oberste Organe
Kapitel 01 Präsidentschaftskanzlei
Kapitel 02 Bundesgesetzgebung
Kapitel 03 Verfassungsgerichtshof
Kapitel 04 Verwaltungsgerichtshof
Kapitel 05 Volksanwaltschaft
Kapitel 06 Rechnungshof (650 d.B.) und Bundeskanzleramt
Kapitel 10 Bundeskanzleramt
Kapitel 13 Kunst (650 d.B.) 83 45–50

 

Bundesfinanzgesetz 2005 samt Anlagen

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (650 d.B.): Bundesgesetz über die Bewilligung des Bundesvoranschlages für das Jahr 2005 (Bundesfinanzgesetz 2005 - BFG 2005) samt Anlagen

Beschluss des Nationalrates vom 17. November 2004 betreffend ein Bundesgesetz über die Bewilligung des Bundesvoranschlages für das Jahr 2005 (Bundesfinanzgesetz 2005 - BFG 2005) samt Anlagen

Finanzen
Kapitel 50 Finanzverwaltung
Kapitel 51 Kassenverwaltung
Kapitel 52 Öffentliche Abgaben
Kapitel 53 Finanzausgleich
Kapitel 54 Bundesvermögen
Kapitel 55 Pensionen
Kapitel 58 Finanzierungen, Währungstauschverträge (650 d.B.) und

Text des Bundesfinanzgesetzes und Stellenplan (650 d.B.) 86 163–168

 

Bundesgesetz, mit dem das Strafgesetzbuch, die Strafprozessordnung 1975, das Strafvollzugsgesetz, das Geschworenen- und Schöffengesetz 1990, das Bundesgesetz über den Schutz vor Straftaten gegen die Sicherheit von Zivilluftfahrzeugen, das Waffengesetz, das Bundeshaushaltsgesetz, das Bundesmuseen-Gesetz 2002, das Bundesforstegesetz 1996, das Pensionsgesetz 1965, das Arbeitsmarktpolitik-Finanzierungsgesetz, das Sonderunterstützungsgesetz, das Ausländerbeschäftigungsgesetz, das Arbeitsmarktservicegesetz, das Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977, das Arbeiterkammergesetz 1992, das Familienlastenausgleichsgesetz 1967, das Bundespflegegeldgesetz, das Bundessozialamtsgesetz, das Bundesbehindertengesetz, das Glücksspielgesetz, das Bundes-Sportförderungsgesetz, das Altlastensanierungsgesetz und das Umweltförderungsgesetz geändert sowie Regelungen über die Veräußerung von Bundesanteilen an der Gemeinnützige Wohnbaugesellschaft mbH Villach und an der Entwicklungsgesellschaft Aichfeld-Murboden Gesellschaft m.b.H. getroffen werden (Budgetbegleitgesetz 2005) (649 d.B.) BR 715 110–113

 

Bericht des Finanzausschusses über die Regierungsvorlage (702 d.B.): Bundesgesetz, mit dem der Finanzausgleich für die Jahre 2005 bis 2008 geregelt wird und sonstige finanzausgleichsrechtliche Bestimmungen getroffen werden (Finanzausgleichsgesetz 2005 - FAG 2005) und das Zweckzuschussgesetz 2001, das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz, das Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz, das Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977, das Sonderunterstützungsgesetz, das Heeresversorgungsgesetz, das Kriegsopferversorgungsgesetz 1957, das Bundesgesetz über Krankenanstalten und Kuranstalten, das Tabaksteuergesetz 1995 und das Bundesfinanzgesetz 2005 geändert werden (731 d.B.), Bericht und Antrag des Finanzausschusses über den Entwurf eines Bundesgesetzes, mit dem das Familienlastenausgleichsgesetz 1967 geändert wird (732 d.B.) und Bericht des Finanzausschusses über die Regierungsvorlage (701 d.B.): Vereinbarung zwischen dem Bund, den Ländern und den Gemeinden über eine Weiterführung der stabilitätsorientierten Budgetpolitik (Österreichischer Stabilitätspakt 2005) (733 d.B.) 89 187–193, 204

 

Anfragebeantwortung betreffend Dividendenleistungen der Post AG (2257/AB) 93 144–147

 

Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Wahrnehmungsbericht (III-143 d.B.) des Rechnungshofes über die Luftraumüberwachungsflugzeuge: Kaufverträge, Finanzierung, Gegengeschäftsvertrag (Reihe Bund 2005/3) (1050 d.B.) 115 184–188

 

Bericht des Finanzausschusses über die Regierungsvorlage (992 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Einkommensteuergesetz 1988, das Umsatzsteuergesetz 1994, das Abgabenverwaltungsorganisationsgesetz, das Finanzstrafgesetz, das Ausländerbeschäftigungsgesetz, das Arbeitsvertragsrechts-Anpassungsgesetz, das Bundesfinanzgesetz 2005, das Bundesfinanzgesetz 2006, das Bundesgesetz über die Neuordnung der Rechtsverhältnisse der Österreichischen Industrieholding Aktiengesellschaft und der Post und Telekombeteiligungsverwaltungsgesellschaft (ÖIAG-Gesetz 2000), das Bundesgesetz über die Verwaltung und Koordination der Finanz- und sonstigen Bundesschulden (Bundesfinanzierungsgesetz) und das Bausparkassengesetz geändert werden - Wirtschafts- und Beschäftigungsgesetz 2005 (1037 d.B.) 116 203–207

 

Anfragebeantwortung betreffend Betriebsprüfung des Kunsthistorischen Museums (KHM) (3165/AB) 122 162–164

 

Bericht des Rechnungshofausschusses über den Wahrnehmungsbericht (III-158 d.B.) des Rechnungshofes über Teilgebiete der Gebarung des Bundes, Reihe Bund 2005/7 (1242 d.B.) 135 99–103

 

Bericht des Finanzausschusses über die Regierungsvorlage (1391 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Haftungsübernahme für die Finanzierung von Eisenbahnmaterial (EUROFIMA-Gesetz) geändert wird (1446 d.B.) und Bericht und Antrag des Finanzausschusses über den Entwurf eines Bundesgesetzes, mit dem ein Bundesgesetz betreffend die Haftungsübernahme zur Zukunftssicherung der BAWAG P.S.K. Bank für Arbeit und Wirtschaft und Österreichische Postsparkasse AG geschaffen, das Bundesfinanzgesetz 2006 und das Nationalbankgesetz 1984 geändert sowie ein Bundesgesetz betreffend den Erwerb von Aktien der Oesterreichischen Nationalbank geschaffen werden (1447 d.B.) 148 25–28

 

Bericht des Finanzausschusses über den Antrag 829/A der Abgeordneten Dkfm. Dr. Günter Stummvoll, Josef Bucher, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Einkommensteuergesetz 1988 und das Umsatzsteuergesetz 1994 geändert werden - KMU-Förderungsgesetz 2006 (KMU-FG 2006) (1466 d.B.) und Bericht des Finanzausschusses über den Einspruch des Bundesrates (1440 d.B.) gegen den Gesetzesbeschluss des Nationalrates vom 2. März 2006 betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Neuordnung der Rechtsverhältnisse der Österreichischen Industrieholding Aktiengesellschaft und der Post und Telekombeteiligungsverwaltungsgesellschaft (ÖIAG-Gesetz 2000) geändert wird (1465 d.B.) 150 54–59

 

Bericht des Finanzausschusses über die Regierungsvorlage (1357 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Katastrophenfondsgesetz 1996 geändert wird (1464 d.B.) 150 77–78

 

Bericht des Finanzausschusses über die Regierungsvorlage (1436 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Immobilien-Investmentfondsgesetz, das Investmentfondsgesetz, das Einkommensteuergesetz 1988, das Pensionskassengesetz und das Betriebliche Mitarbeitervorsorgegesetz geändert werden (1469 d.B.), Bericht des Finanzausschusses über die Regierungsvorlage (1434 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Einkommensteuergesetz 1988, das Körperschaftsteuergesetz 1988, das Bewertungsgesetz 1955 und die Bundesabgabenordnung geändert werden – Strukturanpassungsgesetz 2006 (StruktAnpG 2006) (1477 d.B.), Bericht des Finanzausschusses über die Regierungsvorlage (1435 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Einkommensteuergesetz 1988, das Normverbrauchsabgabegesetz, die Bundesabgabenordnung, das Abgabenverwaltungsorganisationsgesetz, das Finanzstrafgesetz, das Zollrechts-Durchführungsgesetz, das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Ausländerbeschäftigungsgesetz, das Fremdenpolizeigesetz 2005, das Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz, das Sperrgebietsgesetz 2002 und das Kraftfahrgesetz 1967 geändert werden – Betrugsbekämpfungsgesetz 2006 (1470 d.B.) und Bericht des Finanzausschusses über die Regierungsvorlage (1418 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Errichtung einer Bundesbeschaffung Gesellschaft mit beschränkter Haftung geändert wird (1471 d.B.) 150 111–113

 

Bericht des Verfassungsausschusses über den Antrag 856/A der Abgeordneten Mag. Wilhelm Molterer, Dr. Josef Cap, Herbert Scheibner, Dr. Alexander Van der Bellen, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem die XXII. Gesetzgebungsperiode des Nationalrates vorzeitig beendet wird (1632 d.B.) 161 125–127

 

Protokoll zur Abänderung des am 30. Jänner 1974 in Wien unterzeichneten Abkommens zwischen der Republik Österreich und der Schweizerischen Eidgenossenschaft zur Vermeidung der Doppelbesteuerung auf dem Gebiete der Steuern vom Einkommen und vom Vermögen (1388 d.B.) BR 737 49–53

 

Stellungnahmen zum Gegenstand der Dringlichen Anträge

 

der Abgeordneten:

 

Mag. Wilhelm Molterer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Fortsetzung der erfolgreichen Börseneinführungen (durch den Börsengang der Österreichischen Post AG) (765/A(E)) 135 129–135

 

Beantwortung der dringlichen Anfragen

 

der Abgeordneten:

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Eurofighter-Schiebung (501/J 10.06.2003) 20 99–105

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verdacht auf Schiebung, Geschenkannahme und Amtsmissbrauch (durch den Bundesminister für Finanzen) (535/J 17.06.2003) 24 114–122

 

Dr. Josef Cap, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Freunderlwirtschaft, Interventionen und Lobbyismus zum Schaden Österreichs" (Vorwürfe bezüglich der Amtsführung des Bundesministers für Finanzen) (658/J 10.07.2003) 29 134–147

 

Dr. Alfred Gusenbauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vorziehen der Steuersenkung auf 2004 zur Belebung der Konjunktur (723/J 12.08.2003) 30 30–34

 

Dr. Josef Cap, Kolleginnen und Kollegen betreffend Freunderlwirtschaft statt Wirtschaftspolitik am Beispiel von ÖIAG und voestalpine (784/J 02.09.2003) 31 24–28

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aktien, Treuhänder und Verfassungsbruch (913/J 22.10.2003) 34 120–126

 

Dr. Alexander Van der Bellen, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rücktrittsgründe (für Bundesminister für Finanzen Mag. Grasser) (1484/J 25.02.2004) 50 104–116

 

Dr. Alfred Gusenbauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Desaster beim geplanten Verkauf der ÖIAG-Anteile an der Telekom Austria (2087/J 31.08.2004) 75 29–35

 

Dr. Josef Cap, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verschwendung von Steuermitteln und Verschleuderung von Staatsvermögen (2248/J 09.11.2004) 82 121–129

 

Herbert Scheibner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sicherung des Wirtschafts- und Finanzplatzes Österreich durch lückenlose Aufklärung des ÖGB-BAWAG Skandals (4078/J 29.03.2006) 142 143–152

 

Herbert Scheibner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Haftungsübernahme zur Zukunftssicherung der BAWAG P.S.K. (4390/J 21.06.2006) 154 131–137

 

Dr. Christoph Matznetter, Kolleginnen und Kollegen betreffend enorm gestiegene Steuerbelastung der österreichischen Arbeitnehmer/innen und Pensionisten/innen (4605/J 13.07.2006) 160 140–148

 

Dkfm. Dr. Günter Stummvoll, Kolleginnen und Kollegen betreffend weitere Entlastung der Bürger und Unternehmer (4728/J 21.09.2006) 163 134–142

 

 

der Bundesräte:

 

Albrecht Konečny, Kolleginnen und Kollegen betreffend Finanzierung des Bundesministers für Finanzen durch die Industriellenvereinigung über den Verein zur Förderung der New Economy und andere damit im Zusammenhang stehende Sachverhalte, die die politische und rechtliche Verantwortlichkeit des Bundesministers für Finanzen Karl Heinz Grasser betreffen (2075/J-BR/2003 23.06.2003) BR 697 109–117

 

Hedda Kainz, Kolleginnen und Kollegen betreffend "kein Ausverkauf der VOEST-ALPINE" (2077/J-BR/2003 11.07.2003) BR 699 29–39

 

Albrecht Konečny, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Beschaffung der Eurofighter-Kampfflugzeuge als teuerste Fehlentscheidung in der Geschichte der Zweiten Republik (2119/J-BR/2003 09.10.2003) BR 701 77–82

 

Albrecht Konečny, Kolleginnen und Kollegen betreffend neueste Entwicklungen in der sogenannten "Causa Grasser" (2151/J-BR/2004 13.02.2004) BR 705 129–144

 

Beantwortung der schriftlichen Anfragen

 

der Abgeordneten:

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bankomatkartenmissbrauch - gesetzwidrige Bankomatbedingungen (2/J 20.12.2002) (12/AB 19.02.2003)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verkauf der bundeseigenen Wohnungen (15/J 20.12.2002) (13/AB 19.02.2003)

Debatte 10 91–101

Verlangen auf Durchführung einer kurzen Debatte darüber 10 34

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gebührenpflicht bei Mitarbeitermeldung im Sicherheitsgewerbe (17/J 15.01.2003) (37/AB 14.03.2003)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Konsumentenschutz und Fremdwährungskredite (20/J 15.01.2003) (38/AB 17.03.2003)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vollzug der Amtsgeschäfte seit 9. September 2002 (durch den Bundesminister für Finanzen) (40/J 23.01.2003) (46/AB 20.03.2003)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erfüllung der Behinderteneinstellungspflicht (im Ressortbereich) (81/J 05.02.2003) (96/AB 04.04.2003)

 

Mag. Melitta Trunk, Kolleginnen und Kollegen betreffend Unvereinbarkeit des "Gesetzlichen Budgetprovisoriums 2003" mit einem Kärntner Landtagsbeschluss (96/J 11.02.2003) (98/AB 07.04.2003)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kontrolle der Ein- und Ausfuhr von Pyrotechnikmaterialien (Feuerwerkskörper) (115/J 24.02.2003) (138/AB 23.04.2003)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bericht des Europäischen Amtes für Betrugsbekämpfung (OLAF) und Österreich (119/J 24.02.2003) (139/AB 23.04.2003)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Veräußerung von Bundesimmobilien (135/J 26.02.2003) (142/AB 24.04.2003)

 

Mag. Gisela Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verkauf des Pariser Kulturinstitutes (153/J 28.02.2003) (143/AB 24.04.2003)

 

Stefan Prähauser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kosten der Eurofighter (160/J 06.03.2003) (176/AB 05.05.2003)

 

Ulrike Königsberger-Ludwig, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Auszahlung der Mittel für die Aussiedlung von Hochwasseropfern (170/J 06.03.2003) (177/AB 05.05.2003)

 

Beate Schasching, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auszahlung der Mittel für Hochwasseropfer (172/J 06.03.2003) (178/AB 05.05.2003)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Steuerschulden von Unternehmern in Österreich für 2002 (165/J 06.03.2003) (194/AB 06.05.2003)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zukunft der Post AG (187/J 12.03.2003) (203/AB 09.05.2003)

 

Mag. Ulrike Sima, Kolleginnen und Kollegen betreffend Position der Bundesregierung zur geplanten Aufstockung des EURATOM-Kreditrahmens (217/J 19.03.2003) (204/AB 09.05.2003)

 

Ing. Kurt Gartlehner, Kolleginnen und Kollegen betreffend schleppende Auszahlung der Entschädigungszahlungen für Hochwasserschäden (191/J 19.03.2003) (226/AB 16.05.2003)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend Valorisierung des Pflegegeldes (199/J 19.03.2003) (227/AB 16.05.2003)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Diskriminierung von Menschen mit Behinderung (203/J 19.03.2003) (228/AB 16.05.2003)

 

Michaela Sburny, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Verwendung der Mittel zur Entschädigung von Hochwasserschäden nach der Überschwemmungskatastrophe vom Sommer 2002 (212/J 19.03.2003) (229/AB 16.05.2003)

 

Mag. Ruth Becher, Kolleginnen und Kollegen betreffend den pauschalierten Dienstgeberbeitrag für geringfügig Beschäftigte (222/J 24.03.2003) (248/AB 22.05.2003)

 

Mag. Ulrike Lunacek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Berücksichtigung des Fairen Handels im öffentlichen Beschaffungswesen (244/J 26.03.2003) (249/AB 22.05.2003)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausgaben des Ressorts für private Zwecke (255/J 26.03.2003) (250/AB 22.05.2003)

 

Walter Schopf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kontrolle der illegalen Ausländerbeschäftigung durch die Zollbehörde (277/J 26.03.2003) (251/AB 22.05.2003)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Datensicherheitsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Verwendung von Microsoft-Produkten - Schutz von personenbezogenen Daten und anderer sensibler oder geheimer Daten, über die Bundesbehörden verfügen (286/J 02.04.2003) (300/AB 30.05.2003)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Autobahnprojekte und weitere Straßenprojekte in Oberösterreich (296/J 10.04.2003) (305/AB 03.06.2003)

 

Heinz Gradwohl, Kolleginnen und Kollegen betreffend ökologische und soziale Nachhaltigkeit der Bewirtschaftung bei den Österreichischen Bundesforsten (327/J 24.04.2003) (327/AB 12.06.2003)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Behindertenfreibeträge (319/J 17.04.2003) (334/AB 17.06.2003)

 

Franz Riepl, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Umsetzung der im Sept. 2002 beschlossenen Lehrstellenförderung (331/J 29.04.2003) (354/AB 25.06.2003)

 

Stefan Prähauser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Beteiligung des Bundes an der Verlegung der Schienentrasse der Salzburger Lokalbahn angesichts der Hangrutschung am Haunsberg (332/J 29.04.2003) (355/AB 25.06.2003)

 

Petra Bayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung der "Gender Mainstreaming"-Anliegen, wie sie im Regierungsprogramm formuliert sind (363/J 02.05.2003) (363/AB 27.06.2003)

 

Petra Bayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Bundesbeschaffung GmbH (372/J 02.05.2003) (364/AB 27.06.2003)

 

Anna Franz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Krankengeld eines liechtensteinischen Arbeitgebers anlässlich der Mutterschaft seiner österreichischen Arbeitnehmerin (steuerrechtliche Behandlung) (335/J 29.04.2003) (367/AB 27.06.2003)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend Besteuerung der Unfallrenten (340/J 29.04.2003) (368/AB 27.06.2003)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend weltweites totales USA-Überwachungsprojekt "Information Awareness Office" (IAO) - Auswirkungen auf Österreich und Europa (356/J 29.04.2003) (369/AB 27.06.2003)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Privatisierungs- und Ausgliederungsmaßnahmen seit 1.1.2002 (für Unternehmen der ÖIAG) (359/J 30.04.2003) (373/AB 30.06.2003)

 

Dr. Peter Wittmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zukunft des A1-Ringes - Formel I Grand Prix 2004 in Österreich? (477/J 04.06.2003) (387/AB 03.07.2003)

 

Mag. Dietmar Hoscher, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verkauf von Bundeswohnungen (387/J 08.05.2003) (399/AB 08.07.2003)

 

Erika Scharer, Kolleginnen und Kollegen Schriftliche Anfrage der Abgeordneten Erika Scharer, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Finanzen bezüglich Überführung der Notstandshilfe in eine "Sozialhilfe neu" (392/J 09.05.2003) (400/AB 08.07.2003)

 

Michaela Sburny, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verteilung der Hilfsgelder im Rahmen der Hochwasserkatastrophe im August 2002 (397/J 14.05.2003) (413/AB 11.07.2003)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Breitband-Offensive der Bundesregierung (461/J 23.05.2003) (461/AB 21.07.2003)

 

Gerhard Reheis, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rechnungshofbericht über die Österreichische Galerie Belvedere (442/J 23.05.2003) (462/AB 21.07.2003)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gender Mainstreaming (505/J 10.06.2003) (542/AB 08.08.2003)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verkauf der bundeseigenen Wohnungen (516/J 11.06.2003) (549/AB 11.08.2003)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Datenschutz bei Versicherungen (518/J 11.06.2003) (550/AB 11.08.2003)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verwendung von Steuergeldern für persönliche Homepage (des Bundesministers für Finanzen) (536/J 17.06.2003) (575/AB 14.08.2003)

 

Marianne Hagenhofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auswirkungen von Basel II auf die österreichische Wirtschaft, insbesondere auf Klein- und Mittelunternehmen (KMU) (550/J 18.06.2003) (579/AB 18.08.2003)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Härtefonds, Unterstützungsfonds und ähnliche Maßnahmen (563/J 18.06.2003) (580/AB 18.08.2003)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Steuerschulden von Unternehmen in Österreich (30.6.2003) (577/J 30.06.2003) (619/AB 29.08.2003)

 

Dr. Christoph Matznetter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Freunderlwirtschaft und Verschwendung im Umfeld des Finanzministers (579/J 01.07.2003) (620/AB 01.09.2003)

 

Franz Riepl, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Einstellung von Lehrlingen im BMF (Bundesministerium für Finanzen) (601/J 08.07.2003) (679/AB 08.09.2003)

 

Dr. Peter Wittmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend geplante Reformen des Finanzministeriums (603/J 08.07.2003) (680/AB 08.09.2003)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Privatisierung des Österreichischen Bundesverlages (ÖBV) (606/J 08.07.2003) (681/AB 08.09.2003)

 

Dr. Christoph Matznetter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rückforderungen der Telekom Austria an den Bund (626/J 08.07.2003) (682/AB 08.09.2003)

 

Mag. Andrea Kuntzl, Kolleginnen und Kollegen betreffend finanzielle Entwicklung des Familienlastenausgleichsfonds (633/J 09.07.2003) (686/AB 09.09.2003)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vermittlungstätigkeiten und Provisionen an den Immobilientreuhänder Kommerzialrat Ernst Karl Plech (643/J 09.07.2003) (687/AB 09.09.2003)

 

Jakob Auer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Feuerschutzsteuer (659/J 10.07.2003) (700/AB 10.09.2003)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Punzierungsgesetz 2000 - Daten und Erfahrungen (664/J 10.07.2003) (701/AB 10.09.2003)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vergabe der Beratungs- und Verkaufsleistungen für die Veräußerung der Bundeswohnbaugesellschaften (695/J 10.07.2003) (702/AB 10.09.2003)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend budgetrelevante Aspekte bei der Veräußerung der Bundeswohnbaugesellschaften (696/J 10.07.2003) (703/AB 10.09.2003)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Homepage KHG (www.karlheinzgrasser.at) (715/J 11.07.2003) (719/AB 11.09.2003)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verwertung der Bundeswohnbaugesellschaften (722/J 11.07.2003) (720/AB 11.09.2003)

Debatte 37 168–180

Verlangen auf Durchführung einer kurzen Debatte darüber 37 37

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend Informationskampagne zur Rückzahlung der Unfallrentenbesteuerung (724/J 12.08.2003) (773/AB 10.10.2003)

 

Dr. Johannes Jarolim, Kolleginnen und Kollegen betreffend satzungsgemäße Zuwendungen von Vereinen (726/J 12.08.2003) (774/AB 10.10.2003)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verkauf der BIG-Wohnungen und Liegenschaften (742/J 12.08.2003) (775/AB 10.10.2003)

 

Dr. Evelin Lichtenberger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Nebenbahnen, Benutzungsentgelt und Postenschacher (771/J 12.08.2003) (776/AB 10.10.2003)

 

Mag. Dr. Magda Bleckmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Verdacht steuerrechtlicher Malversationen im Bereich des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (781/J 12.08.2003) (777/AB 10.10.2003)

 

Josef Broukal, Kolleginnen und Kollegen betreffend Finanzierung der Eisenbahninfrastruktur aus dem Budget (786/J 02.09.2003) (795/AB 31.10.2003)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vermögensverhandlungen mit den Bundesländern gemäß § 11 Abs 2 ÜG 1920 (z.B. Bundesforste) (787/J 02.09.2003) (796/AB 31.10.2003)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Betrugsbekämpfungsbericht 2002 - Drogen und Arzneimittel (Verstöße gegen zollrechtliche Bestimmungen) (792/J 02.09.2003) (797/AB 31.10.2003)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verkauf der bundeseigenen Wohnbaugesellschaften (798/J 02.09.2003) (798/AB 31.10.2003)

 

Josef Broukal, Kolleginnen und Kollegen betreffend Steuerfreiheit von "direkten Spenden" (846/J 24.09.2003) (833/AB 24.11.2003)

 

Josef Broukal, Kolleginnen und Kollegen betreffend Steuerfreiheit für Spenden (848/J 24.09.2003) (834/AB 24.11.2003)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verschärfung des Zugangs zur erhöhten Familienbeihilfe (849/J 24.09.2003) (835/AB 24.11.2003)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Unvereinbarkeit der Beauftragung von Kommerzialrat Ernst Karl Plech durch das Bundesministerium für Finanzen (837/J 24.09.2003) (854/AB 24.11.2003)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kafka beim Karenzgeldzuschuss (845/J 24.09.2003) (855/AB 24.11.2003)

Debatte 41 121–130

Verlangen auf Durchführung einer kurzen Debatte darüber 41 16

 

Mag. Brigid Weinzinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Personaleinsparungen auf Kosten des Tierschutzes (Tiertransportinspektionen durch die Zollwache) (872/J 08.10.2003) (883/AB 05.12.2003)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend YLine (-Aktien im Besitz des Bundesministers für Finanzen) (873/J 08.10.2003) (884/AB 05.12.2003)

 

Ing. Erwin Kaipel, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bedachtnahme auf die regionale Versorgungsstruktur durch Klein- und Mittelbetriebe durch die Bundesbeschaffung-Gesellschaft m.b.H. (880/J 09.10.2003) (887/AB 09.12.2003)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vergabe-Vorgänge und politische Repressionen im Finanzministerium (885/J 13.10.2003) (902/AB 12.12.2003)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend unterbliebene Meldung von Aktiengeschäften des Finanzministers an den Unvereinbarkeitsausschuss (887/J 14.10.2003) (903/AB 12.12.2003)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend treuhändigen Aktienbesitz (903/J 15.10.2003) (915/AB 15.12.2003)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Treuhänder (in Vermögensangelegenheiten des Bundesministers für Finanzen Mag. Grasser) (907/J 17.10.2003) (932/AB 17.12.2003)

 

Dipl.-Ing. Klaus Hubert Auer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sondermautstrecken - Einführung der fahrleistungsabhängigen LKW-Maut (909/J 17.10.2003) (933/AB 17.12.2003)

 

Dkfm. Dr. Günter Stummvoll, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auswirkungen des Konjunkturpaketes I und II der Bundesregierung (910/J 17.10.2003) (934/AB 17.12.2003)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verschwendung von Steuermitteln - Ungereimtheiten in parlamentarischen Anfragebeantwortungen (680/AB und 1754/AB-BR des Bundesministers für Finanzen) (911/J 17.10.2003) (935/AB 17.12.2003)

 

Mag. Elisabeth Scheucher-Pichler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen, Aufwendungen, Projekte und sonstige Leistungen des Ressorts für das Bundesland Kärnten (916/J 22.10.2003) (974/AB 22.12.2003)

 

Mag. Werner Kogler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rahmenverträge für Beratungstätigkeit (im Bundesministerium für Finanzen) (929/J 22.10.2003) (975/AB 22.12.2003)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aspekte des Ausschreibungsverfahrens und der Verwertungsentscheidung über die bundeseigenen Wohnbaugesellschaften (971/J 23.10.2003) (1006/AB 23.12.2003)

Debatte 45 120–133

Verlangen auf Durchführung einer kurzen Debatte darüber 45 39

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Betriebs- und Bodendaten (zum Zweck des Grundwasserschutzes) (978/J 23.10.2003) (1007/AB 23.12.2003)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Arbeitsleihverträge (989/J 23.10.2003) (1008/AB 23.12.2003)

 

Dr. Christoph Matznetter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rückforderungen der Telekom Austria an den Bund (1009/J 23.10.2003) (1009/AB 23.12.2003)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Böhm und Grasser (Treffen zwischen dem Vertreter der YLine-Internetfirma Werner Böhm und dem Bundesminister für Finanzen) (1013/J 03.11.2003) (1038/AB 02.01.2004)

 

Petra Bayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einsatz von Blumen mit dem FLP ("Flower-Label-Programm") -Gütesiegel im öffentlichen Beschaffungswesen (1018/J 04.11.2003) (1039/AB 02.01.2004)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend behindertenbenachteiligende Bestimmungen (im Bundesrecht) (1050/J 12.11.2003) (1070/AB 12.01.2004)

 

Dr. Reinhold Lopatka, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gemeinnützigkeit der Nord-Süd-Institut für Entwicklungszusammenarbeit Ges.m.b.H. (1070/J 13.11.2003) (1081/AB 13.01.2004)

 

Mag. Gisela Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Volumen der i.V.m. Verwaltungsdelikten eingehobenen Strafgelder im Wirkungsbereich aller Bundespolizeidirektionen (1080/J 13.11.2003) (1082/AB 13.01.2004)

 

Erika Scharer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bahnhofsoffensive - Bahnhof Schwarzach/St. Veit (1088/J 13.11.2003) (1083/AB 13.01.2004)

 

Doris Bures, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verkauf der "Himmelpfortgasse" (Gebäude mit Sitz des Bundesministeriums für Finanzen) (1107/J 20.11.2003) (1113/AB 20.01.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Wireless Lan"; Sicherheits- und Datenschutzprobleme (1112/J 21.11.2003) (1117/AB 21.01.2004)

 

Dr. Evelin Lichtenberger, Kolleginnen und Kollegen betreffend völlig ungerechtfertigte Zurückweisung slowakischer Staatsbürger/innen am Grenzübergang Marchegg am 20.11.2003 (1123/J 24.11.2003) (1128/AB 23.01.2004)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Stiften gehen" (Gründung der Karl-Heinz Grasser-Stiftung des Bundesministers für Finanzen) (1130/J 25.11.2003) (1129/AB 23.01.2004)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kurspflege der Yline-Aktien (des Bundesministers für Finanzen) (1131/J 26.11.2003) (1155/AB 26.01.2004)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Geschäfte von Ministersekretären (1135/J 26.11.2003) (1156/AB 26.01.2004)

 

Doris Bures, Kolleginnen und Kollegen betreffend Immobilienmanagement der Ressorts (1155/J 02.12.2003) (1198/AB 02.02.2004)

 

Peter Haubner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen, Aufwendungen, Projekte und sonstige Leistungen des Ressorts für das Bundesland Salzburg (1296/J 13.01.2004) (1199/AB 02.02.2004)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend gut vorbereitete Fragen (erstellt von Mitarbeitern des Ressorts für Ausschussmitglieder der Regierungsfraktionen) (1181/J 03.12.2003) (1220/AB 03.02.2004)

 

Dr. Josef Cap, Kolleginnen und Kollegen betreffend Finanzgebarung seit 25.11.2002 (Ausgaben für Mitarbeiter/innen, externe Berater/innen, Büroinfrastruktur, Dienstreisen und Veranstaltungen im Ressortbereich) (1167/J 03.12.2003) (1227/AB 03.02.2004)

 

Franz Riepl, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Entwicklung des öffentlichen Gesamtschuldenstandes (1242/J 12.12.2003) (1244/AB 12.02.2004)

 

Mag. Ulrike Lunacek, Kolleginnen und Kollegen betreffend der Übereinstimmung der Unternehmenstätigkeiten der OMV mit ihrem eigenen Code of Conduct (1251/J 17.12.2003) (1260/AB 17.02.2004)

 

Mag. Ulrike Lunacek, Kolleginnen und Kollegen betreffend die eingestellten Aktivitäten der OMV im Sudan (1252/J 17.12.2003) (1261/AB 17.02.2004)

 

Mag. Ulrike Lunacek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aktivitäten der OMV in Ecuador und Venezuela (1253/J 17.12.2003) (1262/AB 17.02.2004)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Wohnbauförderung, FAG (Finanzausgleich) und Klimaschutz (1254/J 17.12.2003) (1263/AB 17.02.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Steuerschulden von Unternehmen in Österreich (01.01.2003-31.12.2003) (1258/J 18.12.2003) (1267/AB 18.02.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Betrugsbekämpfung 2003 - Drogen, Arzneimittel und Nahrungsergänzungsmittel (Verstöße gegen zollrechtliche Bestimmungen) (1262/J 18.12.2003) (1268/AB 18.02.2004)

 

Petra Bayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bestellung des Aufsichtsrates der Austrian Development Agency (ADA)/Österreichische Gessellschaft für Entwicklungszusammenarbeit (1266/J 22.12.2003) (1282/AB 20.02.2004)

 

Michaela Sburny, Kolleginnen und Kollegen betreffend Errichtung der Nationalstiftung für Forschung, Technologie und Entwicklung (1271/J 23.12.2003) (1284/AB 23.02.2004)

 

Mag. Christine Muttonen, Kolleginnen und Kollegen betreffend Werbeträger ÖBB (1277/J 23.12.2003) (1285/AB 23.02.2004)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kirchenbeitrag des Volksanwaltes Stadler (steuerliche Absetzbarkeit) (1290/J 09.01.2004) (1303/AB 09.03.2004)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend drohende Arbeitsplatzverluste von in Tabaktrafiken beschäftigten behinderten Menschen (1307/J 13.01.2004) (1322/AB 12.03.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Staatskommissäre (1314/J 13.01.2004) (1323/AB 12.03.2004)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend finanzielle Krise der Privatbahnen durch fehlende Kontinuität bei der Privatbahnförderung des Bundes (1325/J 21.01.2004) (1335/AB 19.03.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Strafrechtliches Entschädigungsgesetz (StEG) (1365/J 28.01.2004) (1371/AB 26.03.2004)

 

Mag. Kurt Gaßner, Kolleginnen und Kollegen betreffend finanzielle Auswirkungen der Steuerreform auf die Gemeinden (1366/J 28.01.2004) (1372/AB 26.03.2004)

 

Dr. Josef Cap, Kolleginnen und Kollegen betreffend Missachtung des Parlaments durch den Finanzminister (im Zusammenhang mit der Verweigerung der Erteilung von Auskünften über die Finanzierung seiner Homepage) (1375/J 29.01.2004) (1391/AB 29.03.2004)

 

Mag. Ruth Becher, Kolleginnen und Kollegen betreffend betriebswirtschaftliche Evaluierung von Bergschäden durch Ernst & Young (im Zusammenhang mit Sicherungsarbeiten an ehem. Luftschutzstollen) (1377/J 29.01.2004) (1392/AB 29.03.2004)

 

Mag. Werner Kogler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vortragstätigkeit des Finanzministers (zugunsten eines Sozialfonds) (1382/J 29.01.2004) (1393/AB 29.03.2004)

 

Dr. Christoph Matznetter, Kolleginnen und Kollegen betreffend FLDionen (Finanzlandesdirektionen) und Neuschaffung von Regionalmanagementen (1394/J 03.02.2004) (1404/AB 02.04.2004)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bundesbeschaffungsgesellschaft (1398/J 06.02.2004) (1425/AB 06.04.2004)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erfüllung der Behinderteneinstellungspflicht 2003 (im Ressortbereich) (1403/J 09.02.2004) (1453/AB 09.04.2004)

 

Katharina Pfeffer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Situation der burgenländischen Zollwachebeamten/innen (1420/J 10.02.2004) (1454/AB 09.04.2004)

 

Dr. Christoph Matznetter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Hawaii-Reise vom 28.4. bis 8.6.2001 (des Bundesministers für Finanzen) (1426/J 10.02.2004) (1455/AB 09.04.2004)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vermittlungstätigkeit (bei der Vermietung von Objekten und Liegenschaften des Bundesministeriums für Finanzen) (1434/J 10.02.2004) (1456/AB 09.04.2004)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Infokampagnen und Werbung (im Ressortbereich) (1446/J 10.02.2004) (1457/AB 09.04.2004)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kosten der Ressort-Homepage (1464/J 11.02.2004) (1458/AB 09.04.2004)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Subauftragnehmer bei Vergaben des BMF (Bundesministeriums für Finanzen) (1473/J 17.02.2004) (1471/AB 16.04.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Seeling-Urteil des EuGH (Europäischen Gerichtshofes) - Änderung des Umsatzsteuergesetzes? (1486/J 25.02.2004) (1504/AB 23.04.2004)

 

Rudolf Parnigoni, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auflösung der Zollwache und künftige Aufgabengebiete der Zollverwaltung (1513/J 25.02.2004) (1505/AB 23.04.2004)

 

Marianne Hagenhofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend von der Regierung erzwungener Auszug des Finanzamtes Freistadt aus den bestehenden Räumlichkeiten, damit verbundene Suche nach einer neuen Unterbringungsmöglichkeit und in der Folge kostspielige Übersiedlung (1516/J 26.02.2004) (1526/AB 26.04.2004)

 

Mag. Ulrike Sima, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausfallshaftung für EURATOM-Kredite und den Anteil der österreichischen Steuerzahler/innen daran (1537/J 26.02.2004) (1527/AB 26.04.2004)

 

Beate Schasching, Kolleginnen und Kollegen betreffend Europäisches Jahr der Erziehung durch Sport 2004 (1520/J 26.02.2004) (1528/AB 26.04.2004)

 

Dr. Alexander Van der Bellen, Kolleginnen und Kollegen betreffend schenkungssteuerliche Beurteilung und Befangenheit (hinsichtlich der Zuwendungen der Industriellenvereinigung an den Verein zur Förderung der New Economy) (1531/J 26.02.2004) (1533/AB 26.04.2004)

 

Dr. Alexander Van der Bellen, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schenkungssteuerpflicht (1532/J 26.02.2004) (1534/AB 26.04.2004)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Privatisierungskosten der ÖIAG (Österreichischen Industrie-Holding AG) (1551/J 02.03.2004) (1538/AB 30.04.2004)

 

Michaela Sburny, Kolleginnen und Kollegen betreffend Garantiestopp der staatlichen Förderbank und internen Turbulenzen in der Austria Wirtschaftsservice (AWS) (1556/J 10.03.2004) (1559/AB 10.05.2004 und Zu 1559/AB 13.05.2004)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verkauf der bundeseigenen Wohnbaugesellschaften, speziell der ESG (Eisenbahner-Siedlungsgenossenschaft) Villach (1558/J 10.03.2004) (1560/AB 10.05.2004)

Debatte 69 86–100

Verlangen auf Durchführung einer kurzen Debatte darüber 69 10

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Steuerreform 2004/2005 - wurde bewusst auf Menschen mit Behinderung vergessen? (1570/J 16.03.2004) (1572/AB 14.05.2004)

 

Mag. Johann Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zwischenbilanz der Austria Wirtschaftsservice GmbH (1576/J 16.03.2004) (1573/AB 14.05.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Staatskommissäre II (1582/J 24.03.2004) (1600/AB 24.05.2004)

 

Mag. Werner Kogler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Relaunch der Homepage des BMF (Bundesministeriums für Finanzen) (1587/J 24.03.2004) (1601/AB 24.05.2004)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aufträge an Consulting Ramsauer, (im Ressortbereich) (1606/J 25.03.2004) (1604/AB 25.05.2004)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Änderung des WGG (Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetzes) (im Zusammenhang mit dem Verkauf bundeseigener Wohnungen) (1617/J 25.03.2004) (1605/AB 25.05.2004)

 

Mag. Ruth Becher, Kolleginnen und Kollegen betreffend der Förderung des Friedrich August von Hayek-Instituts (1626/J 25.03.2004) (1606/AB 25.05.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Aktion scharf" gegen Brauereien und Gastronomie - Ergebnisse - schleichende Steueramnestie? (1634/J 25.03.2004) (1607/AB 25.05.2004)

 

Mag. Ruth Becher, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schiurlaub (des Bundesministers für Finanzen) in Oberlech (1672/J 27.04.2004) (1669/AB 25.06.2004)

 

Dr. Christoph Matznetter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Privatreisen des Finanzministers (1673/J 27.04.2004) (1670/AB 25.06.2004)

 

Dr. Christoph Matznetter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kantinenservice "m.finanz.genuss" (im Bundesministerium für Finanzen) (1674/J 27.04.2004) (1671/AB 25.06.2004)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung der EU-Richtlinie "Verwirklichung des Grundsatzes der Gleichbehandlung von Frauen und Männern beim Zugang zu und bei der Versorgung mit Gütern und Dienstleistungen" (1680/J 30.04.2004) (1685/AB 30.06.2004)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Entwicklungshilfe zu Lasten der Universitäten (Rückerstattung von Studiengebühren) (1685/J 04.05.2004) (1694/AB 02.07.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend gesetzlichen Vollzug von Dienstrechtsmaterien durch die Telekom Austria AG (Vorstand) (1693/J 05.05.2004) (1700/AB 05.07.2004)

 

Doris Bures, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verkauf und Verwertung des Gebäudekomplexes Himmelpfortgasse, Kärntnerstraße, Johannesgasse (Gebäude mit Sitz des Bundesministeriums für Finanzen) (1696/J 05.05.2004) (1701/AB 05.07.2004)

 

Mag. Kurt Gaßner, Kolleginnen und Kollegen betreffend prognostizierte Mindereinnahmen des Katastrophenfonds (1709/J 05.05.2004) (1702/AB 05.07.2004)

 

Dietmar Keck, Kolleginnen und Kollegen betreffend Tages- und Nächtigungsgelder (für Dienstverrichtungen im Ausland) (1712/J 06.05.2004) (1721/AB 06.07.2004)

 

Mag. Ulrike Lunacek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Diskriminierungen von gleichgeschlechtlichen Lebensgefährten/innen bei der Schenkungssteuer (1720/J 06.05.2004) (1722/AB 06.07.2004)

 

Ulrike Königsberger-Ludwig, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Absetzung des Leiters des Finanzamtes Amstetten-Melk-Scheibbs (1722/J 06.05.2004) (1723/AB 06.07.2004)

 

Mag. Gisela Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Mitfinanzierung des Bundesministeriums für Finanzen bei der Innsbrucker Straßenbahn und der Regionalbahn Innsbruck-Hall-Völs (1724/J 06.05.2004) (1724/AB 06.07.2004)

 

Mag. Ruth Becher, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Schaltung von Anzeigen in der rechtsextremen Zeitschrift "Aula" (1740/J 11.05.2004) (1742/AB 09.07.2004)

 

Mag. Johann Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend das Agrarbudget und die Finanzierung der Agrarmarkt Austria (AMA) (1757/J 14.05.2004) (1759/AB 14.07.2004)

 

Gerhard Reheis, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Verwendung lärmarmer Reifen im ministerialen Fuhrpark (1765/J 18.05.2004) (1761/AB 16.07.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Punzierungsgesetz 2000 - Daten und Erfahrungen 2003 (1785/J 26.05.2004) (1823/AB 26.07.2004)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend "dienstliches" Betanken von Kraftfahrzeugen (im Ressortbereich) (1790/J 26.05.2004) (1824/AB 26.07.2004)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend drohenden Verlust der Telefongrundgebührenbefreiung für PflegegeldbezieherInnen (1811/J 26.05.2004) (1825/AB 26.07.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vertretung in Aufsichtsräten, Beiräten, Kommissionen und anderen Gremien (1817/J 27.05.2004) (1834/AB 27.07.2004)

 

Mag. Ulrike Lunacek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Budgetansätze für Leistungen im Rahmen der EZA (Entwicklungszusammenarbeit) und OZA (Ostzusammenarbeit) für den Bundesvoranschlag 2005 und 2006 (1830/J 27.05.2004) (1835/AB 27.07.2004)

 

Ing. Erwin Kaipel, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schädigung der Gemeindefinanzen durch Rückstände bei der Ausstellung von Einheitswert- und Grundsteuermeßbescheide durch Finanzämter (im Zusammenhang mit der Zusammenlegung von Finanzämtern) (1832/J 27.05.2004) (1836/AB 27.07.2004)

 

Mag. Gisela Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Veräußerung der Innsbrucker Objekte aus dem Bundesvermögen (1835/J 27.05.2004) (1837/AB 27.07.2004)

 

Dr. Johannes Jarolim, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schenkungssteuer (freiheit der Zuwendung der Industriellenvereinigung) an den Verein zur Förderung der New Economy (1850/J 04.06.2004) (1856/AB 04.08.2004)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Steuerreform-Roadshow (1852/J 04.06.2004) (1857/AB 04.08.2004)

 

Klaus Wittauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vollzug des Bundestierschutzgesetzes - budgetäre Vorkehrungen ab 2005 (1855/J 04.06.2004) (1858/AB 04.08.2004)

 

Mag. Melitta Trunk, Kolleginnen und Kollegen betreffend Getränkesteuerrückzahlung - Ausgleich der Verluste für die österreichischen Gemeinden durch den Bund (1865/J 04.06.2004) (1859/AB 04.08.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Staatskommissäre III (1870/J 09.06.2004) (1873/AB 09.08.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bundesbediensteten-Sozialplangesetz (1881/J 16.06.2004) (1904/AB 16.08.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Meeresfrüchte - Zollkontrollen - Rückstände (1873/J 16.06.2004) (1905/AB 16.08.2004)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Haftentschädigung im Fall Peter Löffler (1913/J 17.06.2004) (1910/AB 17.08.2004)

 

Mag. Gisela Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auflösung der Zollwache mit 1. Mai 2004 und Aufteilung des Personals (1919/J 17.06.2004) (1911/AB 17.08.2004)

 

Mag. Gisela Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Sonderregelung" für bisherige Zollwachebedienstete am Flughafen Wien (1920/J 17.06.2004) (1912/AB 17.08.2004)

 

Karlheinz Kopf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen, Aufwendungen, Projekte und sonstige Leistungen des Ressorts für das Bundesland Vorarlberg (1967/J 07.07.2004) (1932/AB 26.08.2004)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verkaufsabschluss der bundeseigenen Wohnbaugesellschaften (1935/J 28.06.2004) (1945/AB 27.08.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Personalabbau durch die schwarz-blaue Bundesregierung - Schüssel II (1947/J 28.06.2004) (1946/AB 27.08.2004)

 

Marianne Hagenhofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verkauf von Bundeseigentum (Immobilien) (1956/J 28.06.2004) (1947/AB 27.08.2004)

 

Mag. Ruth Becher, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Aussiedlung des Bezirksgerichts für Handelssachen Wien, des Handelsgerichts und des Bezirksgerichts Innere Stadt Wien in den City Tower Vienna (1957/J 28.06.2004) (1948/AB 27.08.2004)

 

Erika Scharer, Kolleginnen und Kollegen betreffend KIAB - Kontrolle illegaler Ausländerbeschäftigung (1963/J 07.07.2004) (1991/AB 07.09.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Steuerschulden von Unternehmern in Österreich (30.06.04) (1985/J 07.07.2004) (1993/AB 07.09.2004)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend Besteuerung der Unfallrenten (2003/J 09.07.2004) (2039/AB 09.09.2004)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen, Aufwendungen, Projekte und sonstige Leistungen des Ressorts für das Bundesland Wien (2007/J 09.07.2004) (2040/AB 09.09.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Wein - Kontrolle der Importe (2034/J 09.07.2004) (2041/AB 09.09.2004)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Öffentlichkeitsarbeit des Ressorts (2042/J 09.07.2004) (2042/AB 09.09.2004)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend das Kostenrisiko bzw. die Kostenübernahme von Gerichtsverfahren des Herrn Bundesministers für Finanzen gegen Oppositionspolitiker/innen und -parteien (2053/J 09.07.2004) (2043/AB 09.09.2004)

 

Mag. Werner Kogler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Prüfung des Behördenfunkauftrags ("Digitalfunk BOS Austria") (2065/J 09.07.2004) (2044/AB 09.09.2004)

 

Ing. Erwin Kaipel, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bedachtnahme auf die regionale Versorgungs-Struktur durch Klein- und Mittelbetriebe durch die Bundesbeschaffungs-Gesellschaft m.b.H. (2081/J 09.07.2004) (2045/AB 09.09.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend steuerliche Gleichstellung verschiedengeschlechtlicher und gleichgeschlechtlicher Paare (2084/J 12.07.2004) (2057/AB 10.09.2004)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Personalberatungskosten in der Höhe von 240.000 Euro für die Bestellung von Estag-Vorständen (2098/J 31.08.2004) (2078/AB 29.10.2004)

 

Mag. Ruth Becher, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anfragebeantwortung 1948/AB XXII. GP.-NR (zur Anfrage 1957/J betreffend die Aussiedlung des Bezirksgerichts für Handelssachen Wien, des Handelsgerichts und des Bezirksgerichts Innere Stadt Wien in den City Tower Vienna) (2111/J 15.09.2004) (2099/AB 15.11.2004)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Preise, Förderungen, Stipendien, Auszeichnungen etc. (im Ressortbereich) (2121/J 16.09.2004) (2106/AB 16.11.2004)

 

Dr. Christoph Matznetter, Kolleginnen und Kollegen betreffend widersprüchliche Äußerungen des Bundesministers für Finanzen betreffend Steuerfall Verein New Economy (2138/J 21.09.2004) (2136/AB 19.11.2004)

 

Ing. Erwin Kaipel, Kolleginnen und Kollegen betreffend verstärkte Kritik an der zentralistischen Bundesbeschaffung und Bundervergabe (2173/J 22.09.2004) (2142/AB 22.11.2004)

 

Mag. Melitta Trunk, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kommunalsteuerpflicht für die Geschäftsführer-Bezüge von GmbH-Gesellschaftern (2139/J 22.09.2004) (2143/AB 22.11.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sportlerverordnung und Werbeeinkünfte - Sportlerbesteuerung (2141/J 22.09.2004) (2144/AB 22.11.2004)

 

Doris Bures, Kolleginnen und Kollegen betreffend Missstände und Geldverschwendung beim Projekt "e-Card" (der Sozialversicherungsträger) (2179/J 29.09.2004) (2157/AB 29.11.2004)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend AGES (Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit) - Schließung der bakteriologischen-serologischen Geschäftsstelle in Linz (2183/J 01.10.2004) (2163/AB 01.12.2004)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schenkungssteuer (für gewonnene "PlayStation") (2186/J 06.10.2004) (2166/AB 06.12.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kontrolle der Ein- und Ausfuhr von Feuerwerkskörper (Pyrotechnikmaterialien) (2206/J 14.10.2004) (2198/AB 14.12.2004)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Forschungsimpulse durch Absetzbarkeit von Spenden an begünstigte Empfänger (2212/J 14.10.2004) (2199/AB 14.12.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend befristete Beschäftigung von Ausländern in der Land- und Forstwirtschaft 2004 (2224/J 21.10.2004) (2214/AB 21.12.2004)

 

Ing. Erwin Kaipel, Kolleginnen und Kollegen betreffend offene Fragen zur Tätigkeit der Bundesbeschaffungs-Gesellschaft m.b.H. (BBG) (2227/J 21.10.2004) (2215/AB 21.12.2004)

 

Mag. Brigid Weinzinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gender Mainstreaming im Steuersystem und Gender Budgeting (2237/J 29.10.2004) (2243/AB 29.12.2004)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Dividendenleistungen der Post AG (2244/J 04.11.2004) (2257/AB 04.01.2005)

Debatte 93 73

Verlangen auf Durchführung einer kurzen Debatte darüber 93 141–153

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend Dienstreisen im Jahr 2004 (2257/J 09.11.2004) (2277/AB 07.01.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend befristete Beschäftigung von Ausländern im Wintertourismus 2003/2004 (BGBl. II Nr. 533/2003) (2276/J 09.11.2004) (2278/AB 07.01.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend befristete Beschäftigung von Ausländern im Sommertourismus 2004 (BGBl. II Nr. 193/2004) (2279/J 09.11.2004) (2279/AB 07.01.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend befristete Beschäftigung von Ausländern im Wintertourismus 2003/2004 (BGBl II Nr. 516/2003) (2280/J 09.11.2004) (2280/AB 07.01.2005)

 

Petra Bayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend die aufgelassene Beilage S des Bundesfinanzgesetzes (Entwicklungshilfezusammenarbeits-Ausgaben) (2287/J 10.11.2004) (2289/AB 10.01.2005)

 

Mag. Melitta Trunk, Kolleginnen und Kollegen betreffend Millionen-Desaster der Wörthersee-Bühne in Klagenfurt (2300/J 10.11.2004) (2290/AB 10.01.2005)

 

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bundesbeschaffungs-ges.m.b.H. und Buchpreisbindung (2311/J 11.11.2004) (2293/AB 11.01.2005)

 

Dr. Christoph Matznetter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Steueraufkommen 2004 und Intensivierung der Betriebsprüfungen (2325/J 16.11.2004) (2303/AB 14.01.2005)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ramprecht Michael (BUWOG-Aufsichtsrat und Geschäftsführer der Bundesbeschaffung GmbH./Verdacht der unbefugten Ausübung des Immobiliengewerbes) (2326/J 16.11.2004) (2304/AB 14.01.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Alkopops (Alkohol-Mixgetränke/beabsichtigte Besteuerung) (2333/J 16.11.2004) (2305/AB 14.01.2005)

 

Franz Riepl, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Schaffung von Lehrstellen im öffentlichen Dienst (2338/J 17.11.2004) (2309/AB 17.01.2005)

 

Dr. Johannes Jarolim, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vollziehung der Investitionszuwachsprämie (2339/J 17.11.2004) (2310/AB 17.01.2005)

 

Mag. Ruth Becher, Kolleginnen und Kollegen betreffend Hofierung des (Friedrich August von) Hayek-Instituts (2341/J 18.11.2004) (2320/AB 18.01.2005)

 

Gerhard Steier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Intensivierung der Prüftätigkeit der Finanzverwaltung hinsichtlich Inanspruchnahme der befristeten Investitionszuwachsprämie (2351/J 18.11.2004) (2321/AB 18.01.2005)

 

Mag. Gisela Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Verbleib von Tiroler Zollwachebeamten beim Bundesministerium für Finanzen (2353/J 18.11.2004) (2322/AB 18.01.2005)

 

Mag. Christine Muttonen, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ankauf von Seeufergrundstücken in Kärnten (2360/J 29.11.2004) (2341/AB 28.01.2005)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Säuberung im Finanzamt (Versetzung einer Leiterin eines Finanzamtes) (2365/J 30.11.2004) (2342/AB 28.01.2005)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Informationen (aus dem Ressortbereich an die Wähler) kurz vor Wahlen (2397/J 09.12.2004) (2393/AB 09.02.2005)

 

Ing. Kurt Gartlehner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Marketingmaßnahmen der Bundesregierung (2406/J 09.12.2004) (2394/AB 09.02.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Recht auf ein Girokonto (2420/J 10.12.2004) (2400/AB 10.02.2005)

 

Erika Scharer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Post AG - Dienstleistungsunternehmen mit Infrastrukturauftrag oder Transportunternehmen mit Gewinnmaximierung (2428/J 10.12.2004) (2401/AB 10.02.2005)

 

Mag. Werner Kogler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Besteuerung von Genussscheinen (2434/J 15.12.2004) (2410/AB 15.02.2005)

 

Dr. Johannes Jarolim, Kolleginnen und Kollegen betreffend Abfragen durch das Bundesministerium für Finanzen (im Zusammenhang mit der Steuerpflicht von Vereinen) (2452/J 22.12.2004) (2433/AB 22.02.2005)

 

Mag. Werner Kogler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Unregelmäßigkeiten und Betrug bei Exporterstattungen (für Zucker) (2455/J 22.12.2004) (2434/AB 22.02.2005)

 

Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber, Kolleginnen und Kollegen betreffend Finanzdebakel bei der AGES (Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit) (2461/J 22.12.2004) (2435/AB 22.02.2005)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Härtefonds, Unterstützungsfonds, Ausgleichsfonds und vergleichbare Einrichtungen im Ressortbereich (2465/J 22.12.2004) (2436/AB 22.02.2005)

 

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Steuerprüfung des KHM (Kunsthistorischen Museums) (2477/J 23.12.2004) (2447/AB 23.02.2005)

 

Mag. Walter Posch, Kolleginnen und Kollegen betreffend unrichtige Angaben des Bundesministers für Finanzen bezüglich seines Malediven-Urlaubs (2480/J 11.01.2005) (2464/AB 11.03.2005)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Newest Economy (Flug und Aufenthalt des Finanzministers auf den Malediven) (2482/J 11.01.2005) (2465/AB 11.03.2005)

 

Petra Bayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schuldenstreichungen und "fresh money" für die von der Tsunami-Katastrophe betroffenen Länder im Budget für Entwicklungszusammenarbeit (EZA) 2006 (2483/J 11.01.2005) (2466/AB 11.03.2005)

 

Petra Bayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Hilfe nach der Flutkatastrophe in Asien (2484/J 11.01.2005) (2467/AB 11.03.2005)

 

Mag. Walter Posch, Kolleginnen und Kollegen betreffend weitere beschämende Vorkommnisse im Zusammenhang mit dem Malediven-Urlaub des Bundesministers für Finanzen (unentgeltliches "Upgrading" des Fluges durch die AUA) (2491/J 13.01.2005) (2468/AB 11.03.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rechtsunsicherheit bei der Überwachung der Einhaltung der Bestimmungen des Arzneiwareneinfuhrgesetzes durch Organe der Zollverwaltung (2507/J 20.01.2005) (2499/AB 18.03.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Skidiebstahlsversicherungen & Versicherungsbetrug (2509/J 20.01.2005) (2500/AB 18.03.2005)

 

Edeltraud Lentsch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen, Aufwendungen, Projekte und sonstige Leistungen des Ressorts für das Bundesland Burgenland (2528/J 26.01.2005) (2566/AB 25.03.2005)

 

Werner Amon, MBA, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen, Aufwendungen, Projekte und sonstige Leistungen des Ressorts für das Bundesland Steiermark (2540/J 26.01.2005) (2567/AB 25.03.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Manipulationen von Euro-Automaten durch neue türkische Lira Münzen (2550/J 26.01.2005) (2568/AB 25.03.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend illegale Beschäftigung auf Schlachthöfen bzw. Verarbeitungsbetrieben in Österreich (2552/J 26.01.2005) (2569/AB 25.03.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Lehrlingsausbildung in den Bundesministerien - Verwaltungsassistenten und andere Lehrberufe (2556/J 26.01.2005) (2570/AB 25.03.2005)

 

Ing. Erwin Kaipel, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bundesbeschaffungs-Gesellschaft m.b.H. (BBG) (2590/J 26.01.2005) (2571/AB 25.03.2005)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend steuerliche Anreize für Forschung und Aus- und Fortbildung von Mitarbeitern/innen (2592/J 26.01.2005) (2572/AB 25.03.2005)

 

Mag. Melitta Trunk, Kolleginnen und Kollegen betreffend zweckwidrige Verwendung der 1,6 Mio. EURO Sonderzahlung des Bundes für die Wörtherseebühne in Klagenfurt (2593/J 26.01.2005) (2573/AB 25.03.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Betrugsbekämpfung 2004 - Drogen, Arzneimittel und Nahrungsergänzungsmittel (Verstöße gegen zollrechtliche Bestimmungen) (2604/J 02.02.2005) (2585/AB 01.04.2005)

 

Kurt Eder, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bundesrechenzentrum GmbH (BRZ GmbH) (Änderung der Rechtsform bzw. Eigentümerwechsel) (2624/J 04.02.2005) (2595/AB 04.04.2005)

 

Ing. Erwin Kaipel, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bundesbeschaffungs-Gesellschaft m.b.H. (BBG) (2634/J 04.02.2005) (2596/AB 04.04.2005)

 

Mag. Brigid Weinzinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend geschlechterspezifische Forschung (2641/J 10.02.2005) (2617/AB 08.04.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Steuerschulden von Unternehmern in Österreich (31.12.04) (2661/J 14.02.2005) (2636/AB 14.04.2005)

 

Ing. Erwin Kaipel, Kolleginnen und Kollegen betreffend öffentliche Äußerungen der Geschäftsführung der Bundesbeschaffungs-Gesellschaft m.b.H. (BBG) (2674/J 18.02.2005) (2647/AB 18.04.2005)

 

Ing. Erwin Kaipel, Kolleginnen und Kollegen betreffend exorbitant hohe Beratungshonorare für die "Reorganisation des Beschaffungswesens" (2675/J 18.02.2005) (2648/AB 18.04.2005)

 

Dr. Christoph Matznetter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Werbung für die Steuerreform 2005 (2689/J 24.02.2005) (2662/AB 22.04.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Versagen im BMVIT (Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie ) bei der Führung des Ressorts (2699/J 01.03.2005) (2678/AB 29.04.2005)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Kavaliersdelikt" (fehlende Passage zur Steuerhinterziehung in der Budgetrede des Bundesministers für Finanzen) (2710/J 02.03.2005) (2699/AB 02.05.2005)

 

Mag. Walter Posch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausbau der BH (Bezirkshauptmannschaft) Spittal/Drau (2749/J 07.03.2005) (2715/AB 06.05.2005)

 

Bettina Stadlbauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend steuerliche Maßnahmen zu Lasten von Kindern (Verfassungsgerichtshoferkenntnis betreffend Anrechnung eines Teiles der Transferleistungen auf den Unterhaltsanspruch von Kindern zur steuerlichen Entlastung des geldunterhaltspflichtigen Elternteils) (2759/J 09.03.2005) (2720/AB 09.05.2005)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend externe Controlling-Berater im BMF (Bundesministerium für Finanzen) (2760/J 10.03.2005) (2722/AB 10.05.2005)

 

Mag. Werner Kogler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Reise (des Bundesministers für Finanzen) nach Russland im Juni 2004 (2787/J 22.03.2005) (2749/AB 20.05.2005)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Paris (-Aufenthalt des Bundesministers für Finanzen) (2792/J 24.03.2005) (2753/AB 24.05.2005)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Nennonkelporsche" (Zurverfügungstellung eines Sportwagens an den Bundesminister für Finanzen) (2793/J 24.03.2005) (2754/AB 24.05.2005)

 

Dr. Josef Cap, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ministerbüros und Beraterverträge als "Jobmaschinen" (2799/J 30.03.2005) (2785/AB 30.05.2005)

 

Dr. Christoph Matznetter, Kolleginnen und Kollegen betreffend ertragsteuerliche Behandlung der Rückstellungen/Gewinne bzw. Überschüsse bei den Branchenrecyclinggesellschaften im ARA (Altstoff Recycling Austria) -System (2814/J 31.03.2005) (2803/AB 31.05.2005)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Merkblatt Kohleabgabe (Rundschreiben der Wirtschaftskammer Steiermark an alle Mitglieder der Berufsgruppe Brennstoffhandel) (2817/J 01.04.2005) (2809/AB 01.06.2005)

 

Mag. Werner Kogler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Berechnungen von Statistik Austria zum öffentlichen Defizit und öffentlichen Schuldenstand ("Maastricht-Indikatoren") (2840/J 06.04.2005) (2817/AB 06.06.2005)

 

Manfred Lackner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Millionendeal mit Medikamenten / Krankenkassen orten Korruptionsverdacht (2845/J 06.04.2005) (2818/AB 06.06.2005)

 

Dietmar Keck, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anzeigetafel des Bundesministeriums für Finanzen in der Wiener Kärntnerstraße (für steuer- oder finanzministeriumsrelevante Themen) (2855/J 07.04.2005) (2828/AB 07.06.2005)

 

Dietmar Keck, Kolleginnen und Kollegen betreffend übermäßige Bewerbung der wenig wirksamen Steuerreform 2005 (2856/J 07.04.2005) (2829/AB 07.06.2005)

 

Dietmar Keck, Kolleginnen und Kollegen betreffend Veranstaltungen und Empfänge im Finanzministerium auf Steuerzahler/innenkosten (2857/J 07.04.2005) (2830/AB 07.06.2005)

 

Mag. Werner Kogler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verteilung des Buches "Wie funktioniert Wirtschaft wirklich" ("Lektüre der besonderen Art") (an die Beamten des Bundesministeriums für Finanzen) und die dadurch resultierenden Kosten für die Steuerzahler/innen (2864/J 07.04.2005) (2831/AB 07.06.2005)

 

Heidrun Silhavy, Kolleginnen und Kollegen betreffend Maßnahmen gegen Feinstaub (2871/J 07.04.2005) (2832/AB 07.06.2005)

 

Ing. Erwin Kaipel, Kolleginnen und Kollegen betreffend beim Bundesvergabeamt (BVA) beeinspruchte Entscheidungen der Bundesbeschaffungs-Gesellschaft m.b.H. (BBG) (2909/J 12.04.2005) (2858/AB 10.06.2005)

 

Ing. Erwin Kaipel, Kolleginnen und Kollegen betreffend Beschaffung von Waren und Dienstleistungen (2900/J 12.04.2005) (2859/AB 10.06.2005)

 

Ing. Erwin Kaipel, Kolleginnen und Kollegen betreffend "erfolgsabhängige" Entlohnung der Mitarbeiter der Bundesbeschaffungs-Gesellschaft m.b.H. (BBG) (2895/J 12.04.2005) (2860/AB 10.06.2005)

 

Ing. Erwin Kaipel, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausweitung der Geschäftsfelder der Bundesbeschaffungs-Gesellschaft m.b.H. (BBG) (2894/J 12.04.2005) (2861/AB 10.06.2005)

 

Ing. Erwin Kaipel, Kolleginnen und Kollegen betreffend öffentliche zentralistische Beschaffungs-Systeme im EU-Vergleich (2893/J 12.04.2005) (2862/AB 10.06.2005)

 

Ing. Erwin Kaipel, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anfragebeantwortung 2596/AB (zur Anfrage 2634/J) XXII.GP betreffend Bundesbeschaffungs-Gesellschaft m.b.H. (BBG) (2892/J 12.04.2005) (2863/AB 10.06.2005)

 

Ing. Erwin Kaipel, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anfragebeantwortung 2571/AB (zur Anfrage 2590/J) XXII.GP betreffend Bundesbeschaffungs-Gesellschaft m.b.H. (BBG) (2891/J 12.04.2005) (2864/AB 10.06.2005)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Morgengabe des Kabinettchefs (eingestelltes Steuerprüfungsverfahren gegen die Betreibergesellschaft des Hotels Sacher in Wien) (2890/J 12.04.2005) (2865/AB 10.06.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Meeresfrüchte - Zollkontrollen 2004 (2923/J 15.04.2005) (2883/AB 15.06.2005)

 

Ing. Erwin Kaipel, Kolleginnen und Kollegen betreffend mangelhafte Ausschreibung der neuen Polizeiautos durch die Bundesbeschaffungs-Gesellschaft m.b.H. (BBG) (2930/J 19.04.2005) (2889/AB 17.06.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend ökologisch, finanziell und anderweitig nachteilige Verwendung von Bundesmitteln bei Aus- und Neubauten von Landesstraßen (2938/J 25.04.2005) (2906/AB 24.06.2005)

 

Heinz Gradwohl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zahlungen an die Bundesländer für Einsatzgeräte der Feuerwehren (2942/J 27.04.2005) (2907/AB 27.06.2005)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rechtsfragen im Zusammenhang mit Zahlungen, die die FPÖ an den Abgeordneten Gaugg für die Zurücklegung seines Mandates geleistet hat (2957/J 27.04.2005) (2908/AB 27.06.2005)

 

Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber, Kolleginnen und Kollegen betreffend Finanzierung des neuen Programms für die Entwicklung des ländlichen Raumes (2964/J 27.04.2005) (2909/AB 27.06.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend europäische Aktionsplattform für Ernährung und körperliche Bewegung (3000/J 11.05.2005) (2977/AB 11.07.2005)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erfüllung der Behinderteneinstellungspflicht 2004 (im Ressortbereich) (3004/J 11.05.2005) (2978/AB 11.07.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend die behördliche Verfolgung nichtkonzessionierter Glücksspielangebote in Österreich (3024/J 11.05.2005) (2979/AB 11.07.2005)

 

Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber, Kolleginnen und Kollegen betreffend Exportförderungen im Bereich der österreichischen Milchwirtschaft (3036/J 12.05.2005) (3008/AB 12.07.2005)

 

Dietmar Keck, Kolleginnen und Kollegen betreffend Finanzierung von Maßnahmen zur Senkung der Arbeitslosigkeit (3042/J 12.05.2005) (3009/AB 12.07.2005)

 

Mag. Werner Kogler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Belohnung der Untersuchungskommission im Finanzamtsskandal Innsbruck (3057/J 17.05.2005) (3013/AB 15.07.2005)

 

Mag. Werner Kogler, Kolleginnen und Kollegen betreffend vermuteten "Postenschacher" im Finanzamt Innsbruck (Besetzung einer A2-Planstelle mit dem ehemaligen FPÖ-Landtagsabgeordneten Heinz Rappold) (3058/J 17.05.2005) (3014/AB 15.07.2005)

 

Mag. Werner Kogler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Steuerunregelmäßigkeiten bei der Jenbacher AG (3059/J 17.05.2005) (3015/AB 15.07.2005)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend verhinderte Zollkontrolle des Unternehmens Swarovski und mögliche Abhängigkeiten des Finanzministers (3062/J 18.05.2005) (3016/AB 18.07.2005)

 

Mag. Werner Kogler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Internationales Amtssitz- und Konferenzzentrum Wien, AG (Bestellung des Aufsichtsvorsitzenden Thomas Rupperti) (3070/J 24.05.2005) (3027/AB 21.07.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Finanzzentrum Linz Dametz-/Museumstraße, Ausbietungsverfahren (3071/J 24.05.2005) (3028/AB 21.07.2005)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Investitionszuwachsprämie (3077/J 27.05.2005) (3037/AB 27.07.2005)

 

Mag. Walter Posch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anfragebeantwortung 2715/AB (XXII. GP) zur Anfrage 2749/J (XXII. GP) betreffend Ausbau der BH (Bezirkshauptmannschaft) Spittal (3091/J 03.06.2005) (3065/AB 03.08.2005)

 

Mag. Werner Kogler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Geschäftspraktiken von EADS (European Aeronautic Defence and Space Company) (im Zusammenhang mit der Errichtung eines digitalen Behördenfunknetzes) (3092/J 07.06.2005) (3071/AB 05.08.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Dalai-Lama-Briefmarken - Nachteile für österreichische Staatsbürger durch Untätigkeit der Regierung hinsichtlich erneuter Einflussnahmen Chinas über "höchste Stellen" auf die Unternehmenspolitik der Österreichischen Post AG (3099/J 07.06.2005) (3072/AB 05.08.2005)

 

Dr. Josef Cap, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einhaltung des Steuerrechts durch das Kunsthistorische Museum  (3106/J 08.06.2005) (3082/AB 08.08.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Taxiunternehmen in Österreich - wirtschaftliche Situation (3109/J 08.06.2005) (3083/AB 08.08.2005)

 

Kai Jan Krainer, Kolleginnen und Kollegen betreffend österreichische Steuergelder für Lebendtiertransporte (3116/J 08.06.2005) (3084/AB 08.08.2005)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Forschungsbudget und Verteilung der Mittel aus der "Forschungsmilliarde" (3130/J 09.06.2005) (3117/AB 09.08.2005)

 

Ing. Kurt Gartlehner, Kolleginnen und Kollegen betreffend widersprüchliche Antworten zur "Planung und Gestaltung von Informationsmaßnahmen Steuerreform 2005" (Beauftragung von Werbeagenturen zur Bewerbung der Steuerreform 2005) (3133/J 09.06.2005) (3118/AB 09.08.2005)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kontrolle von LKWs und Reisebussen (3145/J 09.06.2005) (3119/AB 09.08.2005)

 

Dr. Christoph Matznetter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kantinenservice "m.finanz.genuss" (im Bundesministerium für Finanzen) in Fortsetzung zu Nr. 1674/J (und 1671/AB) (3151/J 09.06.2005) (3120/AB 09.08.2005)

 

Michaela Sburny, Kolleginnen und Kollegen betreffend der Forschungsanleihe und deren Nicht-Begebung (3165/J 10.06.2005) (3125/AB 10.08.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Punzierungsgesetz 2000 - Daten und Erfahrungen im Jahr 2004 (3191/J 23.06.2005) (3158/AB 23.08.2005)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gebarung der Bundesrechenzentrum GmbH (Vergabeverfahren) (3193/J 23.06.2005) (3159/AB 23.08.2005)

 

Dr. Josef Cap, Kolleginnen und Kollegen betreffend Betriebsprüfung des Kunsthistorischen Museums (KHM) (3198/J 29.06.2005) (3165/AB 29.08.2005)

Debatte 122 159–170

Verlangen auf Durchführung einer kurzen Debatte darüber 122 37

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Absichtserklärung über die Realisierung und Finanzierung der Eisenbahnverbindung Gloggnitz - Raum Langenwang (Semmeringbasistunnel neu) (3203/J 30.06.2005) (3171/AB 30.08.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Steuerschulden von Unternehmern in Österreich (30.06.2005) (3218/J 06.07.2005) (3192/AB 06.09.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Wein - Einfuhrkontrolle durch das BMF (Bundesministerium für Finanzen) (3220/J 06.07.2005) (3193/AB 06.09.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vortragstätigkeiten in der Bundesfinanzakademie (BFA) (3233/J 06.07.2005) (3194/AB 06.09.2005)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Transparenz von Personalentscheidungen, Kosten und Ausstattung von Ministerbüros (3238/J 06.07.2005) (3195/AB 06.09.2005)

 

Marianne Hagenhofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderung für die Breitbandoffensive (3252/J 06.07.2005) (3196/AB 06.09.2005)

 

Franz Riepl, Kolleginnen und Kollegen betreffend "moderne Sklavenarbeit" der Firma S.S.U Montage und Demontage GmbH. (3263/J 07.07.2005) (3243/AB 07.09.2005)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend Dienstreisen im gesamten Jahr 2004 (3268/J 08.07.2005) (3295/AB 08.09.2005)

 

Dr. Robert Rada, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kontrolle illegaler Arbeitnehmer (3284/J 08.07.2005) (3296/AB 08.09.2005)

 

Peter Marizzi, Kolleginnen und Kollegen betreffend Treibstoff- und Heizölpreise (3287/J 08.07.2005) (3297/AB 08.09.2005)

 

Ing. Erwin Kaipel, Kolleginnen und Kollegen betreffend Beschaffung der neuen Polizeiautos durch die Bundesbeschaffungs-Gesellschaft m.b.H. (BBG) (3325/J 08.07.2005) (3298/AB 08.09.2005)

 

Marianne Hagenhofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erfassung der Gesamtkosten für die EU-Präsidentschaft (3337/J 11.07.2005) (3304/AB 09.09.2005)

 

Marianne Hagenhofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend eigenen Rechnungskreis für ressortübergreifende Kosten (für die EU-Präsidentschaft) (3347/J 11.07.2005) (3305/AB 09.09.2005)

 

Marianne Hagenhofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend bisherige Kosten der steuerlichen Absetzbarkeit für Breitbandanschluss (3348/J 11.07.2005) (3306/AB 09.09.2005)

 

Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kontrolle der Importe von Pflanzenschutzmitteln aus Drittstaaten (3352/J 11.07.2005) (3307/AB 09.09.2005)

 

Sabine Mandak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Theresianum (Nutzung des Parks als Naherholungsraum) (3354/J 11.07.2005) (3308/AB 09.09.2005)

 

Michaela Sburny, Kolleginnen und Kollegen betreffend Dotierung der Forschungsstiftung durch die OeNB (Oesterreichische Nationalbank) (3365/J 11.07.2005) (3309/AB 09.09.2005)

 

Ing. Erwin Kaipel, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auswirkungen von Krankenstandstagen auf den Urlaub (für Bedienstete der Finanzverwaltung) (3386/J 11.08.2005) (3338/AB 11.10.2005)

 

Heinz Gradwohl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bundesförderungen für Schloss Herberstein und deren ordnungsgemäße Verwendung (3392/J 11.08.2005) (3339/AB 11.10.2005)

 

Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber, Kolleginnen und Kollegen betreffend illegale Inverkehrbringung von Pestiziden in Österreich (3401/J 19.09.2005) (3390/AB 18.11.2005)

 

Franz Riepl, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Erfolg der Lehrlingsoffensive des Bundes (3409/J 19.09.2005) (3391/AB 18.11.2005)

 

Anton Gaál, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aufkündigung des 50:50 Finanzierungsschlüssels für den Wiener U-Bahn-Ausbau seitens des Bundes (3429/J 21.09.2005) (3398/AB 21.11.2005)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Parteispenden der Bundesrechenzentrum GmbH (3459/J 28.09.2005) (3434/AB 28.11.2005)

 

Dr. Christoph Matznetter, Kolleginnen und Kollegen betreffend VfGH (Verfassungsgerichtshof) -Verfahren bezüglich Steuer- und Zollkoordination (3476/J 28.09.2005) (3435/AB 28.11.2005)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend diskreter Minister, redselige Homepage (Kabinettsmitarbeiter/innen im Bundesministerium für Finanzen) (3480/J 29.09.2005) (3441/AB 29.11.2005)

 

Erika Scharer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Nachhilfe - Schwarzmarktfaktor oder reguläre private Dienstleistung? (3481/J 29.09.2005) (3442/AB 29.11.2005)

 

Mag. Melitta Trunk, Kolleginnen und Kollegen betreffend die "Regionale Beschäftigungs- und Wachstumsoffensive" und ihre Bedeutung für Kärnten (3549/J 19.10.2005) (3513/AB 19.12.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kontrolle der Ein- und Ausfuhr von Feuerwerkskörper (Pyrotechnikmaterialien) (3565/J 25.10.2005) (3525/AB 23.12.2005)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ummelder Grasser (Wohnsitzwechsel des Bundesministers für Finanzen anläßlich seiner Trauung) (3573/J 03.11.2005) (3537/AB 03.01.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Wohnbauforschungsprojekt Neumarkt II/C, F519 - Missprojekt Solaranlage - Ausbuchung des offenen Darlehens? (3575/J 04.11.2005) (3541/AB 04.01.2006)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erhöhung der Behindertenplanstellen im Zuge der EU-Präsidentschaft (3579/J 04.11.2005) (3542/AB 04.01.2006)

 

Mag. Ruth Becher, Kolleginnen und Kollegen betreffend "FPÖ-naher Makler Ernst Plech "wieder dick im Geschäft" (Nominierung als Mitglied des Aufsichtsrates der Strategische(n) Immobilien Verwertungs-, Beratungs- und Entwicklungsgesellschaft (SIVBEG) (3588/J 04.11.2005) (3543/AB 04.01.2006)

 

Mag. Ruth Becher, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umstrukturierung des Finanzamtes Wien 21/22  (3589/J 04.11.2005) (3544/AB 04.01.2006)

 

Franz Riepl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kritik (des Bundesministers für Finanzen) an den Lohnabschlüssen der Metaller (3597/J 09.11.2005) (3548/AB 09.01.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Steuergerechtigkeit für Bürgerlisten-Mandatare/innen (Fall Josef Buchner) (3605/J 15.11.2005) (3557/AB 13.01.2006)

 

Mag. Kurt Gaßner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsiedlung der Linzer Finanz- und Zolldienststellen (3631/J 16.11.2005) (3579/AB 16.01.2006)

 

Hermann Krist, Kolleginnen und Kollegen betreffend Buchhaltungsagentur des Bundes (3632/J 16.11.2005) (3580/AB 16.01.2006)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Überprüfung des Handelns der Finanzmarktaufsicht und des zuständigen Bundesministeriums in der Causa "AMIS" (Veranlagung von Kundengeldern) (3634/J 16.11.2005) (3581/AB 16.01.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend elektronische Dienstausweise und Datenschutz (3655/J 05.12.2005) (3618/AB 03.02.2006)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuckerln (Ankauf von Werbeartikeln durch das Bundesministerium für Finanzen) (3661/J 06.12.2005) (3619/AB 06.02.2006)

 

Mag. Melitta Trunk, Kolleginnen und Kollegen betreffend 1 Million Euro zur Förderung der Nachwuchsarbeit im Rahmen der Fußball-Europameisterschaft 2008 (3681/J 06.12.2005) (3620/AB 06.02.2006)

 

Anita Fleckl, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Besteuerung von Flüssiggas als Kraftstoff (3698/J 06.12.2005) (3621/AB 06.02.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Mietvertrag für (das noch nicht errichtete) Finanzzentrum Linz (3719/J 16.12.2005) (3672/AB 16.02.2006)

 

Mag. Ulrike Lunacek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Flugticketsteuer oder Tobinsteuer zur Finanzierung der Entwicklungszusammenarbeit (3731/J 21.12.2005) (3710/AB 21.02.2006)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auslandsdienstreisen (3759/J 21.12.2005) (3711/AB 21.02.2006)

 

Franz Riepl, Kolleginnen und Kollegen betreffend die seit 5 Jahren versprochene Budgetsanierung (3772/J 12.01.2006) (3728/AB 10.03.2006)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auslandsdienstreisen (3774/J 13.01.2006) (3739/AB 13.03.2006)

 

Mag. Ruth Becher, Kolleginnen und Kollegen betreffend Informations- und Werbemaßnahmen 2005 (im Ressortbereich) (3784/J 13.01.2006) (3740/AB 13.03.2006)

 

Mag. Werner Kogler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Inserate zur Postprivatisierung (3800/J 20.01.2006) (3761/AB 20.03.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Betrugsbekämpfung 2005 - Drogen, Arzneimittel und Nahrungsergänzungsmittel (Verstöße gegen zollrechtliche Bestimmungen) (3820/J 25.01.2006) (3791/AB 24.03.2006)

 

Josef Broukal, Kolleginnen und Kollegen betreffend "zusätzliche" Forschungsmilliarde (3824/J 25.01.2006) (3792/AB 24.03.2006)

 

Heidrun Walther, Kolleginnen und Kollegen betreffend weiblichen Personalstand im BMF (Bundesministerium für Finanzen) , Stand 1. Juli 2005 (3832/J 25.01.2006) (3793/AB 24.03.2006)

 

Anton Heinzl, Kolleginnen und Kollegen betreffend die sofortige Realisierung der S 34 (Traisental Schnellstraße) (3841/J 25.01.2006) (3802/AB 24.03.2006)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umstrukturierung des Finanzamtes Wien 3/11 (3853/J 25.01.2006) (3809/AB 24.03.2006)

 

Mag. Brigid Weinzinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Exportsubventionen für Zuchtrinder (3866/J 31.01.2006) (3844/AB 31.03.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend zweites Straflandesgericht samt Justizanstalt in Wien (Bauprojekt) (3877/J 01.02.2006) (3845/AB 31.03.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einmietungen von Bundesbehörden und bundeseigenen Institutionen (in nichtbundeseigenen Objekten) (3881/J 01.02.2006) (3846/AB 31.03.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Steuerbefreiung bei der (Fußball-) Europa-Meisterschaft 2008? (3900/J 02.02.2006) (3847/AB 31.03.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend illegale Beschäftigung auf Schlachthöfen bzw. Fleischverarbeitungsbetrieben in Österreich (3902/J 02.02.2006) (3848/AB 31.03.2006)

 

Ing. Erwin Kaipel, Kolleginnen und Kollegen betreffend wissenschaftlichen Nachweis der KMU (kleinen und mittleren Unternehmen) - und Arbeitsplatz-Feindlichkeit der zentralen Bundesbeschaffung (3908/J 02.02.2006) (3849/AB 31.03.2006)

 

Gerhard Steier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Dienstwagen und Partikelfilter (im Ressortbereich) (3932/J 13.02.2006) (3896/AB 12.04.2006)

 

Petra Bayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Studie "Die Europäische Investitionsbank im Süden - in wessen Interesse?" (3950/J 14.02.2006) (3919/AB 14.04.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Mautbefreiung bei der ASFINAG (für Fahrzeuge von Mitgliedern der Bundesregierung) (3964/J 16.02.2006) (3920/AB 14.04.2006)

 

Mag. Kurt Gaßner, Kolleginnen und Kollegen betreffend unzureichende Anfragebeantwortung (3579/AB zur Anfrage 3631/J) und Klärung von Widersprüchen zum Thema Umsiedelung der Linzer Finanz- und Zolldienststellen (4000/J 24.02.2006) (3963/AB 24.04.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vertretung in Aufsichtsräten, Beiräten, Kommissionen und anderen Gremien (2006) (4007/J 24.02.2006) (3964/AB 24.04.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Steuerschulden von Unternehmen in Österreich (31.12.2005) (4021/J 01.03.2006) (3974/AB 28.04.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vermögensverhandlungen mit den Bundesländern gemäß § 11 Abs. 2 ÜG 1920 (z.B. Liegenschaften der Bundesforste) - Stand der Verhandlungen (4026/J 02.03.2006) (3976/AB 02.05.2006)

 

Mag. Dietmar Hoscher, Kolleginnen und Kollegen betreffend Veranstaltungen im Rahmen der österreichischen Ratspräsidentschaft im Austria Center Vienna (4049/J 09.03.2006) (3993/AB 09.05.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vogelgrippegefahren durch illegalen Geflügelhandel - Schmuggelfleisch aus China? (4081/J 29.03.2006) (4044/AB 29.05.2006)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend besonderes Service "unter Freunden" (vermutete Interventionen des Bundesministers für Finanzen im Zusammenhang mit der Steuerprüfung der Firma IMR Metalle und Technologie GmbH) (4084/J 29.03.2006) (4045/AB 29.05.2006)

 

Mag. Melitta Trunk, Kolleginnen und Kollegen betreffend Finanzierung des Koralmbahntunnels (4088/J 29.03.2006) (4046/AB 29.05.2006)

 

Heidrun Walther, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anzahl der Lehrlinge im Bundesministerium, Stand 1. April 2006 (4091/J 29.03.2006) (4047/AB 29.05.2006)

 

Dr. Christian Puswald, Kolleginnen und Kollegen betreffend bedenkliche Geschäftspraktiken österreichischer Banken (4106/J 30.03.2006) (4056/AB 30.05.2006)

 

Marianne Hagenhofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Wettbewerbsverzerrung in der Baubranche und geplante Auflösung der KIAB (Kontrolle illegaler Arbeitnehmerbeschäftigung) (4111/J 30.03.2006) (4057/AB 30.05.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend TV-Wettkanal für MEC ("Magna Entertainment") und Premiere (4129/J 31.03.2006) (4065/AB 31.05.2006)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kosten und Mitarbeiter/innen von Ministerbüros (4118/J 31.03.2006) (4066/AB 31.05.2006)

 

Mag. Ruth Becher, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umstrukturierung des Finanzamtes Wien 21/22 auf Kosten behinderter Menschen (4139/J 07.04.2006) (4082/AB 07.06.2006)

 

Mag. Werner Kogler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Staatskommissäre (in Kreditinstituten) (4155/J 20.04.2006) (4103/AB 20.06.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Meeresfrüchte - Zollkontrollen 2005 (4156/J 20.04.2006) (4104/AB 20.06.2006)

 

Gabriele Heinisch-Hosek, Kolleginnen und Kollegen betreffend der Lebenssituation von Frauen und Männern in der Prostitution (4192/J 27.04.2006) (4130/AB 27.06.2006)

 

Dr. Christoph Matznetter, Kolleginnen und Kollegen betreffend die steuerliche Behandlung der im ARA (Altstoff Recycling Austria) -System erzielten Überschüsse bzw. Gewinne (4196/J 02.05.2006) (4141/AB 30.06.2006)

 

Mag. Ruth Becher, Kolleginnen und Kollegen betreffend Berateraufträge und Ministerbüros im Jahr 2005 (4220/J 08.05.2006) (4164/AB 07.07.2006)

 

Mag. Johann Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Privatisierungen der ÖIAG (Österreichischen Industrie-Holding AG) (4233/J 11.05.2006) (4188/AB 11.07.2006)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Grundwehrdienst (vom Wehrdienst im Bundesheer befreite Mitglieder der Bundesregierung) (4237/J 12.05.2006) (4191/AB 12.07.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend "lehrlingsevent 06" (Einladung der Bundesregierung an Lehrlinge in die Diskothek "Nachtschicht") (4243/J 12.05.2006) (4193/AB 12.07.2006)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Die Post geht an die Börse" (Werbekampagne) (4256/J 17.05.2006) (4240/AB 17.07.2006)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erfüllung der Behinderteneinstellungspflicht 2005 (im Ressortbereich) (4270/J 17.05.2006) (4241/AB 17.07.2006)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Unwahrheiten und Irreführungen (im Zusammenhang mit einer Erklärung des Bundesministers für Finanzen zum Prüfbericht der Oesterreischen Nationalbank über ein Engagement der BAWAG in der Karibik) (4252/J 17.05.2006) (4242/AB 17.07.2006)

 

Dr. Josef Cap, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gesamtkosten der österreichischen EU-Präsidentschaft (4485/J 03.07.2006) (4243/AB 17.07.2006)

 

Mag. Ulrike Lunacek, Kolleginnen und Kollegen betreffend tatsächliche Kosten der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft 2006 (4506/J 04.07.2006) (4244/AB 17.07.2006)

 

Dr. Michael Spindelegger, Dipl.-Ing. Maximilian Hofmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Österreichische EU-Präsidentschaft, Leistungen und Ergebnisse (4520/J 05.07.2006) (4245/AB 17.07.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend überplanmäßige Ausgaben im 1. Quartal 2006 (4293/J 23.05.2006) (4287/AB 21.07.2006)

 

Mag. Melitta Trunk, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Sicherung der Familienbeihilfe nach einem unverschuldeten Studienwechsel unter anderen beispielsweise für Medizinstudenten an der Medizinischen Fakultät der Universität Graz (4294/J 23.05.2006) (4288/AB 21.07.2006)

 

Gerhard Steier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Differenzen bei der Anzahl der Dienstfahrzeuge im BMF (BM f. Finanzen) und in den einzelnen Ressorts (4305/J 24.05.2006) (4293/AB 24.07.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vollziehung des Produktpirateriegesetzes 2004 - Maßnahmen seit 2005 - Entwicklung der Produkt- und Markenpiraterie (4343/J 08.06.2006) (4331/AB 08.08.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Steuer- und Abgabenschulden von Sportvereinen bzw. Kapitalgesellschaften im Sport (insbesondere im Fußball) (4344/J 08.06.2006) (4332/AB 08.08.2006)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend offene Fragen zur Gebarung und Verantwortung von BMF (Bundesministerium für Finanzen) , FMA (Finanzmarktaufsicht) und OeNB (Oesterreichische Nationalbank) hinsichtlich der Erfüllung ihrer Aufsichtspflicht über die Geschäfte der BAWAG (4348/J 09.06.2006) (4346/AB 09.08.2006)

 

Gerhard Steier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Laserdrucker - Freisetzung feiner und ultrafeiner Partikel (4351/J 12.06.2006) (4364/AB 11.08.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Untertstützung von Pendlerinnen und Pendlern (mittels Pendlerpauschale) (4362/J 13.06.2006) (4365/AB 11.08.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend ÖBB-Personenverkehrs-Finanzen (4363/J 13.06.2006) (4366/AB 11.08.2006)

 

Werner Amon, MBA, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schäden für die österreichischen Steuerzahler und den Finanzplatz Österreich durch die Vorgehensweisen der BAWAG und des ÖGB in Bezug auf Gemäldeverkäufe (4364/J 14.06.2006) (4380/AB 14.08.2006)

 

Werner Amon, MBA, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schäden für die österreichischen Steuerzahler und den Finanzplatz Österreich durch die Vorgehensweisen der BAWAG und des ÖGB in Bezug auf Stiftungen (4365/J 14.06.2006) (4381/AB 14.08.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Entsorgung von Festplatten in den Bundesministerien (4369/J 14.06.2006) (4382/AB 14.08.2006)

 

Werner Amon, MBA, Kolleginnen und Kollegen betreffend Haftung des ÖGB gegenüber der Republik Österreich (in Zusammenhang mit der Haftung des Bundes für die BAWAG P.S.K. gemäß BAWAG P.S.K.-Sicherungsgesetz) (4388/J 19.06.2006) (4390/AB 18.08.2006)

 

Dr. Christoph Matznetter, Kolleginnen und Kollegen betreffend die steuerliche Behandlung der im ARA (Altstoff Recycling Austria) -System erzielten Überschüsse beziehungsweise Gewinne (4413/J 22.06.2006) (4418/AB 22.08.2006)

 

Petra Bayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend entwicklungspolitische Aktivitäten (im Ressortbereich) (4420/J 22.06.2006) (4419/AB 22.08.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend illegales Glücksspiel (Glücksspielangebote in Österreich) - Vollziehung des Glücksspielgesetzes durch das BMF (Bundesministerium für Finanzen) (4435/J 27.06.2006) (4432/AB 25.08.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Steuerschulden von Unternehmern in Österreich (30.06.2006) (4463/J 29.06.2006) (4448/AB 29.08.2006)

 

Mag. Brigid Weinzinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Unterbringung von beschlagnahmten Arten (4469/J 30.06.2006) (4464/AB 30.08.2006)

 

Dr. Christoph Matznetter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zigarettenschmuggel in Österreich und der Europäischen Union (4480/J 30.06.2006) (4465/AB 30.08.2006)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend Dienstreisen 2005 und 2006 (4543/J 10.07.2006) (4524/AB 08.09.2006)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Steuergeschenk für Elsner? (steuergünstige Abfindung betrieblicher Pensionsansprüche des ehemaligen Generaldirektors der BAWAG) (4563/J 12.07.2006) (4550/AB 12.09.2006)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend fragwürdige Hintergründe der "Verwertung der Objekte Schillerstraße 4 (Telekom) und Elisabethstraße 9 (ÖBB)" (4579/J 12.07.2006) (4551/AB 12.09.2006)

 

Petra Bayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Exportförderungsantrag für das Projekt Ilisu Staudamm (4613/J 13.07.2006) (4578/AB 13.09.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Wein - Einfuhrkontrolle durch das BMF (Bundesministerium für Finanzen) (4619/J 13.07.2006) (4579/AB 13.09.2006)

 

Dr. Christoph Matznetter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kontakte des Bundesministers für Finanzen mit Dr. Wolfgang Flöttl (4628/J 14.07.2006) (4615/AB 14.09.2006)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend geplante Ausschreibung des Verkaufes eines wesentlichen Teiles der BRZ (Bundesrechenzentrum ) GmbH., des OCC (Output Competence Center) (4640/J 14.07.2006) (4616/AB 14.09.2006)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend kritische Infrastruktur (4645/J 14.07.2006) (4617/AB 14.09.2006)

 

Mag. Werner Kogler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung der Entschließung des Nationalrates E 182 (Prüfung steuerlicher Maßnahmen zur Finanzierung supranationaler Aufgaben wie Eigenfinanzierung der Europäischen Union und Entwicklungszusammenarbeit) (Devisentransaktionssteuer) (4683/J 14.07.2006) (4618/AB 14.09.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Glücksspiel und Wetten - Gültigkeit von Konzessionen (Gibraltar, Malta, Zypern u.a.) - Inline Angebote (4701/J 14.07.2006) (4619/AB 14.09.2006)

 

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kontakte (des Bundesministers für Finanzen) zu Dr. Wolfgang Flöttl (Beschuldigter im BAWAG-Skandal) (4703/J 14.07.2006) (4620/AB 14.09.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend S.W.I.F.T. (Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication) - illegale "Datenschnüffelei" durch USA - Wirtschaftsspionage? (4719/J 12.09.2006) (4642/AB 10.11.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schmuggel: Geflügelfleisch aus China (4720/J 12.09.2006) (4643/AB 10.11.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Rundfunkgebühren für Breitbandbenutzer - Internet-Rundfunkgebühr" (4721/J 12.09.2006) (4644/AB 10.11.2006)

 

Anton Heinzl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Versicherungsleistungen der Österreichischen Hagelversicherung VVaG im Ausland (4729/J 21.09.2006) (4656/AB 15.11.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Wertstellung bei Einzahlungen auf Girokonten: "Körberlgeld für Banken"? (4738/J 21.09.2006) (4657/AB 15.11.2006)

 

 

der Bundesräte:

 

Albrecht Konečny, Kolleginnen und Kollegen betreffend Postenversorgung für Parteigänger für FPÖ und ÖVP (2033/J-BR/2002 13.11.2002) (1861/AB-BR/2002 20.12.2002)

 

Gottfried Kneifel, Kolleginnen und Kollegen betreffend Übergang der Steuerschuld in der Bauwirtschaft auf Grund des 2. Abgabenänderungsgesetzes 2002 (2046/J-BR/2002 19.12.2002) (1879/AB-BR/2003 19.02.2003)

 

Jürgen Weiss, Christoph Hagen, Ilse Giesinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend steuerliche Geltendmachung sozialer Spenden (2047/J-BR/2002 23.12.2002) (1880/AB-BR/2003 19.02.2003)

 

Jürgen Weiss, Christoph Hagen, Ilse Giesinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Besteuerung von Pensionsabfindungen (von Grenzgängern aufgrund einer Entschließung des Vorarlberger Landtages) (2051/J-BR/2003 30.01.2003) (1885/AB-BR/2003 27.03.2003)

 

Christoph Hagen, Jürgen Weiss, Ilse Giesinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kompetenzschwierigkeiten zwischen Zoll und Gendarmerie (bei Aufgreifungen von illegal nach Österreich eingereisten Personen oder bei Zurückweisungen aus Drittstaaten) (2059/J-BR/2003 18.03.2003) (1895/AB-BR/2003 19.05.2003)

 

Jürgen Weiss, Kolleginnen und Kollegen betreffend Art. B-VG 15a-Vereinbarung im Zusammenhang mit der Verländerung der Bundesstraßen (2073/J-BR/2003 15.05.2003) (1900/AB-BR/2003 11.07.2003)

 

Reinhard Todt, Kolleginnen und Kollegen betreffend Hochwasserschäden 2002 (2074/J-BR/2003 27.05.2003) (1903/AB-BR/2003 23.07.2003)

 

Jürgen Weiss, Kolleginnen und Kollegen betreffend Mineralölsteuerbefreiung für Flugzeugtreibstoffe (2081/J-BR/2003 11.07.2003) (1915/AB-BR/2003 11.09.2003)

 

Hans Ager, Kolleginnen und Kollegen betreffend Leistungsbilanz der Ressorts für das Bundesland Tirol (2087/J-BR/2003 23.07.2003) (1917/AB-BR/2003 18.09.2003)

 

Gottfried Kneifel, Kolleginnen und Kollegen betreffend Leistungsbilanz der Ressorts für das Bundesland Oberösterreich (2104/J-BR/2003 23.07.2003) (1918/AB-BR/2003 18.09.2003)

 

Klaus Gasteiger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vermögensauseinandersetzung zwischen Bund und Ländern (2084/J-BR/2003 23.07.2003) (1929/AB-BR/2003 23.09.2003)

 

Albrecht Konečny, Kolleginnen und Kollegen betreffend Widersprüche zwischen Vertretungsregelungen und Ankündigungen, wieder einmal als braver Finanzminister auf den Sommerurlaub zu verzichten (2107/J-BR/2003 23.07.2003) (1930/AB-BR/2003 23.09.2003)

 

Jürgen Weiss, Christoph Hagen, Ilse Giesinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Mineralölsteuerbefreiung für Flugzeugtreibstoffe (2121/J-BR/2003 09.10.2003) (1944/AB-BR/2003 09.12.2003)

 

Albrecht Konečny, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vernachlässigung der Wirtschaftsinteressen Österreichs durch Mitglieder der Bundesregierung (anläßlich des Staatsbesuches von Bundespräsident Dr. Thomas Klestil im Iran) (2140/J-BR/2004 30.01.2004) (1967/AB-BR/2004 30.03.2004)

 

Christoph Hagen, Ilse Giesinger, Jürgen Weiss, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gewährleistung eines ordnungsgemäßen Grenzkontrolldienstes und einer funktionierenden Zollabfertigung an den Grenzübergängen zur Schweiz (2156/J-BR/2004 11.03.2004) (1975/AB-BR/2004 15.04.2004)

 

Albrecht Konečny, Kolleginnen und Kollegen betreffend Studien, Rechtsgutachten und ähnliche Arbeiten (für den Ressortbereich) (2164/J-BR/2004 30.03.2004) (1991/AB-BR/2004 28.05.2004)

 

Wolfgang Schimböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auswirkungen der Steuerreform auf kleine Unternehmungen (2174/J-BR/2004 02.04.2004) (1996/AB-BR/2004 02.06.2004)

 

Jürgen Weiss, Ilse Giesinger, Christoph Hagen, Kolleginnen und Kollegen betreffend steuerliche Geltendmachung sozialer Spenden (2176/J-BR/2004 07.04.2004) (1997/AB-BR/2004 08.06.2004)

 

Wolfgang Schimböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auswirkungen der Steuerreform auf Städte und Gemeinden als lokale Investoren für die regionalen Klein- und Mittelbetriebe (2177/J-BR/2004 07.04.2004) (1998/AB-BR/2004 08.06.2004)

 

Sissy Roth-Halvax, Kolleginnen und Kollegen betreffend Feuerschutzsteuer (2184/J-BR/2004 22.04.2004) (2004/AB-BR/2004 22.06.2004)

 

Albrecht Konečny, Kolleginnen und Kollegen betreffend unbeeinflusste Amtsführung des Bundesministers für Finanzen (2185/J-BR/2004 29.04.2004) (2005/AB-BR/2004 29.06.2004)

 

Karl Boden, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vergabe von Fördermitteln an Vereine (2187/J-BR/2004 17.05.2004) (2010/AB-BR/2004 16.07.2004)

 

Herwig Hösele, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen, Aufwendungen, Projekte und sonstige Leistungen des Ressorts für das Bundesland Steiermark (2194/J-BR/2004 19.05.2004) (2017/AB-BR/2004 19.07.2004)

 

Albrecht Konečny, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einsatz von "Schnüffelsoftware" in öffentlichen Dienststellen der Republik Österreich (2217/J-BR/2004 13.07.2004) (2044/AB-BR/2004 13.09.2004)

 

Jürgen Weiss, Christoph Hagen, Ilse Giesinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sonderabgabe auf Alcopops (Alkohol-Mixgetränke) (2234/J-BR/2004 22.07.2004) (2052/AB-BR/2004 22.09.2004)

 

Albrecht Konečny, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bespitzelung der Bediensteten des Bundesministeriums für Finanzen (2236/J-BR/2004 27.07.2004) (2054/AB-BR/2004 27.09.2004)

 

Günther Prutsch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Finanzierbarkeit öffentlicher Leistungen (Steuerrückstände) (2247/J-BR/2004 07.10.2004) (2069/AB-BR/2004 07.12.2004)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Veränderungen der Einnahmenstruktur des Landes OÖ und die Auswirkungen (der Steuerreformen) auf die Gemeinden (2253/J-BR/2004 07.10.2004) (2072/AB-BR/2004 07.12.2004)

 

Albrecht Konečny, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erosion der Körperschaftsteuer (2265/J-BR/2004 05.11.2004) (2081/AB-BR/2005 05.01.2005)

 

Edgar Mayer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Änderung des Pensionskassengesetzes (2281/J-BR/2004 20.12.2004) (2097/AB-BR/2005 18.02.2005)

 

Jürgen Weiss, Edgar Mayer, Ing. Reinhold Einwallner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Unterbesetzung der Zollfahndung in Vorarlberg (2288/J-BR/2004 21.12.2004) (2099/AB-BR/2005 21.02.2005)

 

Jürgen Weiss, Edgar Mayer, Ing. Reinhold Einwallner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Besteuerung von Flugzeugtreibstoff (2318/J-BR/2005 25.05.2005) (2125/AB-BR/2005 25.07.2005)

 

Wolfgang Schimböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einsparungen im BM. I (Bundesministerium für Inneres) auf Kosten der Sicherheit der ÖsterreicherInnen (2333/J-BR/2005 21.07.2005) (2147/AB-BR/2005 21.09.2005)

 

Jürgen Weiss, Edgar Mayer, Ing. Reinhold Einwallner, Kolleginnen und Kollegen betreffend künftige Zollkontrollen an der Staatsgrenze zur Schweiz (2356/J-BR/2005 13.10.2005) (2165/AB-BR/2005 13.12.2005)

 

Günther Prutsch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Katastrophenfonds (2362/J-BR/2005 13.10.2005) (2166/AB-BR/2005 und Zu 2166/AB-BR/2005 13.12.2005 und Zu 2166/AB-BR/2006 12.01.2006)

 

Helmut Wiesenegg, Kolleginnen und Kollegen betreffend Heizkostenzuschuss (2372/J-BR/2005 01.12.2005) (2180/AB-BR/2006 02.02.2006)

 

Jürgen Weiss, Edgar Mayer, Ing. Reinhold Einwallner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zahl der Lehrerdienstposten (an Pflichtschulen) (2377/J-BR/2006 25.01.2006) (2186/AB-BR/2006 24.03.2006)

 

Albrecht Konečny, Kolleginnen und Kollegen betreffend Interventionen des Pressesprechers des Finanzministers zu einer Aussendung von "ProSieben Austria" zum Thema Fiona Swarovski (Ehefrau des Bundesministers für Finanzen) (2380/J-BR/2006 09.02.2006) (2189/AB-BR/2006 07.04.2006)

 

Edgar Mayer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Hochwasserschäden 2005 in Vorarlberg: Eintragungsgebühr für Ersatzobjekte und Grunderwerbsteuer für den Mehrwert- bei Absiedlungen aus der Parzelle Schildried- in Göfis (2381/J-BR/2006 09.02.2006) (2190/AB-BR/2006 07.04.2006)

 

Wolfgang Schimböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Bildungssparen" (unterschiedliche steuerrechtliche Behandlung im Gegensatz zum "Bausparen" für Wohnraumbeschaffung) (2387/J-BR/2006 09.02.2006) (2191/AB-BR/2006 07.04.2006)

 

Jürgen Weiss, Edgar Mayer, Ing. Reinhold Einwallner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Unterbesetzung der Zollfahndung in Vorarlberg (2397/J-BR/2006 10.03.2006) (2198/AB-BR/2006 10.05.2006)

 

Helmut Wiesenegg, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rückzahlungen des Zuschusses zum Kinderbetreuungsgeld (2425/J-BR/2006 25.07.2006) (2233/AB-BR/2006 25.09.2006)

 

Helmut Wiesenegg, Kolleginnen und Kollegen betreffend Konzeptentwurf des Bundesministeriums für Finanzen zur Erhöhung der Abgaben für Wasserkraftwerke (2427/J-BR/2006 25.07.2006) (2234/AB-BR/2006 25.09.2006)

 

Jürgen Weiss, Edgar Mayer, Ing. Reinhold Einwallner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Solidargemeinschaft zur Versicherungsdeckung von Schäden aus Elementarereignissen (2433/J-BR/2006 27.07.2006) (2237/AB-BR/2006 27.09.2006)

 

Albrecht Konečny, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Entscheidung der Bundesregierung zur Beschaffung der "Eurofighter" (2436/J-BR/2006 03.08.2006) (2241/AB-BR/2006 03.10.2006)

 

Stefan Schennach, Kolleginnen und Kollegen betreffend Josef Taus/Martin Schlaff/bulgarische MobilTel und BAWAG - Zusammenhänge mit unterdrückten OeNB-Prüfbericht vom April 2001 (2451/J-BR/2006 25.09.2006) (2251/AB-BR/2006 15.11.2006)

 

Jürgen Weiss, Edgar Mayer, Ing. Reinhold Einwallner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Handhabung der von der Schweiz nach dem Doppelbesteuerungsabkommen zu leistenden Vergütung (2456/J-BR/2006 18.10.2006) (2263/AB-BR/2006 18.12.2006)

 

 

Beantwortung der mündlichen Anfragen

 

der Abgeordneten:

 

Mag. Johann Moser betreffend Homepage des Bundesministers für Finanzen (38/M) 46 11–12

 

Dipl.-Ing. Klaus Hubert Auer betreffend Konjunktur- bzw. Wachstumspakete der Bundesregierung für den Arbeits- und Wirtschaftsstandort Kärnten (31/M) 46 14–16

 

Mag. Werner Kogler betreffend Wirkungszusammenhang zwischen Spende der Industriellenvereinigung an den "Verein zur Förderung der New Economy" und Senkung der Körperschaftssteuer (34/M) 46 18–19

 

Josef Bucher betreffend Volumen der Steuerreform sowie der drei Konjunkturbelebungs- bzw. Wachstumspakete (36/M) 46 23–24

 

Doris Bures betreffend Steuerpflicht bei Errichtung eines Fonds gemäß Bundesstiftungs- und Fondsgesetz (39/M) 46 26

 

Peter Haubner betreffend familienpolitische Effekte durch die Steuerreform (32/M) 46 27–28

 

Dr. Peter Pilz betreffend gerichtliche Strafverfahren gegen Mitarbeiter des Bundesministers für Finanzen (35/M) 46 30

 

Mag. Eduard Mainoni betreffend Unterschiede in der Privatisierungspolitik (37/M) 46 31–32

 

Mag. Dietmar Hoscher betreffend Berücksichtigung von Beziehern niedriger Einkommen bei Steuersenkungsplänen (40/M) 51 9–10

 

Jakob Auer betreffend Auswirkungen der Steuerreform auf die Budgets der Gebietskörperschaften (33/M) 51 13–14

 

Dr. Christoph Matznetter betreffend Maßnahmen zur Erreichung des Nulldefizits (153/M) 155 12

 

Dkfm. Dr. Günter Stummvoll betreffend Neuorganisation der Bankenaufsicht (156/M) 155 15

 

Mag. Werner Kogler betreffend Staatskommissäre im Bankaufsichtswesen aus dem Bundesministerium für Finanzen (159/M) 155 18

 

Dipl.-Ing. Uwe Scheuch betreffend Bundeshaftung gemäß BAWAG P.S.K.-Sicherungsgesetz (161/M) 155 21

 

Mag. Johann Moser betreffend Steuerreform (154/M) 155 23

 

Werner Amon, MBA betreffend Bundeshaftung für die BAWAG (157/M) 155 26

 

Mag. Werner Kogler betreffend Vorfinanzierung der Eurofighter durch die BAWAG P.S.K. (160/M) 155 28

 

Detlev Neudeck betreffend BAWAG Beteiligung am Casino in Jericho (162/M) 155 31

 

Jakob Auer betreffend Auswirkungen auf die Budgetplanung des geplanten neuen Haushaltsrechts (158/M) 160 17–18

 

 

der Bundesräte:

 

Paul Fasching betreffend Maßnahmen zur Verwaltungsreform im Bereich des Bundesministeriums für Finanzen (1275/M-BR/2003) BR 701 9–10

 

Reinhard Todt betreffend Deckung der Mehrkosten des Eurofighters im Betrieb gegenüber dem des Draken aus den Budgetmitteln des Bundesministeriums für Finanzen (1279/M-BR/2003) BR 701 11–12

 

Ing. Franz Gruber betreffend Betrugsbekämpfung durch die Organe der Finanz bzw. des Zolls (1276/M-BR/2003) BR 701 13

 

Johanna Schicker betreffend Anteil ausländischer Investoren an den VOEST-Aktien (1280/M-BR/2003) BR 701 14–16

 

Dr. Robert Aspöck betreffend Reform der Zollverwaltung (1282/M-BR/2003) BR 701 18–19

 

Herwig Hösele betreffend E-Government (Finanz-online) (1277/M-BR/2003) BR 701 20–21

 

Theodor Binna betreffend Neuverschuldung im Bereich der Schieneninfrastruktur bis ins Jahr 2010 (1281/M-BR/2003) BR 701 22–23

 

Germana Fösleitner betreffend Reorganisation der Finanzämter (1278/M-BR/2003) BR 701 25–26

 

Ulrike Haunschmid betreffend Verhinderung einer Verringerung des Tabaksteueraufkommens (1283/M-BR/2003) BR 701 27–28

 

Stefan Schennach betreffend Verdachtsfall Insider-Handel des VOEST-Vorstandsvorsitzenden (1284/M-BR/2003) BR 701 30

 

Albrecht Konečny betreffend Anti-Korruptions-Broschüre des Bundesministeriums für Finanzen (1528/M-BR/2006) BR 737 16–17

 

Dr. Franz Eduard Kühnel betreffend Kontrolle illegaler Arbeitnehmerbeschäftigung (1523/M-BR/2006) BR 737 18–19

 

Dr. Ruperta Lichtenecker betreffend Einnahmen aus der Körperschaftsteuer (1527/M-BR/2006) BR 737 20–21

 

Günther Kaltenbacher betreffend Hypo Alpe-Adria-Bank AG (1529/M-BR/2006) BR 737 22–23

 

Edgar Mayer betreffend Unterstützung der Länder Tirol und Vorarlberg aus Mitteln des Katastrophenfonds (1524/M-BR/2006) BR 737 24–25

 

Peter Mitterer betreffend Konsequenzen ohne Beschluss des BAWAG P.S.K. - Sicherungsgesetzes (1526/M-BR/2006) BR 737 27–28

 

Dr. Erich Gumplmaier betreffend Steuerersparnis aufgrund der Steuerreform im Jahr 2005 (1530/M-BR/2006) BR 737 31–33

 

Sissy Roth-Halvax betreffend Ertragsanteile der Länder und Gemeinden aus dem Finanzausgleich (1525/M-BR/2006) BR 737 35–36