WANECK Reinhart, Dr.

 

 

Staatssekretär im Bundesministerium für soziale Sicherheit und Generationen in der Bundesregierung Dr. Schüssel I

 

Siehe Index der XXI. GP

 

Unterstützung in der Geschäftsführung und zur parlamentarischen Vertretung der Bundesministerin Maria Rauch-Kallat

 

Ernennung am 28.02.2003 NR 7 10–11, BR 694 7

 

Enthebung vom Amte am 1.5.2003 NR 14 12, BR 696 10

 

Staatssekretär im Bundesministerium für Gesundheit und Frauen in der Bundesregierung Dr. Schüssel II

 

Ernennung am 1.5.2003 NR 14 12, BR 696 10

 

Enthebung vom Amte und Betrauung mit der Fortführung der Verwaltung des bisher innegehabten Amtes am 29.11.2002: "Wiener Zeitung" Nr. 234 vom 3.12.2002, Enthebung davon am 28.2.2003: "Wiener Zeitung" Nr. 43 vom 4.3.2003

 

Enthebung vom Amte am 25.06.2004 NR 69 8, 33, BR 711 33

 

 

Redner in der Verhandlung über:

 

Bericht des Budgetausschusses über den Antrag 10/A der Abgeordneten Sigisbert Dolinschek, Dr. Andreas Khol, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz und das Bauern-Sozialversicherungsgesetz geändert werden (Sozialversicherungs-Änderungsgesetz 2003 - SVÄG 2003) (4 d.B.) 3 46

 

Erste Lesung: Antrag der Abgeordneten MMag. Dr. Madeleine Petrovic, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz zum Schutz der Tiere (Bundes-Tierschutzgesetz - TSchG) (12/A) 3 70–71

 

Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz und das Bauern-Sozialversicherungsgesetz geändert werden (Sozialversicherungs-Änderungsgesetz 2003 - SVÄG 2003) (10/A) BR 693 55–56

 

Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 39/A der Abgeordneten Barbara Rosenkranz, Dr. Erwin Rasinger, Manfred Lackner, Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Arzneimittelgesetz geändert wird (15 d.B.) 5 76–77

 

Erste Lesung: Antrag der Abgeordneten Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem ein Allgemeines Behinderten-Gleichstellungsgesetz (Beh-GStG) erlassen wird (14/A) 5 85

 

Bericht des Verfassungsausschusses über den Antrag 69/A der Abgeordneten Mag. Wilhelm Molterer, Herbert Scheibner, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesministeriengesetz 1986 geändert wird (Bundesministeriengesetz-Novelle 2003) (30 d.B.) 10 166

 

Vereinbarung zur Sicherstellung der Patientenrechte (Patientencharta) (57 d.B.) BR 700 80–81

 

Bundesgesetz, mit dem - in Umsetzung der Richtlinie 2001/37/EG - das Bundesgesetz über das Herstellen und das In-Verkehr-Bringen von Tabakerzeugnissen sowie die Werbung für Tabakerzeugnisse und den Nichtraucherschutz (Tabakgesetz) geändert wird (52 d.B.) BR 700 85

 

Bundesgesetz, mit dem das Medizinproduktegesetz geändert wird (236 d.B.), Vereinbarung zur Sicherstellung der Patientenrechte (Patientencharta) (201 d.B.) und Abkommen zwischen der Republik Österreich und der Weltgesundheitsorganisation über die Einrichtungen und Dienste und den der Organisation gewährten Rechtsstatus anlässlich der Abhaltung der dreiundfünfzigsten Tagung des Regionalkomitees für Europa vom 8. bis 11. September 2003 in Wien (132 d.B.) BR 703 91–93

 

Bundesgesetz, mit dem ein Tierschutzgesetz erlassen sowie das Bundes-Verfassungsgesetz, die Gewerbeordnung 1994 und das Bundesministeriengesetz 1986 geändert werden (446 d.B.) BR 710 56–58

 

Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über die Regierungsvorlage (469 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz und das Bauern-Sozialversicherungsgesetz geändert werden (2. Sozialversicherungs-Änderungsgesetz 2004 - 2. SVÄG 2004) (536 d.B.) 66 65–66