GORBACH Hubert

 

 

 

 

Siehe Index der XXI. GP

 

 

 

Ernennung am 28.02.2003 NR 7 10–11, BR 694 7

 

 

Regierungserklärungen

 

Erklärung des Bundesministers für Verkehr, Innovation und Technologie gemäß § 19 Absatz 2 der Geschäftsordnung des Nationalrates zum Thema "Wirtschaftliche Lage und Maßnahmen für den Wirtschaftsstandort Österreichs" (8/RGER) 29 40–44

Verlangen auf Durchführung einer Debatte darüber 29 32

Debatte 29 45–73

 

gemäß § 19 Absatz 2 der Geschäftsordnung des Nationalrates anlässlich der Ernennung zum Vizekanzler (12/RGER) 34 47–52

Verlangen auf Durchführung einer Debatte darüber 34 20

Debatte 34 53–112

 

gemäß § 37 Abs. 4 GO-BR zur Regierungsumblildung (12/RGER-BR/2003) BR 702 21–27

Verlangen auf Durchführung einer Debatte darüber BR 702 15

Debatte BR 702 27–74

Annahme einer Entschließung auf Grund eines unselbständigen Entschließungsantrages (187/E-BR/2003) BR 702 74

 

Erklärung des Vizekanzlers gemäß § 19 Absatz 2 der Geschäftsordnung des Nationalrates zum Thema "Die Wachstumsinitiative der Bundesregierung" (14/RGER) 37 48–51

Verlangen auf Durchführung einer Debatte darüber 37 16–17

Debatte 37 51–104

 

Erklärungen des Bundeskanzlers und des Vizekanzlers gemäß § 19 Absatz 2 der Geschäftsordnung des Nationalrates zum Thema "Die Steuerentlastung bringt Aufschwung für Wirtschaft und Arbeit" (15/RGER) 45 40–48

Verlangen auf Durchführung einer Debatte darüber 45 18

Debatte 45 48–113

 

gemäß 19 Absatz 2 der Geschäftsordnung des Nationalrates zum Thema "Personelle Veränderungen in der Bundesregierung" (19/RGER) 69 16–18

Verlangen auf Durchführung einer Debatte darüber 69 8–9

Debatte 69 19–57

 

gemäß § 37 Abs. 4 GO-BR zu den personellen Veränderungen in der Bundesregierung (13/RGER-BR/2004) BR 711 38–41

Verlangen auf Durchführung einer Debatte darüber BR 711 34

Debatte BR 711 41–67

 

Redner in der Verhandlung über:

 

Erklärung des Bundeskanzlers Dr. Wolfgang Schüssel anläßlich des Amtsantrittes der am 28.2.2003 ernannten Bundesregierung (1/RGER) 7 127–129

 

Bericht des Umweltausschusses über die Regierungsvorlage (38 d.B.): Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über nationale Emissionshöchstmengen für bestimmte Luftschadstoffe (Emissionshöchstmengengesetz-Luft, EG-L) erlassen sowie das Ozongesetz und das Immissionsschutzgesetz-Luft geändert werden (66 d.B.) 14 45–46

 

Erste Lesung: Bundesfinanzgesetz für das Jahr 2003 samt Anlagen  (60 d.B.) und Erste Lesung: Bundesfinanzgesetz für das Jahr 2004 samt Anlagen  (61 d.B.) 15 69–71

 

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (60 d.B.): Bundesfinanzgesetz für das Jahr 2003 samt Anlagen (112 d.B.) 25 18–22, 62–64

 

Dringlicher Dringlicher Antrag der Abgeordneten Mag. Eduard Mainoni, Hermann Gahr, Kolleginnen und Kollegen betreffend europäische Regelung der Transitproblematik (183/A(E)) 28 155–157

 

Bericht des Verkehrsausschusses über die Regierungsvorlage (128 d.B.): Bundesgesetz, mit dem ein Telekommunikationsgesetz erlassen wird und das Bundesgesetz über die Verkehrs-Arbeitsinspektion und das KommAustria-Gesetz geändert werden,
über den Antrag 44/A(E) der Abgeordneten Kurt Eder, Kolleginnen und Kollegen betreffend notwendige Anpassungen des Telekommunikationsrechts,
über den Antrag 49/A der Abgeordneten Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz betreffend die Telekommunikation (Telekommunikationsgesetz - TKG) BGBl. I Nr. 100/1997, zuletzt geändert durch Bundesgesetz BGBl. I Nr. 134/2002, geändert wird,
über den Antrag 91/A(E) der Abgeordneten Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Regelungen für Mehrwertdienste (184 d.B.) 29 86–88

 

Bericht des Verkehrsausschusses über die Regierungsvorlage (130 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Postgesetz 1997 geändert wird (183 d.B.) 29 98–100

 

Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 162/A der Abgeordneten Werner Miedl, Mag. Eduard Mainoni, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz vom 6. Juli 1960, mit dem Vorschriften über die Straßenpolizei erlassen werden (Straßenverkehrsordnung 1960 - StVO 1960), geändert wird (185 d.B.), Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 79/A(E) der Abgeordneten Gabriele Binder, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zusatztafeln an Ortstafeln (186 d.B.), Bericht des Verkehrsausschusses über die Regierungsvorlage (23 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Kraftfahrgesetz 1967 (22. KFG-Novelle) und die 4. Kraftfahrgesetz-Novelle geändert werden (84 d.B.), Bericht des Verkehrsausschusses über die Regierungsvorlage (76 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Gefahrgutbeförderungsgesetz geändert wird (GGBG-Novelle 2003) (85 d.B.) und Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 163/A der Abgeordneten Werner Miedl, Mag. Eduard Mainoni, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die linienmäßige Beförderung von Personen mit Kraftfahrzeugen (Kraftfahrliniengesetz - KflG) geändert wird (189 d.B.) 29 208–209

 

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Dr. Josef Cap, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Finanzen betreffend Freunderlwirtschaft statt Wirtschaftspolitik am Beispiel von ÖIAG und voestalpine (784/J) 31 48

 

Antrag der Abgeordneten Mag. Eduard Mainoni, Werner Miedl, Kolleginnen und Kollegen auf Fristsetzung zur Berichterstattung über die Regierungsvorlage (46 d.B.): Protokoll vom 3. Juni 1999 betreffend die Änderung des Übereinkommens über den internationalen Eisenbahnverkehr (COTIF) vom 9. Mai 1980 (Protokoll 1999) samt Erklärung der Republik Österreich (48/GO) 31 71–73

 


Aktuelle Stunde zum Thema "Fahrverbot für Stinker - Maßnahmen gegen den Transitwahnsinn" (7/AS) 32 25–28

 

Erklärung des Bundeskanzlers Dr. Wolfgang Schüssel gemäß § 37 Abs. 4 GO-BR zur Regierungsumbildung (11/RGER-BR/2003) und Erklärung des Vizekanzlers Hubert Gorbach gemäß § 37 Abs. 4 GO-BR zur Regierungsumblildung (12/RGER-BR/2003) BR 702 70–74

 

Erklärung des Bundeskanzlers gemäß § 19 Absatz 2 der Geschäftsordnung des Nationalrates zum Thema "Die Wachstumsinitiative der Bundesregierung" (13/RGER) und Erklärung des Vizekanzlers gemäß § 19 Absatz 2 der Geschäftsordnung des Nationalrates zum Thema "Die Wachstumsinitiative der Bundesregierung" (14/RGER) 37 76–78

 

Dringlicher Dringlicher Antrag der Abgeordneten Dr. Evelin Lichtenberger, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Paket wirksamer innerstaatlicher Maßnahmen gegen die LKW-Lawine (289/A(E)) 38 148–151

 

Bericht des Verfassungsausschusses über die Regierungsvorlage (230 d.B.): Vertrag zwischen dem Königreich Belgien, dem Königreich Dänemark, der Bundesrepublik Deutschland, der Hellenischen Republik, dem Königreich Spanien, der Französischen Republik, Irland, der Italienischen Republik, dem Großherzogtum Luxemburg, dem Königreich der Niederlande, der Republik Österreich, der Portugiesischen Republik, der Republik Finnland, dem Königreich Schweden, dem Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland (Mitgliedstaaten der Europäischen Union) und der Tschechischen Republik, der Republik Estland, der Republik Zypern, der Republik Lettland, der Republik Litauen, der Republik Ungarn, der Republik Malta, der Republik Polen, der Republik Slowenien, der Slowakischen Republik über den Beitritt der Tschechischen Republik, der Republik Estland, der Republik Zypern, der Republik Lettland, der Republik Litauen, der Republik Ungarn, der Republik Malta, der Republik Polen, der Republik Slowenien und der Slowakischen Republik zur Europäischen Union samt Schlussakte (286 d.B.), Bericht des Verfassungsausschusses über die Regierungsvorlage (209 d.B.): Beschluss des Rates der Europäischen Union vom 25. Juni 2002 und 23. September 2002 (2002/772/EG, Euratom) zur Änderung des Akts zur Einführung allgemeiner unmittelbarer Wahlen der Abgeordneten des Europäischen Parlaments im Anhang zum Beschluss 76/787/EGKS, EWG, Euratom samt Erklärungen (287 d.B.) und Bericht des Verfassungsausschusses über den Antrag 250/A der Abgeordneten Dr. Ulrike Baumgartner-Gabitzer, Herbert Scheibner, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem die Europawahlordnung geändert und ein Bundesgesetz über die Europawahl 2004 erlassen wird (288 d.B.) 40 61–64

 

Bericht des Finanzausschusses über die Regierungsvorlage (313 d.B.): Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über die Nationalstiftung für Forschung, Technologie und Entwicklung (FTE-Nationalstiftungsgesetz) erlassen wird, das Einkommensteuergesetz 1988, das Bundesfinanzgesetz 2003 und das Bundesfinanzgesetz 2004 geändert werden, ein Bundesgesetz, mit dem Überschreitungen von Ausgabenansätzen der Anlage I des Bundesfinanzgesetzes 2003 bewilligt werden (Budgetüberschreitungsgesetz 2003 - BÜG 2003), erlassen wird, das ERP-Fonds-Gesetz und das Ausländerbeschäftigungsgesetz geändert wird, das Bundesgesetz über die vorübergehende sachliche Immunität von Leihgaben zu Ausstellungen der Bundesmuseen erlassen wird sowie das ASFINAG-Gesetz geändert wird (Wachstums- und Standortgesetz 2003) (324 d.B.), Bericht und Antrag des Finanzausschusses über den Entwurf eines Bundesgesetzes, mit dem das Umsatzsteuergesetz 1994 geändert wird (325 d.B.), Bericht des Finanzausschusses über die Regierungsvorlage (276 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Betriebliche Mitarbeitervorsorgegesetz und das Pensionskassengesetz geändert werden (326 d.B.) und Bericht des Finanzausschusses über die Regierungsvorlage (295 d.B.): Änderung von Anhang II des Übereinkommens betreffend die Prüfung und Bezeichnung von Edelmetallgegenständen (327 d.B.) 40 154–157

 

Bericht des Verkehrsausschusses über die Regierungsvorlage (311 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesbahngesetz 1992, das Schieneninfrastrukturfinanzierungsgesetz, das Hochleistungsstreckengesetz, das Bundesgesetz zur Errichtung einer "Brenner Eisenbahn GmbH", das Bundespflegegeldgesetz und das Kriegsgefangenenentschädigungsgesetz sowie das Gesetz zur Neuordnung des Dienstrechtes der Österreichischen Bundesbahnen und deren Rechtsnachfolge-Unternehmen erlassen wird, mit dem das Bahn-Betriebsverfassungsgesetz aufgehoben wird, und mit dem das Arbeitsverfassungsgesetz und das Angestelltengesetz geändert werden (Bundesbahnstrukturgesetz 2003)  (340 d.B.) und Bericht und Antrag des Verkehrsausschusses über den Entwurf eines Bundesgesetzes, mit dem das Bundesgesetz, mit dem die Haftungsübernahme für von der Gesellschaft "Österreichische Bundesbahnen" bei der "EUROFIMA" (Europäische Gesellschaft für die Finanzierung von Eisenbahnmaterial) aufzunehmende Anleihen, Darlehen und sonstige Kredite geregelt wird, geändert wird (341 d.B.) 41 34–38, 64–66, 107–108, 110–111, 116–117

 

Bericht des Verkehrsausschusses über die Regierungsvorlage (233 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über den Transport von Tieren auf der Straße (Tiertransportgesetz-Straße-TGSt) geändert wird (342 d.B. und Zu 342 d.B. (abweichende persönliche Stellungnahme der Abgeordneten Dr. Evelin Lichtenberger)) und Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 50/A(E) der Abgeordneten MMag. Dr. Madeleine Petrovic, Kolleginnen und Kollegen betreffend Maßnahmen für den Schutz von Tieren beim Transport (343 d.B.) 41 138–139

 

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Dr. Alfred Gusenbauer, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit betreffend Verantwortung der Bundesregierung für die Rekordarbeitslosigkeit in Österreich (1293/J) 43 46–48

 

Aktuelle Stunde zum Thema: "Kommt die Umwelt unter die Räder?" (11/AS) 45 21–23, 31–32

 

Erklärungen des Bundeskanzlers und des Vizekanzlers gemäß § 19 Absatz 2 der Geschäftsordnung des Nationalrates zum Thema "Die Steuerentlastung bringt Aufschwung für Wirtschaft und Arbeit" (15/RGER) 45 72–73

 

Erklärung des Bundeskanzlers Dr. Wolfgang Schüssel gemäß § 19 Absatz 2 der Geschäftsordnung des Nationalrates zum Thema "Das größere Europa - Österreichs Chancen" (16/RGER) 58 50–52

 

Bericht des Finanzausschusses über die Regierungsvorlage (451 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Einkommensteuergesetz 1988, das Körperschaftsteuergesetz 1988, das Mineralölsteuergesetz 1995, das Schaumweinsteuergesetz 1995, das Biersteuergesetz 1995, das Finanzstrafgesetz, die Bundesabgabenordnung und das Finanzausgleichsgesetz 2001 geändert werden und ein Pauschalabgabegesetz eingeführt wird (Steuerreformgesetz 2005 - StReformG 2005) (461 d.B.) und Bericht und Antrag des Finanzausschusses betreffend den Entwurf eines Bundesgesetzes, mit dem das Katastrophenfondsgesetz 1996 geändert wird (462 d.B.) 59 74–77

 

Bericht des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung über die Regierungsvorlage (510 d.B.): Bundesgesetz, mit dem die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mit beschränkter Haftung errichtet wird (Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH - FFG-G) und das Bundesgesetz zur Förderung der Forschung und Technologieentwicklung (Forschungs- und Technologieförderungsgesetz - FTFG), das Bundesgesetz vom 1. Juli 1981 über die Forschungsorganisation in Österreich (Forschungsorganisationsgesetz - FOG), das Bundesgesetz über das Bankwesen (Bankwesengesetz - BWG), das Bundesgesetz, mit dem Arbeiten mit gentechnisch veränderten Organismen, das Freisetzen und Inverkehrbringen von gentechnisch veränderten Organismen und die Anwendung von Genanalyse und Gentherapie am Menschen geregelt werden (Gentechnikgesetz - GTG), das Bundesgesetz über die Zahl, den Wirkungsbereich, die Einrichtungen der Bundesministerien (Bundesministeriengesetz 1986 - BMG) und das Bundesgesetz über die Bewilligung des Bundesvoranschlages für das Jahr 2004 (Bundesfinanzgesetz 2004 - BFG 2004) geändert werden (Forschungsförderungs-Strukturreformgesetz) (538 d.B.), Bericht des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung über die Regierungsvorlage (506 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz vom 1. Juli 1981 über die Forschungsorganisation in Österreich und über die Änderung des Forschungsförderungsgesetzes (Forschungsorganisationsgesetz - FOG) geändert wird (539 d.B.), Bericht des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung über den Antrag 300/A(E) der Abgeordneten Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Entwicklung und Umsetzung einer österreichischen Forschungsstrategie (540 d.B.), Bericht des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung über den Antrag 158/A(E) der Abgeordneten Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend VerbraucherInnenbildung und -forschung (541 d.B.) und Bericht des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung über den Antrag 398/A(E) der Abgeordneten Dr. Kurt Grünewald, Josef Broukal, Kolleginnen und Kollegen betreffend 100 Millionen Euro als Sofortmaßnahme für die Universitäten und den Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF) (542 d.B.) 67 180–183

 

Erste Lesung: Bundesfinanzgesetz 2005 samt Anlagen  (650 d.B.) 79 43–45

 

Bundesfinanzgesetz 2005 samt Anlagen

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (650 d.B.): Bundesgesetz über die Bewilligung des Bundesvoranschlages für das Jahr 2005 (Bundesfinanzgesetz 2005 - BFG 2005) samt Anlagen

Beschluss des Nationalrates vom 17. November 2004 betreffend ein Bundesgesetz über die Bewilligung des Bundesvoranschlages für das Jahr 2005 (Bundesfinanzgesetz 2005 - BFG 2005) samt Anlagen

Verkehr, Innovation und Technologie
Kapitel 65 Verkehr, Innovation und Technologie (650 d.B.) 83 169–174

 

Erklärung des Bundeskanzlers gemäß § 19 Absatz 2 der Geschäftsordnung des Nationalrates anlässlich der Umbildung der Bundesregierung (25/RGER) 93 59–61

 

Bericht des Verfassungsausschusses über die Regierungsvorlage (789 d.B.): Bundesverfassungsgesetz über den Abschluss des Vertrages über eine Verfassung für Europa (820 d.B.) 96 49–51

 

Bericht des Verkehrsausschusses über die Regierungsvorlage (794 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Führerscheingesetz (7. Führerscheingesetz-Novelle) und die Straßenverkehrsordnung geändert werden (817 d.B.) 96 95–99

 

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Dr. Eva Glawischnig, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie betreffend "Tempo 160" (Vorschlag einer Anhebung der auf Autobahnen zulässigen Höchstgeschwindigkeit) als Symbol für das fortgesetzte verkehrs- und umweltpolitische Versagen von FPÖ und ÖVP (2718/J) 97 149–151

 

Dringlicher Dringlicher Antrag der Abgeordneten Dr. Alexander Van der Bellen, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rücktritt der Bundesregierung (577/A(E)) 102 130–133

 

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Dr. Josef Cap, Kolleginnen und Kollegen an den Bundeskanzler betreffend BZÖ-Regierungsbeteiligung verstärkt die Handlungsunfähigkeit und Instabilität der Regierung und zementiert den politischen Stillstand (2873/J) 106 37–39

 

Bericht des Verfassungsausschusses über die Regierungsvorlage (851 d.B.): Vertrag über eine Verfassung für Europa samt Protokolle, Anhänge und Schlussakte (919 d.B.) 109 66–68

 

Erklärung des Bundeskanzlers gemäß § 19 Absatz 2 der Geschäftsordnung des Nationalrates zum Thema: "Europäische Union und Ernennung eines Staatssekretärs für die EU-Präsidentschaft" (27/RGER) 115 65–67

 

Dringlicher Dringlicher Antrag der Abgeordneten Dr. Alfred Gusenbauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend die katastrophale Arbeitsmarktsituation in Österreich (689/A(E)) 119 48–50

 

Bericht des Finanzausschusses über die Regierungsvorlage (1065 d.B.): Bundesgesetz, mit dem ein Hochwasseropferentschädigungs- und Wiederaufbau-Gesetz 2005 - HWG 2005 erlassen wird, das Katastrophenfondsgesetz 1996, das Bundesfinanzgesetz 2005, das Bundesfinanzgesetz 2006, das Umweltförderungsgesetz, das Einkommensteuergesetz 1988, das Gebührengesetz 1957 und das Erbschafts- und Schenkungssteuergesetz 1955 geändert werden und abgabenrechtliche Sondermaßnahmen für Opfer von Naturkatastrophen vorgesehen werden (1094 d.B.), Bericht und Antrag des Finanzausschusses betreffend den Entwurf eines Bundesgesetzes, mit dem eine Gerichtsgebührenbefreiung im Zusammenhang mit der Hochwasserhilfe des Jahres 2005 gewährt wird (1095 d.B.), Bericht des Finanzausschusses über die Regierungsvorlage (1075 d.B.): Bundesgesetz, mit dem ein Beschäftigungsförderungsgesetz (BeFG) erlassen wird sowie das Arbeitsmarktpolitik-Finanzierungsgesetz, das Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977, das Arbeitsmarktservicegesetz, das Insolvenz-Entgeltsicherungsgesetz, das Nachtschwerarbeitsgesetz, das Dienstleistungsscheckgesetz, das Jugendausbildungs-Sicherungsgesetz und das Bundesfinanzgesetz 2006 geändert werden (1093 d.B.) und Bericht des Finanzausschusses über die Regierungsvorlage (1066 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Einkommensteuergesetz 1988 und die Reisegebührenvorschrift 1955 geändert werden (1096 d.B.) 122 47–49

 

Dringlicher Antrag der Abgeordneten Dr. Ulrike Baumgartner-Gabitzer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Wachstum und Beschäftigung für Österreich (714/A(E)) 125 159–162

 

Bericht des Verkehrsausschusses über die Regierungsvorlage (1068 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Postgesetz 1997 geändert wird (Postgesetznovelle 2005) sowie über die Petition (43/PET) "Gegen die drohende Schließung der Postämter in Pottenbrunn, St. Georgen und Spratzern", überreicht vom Abgeordneten Anton Heinzl,
über die Petition (44/PET) "Für die Erhaltung des Postamtes 3202 Hofstetten/Pielach", überreicht vom Abgeordneten Anton Heinzl,
über die Petition (47/PET) betreffend "Ablehnung der beabsichtigten Schließung von Postämtern im Bezirk Braunau", überreicht von der Abgeordneten Marianne Hagenhofer,
über die Petition (48/PET) betreffend "Für die Erhaltung des Postamtes 3053 Brand Laaben", überreicht vom Abgeordneten Anton Heinzl,
über die Petition (49/PET) betreffend "Für die Erhaltung des Postamtes 3124 Wölbling", überreicht vom Abgeordneten Anton Heinzl,
über die Petition (50/PET) betreffend "Für die Erhaltung des Postamtes 3142 Perschling", überreicht vom Abgeordneten Anton Heinzl und
über die Petition (52/PET) betreffend "Für die Erhaltung des Postamtes 3213 Frankenfels", überreicht vom Abgeordneten Anton Heinzl (1123 d.B.), Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 476/A(E) der Abgeordneten Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sicherstellung der flächendeckenden Versorgung der Bevölkerung mit Post-Dienstleistungen (1124 d.B.) und Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 486/A(E) der Abgeordneten Kurt Eder, Kolleginnen und Kollegen betreffend eine qualitativ hochwertige flächendeckende Versorgung mit Postdienstleistungen (1125 d.B.) 125 200–202

 

Legislativprogramm der Kommission (5/EUPLB) 131 6–9

 

Aktuelle Stunde zum Thema "Tempo 160, Blaulicht und explodierende Kabinettskosten - die peinliche Bilanz des BZÖ-Vizekanzlers und Verkehrsministers" (32/AS) 133 17–19

 

Erklärung des Bundeskanzlers gemäß § 19 Absatz 2 der Geschäftsordnung des Nationalrates zum Thema: "Österreichische EU-Präsidentschaft im 1. Halbjahr 2006 und Ergebnisse des Europäischen Rates vom 15./16.12.2005"  (28/RGER) 133 51–53

 

Bericht des Verkehrsausschusses über den Einspruch des Bundesrates (1258 d.B.) vom 1. Dezember 2005 gegen den Beschluss des Nationalrates vom 19. Oktober 2005 betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Postgesetz 1997 geändert wird (Postgesetznovelle 2005)  (1264 d.B.) 133 97–101

 

Bericht des Finanzausschusses über den Antrag 829/A der Abgeordneten Dkfm. Dr. Günter Stummvoll, Josef Bucher, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Einkommensteuergesetz 1988 und das Umsatzsteuergesetz 1994 geändert werden - KMU-Förderungsgesetz 2006 (KMU-FG 2006) (1466 d.B.) und Bericht des Finanzausschusses über den Einspruch des Bundesrates (1440 d.B.) gegen den Gesetzesbeschluss des Nationalrates vom 2. März 2006 betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Neuordnung der Rechtsverhältnisse der Österreichischen Industrieholding Aktiengesellschaft und der Post und Telekombeteiligungsverwaltungsgesellschaft (ÖIAG-Gesetz 2000) geändert wird (1465 d.B.) 150 45–47

 

Erklärung des Bundeskanzlers gemäß § 19 Absatz 2 der Geschäftsordnung des Nationalrates zum Thema: "Österreichischer EU-Vorsitz im 1. Halbjahr 2006" (30/RGER) 158 56–59

 

Bericht des Verfassungsausschusses über den Antrag 856/A der Abgeordneten Mag. Wilhelm Molterer, Dr. Josef Cap, Herbert Scheibner, Dr. Alexander Van der Bellen, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem die XXII. Gesetzgebungsperiode des Nationalrates vorzeitig beendet wird (1632 d.B.) 161 114–118

 

Anfragebeantwortung betreffend "Verkehrssicherheit in Österreich - Zahlen und Fakten - Verkehrspolitische Maßnahmen (II)" (4483/AB) 163 177–179

 

Stellungnahmen zum Gegenstand der Dringlichen Anträge

 

der Abgeordneten:

 

Mag. Eduard Mainoni, Hermann Gahr, Kolleginnen und Kollegen betreffend europäische Regelung der Transitproblematik (183/A(E)) 28 122–127

 

Klaus Wittauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend weitere Senkung der Unfallzahlen und Reduzierung der (Zahl der) Verkehrstoten durch Steigerung der Verkehrssicherheit (584/A(E)) 104 119–122

 

Beantwortung der dringlichen Anfragen

 

der Abgeordneten:

 

Dr. Eva Glawischnig, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Tempo 160" (Vorschlag einer Anhebung der auf Autobahnen zulässigen Höchstgeschwindigkeit) als Symbol für das fortgesetzte verkehrs- und umweltpolitische Versagen von FPÖ und ÖVP (2718/J 03.03.2005) 97 119–125

 

Beantwortung der schriftlichen Anfragen

 

der Abgeordneten:

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Fluggastrechte Neu (Ausgleichsleistungen) durch EU-Verordnung (18/J 15.01.2003) (33/AB 14.03.2003)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Übersiedlung des Patentamtes (23/J 23.01.2003) (34/AB 14.03.2003)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anmietung einer Suite im Radisson SAS Palais Hotel (für Strategiesitzungen der FPÖ) (22/J 23.01.2003) (57/AB 21.03.2003)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kosten "Führerschein" nach dem Budgetbegleitgesetz 2000 (28/J 23.01.2003) (58/AB 21.03.2003)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sicherheit in der Zivilluftfahrt - Sicherheit auf kleinen Flugplätzen (33/J 23.01.2003) (59/AB 21.03.2003)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vollzug der Amtsgeschäfte seit 9. September 2002 (durch den Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie) (38/J 23.01.2003) (60/AB 21.03.2003)

 

MMag. Dr. Madeleine Petrovic, Kolleginnen und Kollegen betreffend verkehrspolitisch kontraproduktive Entwicklungen im Zusammenhang mit Zuckerrübentransporten (43/J 23.01.2003) (61/AB 21.03.2003)

 

Mag. Helmut Kukacka, Kolleginnen und Kollegen betreffend Installierung sogenannter Geisterfahrerkrallen auf Österreichs Autobahnabfahrten (55/J 23.01.2003) (62/AB 21.03.2003)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erfüllung der Behinderteneinstellungspflicht (im Ressortbereich) (88/J 05.02.2003) (83/AB 01.04.2003)

 

Mag. Melitta Trunk, Kolleginnen und Kollegen betreffend Unvereinbarkeit des "Gesetzlichen Budgetprovisoriums 2003" mit einem Kärntner Landtagsbeschluss (101/J 11.02.2003) (118/AB 11.04.2003)

 

Stefan Prähauser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Abänderung des Generalverkehrsplans aufgrund der Olympiabewerbung Salzburgs für die Spiele 2010 (105/J 12.02.2003) (119/AB 11.04.2003)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Transport und Kontrolle von Pyrotechnikmaterialien (z. B. Feuerwerkskörper) (120/J 24.02.2003) (144/AB 24.04.2003)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Nachfrage nach der Beurteilung von Gutachten und Studien (betreffend Strukturierung der Schienenagenden und Weiterentwicklung des Salzburger Verkehrsverbundes im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr, Technologie und Innovation) (121/J 24.02.2003) (145/AB 24.04.2003)

 

Anita Fleckl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Straßenausbau im Ennstal (129/J 26.02.2003) (146/AB 24.04.2003)

 

MMag. Dr. Madeleine Petrovic, Kolleginnen und Kollegen betreffend EU-Kritik an der mangelnden Umsetzung von Tiertransportbestimmungen in Österreich (133/J 26.02.2003) (147/AB 24.04.2003)

 

Anita Fleckl, Kolleginnen und Kollegen betreffend zweigleisigen Schienenausbau im Ennstal (130/J 26.02.2003) (149/AB 24.04.2003 und Zu 149/AB 28.04.2003)

 

Petra Bayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schadstoffemissionen der LKW Type Euro 2 (167/J 06.03.2003) (189/AB 06.05.2003)

 

Petra Bayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schaffung des Bahnhofs Wien als Zentralbahnhof (168/J 06.03.2003) (190/AB 06.05.2003)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verschiebung der Einführung der elektronischen LKW-Maut (174/J 06.03.2003) (191/AB 06.05.2003)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zukunft der Post AG (188/J 12.03.2003) (207/AB 12.05.2003)

 

Anton Heinzl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausbau der Westbahnstrecke (zwischen St. Pölten und Wien) im Schneckentempo (193/J 19.03.2003) (215/AB 14.05.2003)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Diskriminierung von Menschen mit Behinderung (208/J 19.03.2003) (216/AB 14.05.2003)

 

Petra Bayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Wegekostenrichtlinie der EU (192/J 19.03.2003) (225/AB 16.05.2003)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Falschinformationen durch die zentrale behinderten Servicestelle (der ÖBB) (233/J 26.03.2003) (282/AB 26.05.2003)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Blindenleitsysteme (in Bahnhöfen) (234/J 26.03.2003) (283/AB 26.05.2003)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verweigerung von Auskünften (an eine Rollstuhlfahrerin über den Fahrplan von ÖBB-Niederflurbussen) (236/J 26.03.2003) (284/AB 26.05.2003)

 

Mag. Ulrike Lunacek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Berücksichtigung des Fairen Handels im öffentlichen Beschaffungswesen (251/J 26.03.2003) (285/AB 26.05.2003)

 

Ulrike Königsberger-Ludwig, Kolleginnen und Kollegen betreffend die behindertengerechte Ausstattung von Zügen und Bahnhöfen der ÖBB in Niederösterreich (261/J 26.03.2003) (286/AB 26.05.2003)

 

Heidrun Walther, Kolleginnen und Kollegen betreffend Koralmbahn (264/J 26.03.2003) (287/AB 26.05.2003)

 

Ulrike Königsberger-Ludwig, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Umbau der Ybbstalbahn (271/J 26.03.2003) (288/AB 26.05.2003)

 

Erika Scharer, Kolleginnen und Kollegen Schriftliche Anfrage der Abgeordneten Erika Scharer, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie bezüglich Bau der jeweils zweiten Tauern- und Katschbergtunnelröhre (275/J 26.03.2003) (289/AB 26.05.2003)

 

Gabriele Binder, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auflassung der Bahnhöfe Amstetten und St. Valentin als IC (Intercity) -Bahnhöfe (278/J 26.03.2003) (290/AB 26.05.2003)

 

Franz Eßl, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Errichtung der zweiten Tauern- und Katschberg-Tunnelröhre in Verbindung mit den Entlastungsmaßnahmen für die Bewohner der Anrainergemeinden (279/J 27.03.2003) (291/AB 26.05.2003)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Datensicherheitsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Verwendung von Microsoft-Produkten - Schutz von personenbezogenen Daten und anderer sensibler oder geheimer Daten, über die Bundesbehörden verfügen (292/J 02.04.2003) (301/AB 30.05.2003)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Autobahnprojekte und weitere Straßenprojekte in Oberösterreich (297/J 10.04.2003) (315/AB 10.06.2003)

 

Dr. Evelin Lichtenberger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Fluglärm in Innsbruck und Umgebung (298/J 10.04.2003) (316/AB 10.06.2003)

 

Gabriele Binder, Kolleginnen und Kollegen betreffend Jugend-Feriennetzkarte der ÖBB (308/J 10.04.2003) (317/AB 10.06.2003)

 

Gerhard Steier, Kolleginnen und Kollegen betreffend mobile Rufnummernmitnahme (309/J 10.04.2003) (318/AB 10.06.2003)

 

Dr. Evelin Lichtenberger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gefährdung von Anrainer/innen durch unzureichende Berücksichtigung der Seveso-II-Richtlinie insbesondere im Luftfahrtrecht (317/J 16.04.2003) (335/AB 17.06.2003)

 

Stefan Prähauser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Beteiligung des Bundes an der Verlegung der Schienentrasse der Salzburger Lokalbahn angesichts der Hangrutschung am Haunsberg (333/J 29.04.2003) (336/AB 17.06.2003)

 

MMag. Dr. Madeleine Petrovic, Kolleginnen und Kollegen betreffend geschlechtsspezifische Aufschlüsselung der Verursachung von Verkehrsunfällen (322/J 23.04.2003) (349/AB 23.06.2003 und Zu 349/AB 02.07.2003)

 

Petra Bayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Donauländebahn in Wien (329/J 24.04.2003) (350/AB 23.06.2003 und Zu 350/AB 02.07.2003)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Hubplattformen an den Bahnhöfen (als Einstiegshilfen für Rollstuhlfahrer/innen) (347/J 29.04.2003) (361/AB 26.06.2003)

 

Petra Bayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung der "Gender Mainstreaming"-Anliegen, wie sie im Regierungsprogramm formuliert sind (370/J 02.05.2003) (377/AB 01.07.2003)

 

Dr. Evelin Lichtenberger, Kolleginnen und Kollegen betreffend eine dritte Autobahn-Anschlußstelle für Hall in Tirol (378/J 07.05.2003) (379/AB 02.07.2003)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend weltweites totales USA-Überwachungsprojekt "Information Awareness Office" (IAO) - Auswirkungen auf Österreich und Europa (385/J 07.05.2003) (380/AB 02.07.2003)

 

Anton Heinzl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Lärmschutzmaßnahmen an der Westbahn im Bereich der Gemeinde Prinzersdorf (386/J 08.05.2003) (381/AB 02.07.2003)

 

Dr. Ferdinand Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend eine Machbarkeitsstudie für die Überbauung der Wiener Süd-Ost Tangente (A 23) vom Bereich Kaisermühlen bis zum Bereich Inzersdorf (390/J 08.05.2003) (382/AB 02.07.2003)

 

Heinz Gradwohl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung der EU-Richtlinie 2002/39/EG - Innerstaatlicher Handlungsbedarf? (423/J 21.05.2003) (457/AB 21.07.2003)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung der EU-Richtlinie 2000/9/EG - Innerstaatlicher Handlungsbedarf? (429/J 22.05.2003) (458/AB 21.07.2003)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Breitband-Offensive der Bundesregierung (460/J 23.05.2003) (459/AB 21.07.2003)

 

Peter Marizzi, Kolleginnen und Kollegen betreffend laufende Kosten und Fertigstellung des Semmeringbasistunnels (450/J 23.05.2003) (475/AB 23.07.2003)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend raschen Ausbau der Summerauerbahn und Überprüfung des Stadtbahnprojektes Linz-Gallneukirchen-Pregarten (462/J 23.05.2003) (476/AB 23.07.2003)

 

Wolfgang Großruck, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehren im Bereich der Innkreis Autobahn (A 8) (durch den Straßenerhalter ASFINAG) (476/J 04.06.2003) (477/AB 23.07.2003)

 

Gerhard Steier, Kolleginnen und Kollegen betreffend CEATS (Central European Air Traffic Services) (Einrichtung einer Flugsicherungszentrale in Fischamend) (478/J 04.06.2003) (478/AB 23.07.2003)

 

Kurt Eder, Kolleginnen und Kollegen betreffend Benzin-Scooter (Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung) (479/J 04.06.2003) (479/AB 23.07.2003)

 

Anita Fleckl, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Veröffentlichung der Korridoruntersuchung zum Verkehrsausbau im Ennstal (486/J 04.06.2003) (480/AB 23.07.2003)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gender Mainstreaming (512/J 10.06.2003) (481/AB 23.07.2003)

 

Anna Franz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Maßnahmen gegen den zunehmenden Flugverkehr über Vorarlberg (522/J 12.06.2003) (482/AB 23.07.2003)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Amtstätigkeit von Staatssekretär Mag. Kukacka (449/J 23.05.2003) (491/AB 23.07.2003)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verwendung von amtlichem Briefpapier (durch Staatssekretär Mag. Helmut Kukacka für Einschaltungen in der Zeitung "Neues Volksblatt") (459/J 23.05.2003) (492/AB 23.07.2003)

 

Rudolf Parnigoni, Kolleginnen und Kollegen betreffend die immer schlechter werdende Mobilfunkqualität an österreichischen Hauptverkehrsadern (526/J 13.06.2003) (544/AB 11.08.2003)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend US-Zugriff auf Fluggastdaten (Buchungssysteme) der europäischen Airlines - EU-Flugdatenaffäre (531/J 13.06.2003) (545/AB 11.08.2003)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zustellgesetz und Internationalisierung (548/J 17.06.2003) (546/AB 11.08.2003)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Härtefonds, Unterstützungsfonds und ähnliche Maßnahmen (570/J 18.06.2003) (547/AB 11.08.2003)

 

Ing. Norbert Kapeller, Kolleginnen und Kollegen betreffend die "Rollende Landstraße" auf der Summerauerbahn (Wiederinbetriebnahme) (660/J 10.07.2003) (548/AB 11.08.2003)

 

Josef Broukal, Kolleginnen und Kollegen betreffend Evaluierung des FFF (Forschungsförderungsfonds für die gewerbliche Wirtschaft) und FWF (Fonds zur Förderung der Wissenschaftlichen Forschung) in Österreich (549/J 17.06.2003) (556/AB 12.08.2003)

 

Franz Riepl, Kolleginnen und Kollegen betreffend (593/J 08.07.2003) (581/AB 21.08.2003)

 

Dipl.-Ing. Klaus Hubert Auer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verkehrsinfrastrukturprojekte in Kärnten und in der Steiermark (602/J 08.07.2003) (582/AB 21.08.2003)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Linux (Computer-Betriebssystem) im Amt (610/J 08.07.2003) (583/AB 21.08.2003)

 

Ulrike Königsberger-Ludwig, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Nutzung der Rüstlöschfahrzeuge für den Siebergtunnel (625/J 08.07.2003) (584/AB 21.08.2003)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vermittlungstätigkeiten und Provisionen an den Immobilientreuhänder Kommerzialrat Ernst Karl Plech (650/J 09.07.2003) (585/AB 21.08.2003)

 

Anita Fleckl, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Ausbau der Schleife Selzthal (671/J 10.07.2003) (586/AB 21.08.2003)

 

Dr. Evelin Lichtenberger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gefährdung der Verkehrssicherheit durch Umgehung der LKW-Gewichtslimite für Holztransporte (682/J 10.07.2003) (587/AB 21.08.2003)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kontrolle des LKW-Fernverkehrs (688/J 10.07.2003) (588/AB 21.08.2003)

 

Dr. Ferdinand Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend ergänzende Fragen zur Anfragebeantwortung 382/AB (XXII. GP) auf die Anfrage 390/J (XXII. GP) betreffend eine Machbarkeitsstudie für die Überbauung der Wiener Südosttangente (A 23) Bereich Kaisermühlen bis Inzersdorf (701/J 10.07.2003) (589/AB 21.08.2003)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Transitmaßnahmen mit Bedeutung für Oberösterreich (687/J 10.07.2003) (666/AB 05.09.2003)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Infraschall und Mobilfunk (712/J 10.07.2003) (667/AB 05.09.2003)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Autobahnanschluss Hagenau (718/J 11.07.2003) (668/AB 05.09.2003)

 

Dr. Evelin Lichtenberger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Fahrplanänderungen der ÖBB, gemeinwirtschaftliche Leistungen und Bahnreform (673/J 10.07.2003) (713/AB 10.09.2003)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Hausbrieffachanlagen - § 14 Postgesetz (735/J 12.08.2003) (723/AB 23.09.2003)

 

Dr. Evelin Lichtenberger, Kolleginnen und Kollegen betreffend geplante Verordnung zur Übertragung von Zuständigkeiten an den Österreichischen Aero Club (ÖAeC) (770/J 12.08.2003) (724/AB 23.09.2003)

 

Anton Heinzl, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Modernisierung des Hauptbahnhofes St. Pölten (755/J 12.08.2003) (729/AB 03.10.2003)

 

Karl Dobnigg, Kolleginnen und Kollegen betreffend neuen ÖBB - Fahrplan (Halte im Hauptbahnhof Leoben) (794/J 02.09.2003) (730/AB 03.10.2003)

 

Anton Heinzl, Kolleginnen und Kollegen betreffend das Nichthalten von Reisezügen in der Landeshauptstadt St. Pölten (756/J 12.08.2003) (768/AB 10.10.2003)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vernichtung von Steuergeldern (767/J 12.08.2003) (769/AB 10.10.2003)

 

Dr. Evelin Lichtenberger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Nebenbahnen, Benutzungsentgelt und Postenschacher (772/J 12.08.2003) (770/AB 10.10.2003)

 

Dr. Eva Glawischnig, Kolleginnen und Kollegen betreffend Finanzierung Verein dialog<>gentechnik (779/J 12.08.2003) (771/AB 10.10.2003)

 

Erika Scharer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verkauf des ÖBB-eigenen Kraftwerks Uttendorf (783/J 12.08.2003) (772/AB 10.10.2003)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verkehrssicherheitsfonds (790/J 02.09.2003) (783/AB 17.10.2003)

 

Mag. Heribert Donnerbauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend ÖBB-Reform (862/J 01.10.2003) (784/AB 17.10.2003)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Lebensmittelkontrollen in Speisewägen auf österreichischem Gebiet (788/J 02.09.2003) (787/AB 23.10.2003)

 

Dr. Evelin Lichtenberger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erschwernisse für Bahnkunden, unter anderem in Oberösterreich (799/J 02.09.2003) (788/AB 23.10.2003)

 

Anita Fleckl, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Korridoruntersuchung Ennstal" (Studie für Ausbau der Verkehrsnetze) (820/J 24.09.2003) (794/AB 31.10.2003)

 

Dr. Evelin Lichtenberger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Position im EU-Rat zur TEN (Transeuropäische Netze) -Revision, insbesondere hinsichtlich Alemagna und Nordautobahn (831/J 24.09.2003) (815/AB 20.11.2003)

 

Anita Fleckl, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Aussagen von ÖVP-Delegationsleiterin MEP Ursula Schweiger- Stenzel zum Infrastrukturausbau im Zuge der bevorstehenden Osterweiterung (819/J 24.09.2003) (852/AB 24.11.2003)

 

Dr. Evelin Lichtenberger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung der Fahrradverordnung (826/J 24.09.2003) (853/AB 24.11.2003)

 

Mag. Brigid Weinzinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einsparungen bei den Tiertransport-Kontrollen (durch die Zollwache) (871/J 08.10.2003) (858/AB 26.11.2003)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vernichtung von Steuergeldern und die Vernichtung von Mitteln der Eisenbahnunternehmen und die Gefährdung von Menschenleben aufgrund der seit Jahren vom BMVIT (Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie) verschleppten Modernisierung der Eisenbahnkreuzungsverordnung (886/J 13.10.2003) (859/AB 26.11.2003)

 

Kurt Eder, Kolleginnen und Kollegen betreffend höhere Kaskoversicherungsbedingungen für L 17-Ausbildungsfahrten (957/J 22.10.2003) (860/AB 26.11.2003)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aktien und Unvereinbarkeit (898/J 14.10.2003) (873/AB 05.12.2003)

 

Kurt Eder, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einführung von privaten "Mautsheriffs" zur Kontrolle des LKW-Road-Pricings (954/J 22.10.2003) (874/AB 05.12.2003)

 

Astrid Stadler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung des Generalverkehrsplanes in Tirol - "Verkehrsprojekte Tschirgant-Tunnel und zweite Röhre Roppener Tunnel" (904/J 15.10.2003) (894/AB 11.12.2003)

 

Dipl.-Ing. Klaus Hubert Auer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sondermautstrecken - Einführung der fahrleistungsabhängigen LKW-Maut (908/J 17.10.2003) (895/AB 11.12.2003)

 

Stefan Prähauser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Autobahnhalbanschluss Siezenheim (948/J 22.10.2003) (896/AB 11.12.2003)

 

Kurt Eder, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Abhörsicherheit österreichischer Mobiltelefone (953/J 22.10.2003) (916/AB 15.12.2003)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Arbeitsleihverträge (996/J 23.10.2003) (917/AB 15.12.2003)

 

Petra Bayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einsatz von Blumen mit dem FLP ("Flower-Label-Programm") -Gütesiegel im öffentlichen Beschaffungswesen (1025/J 04.11.2003) (918/AB 15.12.2003)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vernichtung von Steuergeldern - Teil 3 (Entsendung von "Staatskommissären" zu Sitzungen der Eisenbahninfrastrukturunternehmen) (932/J 22.10.2003) (928/AB 17.12.2003)

 

Mag. Melitta Trunk, Kolleginnen und Kollegen betreffend Trassenführung der Koralmbahn im Bereich der Tourismusregion Klopeiner See - Turnersee (952/J 22.10.2003) (929/AB 17.12.2003)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Lobbying-Versorgungsaufträge an Politiker der Regierungsparteien, diesmal der ÖVP (im Zusammenhang mit dem Projekt Nord Autobahn der ASFINAG) (1011/J 29.10.2003) (930/AB 17.12.2003)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend kriminelle ÖVP-Manipulationen im Internet - Namensfälschung durch ÖVP-Salzburg (930/J 22.10.2003) (945/AB 18.12.2003)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend konsumentenpolitische Handlungsmöglichkeiten (976/J 23.10.2003) (946/AB 18.12.2003)

 

Mag. Elisabeth Scheucher-Pichler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen, Aufwendungen, Projekte und sonstige Leistungen des Ressorts für das Bundesland Kärnten (923/J 22.10.2003) (964/AB 22.12.2003)

 

Gerhard Reheis, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Modernisierung des Bahnhofes Imst-Pitztal und den zweigleisigen Bahnausbau der Strecke Ötztal - Landeck (938/J 22.10.2003) (965/AB 22.12.2003)

 

Heidrun Walther, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Mobilität von Frauen im ländlichen Raum (939/J 22.10.2003) (966/AB 22.12.2003)

 

Anton Heinzl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Klagen gegen ÖBB-Mitarbeiter (wegen Parkens auf ÖBB-Gelände) (955/J 22.10.2003) (967/AB 22.12.2003)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aufweichung des LKW-Wochenend- und Feiertagsfahrverbots (969/J 23.10.2003) (968/AB 22.12.2003)

 

Gabriele Binder, Kolleginnen und Kollegen betreffend Studierende ohne Recht auf subventionierte Fahrkarten (1036/J 07.11.2003) (969/AB 22.12.2003)

 

Erika Scharer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schließungen von Postbus-Verkehrsdienststellen (1089/J 13.11.2003) (970/AB 22.12.2003)

 

Anton Heinzl, Kolleginnen und Kollegen betreffend den bereits zugesagten Erhalt der Mariazellerbahn (968/J 23.10.2003) (1010/AB 23.12.2003)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend pietätlose Geschäftspraktiken gegenüber ÖBB-Vorteilscard-Kunden/innen (Werbung für den Abschluß einer Bestattungsversicherung) (1028/J 05.11.2003) (1023/AB 30.12.2003)

 

Dr. Evelin Lichtenberger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Regionalbahnstrecken, insbesondere in Niederösterreich (1029/J 05.11.2003) (1024/AB 30.12.2003)

 

Gabriele Binder, Kolleginnen und Kollegen betreffend Fahrplanänderungen der ÖBB im Raum Amstetten (1035/J 07.11.2003) (1025/AB 30.12.2003)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend behindertenbenachteiligende Bestimmungen (im Bundesrecht) (1057/J 12.11.2003) (1026/AB 30.12.2003)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Evaluierung der Forschungsförderungsfonds (1063/J 12.11.2003) (1027/AB 30.12.2003)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zukunft des Forschungsstandorts Seibersdorf (1064/J 12.11.2003) (1028/AB 30.12.2003)

 

Anton Heinzl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umbau der Gleisanlagen im Bahnhof St. Pölten (1071/J 13.11.2003) (1029/AB 30.12.2003)

 

Anita Fleckl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung des Generalverkehrsplans (1072/J 13.11.2003) (1030/AB 30.12.2003)

 

Dipl.-Ing. Klaus Hubert Auer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Holzforschungs- und Infrastrukturzentrum in St. Veit/Glan (1094/J 13.11.2003) (1031/AB 30.12.2003)

 

Dr. Evelin Lichtenberger, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Konjunkturpaket III" der Bundesregierung (1031/J 05.11.2003) (1046/AB 07.01.2004)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vernichtung von Steuergeld (durch Nichtumsetzung von Richtlinien der EU im Eisenbahnbereich) (1061/J 12.11.2003) (1075/AB 12.01.2004)

 

Erika Scharer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bahnhofsoffensive - Bahnhof Schwarzach St. Veit (1091/J 13.11.2003) (1085/AB 13.01.2004)

 

Erika Scharer, Kolleginnen und Kollegen betreffend ÖBB-Immobilien - Immobilienmanagement-Ges.mbH (1092/J 13.11.2003) (1086/AB 13.01.2004)

 

Dr. Robert Rada, Kolleginnen und Kollegen betreffend Transitlösung für die Ostregion (1095/J 13.11.2003) (1087/AB 13.01.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Wireless Lan"; Sicherheits- und Datenschutzprobleme (1119/J 21.11.2003) (1093/AB 15.01.2004)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Geschäfte von Ministersekretären (1096/J 17.11.2003) (1103/AB 16.01.2004)

 

Dr. Robert Rada, Kolleginnen und Kollegen betreffend Breitbandinitiative ("schnelles Internet") im ländlichen Raum und in den Grenzregionen (1144/J 01.12.2003) (1105/AB 19.01.2004)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Maßnahmen gegen die Belastung durch elektromagnetische Strahlung (im Zusammenhang mit Mobilfunkeinrichtungen) (1146/J 01.12.2003) (1106/AB 19.01.2004)

 

Josef Broukal, Kolleginnen und Kollegen betreffend Forschungsstiftung (1202/J 04.12.2003) (1107/AB 19.01.2004)

 

Dr. Evelin Lichtenberger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schieneninfrastrukturprojekte im Burgenland (1101/J 19.11.2003) (1108/AB 19.01.2004)

 

Mag. Ulrike Sima, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zerschlagung der ÖBB und die Auswirkungen auf Umwelt, Gesundheit und Volkswirtschaft (1097/J 18.11.2003) (1111/AB 20.01.2004)

 

Gabriele Binder, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erhalt der Ybbstalbahn (1151/J 01.12.2003) (1120/AB 21.01.2004)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend gut vorbereitete Fragen (erstellt von Mitarbeitern des Ressorts für Ausschussmitglieder der Regierungsfraktionen) (1187/J 03.12.2003) (1130/AB 23.01.2004)

 

Gerhard Steier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kontrolltätigkeit im Bereich von Tiertransporten in und durch Österreich (1224/J 04.12.2003) (1131/AB 23.01.2004)

 

Mag. Christine Muttonen, Kolleginnen und Kollegen betreffend Werbeträger ÖBB (1284/J 23.12.2003) (1132/AB 23.01.2004)

 

Doris Bures, Kolleginnen und Kollegen betreffend Immobilienmanagement der Ressorts (1162/J 02.12.2003) (1193/AB 02.02.2004)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend unglaubliche Vermehrung von Dienstposten im Ministerbüro (1196/J 04.12.2003) (1194/AB 02.02.2004)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verminderung des Fluglärms in Österreich (1226/J 04.12.2003) (1195/AB 02.02.2004)

 

Dr. Josef Cap, Kolleginnen und Kollegen betreffend Finanzgebarung seit 25.11.2002 (Ausgaben für Mitarbeiter/innen, externe Berater/innen, Büroinfrastruktur, Dienstreisen und Veranstaltungen im Ressortbereich) (1174/J 03.12.2003) (1225/AB 03.02.2004)

 

Dietmar Keck, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auszahlung der bereits für 2003 zugesagten Finanzmittel an die LiLo - Linzer Lokalbahn bzw. zwecks gerechter Aufteilung der Kosten für die LiLo - Linzer Lokalbahn auf die in ihrem Einzugsgebiet liegenden Gemeinden (1316/J 13.01.2004) (1256/AB 16.02.2004)

 

Mag. Christine Muttonen, Kolleginnen und Kollegen betreffend Finanzierungsunsicherheit bei der Gewerbe- und Industrieaufschließungsstraße (GAV) in Villach (1257/J 18.12.2003) (1269/AB 18.02.2004)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verdacht auf Manipulation der Unterschrift des HBMVIT (Herrn Bundesministers für Verkehr, Innovation und Technologie) (1393/J 30.01.2004) (1277/AB 20.02.2004)

 

Heidrun Silhavy, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rückzahlung des Kinderbetreuungsgeldes (1331/J 21.01.2004) (1291/AB 25.02.2004)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erfüllung der Behinderteneinstellungspflicht 2003 (im Ressortbereich) (1409/J 09.02.2004) (1293/AB 27.02.2004)

 

Peter Haubner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen, Aufwendungen, Projekte und sonstige Leistungen des Ressorts für das Bundesland Salzburg (1303/J 13.01.2004) (1318/AB 12.03.2004)

 

Dietmar Keck, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kostenexplosion beim Bau des sogenannten "Bindermichltunnels" bzw. Einhausung der A 7 (Mühlkreis Autobahn) im Bereich Bindermichl/Spallerhof (1310/J 13.01.2004) (1319/AB 12.03.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Wunschkennzeichen (1313/J 13.01.2004) (1320/AB 12.03.2004)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend finanzielle Krise der Privatbahnen durch fehlende Kontinuität bei der Privatbahnförderung des Bundes (1326/J 21.01.2004) (1325/AB 15.03.2004)

 

Dr. Evelin Lichtenberger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Tschirgant-Tunnel im Zuge der alpenquerenden Transitstrecke Ulm-Mailand (1327/J 21.01.2004) (1326/AB 15.03.2004)

 

Marianne Hagenhofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausbau der Ost-West-Schienenverbindung (Paris-Stuttgart-München-Wien-Budapest sowie Sofia-Budapest-Wien-Prag-Nürnberg) (1346/J 28.01.2004) (1327/AB 15.03.2004)

 

Dr. Evelin Lichtenberger, Kolleginnen und Kollegen betreffend zweckentfremdete Verwendung von Schieneninfrastrukturgeldern für Straßenbau in Kärnten (1328/J 21.01.2004) (1334/AB 19.03.2004)

 

Gerhard Steier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verkehrslärm (1342/J 28.01.2004) (1375/AB 26.03.2004)

 

Mag. Werner Kogler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einführung der LKW-Maut (1351/J 28.01.2004) (1376/AB 26.03.2004)

 

Michaela Sburny, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aufschlüsselung der Mittelzuteilung an diverse Programme und Initiativen im Rahmen des Offensivprogramms II im Jahr 2004 (Empfehlung des Rats für Forschung Technologieentwicklung) (1363/J 28.01.2004) (1377/AB 26.03.2004)

 

Dr. Christian Puswald, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Staatsbesuch von Bundespräsident Dr. Thomas Klestil im Iran (1371/J 28.01.2004) (1378/AB 26.03.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bahnhofsumbau Salzburg - Finanzierung - Beginn der Bauarbeiten (1388/J 29.01.2004) (1379/AB 26.03.2004)

 

Anton Heinzl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Weiterbau der Güterzugumfahrung St. Pölten (1391/J 29.01.2004) (1380/AB 26.03.2004)

 

Mag. Brigid Weinzinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erfassung von Tiertransportkontrollen in Österreich (1439/J 10.02.2004) (1406/AB 02.04.2004)

 

Mag. Ulrike Sima, Kolleginnen und Kollegen betreffend LKW- und PKW-Verkehr im Raum Stockerau-Grenzübergang Kleinhaugsdorf/Hate und die hierdurch gegebene Umweltbelastung für den entsprechenden Raum, insbesondere die durch den an der österreichischen Grenze auf tschechischem Gebiet in den letzten Jahren errichteten Einkaufspark und zukünftige Projekte (1440/J 10.02.2004) (1407/AB 02.04.2004)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Infokampagnen und Werbung (im Ressortbereich) (1453/J 10.02.2004) (1408/AB 02.04.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Autobahnhalbanschluss Hagenau - Entscheidung der ASFINAG (1482/J 20.02.2004) (1409/AB 02.04.2004)

 

Beate Schasching, Kolleginnen und Kollegen betreffend Europäisches Jahr der Erziehung durch Sport 2004 (1527/J 26.02.2004) (1410/AB 02.04.2004)

 

Mag. Gisela Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Mitfinanzierung des BMVIT (Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie) bei der Innsbrucker Straßenbahn und Umsetzung des Regionalbahnkonzeptes (1416/J 10.02.2004) (1462/AB 13.04.2004)

 

Dr. Josef Cap, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verrechnung von Spesen und Ausbildungskosten (im Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie) (1423/J 10.02.2004) (1463/AB 13.04.2004)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Finanzierung des Wissenschaftsmagazins "Format Science" (1433/J 10.02.2004) (1464/AB 13.04.2004)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kosten der Ressort-Homepage (1471/J 11.02.2004) (1465/AB 13.04.2004)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend ressortinterne Kontrolle (der Repräsentationsaufwendungen und Spesen im Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie) (1474/J 17.02.2004) (1466/AB 13.04.2004)

 

Gabriele Binder, Kolleginnen und Kollegen betreffend zunehmender Schwerverkehr auf Nebenstraßen seit Einführung der LKW-Maut (1543/J 26.02.2004) (1467/AB 13.04.2004)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Haus der Forschung" (1553/J 08.03.2004) (1476/AB 19.04.2004)

 

Heidemarie Rest-Hinterseer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Neubau der Tauernbahnstrecke im Gasteinertal als Hochleistungsstrecke (1547/J 26.02.2004) (1477/AB 19.04.2004)

Debatte 58 137–147

Verlangen auf Durchführung einer kurzen Debatte darüber 58 45

 

Dr. Eva Glawischnig, Kolleginnen und Kollegen betreffend Wahlkampfversprechen ohne Verbindlichkeit zur Minderung der negativen Folgen des geplanten Ausbaus der A 10 Tauern Autobahn (Lärmschutz- und Umweltmaßnahmen) (1502/J 25.02.2004) (1490/AB 22.04.2004)

 

Kurt Eder, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Bestellung von Organen im ÖBB-Konzern (1599/J 25.03.2004) (1544/AB 05.05.2004)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend aktuelle Aufgaben, Budget- und Personalsituation bei der Austrian Space Agency (ASA) (1557/J 10.03.2004) (1551/AB 07.05.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kosten Führerschein 2003 - Auswirkungen - Budgetbegleitgesetz 2000 (1571/J 16.03.2004) (1552/AB 07.05.2004)

 

Dr. Evelin Lichtenberger, Kolleginnen und Kollegen betreffend beabsichtigte teilweise Einstellung des Personenzugsverkehrs auf der Bahnlinie über den Gerichtsberg (niederösterreichische Südwestbahn) (1586/J 24.03.2004) (1553/AB 07.05.2004)

 

Karl Freund, Kolleginnen und Kollegen betreffend die immer größer werdende Zahl von sogenannten "Mautflüchtlingen" in den Bezirken Ried, Schärding und Grieskirchen durch die Einführung der Lkw-Maut (1595/J 25.03.2004) (1554/AB 07.05.2004)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aufträge an Consulting Ramsauer, (im Ressortbereich) (1613/J 25.03.2004) (1555/AB 07.05.2004)

 

Mag. Melitta Trunk, Kolleginnen und Kollegen betreffend Lärm- und Abgasschutzmaßnahmen für die Anrainergemeinden der Tauern Autobahn A 10 (1627/J 25.03.2004) (1556/AB 07.05.2004)

 

Hermann Krist, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Verkehrsinfarkt" im Kremstal und dem geplanten Bau der B 139 (Kremstal Straße) "neu" (Umfahrung Haid), der nicht umgesetzt wird (1631/J 25.03.2004) (1557/AB 07.05.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend TOP 21 der Tagesordnung der Ministerratssitzung vom 23. März 2004 (Bericht des Bundesministers für Verkehr, Innovation und Technologie betreffend Brandschutzmaßnahmen bei Seilbahnen) (1578/J 23.03.2004) (1579/AB 21.05.2004)

 

Dr. Evelin Lichtenberger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Entwicklung bei "Rollender Landstraße" und unbegleitetem Kombiverkehr auf der Schiene nach dem De-Facto-Wegfall des Ökopunktesystems (1584/J 24.03.2004) (1580/AB 21.05.2004)

 

Gabriele Binder, Kolleginnen und Kollegen betreffend Immobilienverkäufe der ÖBB (1597/J 25.03.2004) (1581/AB 21.05.2004)

 

Kurt Eder, Kolleginnen und Kollegen betreffend die geplante Ausgliederung von Verwaltungsagenden des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie an die Austro-Control (1598/J 25.03.2004) (1582/AB 21.05.2004)

 

Dr. Evelin Lichtenberger, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Einsatz der Bundesregierung für wichtige österreichische Schienenprojekte (Graz-Maribor, Linz-Ljubljana) in Brüssel und bei den Nachbarstaaten (1619/J 25.03.2004) (1583/AB 21.05.2004)

 

Mag. Ulrike Sima, Kolleginnen und Kollegen betreffend Donauausbau und damit verbundene negative ökologische Auswirkungen (1622/J 25.03.2004) (1584/AB 21.05.2004)

 

Dr. Evelin Lichtenberger, Kolleginnen und Kollegen betreffend beabsichtigten Transit-Lückenschluß an der A 3 (Südost Autobahn) im Burgenland (1660/J 20.04.2004) (1626/AB 04.06.2004)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Überbürokratisierung bei der Vorteilscard (der ÖBB) (1661/J 20.04.2004) (1627/AB 04.06.2004)

 

Nikolaus Prinz, Kolleginnen und Kollegen betreffend die steigende Zahl an sogenannten "Mautflüchtlingen" im Bezirk Perg (1670/J 23.04.2004) (1630/AB 08.06.2004)

 

Ing. Kurt Gartlehner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gestattungsgebühr der ÖBB für Wasserrohre (1679/J 30.04.2004) (1649/AB 21.06.2004)

 

Georg Keuschnigg, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen des Bundes im öffentlichen Nahverkehr (1701/J 05.05.2004) (1650/AB 21.06.2004)

 

Franz Glaser, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Ausbau der Infrastruktur im Burgenland im Zusammenhang mit der EU-Erweiterung (1669/J 22.04.2004) (1653/AB 22.06.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend gesetzlichen Vollzug von Dienstrechtsmaterien durch die Telekom Austria AG (Vorstand) (1695/J 05.05.2004) (1655/AB 23.06.2004)

 

Gerhard Reheis, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ergebnisse des ÖAMTC-Tunneltests 2004 in Bezug auf den Roppener Tunnel (1698/J 05.05.2004) (1656/AB 23.06.2004)

 

Astrid Stadler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausdehnung des Lkw-Roadpricing auf Bundesstraßen bzw. Ausweichstrecken (1699/J 05.05.2004) (1657/AB 23.06.2004)

 

Jochen Pack, Kolleginnen und Kollegen betreffend die immer größer werdende Zahl von sogenannten "Mautflüchtlingen" in den Bezirken Hartberg und Weiz durch die Einführung der Lkw-Maut (1703/J 05.05.2004) (1658/AB 23.06.2004)

 

Anton Heinzl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kapazitätsengpässe der Westbahn im Bereich St. Pölten (1714/J 06.05.2004) (1659/AB 23.06.2004)

 

Mag. Ruth Becher, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Schaltung von Anzeigen in der rechtsextremen Zeitschrift "Aula" (1746/J 11.05.2004) (1660/AB 23.06.2004)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Funktion des österreichischen Mautsystems (1758/J 14.05.2004) (1661/AB 23.06.2004)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend "dienstliches" Betanken von Kraftfahrzeugen (im Ressortbereich) (1797/J 26.05.2004) (1662/AB 23.06.2004)

 

Ing. Erwin Kaipel, Kolleginnen und Kollegen betreffend PKW-Überwachung auf Autobahnen ("Section Control"-Anlagen) (1837/J 27.05.2004) (1668/AB 25.06.2004)

 

Anita Fleckl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zugsverbindungen durch den Nationalpark Gesäuse (1725/J 06.05.2004) (1697/AB 05.07.2004)

 

Mag. Gisela Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend widersprüchliche Aussagen des Bundesministers für Verkehr, Innovation und Technologie in 1462/AB zu 1416/J (Mitfinanzierung des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie bei der Innsbrucker Straßenbahn und Umsetzung des Regionalbahnkonzeptes) (1727/J 06.05.2004) (1698/AB 05.07.2004)

 

Rudolf Parnigoni, Kolleginnen und Kollegen betreffend Hochrisikolenker auf Österreichs Autobahnen (1730/J 06.05.2004) (1699/AB 05.07.2004)

 

Gerhard Reheis, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Verwendung lärmarmer Reifen im ministerialen Fuhrpark (1772/J 18.05.2004) (1751/AB 13.07.2004)

 

Gerhard Steier, Kolleginnen und Kollegen betreffend zunehmenden LKW-Ausweich-Verkehr im burgenländischen Straßennetz (1799/J 26.05.2004) (1784/AB 22.07.2004)

 

Kurt Eder, Kolleginnen und Kollegen betreffend die nach wie vor offene Ausschreibung hinsichtlich des Betriebs von zwölf Nebenbahnen (1803/J 26.05.2004) (1785/AB 22.07.2004)

 

Kurt Eder, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rückrufservice für mobile Geheimnummern (1804/J 26.05.2004) (1786/AB 22.07.2004)

 

Ulrike Königsberger-Ludwig, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Lücken im Mobilfunknetz der Westbahnstrecke (1844/J 27.05.2004) (1787/AB 22.07.2004)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Bahnstrecke Rohr-Bad Hall (1860/J 04.06.2004) (1788/AB 22.07.2004)

 

Kurt Eder, Kolleginnen und Kollegen betreffend den nicht nachvollziehbaren Ausbau von Lärmschutzwänden entlang von Autobahnen und Schnellstraßen (1805/J 26.05.2004) (1839/AB 27.07.2004)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend drohenden Verlust der Telefongrundgebührenbefreiung für Pflegegeldbezieher/innen (1809/J 26.05.2004) (1840/AB 27.07.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vertretung in Aufsichtsräten, Beiräten, Kommissionen und anderen Gremien (1824/J 27.05.2004) (1841/AB 27.07.2004)

 

Heidrun Walther, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Häufung von unbegründeten Befristungen von Lenkberechtigungen (1930/J 17.06.2004) (1860/AB 04.08.2004)

 

Walter Schopf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Postbusprivatisierung (1877/J 16.06.2004) (1879/AB 10.08.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bundesbediensteten-Sozialplangesetz (1888/J 16.06.2004) (1880/AB 10.08.2004)

 

Dr. Evelin Lichtenberger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Fluglärm durch den Flugplatz Wels (1890/J 16.06.2004) (1881/AB 10.08.2004)

 

Dietmar Keck, Kolleginnen und Kollegen betreffend Berichte über eine Veränderung der Bauausführung beim Projekt der Unterflurlegung der A 7 (Mühlkreis Autobahn) im Bereich Linz (1897/J 16.06.2004) (1882/AB 10.08.2004)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ungereimtheiten und verfassungsrechtliche Bedenken bei der Übertragung weiterer hoheitlicher Aufgaben an die Austro Control Österreichische Gesellschaft für Zivilluftfahrt mit beschränkter Haftung (eingetragen zu FN 71000m beim Handelsgericht Wien) (1932/J 23.06.2004) (1883/AB 10.08.2004)

 

Bettina Stadlbauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Autobahn-Ostumfahrung von Linz (1905/J 17.06.2004) (1888/AB 12.08.2004)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend weitere Wahrheitsfindung zur Ausschreibung, Vergabe und Systemfunktion des LKW-Mautsystems in Österreich (1997/J 09.07.2004) (1889/AB 12.08.2004)

 

Bettina Stadlbauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend A 7 (Mühlkreis Autobahn)  - Anschluss für die Kepler-Universität (2033/J 09.07.2004) (1890/AB 12.08.2004)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Öffentlichkeitsarbeit des Ressorts (2048/J 09.07.2004) (1891/AB 12.08.2004)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend das Kostenrisiko bzw. die Kostenübernahme von Gerichtsverfahren (die Mitglieder der Bundesregierung oder Staatssekretäre als Kläger oder Beklagte führen) (2060/J 09.07.2004) (1892/AB 12.08.2004)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend ASFINAG-Projekte in Linz (2066/J 09.07.2004) (1893/AB 12.08.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Personalabbau durch die schwarz-blaue Bundesregierung - Schüssel II (1953/J 28.06.2004) (1894/AB 13.08.2004)

 

Dr. Evelin Lichtenberger, Kolleginnen und Kollegen betreffend "stillgelegte" Strecken der ÖBB (1892/J 16.06.2004) (1906/AB 16.08.2004)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen, Aufwendungen, Projekte und sonstige Leistungen des Ressorts für das Bundesland Wien (2014/J 09.07.2004) (1924/AB 25.08.2004)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Missstände beim Vollzug des Gefahrgutbeförderungsgesetzes (2074/J 09.07.2004) (1925/AB 25.08.2004)

 

Karlheinz Kopf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen, Aufwendungen, Projekte und sonstige Leistungen des Ressorts für das Bundesland Vorarlberg (1974/J 07.07.2004) (1933/AB 26.08.2004)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Briefmarkenbestellung des Herrn Vizekanzlers (1990/J 07.07.2004) (1962/AB 03.09.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sicherheit in der Zivilluftfahrt - Sicherheit auf Zivilflughäfen und Flugfeldern (2027/J 09.07.2004) (1985/AB 07.09.2004)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vereinheitlichung der Ermäßigungsausweise für Menschen mit Behinderungen (2093/J 31.08.2004) (2065/AB 27.10.2004)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend vernichtendes Gutachten über Zustände im ASFINAG-Konzern-Management (2096/J 31.08.2004) (2066/AB 27.10.2004)

 

Gabriele Binder, Kolleginnen und Kollegen betreffend rückwärtsgerichtete Kindersitze im Auto (2100/J 31.08.2004) (2067/AB 27.10.2004)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend eindeutige Kennzeichnung und automatisierte Erkennung von Produkten mittels RFID-Systemen (Radio Frequency Identification) (2106/J 31.08.2004) (2068/AB 27.10.2004)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend der Haltung der österreichischen Bundesregierung zur Patentierung von "Computerimplementierten Erfindungen" und geplante Maßnahmen zur Minderung der Auswirkungen auf die benachteiligten österreichischen Unternehmen (2104/J 31.08.2004) (2076/AB 29.10.2004)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bundesstraßen-ÜbertragungsG und zentrale Koordinationsstelle (2115/J 15.09.2004) (2091/AB 12.11.2004)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Befreiung von Rundfunkgebühr und Telekommunikationszuschuss (2130/J 16.09.2004) (2100/AB 15.11.2004)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Preise, Förderungen, Stipendien, Auszeichnungen etc. (im Ressortbereich) (2128/J 16.09.2004) (2101/AB 16.11.2004)

 

Ulrike Königsberger-Ludwig, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Schließung der ÖBB Servicestelle Amstetten (2134/J 20.09.2004) (2117/AB 17.11.2004)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend geplanten Parkplatz für 50 LKW der Fa. Augustin in Lienz (2136/J 21.09.2004) (2118/AB 17.11.2004)

 

Josef Broukal, Kolleginnen und Kollegen betreffend UNO - International Year of Physics 2005 (ressortübergreifende Maßnahmen zur organisatorischen und finanziellen Unterstützung des Arbeitsprogramms der Österreichischen Physikalischen Gesellschaft) (2144/J 22.09.2004) (2119/AB 17.11.2004)

 

Dr. Helene Partik-Pablé, Kolleginnen und Kollegen betreffend Diskriminierung sichtbar behinderter Menschen durch Fluggesellschaften (2147/J 22.09.2004) (2120/AB 17.11.2004)

 

Mag. Kurt Gaßner, Kolleginnen und Kollegen betreffend weitere Schließungen von Postämtern in Oberösterreich (2150/J 22.09.2004) (2121/AB 17.11.2004)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einnahmen durch Wunschkennzeichen (2158/J 22.09.2004) (2122/AB 17.11.2004)

 

Rosemarie Schönpass, Kolleginnen und Kollegen betreffend Straßenbauvorhaben in Oberösterreich (2162/J 22.09.2004) (2123/AB 17.11.2004)

 

Bettina Stadlbauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend fragwürdige Postenvergabe bei den ÖBB (2170/J 22.09.2004) (2124/AB 17.11.2004)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Postenbesetzung an der Spitze der ÖBB-Holding (2175/J 24.09.2004) (2125/AB 17.11.2004)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Treffen (des Vizekanzlers und Bundesministers für Verkehr, Innovation und Technologie) mit dem Gouverneur von Kalifornien (2286/J 10.11.2004) (2139/AB 22.11.2004)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend ungezähmte Reiselust des Verkehrsministers (2188/J 07.10.2004) (2140/AB 22.11.2004)

 

Anton Heinzl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erhalt der Mariazellerbahn (2164/J 22.09.2004) (2141/AB 22.11.2004)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausschreibung der Funktion der Leitung der Sektion III "Innovation & Telekommunikation" im Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (2225/J 21.10.2004) (2155/AB 26.11.2004)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend PPP (Public Private Partnership) -Projekte der ASFINAG (2185/J 05.10.2004) (2164/AB 02.12.2004)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anzahl der täglichen Abbuchungsfehler im österreichischen Mautsystem und Einnahmenverluste durch Systemmängel (Rechnungshofprüfungsergebnis) (2189/J 12.10.2004) (2167/AB 06.12.2004)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend nachgewiesene gravierende Mängel der Interoperabilität des Mautsystems mit der Schweiz (2190/J 12.10.2004) (2168/AB 06.12.2004)

 

Kurt Eder, Kolleginnen und Kollegen betreffend unnötige Staus durch technisch nicht ausgereifte Bodenmarkierungen (2204/J 14.10.2004) (2169/AB 06.12.2004)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend Dienstreisen im Jahr 2004 (2264/J 09.11.2004) (2171/AB 09.12.2004)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Koordination der Fragen des übergeordneten Straßennetzes zwischen Bund und Ländern (2196/J 13.10.2004) (2173/AB 09.12.2004)

 

Heidemarie Rest-Hinterseer, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Neubau der Hochleistungsstrecke Tauernbahn (2222/J 21.10.2004) (2197/AB 14.12.2004)

 

Gerhard Steier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schließungen von Postämtern im Burgenland (2219/J 21.10.2004) (2202/AB 20.12.2004)

 

Mag. Ruth Becher, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kosten des Vizekanzler-Büros (2250/J 09.11.2004) (2203/AB 20.12.2004)

 

Gabriele Binder, Kolleginnen und Kollegen betreffend sichtbare Schutzwege (2291/J 10.11.2004) (2204/AB 20.12.2004)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kenntnisnahme und Reparatur von zumindest 14000 täglichen Abbuchungsfehlern im österreichischen Mautsystem (2313/J 12.11.2004) (2205/AB 20.12.2004)

 

Mag. Ruth Becher, Kolleginnen und Kollegen betreffend zu befürchtende Schließung von Wiener Postämtern (2217/J 21.10.2004) (2207/AB 21.12.2004)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Pensionsangebote an Mitarbeiter/innen der ÖBB bei gleichzeitigen unproduktiven Bauinvestitionen (2229/J 22.10.2004) (2208/AB 21.12.2004)

 

Ulrike Königsberger-Ludwig, Kolleginnen und Kollegen betreffend weitere Schließungen von Postämtern in Niederösterreich (2233/J 28.10.2004) (2209/AB 21.12.2004)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Absichten zur Stilllegung von 72 "B-Strecken" des österreichischen Schienennetzes (2243/J 04.11.2004) (2210/AB 21.12.2004)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Konsequenzen aus der REFLEX-Studie (Ergebnis: genotoxische Effekte durch elektromagnetische Felder zB des Mobilfunks) und Arbeitsergebnisse des Wissenschaftlichen Beirats Funk des BMVIT (Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie) zu "Mobilfunk und Gesundheit" (2268/J 09.11.2004) (2211/AB 21.12.2004)

 

Heidrun Walther, Kolleginnen und Kollegen betreffend weitere Schließungen von Postämtern in der Steiermark (2273/J 09.11.2004) (2259/AB 05.01.2005)

 

Peter Marizzi, Kolleginnen und Kollegen betreffend weitere Schließungen von Postämtern in Niederösterreich (2297/J 10.11.2004) (2260/AB 05.01.2005)

 

Mag. Ulrike Lunacek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verweigerung der Zugpatronanz für Homosexuellen-Initiative Wien durch die ÖBB (2320/J 16.11.2004) (2261/AB 05.01.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schienenverkehrs-Abbau in Ungarn und Folgen für Österreich (2321/J 16.11.2004) (2262/AB 05.01.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Seilbahnvorfall" vom 14.11.2004 in Sölden/Tirol (2322/J 16.11.2004) (2263/AB 05.01.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Lärmschutz an der A 21 (Wiener Außenring Autobahn) (Ausweitung von Tempolimits) (2377/J 07.12.2004) (2264/AB 05.01.2005)

 

Mag. Melitta Trunk, Kolleginnen und Kollegen betreffend weitere Schließungen von Postämtern in Kärnten (2285/J 10.11.2004) (2265/AB 05.01.2005)

 

Mag. Gisela Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend weitere Schließungen von Postämtern in Tirol und Vorarlberg (2274/J 09.11.2004) (2284/AB 07.01.2005)

 

Mag. Christine Muttonen, Kolleginnen und Kollegen betreffend weitere Schließungen von Postämtern in Kärnten (2284/J 10.11.2004) (2291/AB 11.01.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schließungen von Postämtern im Bundesland Salzburg (2331/J 16.11.2004) (2299/AB 14.01.2005)

 

Erika Scharer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schließung von Postämtern im Lungau, Pinzgau und Pongau (2340/J 17.11.2004) (2300/AB 14.01.2005)

 

Anita Fleckl, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Überarbeitung des Generalverkehrsplans bezüglich des Ausbaus der Schleife Selzthal (2343/J 18.11.2004) (2301/AB 14.01.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Post: Briefzustellung mit dem Fahrrad? (2330/J 16.11.2004) (2311/AB 17.01.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zusatzkosten durch die Umstrukturierung der ÖBB (2336/J 17.11.2004) (2312/AB 17.01.2005)

 

Anita Fleckl, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Ausbau des Bosruck-Bahntunnels (2344/J 18.11.2004) (2313/AB 17.01.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Mängel bei der Zustellung von Rückscheinsendungen (Post AG) (2355/J 19.11.2004) (2314/AB 17.01.2005)

 

Anita Fleckl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Semmeringbasistunnel (2372/J 03.12.2004) (2348/AB 02.02.2005)

 

Petra Bayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vollzug des Bundesbahnstrukturgesetzes (2369/J 02.12.2004) (2349/AB 02.02.2005)

 

Anton Heinzl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schuldenexplosion bei der Bahn (2370/J 02.12.2004) (2350/AB 02.02.2005)

 

Kurt Eder, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung des Generalverkehrsplanes (hinsichtlich Straßen- und Schienenprojekten) (2371/J 02.12.2004) (2351/AB 02.02.2005)

 

Gabriele Binder, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verwendung von ÖBB-Geldern für ÖBB-fremde Zwecke (2373/J 03.12.2004) (2352/AB 02.02.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Werbeaufträge der ÖBB Infrastruktur Bau AG (2378/J 07.12.2004) (2365/AB 04.02.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schwerpunktsetzung und Engpassbeseitigung bei der Schieneninfrastruktur in der Ostregion und insbesondere im Wiener Becken/Marchfeld (2379/J 07.12.2004) (2366/AB 04.02.2005)

 

Franz Glaser, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Attraktivierung der Bahnverbindungen im Südburgenland (2388/J 09.12.2004) (2367/AB 04.02.2005)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Informationen (aus dem Ressortbereich an die Wähler) kurz vor Wahlen (2404/J 09.12.2004) (2368/AB 04.02.2005)

 

Erika Scharer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Pinzgaubahn (2415/J 09.12.2004) (2369/AB 04.02.2005)

 

Jakob Auer, Kolleginnen und Kollegen betreffend verpflichtende Standardausstattung von neuen Kraftfahrzeugen mit einem Handfeuerlöscher (2426/J 10.12.2004) (2370/AB 04.02.2005)

 

Anton Heinzl, Kolleginnen und Kollegen betreffend volkswirtschaftliche Mehrkosten durch den Zick-Zack-Kurs der Infrastrukturminister seit dem Jahr 2000 bei der Errichtung der Eisenbahn-Hochleistungsstrecke im Bereich St. Pölten (2389/J 09.12.2004) (2398/AB 09.02.2005)

 

Erika Scharer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Post AG - Dienstleistungsunternehmen mit Infrastrukturauftrag und Transportunternehmen mit Gewinnmaximierung (2427/J 10.12.2004) (2399/AB 09.02.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erhöhung der Personalkosten der ÖBB (2435/J 15.12.2004) (2411/AB 15.02.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend die nach wie vor bestehenden lebensgefährlichen Sicherheitsdefizite an österreichischen Eisenbahnkreuzungen (Artikel "An ihren Händen klebt Blut" in der Zeitschrift "Hallo Oberösterreich") (2436/J 15.12.2004) (2412/AB 15.02.2005)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Mega-Stau in Graz wegen Selbstbeweihräucherung des Verkehrsministers (verspätete Eröffnung des Plabutschtunnels) (2438/J 16.12.2004) (2413/AB 15.02.2005)

 

Anton Heinzl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einrichtung einer Fahrradspur im Zuge der Errichtung der Donaubrücke Traismauer (2439/J 17.12.2004) (2414/AB 15.02.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend ÖBB-Verbindung von und nach Steyr (2453/J 22.12.2004) (2419/AB 18.02.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Westbahn bzw. Summerauer Bahn und Querfinanzierung (2456/J 22.12.2004) (2420/AB 18.02.2005)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verwendung von Asbest (im Bereich öffentlicher Verkehrsmittel und Verkehrsträger) (2458/J 22.12.2004) (2421/AB 18.02.2005)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Härtefonds, Unterstützungsfonds, Ausgleichsfonds und vergleichbare Einrichtungen im Ressortbereich (2472/J 22.12.2004) (2422/AB 18.02.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend neuerliche Verschiebung des Aus- bzw. Neubaues des Hauptbahnhofes Salzburg - unerträgliche Diskriminierung der Festspiel- und Landeshauptstadt Salzburg (2441/J 22.12.2004) (2429/AB 22.02.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Postgeheimnis und "Trade Act 2002" (Paketsendungen nach USA) (2449/J 22.12.2004) (2430/AB 22.02.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Attraktivierung der Mühlkreisbahn (2454/J 22.12.2004) (2431/AB 22.02.2005)

 

Mag. Melitta Trunk, Kolleginnen und Kollegen betreffend Untertunnelung der neuen Eisenbahn-Hochleistungsstrecke im Raum Klagenfurt (2474/J 23.12.2004) (2432/AB 22.02.2005)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Finanzierung des "Generalverkehrsplanes" (2499/J 14.01.2005) (2480/AB 14.03.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend: verbesserte Erreichbarkeit des neuen Linzer Hauptbahnhofs für Fußgänger und Radfahrer aus dem Linzer Süden (2500/J 17.01.2005) (2481/AB 14.03.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Gefährdung von Leib und Leben durch Nichtbeachtung des Gefahrgutbeföderungsgesetzes beim Transport radioaktiver Stoffe (2503/J 17.01.2005) (2482/AB 14.03.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Neubesetzung der Geschäftsführung der Schienen-Control GmbH mit einem Parteifreund und Ex-Mitarbeiter (2504/J 17.01.2005) (2487/AB 17.03.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Versagen bei der Führung des Ressorts (für Verkehr, Innovation und Technologie) (2510/J 20.01.2005) (2488/AB 17.03.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Nachtflüge Hörsching (2513/J 21.01.2005) (2489/AB 17.03.2005)

 

Josef Broukal, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung der Richtlinie über die Eisenbahnsicherheit (2521/J 26.01.2005) (2535/AB 24.03.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Wunschkennzeichen und Verkehrssicherungsfonds (2551/J 26.01.2005) (2536/AB 24.03.2005 und Zu 2536/AB 17.05.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Lehrlingsausbildung in den Bundesministerien - Verwaltungsassistenten und andere Lehrberufe (2563/J 26.01.2005) (2537/AB 24.03.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Versagen beim Streben nach legistischer Qualität sowie Schädigung von Allgemeinheit und Eisenbahnunternehmen durch Versagen bei Errichtung und Durchführung einer verfassungs- und gemeinschaftsrechtskonformen Marktaufsicht und Regulierung im Bahnbereich (2571/J 26.01.2005) (2538/AB 24.03.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend dringend aufklärungsbedürftige Vorgänge rund um das Patentamt (Ausschreibung der Funktion des Präsidenten) und (die provisorische Übernahme der Funktion des Präsidenten durch) den Generalsekretär des BMVIT (Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie) (2596/J 01.02.2005) (2539/AB 24.03.2005)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend barrierefreies Wohnen (2517/J 25.01.2005) (2540/AB 24.03.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Versagen des BMVIT (Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie) bei der Regulierung des österreichischen Marktes für Eisenbahn-Verkehrsleistungen sowie Belastung der österreichischen Privatbahnen durch bestimmte Umsetzungsmaßnahmen zur EU-Richtlinie 2001/12/EG (zur Entwicklung der Eisenbahnunternehmen der Gemeinschaft) (2572/J 26.01.2005) (2541/AB 24.03.2005)

 

Edeltraud Lentsch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen, Aufwendungen, Projekte und sonstige Leistungen des Ressorts für das Bundesland Burgenland (2535/J 26.01.2005) (2542/AB 24.03.2005)

 

Werner Amon, MBA, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen, Aufwendungen, Projekte und sonstige Leistungen des Ressorts für das Bundesland Steiermark (2547/J 26.01.2005) (2543/AB 24.03.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bau des Autobahnhalbanschlusses Hagenau (2608/J 04.02.2005) (2576/AB 31.03.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend dringend aufklärungsbedürftige Vorgänge bei der Finanzierung von Eisenbahninfrastruktur und bei der Gewährung von Zahlungen für gemeinwirtschaftliche Leistungen (2637/J 10.02.2005) (2610/AB 05.04.2005)

 

Mag. Brigid Weinzinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend geschlechterspezifische Forschung (2647/J 10.02.2005) (2615/AB 07.04.2005)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Streichung von Zügen mit Rollstuhlstellplatz und Behinderten-WC aus dem Fahrplan (2656/J 14.02.2005) (2625/AB 12.04.2005)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend fehlende Barrierefreiheit von neu adaptierten Speisewagen (der ÖBB) (2657/J 14.02.2005) (2626/AB 12.04.2005)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Hilfestellung an den Bahnhöfen und Einsatz von barrierefreien Waggons mit Rollstuhlstellplatz und benutzbarem Behinderten-WC (2658/J 14.02.2005) (2627/AB 12.04.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend unvollständige und teilweise unrichtige Beantwortung einer Anfrage zum Wirken des "Wissenschaftlichen Beirats Funk" (Thema: "Mobilfunk und Gesundheit") sowie zu den alarmierenden Ergebnisse der TNO ("TNO-Studie" des niederländischen Gesundheitsrates) - und der Reflex-Studie (der Stiftung VERUM) (2654/J 14.02.2005) (2630/AB 13.04.2005)

 

Mag. Gisela Wurm, Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend das UVP (Umweltverträglichkeitsprüfungs) -Verfahren Autobahnabfahrt Innsbruck Mitte (2671/J 16.02.2005) (2631/AB 13.04.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kosten der Führerscheinausstellungen 2004 (2683/J 24.02.2005) (2660/AB 22.04.2005)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend Führerschein für gehörlose Menschen (2684/J 24.02.2005) (2661/AB 22.04.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend mangelndes Interesse des Bundesministers (für Verkehr, Innovation und Technologie) an legistischer Qualität, besonders hinsichtlich der Einhaltung der Vorgaben des Bundeshaushaltsgesetzes (für die Erstellung von Ministerialentwürfen) (2698/J 01.03.2005) (2666/AB 28.04.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend erneuten offensichtlichen Postenschacher im Einflußbereich des derzeitigen Verkehrsministers und Vizekanzlers samt fragwürdigem Vollzug des Stellenbesetzungsgesetzes und des Schieneninfrastrukturfinanzierungsgesetzes (2703/J 02.03.2005) (2667/AB 28.04.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Situation von Kindern im Verkehr (2704/J 02.03.2005) (2668/AB 28.04.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verkehrsstatistik und geschlechtsspezifische Aufschlüsselung der Verursachung von Verkehrsunfällen (2712/J 02.03.2005) (2669/AB 28.04.2005)

 

Gabriele Binder, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kinderspielwagen der ÖBB (2732/J 03.03.2005) (2670/AB 28.04.2005)

 

Gabriele Binder, Kolleginnen und Kollegen betreffend ÖBB-Haltestelle Aschbach (2738/J 03.03.2005) (2671/AB 28.04.2005)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Absage der "Science Week 2005" (2756/J 09.03.2005) (2719/AB 09.05.2005)

 

Gabriele Binder, Kolleginnen und Kollegen betreffend viergleisigen (Westbahn-) Ausbau Ybbs - Amstetten (2763/J 11.03.2005) (2726/AB 11.05.2005)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anmaßung eines offiziellen Treffens (des Vizekanzlers) mit dem kalifornischen Gouverneur Arnold Schwarzenegger am 14. März 2005 (2782/J 21.03.2005) (2745/AB 20.05.2005)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kosten des gestoppten Semmeringbasistunnels (2783/J 22.03.2005) (2746/AB 20.05.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend gefährlichen Geländewagenboom (Unfallrisiko und Schadstoffausstoß) (2789/J 22.03.2005) (2747/AB 20.05.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Genehmigungs- und Bewilligungspraxis am Beispiel "Talent" (Elektrotriebwagen) (2791/J 24.03.2005) (2756/AB 24.05.2005)

 

Dr. Josef Cap, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ministerbüros und Beraterverträge als "Jobmaschinen" (2796/J 30.03.2005) (2783/AB 30.05.2005)

 

Gerhard Steier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Finanzierungslücke im Nahverkehr und geplante ÖPNV (Öffentliche Personennahverkehrs) -Reform 2005 (2808/J 31.03.2005) (2804/AB 31.05.2005)

 

Edeltraud Lentsch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Krankheitssymptome in der Umgebung von Mobilfunkmasten (2823/J 01.04.2005) (2805/AB 31.05.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kontrollen von Schlaf-, Liege-, Buffet- und Speisewagen (der ÖBB) (2829/J 05.04.2005) (2806/AB 31.05.2005)

 

Georg Keuschnigg, Kolleginnen und Kollegen betreffend Netzabdeckung mit Mobilkommunikation (2832/J 05.04.2005) (2807/AB 31.05.2005)

 

Heidrun Silhavy, Kolleginnen und Kollegen betreffend Maßnahmen gegen Feinstaub (2868/J 07.04.2005) (2808/AB 31.05.2005)

 

Ing. Erwin Kaipel, Kolleginnen und Kollegen betreffend Beschaffung von Waren und Dienstleistungen (2907/J 12.04.2005) (2820/AB 06.06.2005)

 

Kurt Eder, Kolleginnen und Kollegen betreffend die geplante Reform des Nahverkehrs in Österreich (2838/J 06.04.2005) (2825/AB 06.06.2005)

 

Petra Bayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Hilfe nach der Flutkatastrophe in Asien (2860/J 07.04.2005) (2837/AB 07.06.2005)

 

Michaela Sburny, Kolleginnen und Kollegen betreffend (Gefahr) radikalen Gedankengutes bei der Vorbereitung des österreichischen EU-Ratsvorsitzes (durch einen Mitarbeiter im Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie) (2915/J 14.04.2005) (2879/AB 14.06.2005)

 

Mag. Ruth Becher, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vorwurf des Missbrauches von Steuergeldern zu BZÖ-Zwecken (durch Staatssekretär Mag. Eduard Mainoni) (2926/J 19.04.2005) (2888/AB 17.06.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Interessenkonflikte durch geschäftliche Involvierung (des Bundesministers für Verkehr, Innovation und Technologie in die Vorhaben der Silvretta-Nova-Bergbahnen AG) (3056/J 17.05.2005) (2891/AB 20.06.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend ökologisch und anderweitig nachteilige Verwendung von Bundesmitteln bei Aus- und Neubauten von Landesstraßen (2939/J 25.04.2005) (2898/AB 23.06.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Neues von Gestern": "Rumpelkammer" Eisenbahnrecht und das hartnäckige Festhalten des Verkehrsministers am Regelungs-Mittelalter im Eisenbahnbereich (2940/J 25.04.2005) (2899/AB 23.06.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verkehrssicherheit in Österreich - Zahlen und Fakten - verkehrspolitische Maßnahmen (2949/J 27.04.2005) (2900/AB 23.06.2005)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Unterstützung für den RFJ (Ring Freiheitlicher Jugend) und John Gudenus (durch den Vizekanzler und Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie) Hubert Gorbach (2959/J 27.04.2005) (2901/AB 23.06.2005)

 

Mag. Ruth Becher, Kolleginnen und Kollegen betreffend dringend notwendigem Ausbau der S 80 (Schnellbahnlinienverbindung zwischen Wien Stadlau und Marchegg) (2970/J 27.04.2005) (2902/AB 23.06.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend durch das BMVIT (Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie) beworbene BZÖ/FPÖ-Parteiaktivitäten im Bereich von Staatssekretär Mag. Mainoni (2974/J 03.05.2005) (2939/AB 30.06.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend nicht nachvollziehbare, mit offenen Fragen im Bereich von Staatssekretär Mag. Mainoni verbundene Vorgänge im Zusammenhang mit LKW-Kontrollstellen (2975/J 03.05.2005) (2940/AB 30.06.2005)

 

Dr. Christian Puswald, Kolleginnen und Kollegen betreffend die umgehende Einführung eines LKW-Überholverbotes auf der B 317 (Friesacher Straße) zwischen Friesach und Klagenfurt (2985/J 10.05.2005) (2959/AB 08.07.2005)

 

Mag. Ruth Becher, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ferienreiseverordnung (zur Trennung von Güter- und Reiseverkehr) (2986/J 11.05.2005) (2960/AB 08.07.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schädigung der Umwelt und des Ansehens Österreichs in der EU knapp vor der neuerlichen Übernahme des EU-Ratsvorsitzes durch das bisherige Versagen des BMVIT (Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie) bei der SUP (Strategischen Umweltprüfungs) -Umsetzung in den Bereichen Schiene und Straße (2993/J 11.05.2005) (2961/AB 08.07.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Radarstation im Böhmerwald (der Austro Control - Österreichische Gesellschaft für Zivilluftfahrt mbH) (2996/J 11.05.2005) (2962/AB 08.07.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend europäische Aktionsplattform für Ernährung und körperliche Bewegung (2999/J 11.05.2005) (2963/AB 08.07.2005)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erfüllung der Behinderteneinstellungspflicht 2004 (im Ressortbereich) (3011/J 11.05.2005) (2964/AB 08.07.2005)

 

Marianne Hagenhofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend die geplante Schließung von Regionalbahnen in Oberösterreich (3038/J 12.05.2005) (2965/AB 08.07.2005)

 

Erika Scharer, Kolleginnen und Kollegen betreffend keine neuen Wagons für Schüler/innengruppen? (3039/J 12.05.2005) (2966/AB 08.07.2005)

 

Dietmar Keck, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für die Entwicklung lärmarmer Eisenbahnschienen und Schienensysteme (3041/J 12.05.2005) (2967/AB 08.07.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend tatenloses Zusehen von drei Regierungsmitgliedern im BMVIT (Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie) bei der langfristigen Vorbereitung einer Blamage Österreichs im Schienenverkehrsbereich während des österreichischen EU-Ratsvorsitzes 2006 (verzögerte Umsetzung der Eisenbahn-Sicherheitsrichtlinie) (3054/J 12.05.2005) (2968/AB 08.07.2005)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bestrebungen zur Einführung einer PKW-Maut durch das BMVIT (Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie) (3063/J 18.05.2005) (3017/AB 18.07.2005)

 

Mag. Ruth Becher, Kolleginnen und Kollegen betreffend BZÖ-Parteienfinanzierung (3068/J 23.05.2005) (3021/AB 21.07.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein besonderes Gorbach-"Kabinettstück": Ausufern des Vizekanzler- bzw. Verkehrsminister-Kabinetts ins Heimatbundesland Vorarlberg  (3072/J 24.05.2005) (3022/AB 21.07.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Taxigewerbe in Österreich (3076/J 25.05.2005) (3023/AB 21.07.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend erneute Einladung zu BZÖ-Aktivitäten über das BMVIT (Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie) (3081/J 31.05.2005) (3046/AB 29.07.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend 600.000 Arbeitsplätze und andere verkehrspolitische FPÖ/BZÖ-Kleinodien (Infrastrukturinvestitionen zur Lösung von Verkehrsproblemen) (3082/J 31.05.2005) (3047/AB 29.07.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend eine im BMVIT (Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie) (Kabinett Mainoni) erreichbare, im Geschäftsfeld des von Staatssekretär Mag. Mainoni geleiteten Unternehmens tätige Stiftung (3080/J 31.05.2005) (3048/AB 29.07.2005)

 

Mag. Werner Kogler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Geschäftspraktiken von EADS (European Aeronautic Defence and Space Company) (im Zusammenhang mit der Errichtung eines digitalen Behördenfunknetzes) (3095/J 07.06.2005) (3069/AB 05.08.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Dalai-Lama-Briefmarken - Nachteile für österreichische Staatsbürger durch Untätigkeit der Regierung hinsichtlich erneuter Einflussnahmen Chinas über "höchste Stellen" auf die Unternehmenspolitik der Österreichischen Post AG (3098/J 07.06.2005) (3070/AB 05.08.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend bisher fehlende Konsequenzen aus neuen Erkenntnissen zur Verursachung gesundheits- und umweltschädlicher Kfz-Schadstoff-Emissionen (3102/J 08.06.2005) (3085/AB 08.08.2005)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schaffung der barrierefreien Zugänglichkeit und Nutzbarkeit von öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus und Bahn) sowie der Infrastruktur der ÖBB (3105/J 08.06.2005) (3086/AB 08.08.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Beharren auf Tempo-160-Träumereien trotz eindeutig entgegenstehender Faktenlage  (3113/J 08.06.2005) (3087/AB 08.08.2005)

 

Kai Jan Krainer, Kolleginnen und Kollegen betreffend österreichische Steuergelder für Lebendtiertransporte (3114/J 08.06.2005) (3088/AB 08.08.2005)

 

Gerhard Reheis, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einführung der Pilotenlizenzen nach JAR (Joint Aviation Regulations) - FCL in Österreich (3119/J 08.06.2005) (3089/AB 08.08.2005)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Forschungsbudget und Verteilung der Mittel aus der "Forschungsmilliarde" (3124/J 09.06.2005) (3113/AB 09.08.2005)

 

Rudolf Parnigoni, Kolleginnen und Kollegen betreffend Unfallstatistik auf Österreichs Autobahnen (3141/J 09.06.2005) (3114/AB 09.08.2005)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kontrollen von LKWs und Reisebussen (3142/J 09.06.2005) (3115/AB 09.08.2005)

 

Dipl.-Ing. Werner Kummerer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausbau der Schnellbahnlinie S 2 (Wien - Mistelbach - Laa a.d. Thaya) (3155/J 09.06.2005) (3116/AB 09.08.2005)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auslandsaktivitäten von Vizekanzler Gorbach und Staatssekretär Mainoni (3178/J 20.06.2005) (3147/AB 19.08.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verkehrssicherheitsfonds - Vergabe von Projekten und Förderungen durch BM (Bundesminister) Hubert Gorbach (3194/J 23.06.2005) (3152/AB 22.08.2005)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Absichtserklärung über die Realisierung und Finanzierung der Eisenbahnverbindung Gloggnitz - Raum Langenwang (Semmeringbasistunnel neu) (3204/J 30.06.2005) (3166/AB 30.08.2005)

 

Edeltraud Lentsch, Kolleginnen und Kollegen betreffend erhöhte Flugfrequenz über dem Nordburgenland (3205/J 01.07.2005) (3167/AB 30.08.2005)

 

Gabriele Binder, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rettungsgasse in Österreich (für die Durchfahrt von Einsatz- und Rettungsfahrzeugen) (3212/J 06.07.2005) (3214/AB 06.09.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Wissenschaftlicher Beirat Funk" (WBF) und PR-Agentur (3230/J 06.07.2005) (3215/AB 06.09.2005)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Transparenz von Personalentscheidungen, Kosten und Ausstattung von Ministerbüros (3245/J 06.07.2005) (3216/AB 06.09.2005)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Medienarbeit des Ressorts (3247/J 06.07.2005) (3217/AB 06.09.2005)

 

Marianne Hagenhofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Evaluierung der Breitbandoffensive (3253/J 06.07.2005) (3218/AB 06.09.2005)

 

Rosemarie Schönpass, Kolleginnen und Kollegen betreffend Grundstücksverkauf durch die ASFINAG in Oberösterreich (3258/J 07.07.2005) (3219/AB 06.09.2005)

 

Dipl.-Ing. Mag. Roderich Regler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Leistungen und Förderungen für das Bundesland Wien in den Bereichen Infrastruktur, Verkehr und Forschung (3260/J 07.07.2005) (3220/AB 06.09.2005)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend nicht vorhandenes Wechselgeld der Post AG bei Paketzustellungen  (3264/J 08.07.2005) (3282/AB 08.09.2005)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend Dienstreisen im gesamten Jahr 2004 (3275/J 08.07.2005) (3283/AB 08.09.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Post: Paketzusteller ohne Wechselgeld unterwegs (3281/J 08.07.2005) (3284/AB 08.09.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Vollzug von Stellenbesetzungsgesetz und Schieneninfrastrukturfinanzierungsgesetz (3298/J 08.07.2005) (3285/AB 08.09.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend CEMT (Europäische Verkehrsministerkonferenz) -Aktivitäten im Bereich des grenzüberschreitenden LKW-Verkehrs (3299/J 08.07.2005) (3286/AB 08.09.2005)

 

Mag. Brigid Weinzinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Tiertransport-Kontrollen (3311/J 08.07.2005) (3287/AB 08.09.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend rechtzeitige Regelung von Haftungsfragen bei SCHIG (Schieneninfrastruktur-Dienstleistungsgesellschaft mbH) und Schienen Control (3313/J 08.07.2005) (3288/AB 08.09.2005)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend behindertengerechten und familienfreundlichen Zugang zum Bahnhof Gratwein-Gratkorn (3329/J 08.07.2005) (3289/AB 08.09.2005)

 

Heidrun Silhavy, Kolleginnen und Kollegen betreffend Fernmeldegebührenordnung (Fernsehgebühren für blinde und sehbehinderte Menschen) (3331/J 08.07.2005) (3290/AB 08.09.2005)

 

Marianne Hagenhofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erfassung der Gesamtkosten für die EU-Präsidentschaft (3344/J 11.07.2005) (3300/AB 09.09.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend niederösterreichische Schmalspurbahnen (3356/J 11.07.2005) (3301/AB 09.09.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Stand der EU-Vertragsverletzungsverfahren gegen Österreich im Bereich Verkehr (3357/J 11.07.2005) (3302/AB 09.09.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung der CEMT (Europäische Verkehrsministerkonferenz) -Deklaration CEMT/CM (2004)11 "National Cycling Policies for Substainable Urban Transport" (Resolution über "Nationale Radverkehrs-Politiken für nachhaltigen Stadtverkehr") (3362/J 11.07.2005) (3303/AB 09.09.2005)

 

Franz Riepl, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Erfolg der Lehrlingsoffensive des Bundes (3416/J 19.09.2005) (3372/AB 18.11.2005)

 

Anton Gaál, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aufkündigung des 50:50 Finanzierungsschlüssels für den Wiener U-Bahn-Ausbau seitens des Bundes (3430/J 21.09.2005) (3373/AB 18.11.2005)

 

Mag. Ruth Becher, Kolleginnen und Kollegen betreffend Fahrverbotskalender 2005 (zur Trennung von Güter- und Reiseverkehr) (3422/J 20.09.2005) (3374/AB 18.11.2005)

 

Mag. Ruth Becher, Kolleginnen und Kollegen betreffend ÖBB-Leiharbeitskräfte im Justizressort (3447/J 21.09.2005) (3375/AB 18.11.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend privilegiertes illegales Jagdglück (des Vizekanzlers und Bundesministers für Verkehr, Innovation und Technologie Hubert Gorbach) (3419/J 19.09.2005) (3376/AB 18.11.2005)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Hubschraubertransport und Gondelabsturz Sölden (3444/J 21.09.2005) (3377/AB 18.11.2005)

 

Mag. Ruth Becher, Kolleginnen und Kollegen betreffend Übersiedelung der ÖBB Holding AG, der ÖBB Dienstleistungs GmbH und der ÖBB Immobilienmanagement GmbH in den Wienerberger Twin Tower (3418/J 19.09.2005) (3378/AB 18.11.2005)

 

Manfred Lackner, Kolleginnen und Kollegen betreffend persönliche Involviertheit (des Bundesministers für Verkehr, Innovation und Technologie) in den Verkauf der ÖBB-Bodenseeflotte (3457/J 28.09.2005) (3436/AB 28.11.2005)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Präzisierung der Kosten von Kabinettsmitarbeiter/innen (3465/J 28.09.2005) (3437/AB 28.11.2005)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Staatswerbung für Minister Gorbach (in der Tageszeitung "Die Presse") (3471/J 28.09.2005) (3438/AB 28.11.2005)

 

Erika Scharer, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Pinzgau-Bahn"-Vertrag zwischen Bund und Land vor dem Schicksalsjahr 2005 (3475/J 28.09.2005) (3439/AB 28.11.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Internetsucht" (Abhängigkeitserkrankungen) (3478/J 29.09.2005) (3440/AB 28.11.2005)

 

Petra Bayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Fortschritte in der Hilfe nach der Flutkatastrophe in Asien (Tsunami-Hilfe) (3517/J 13.10.2005) (3476/AB 13.12.2005)

 

Kurt Eder, Kolleginnen und Kollegen betreffend Abschluss des Postbus-Teilverkaufs (3519/J 14.10.2005) (3477/AB 13.12.2005)

 

Astrid Stadler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zubringer bzw. Tunnelverbindung von der Arlberg Schnellstraße S 16 ins Paznauntal (3520/J 14.10.2005) (3478/AB 13.12.2005)

 

Anton Heinzl, Kolleginnen und Kollegen betreffend die sofortige Realisierung der S 34 (Traisental Schnellstraße) (3554/J 19.10.2005) (3479/AB 13.12.2005)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Hausbrieffachanlagen (§ 14 Postgesetz) - Errichtung bzw. Umrüstung (3562/J 20.10.2005) (3480/AB 13.12.2005)

 

Anita Fleckl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schließung von Standorten der ÖBB-Technische Service GmbH (3574/J 04.11.2005) (3481/AB 13.12.2005)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erhöhung der Behindertenplanstellen im Zuge der EU-Präsidentschaft (3586/J 04.11.2005) (3482/AB 13.12.2005)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Wert von Versprechen (barrierefreie Ausstattung des Bombardier-Zuges "Talent") (3593/J 08.11.2005) (3483/AB 13.12.2005)

 

Mag. Heribert Donnerbauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend angeblichen Einsatz eines SPÖ-Abgeordneten für die Übertragung der B 303 (Weinviertler Straße) in das hochrangige Straßennetz (3642/J 24.11.2005) (3484/AB 13.12.2005)

 

Johann Kurzbauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend angeblichen Einsatz von SPÖ-Abgeordneten für die Übertragung der B 334 (Traisental Straße) als S 34 (Traisental Schnellstraße) in das hochrangige Straßennetz (3643/J 24.11.2005) (3485/AB 13.12.2005)

 

Mag. Melitta Trunk, Kolleginnen und Kollegen betreffend Eisenbahn-Hochleistungsstrecke im Raum Klagenfurt (3595/J 08.11.2005) (3545/AB 05.01.2006)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auftragsvergaben durch die ÖBB (an die Rechtsanwaltskanzlei des als Aufsichtsrat in der Gesellschaft der ÖBB fungierenden Dr. Dieter Böhmdorfer) (3596/J 08.11.2005) (3546/AB 05.01.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausbau Summerauer-Pyhrnbahn (3606/J 15.11.2005) (3554/AB 12.01.2006)

 

Ulrike Königsberger-Ludwig, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Sicherheit der Reisenden in übervollen Zügen (3624/J 16.11.2005) (3555/AB 12.01.2006)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Aktionsplan Brenner 2005" (Wettbewerbsfähigkeit des "Kombinierten Verkehrs" über den Brenner) (3626/J 16.11.2005) (3556/AB 12.01.2006)

 

Anton Gaál, Kolleginnen und Kollegen betreffend Überflüge und Landungen von CIA-Flugzeugen (3636/J 17.11.2005) (3567/AB 16.01.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Tempo 160 (auf Autobahnen)  - lebensgefährlich auf Kosten der Steuerzahler/innen (3662/J 06.12.2005) (3637/AB 06.02.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Linzer Westring A 26 (Linzer Autobahn) (3663/J 06.12.2005) (3638/AB 06.02.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Handy-Benutzung in Bussen und Bahnen (Überschreitung der Grenzwerte für Mobilfunkstrahlung) (3665/J 06.12.2005) (3639/AB 06.02.2006)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend CIA-Vertuschung (illegale Flüge durch den österreichischen Luftraum) (3666/J 06.12.2005) (3640/AB 06.02.2006)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend CIA Entführungsflüge (3667/J 06.12.2005) (3641/AB 06.02.2006)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend CIA Entführungsflüge (3668/J 06.12.2005) (3642/AB 06.02.2006)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend CIA Entführungsflüge (3669/J 06.12.2005) (3643/AB 06.02.2006)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend CIA Entführungsflüge (3670/J 06.12.2005) (3644/AB 06.02.2006)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend CIA Entführungsflüge (3671/J 06.12.2005) (3645/AB 06.02.2006)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend CIA Entführungsflüge (3672/J 06.12.2005) (3646/AB 06.02.2006)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend CIA Entführungsflüge (3673/J 06.12.2005) (3647/AB 06.02.2006)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend CIA Entführungsflüge (3674/J 06.12.2005) (3648/AB 06.02.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend elektronische Dienstausweise und Datenschutz (3695/J 06.12.2005) (3649/AB 06.02.2006)

 

Anita Fleckl, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Förderung von Flüssiggas als Kraftstoff (als Maßnahme gegen Feinstaubbelastung) (3699/J 06.12.2005) (3650/AB 06.02.2006)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vollzug des Bundesbahnstrukturgesetzes 2003 durch den Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie (3712/J 15.12.2005) (3670/AB 15.02.2006)

 

Dr. Caspar Einem, Kolleginnen und Kollegen betreffend gravierende Rechtsbrüche im persönlichen Umfeld (des Bundesministers für Verkehr, Innovation und Technologie im Zusammenhang mit der Kündigung einer Betriebsrätin der Schieneninfrastruktur-Dienstleistungsgesellschaft mbH) (3722/J 21.12.2005) (3698/AB 21.02.2006)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Pressesprecher (im Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie) und (dessen Haltung zur) Todesstrafe (3725/J 21.12.2005) (3699/AB 21.02.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schienenlärmschutz und Umsetzungsmängel (3726/J 21.12.2005) (3700/AB 21.02.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Abschluss fragwürdiger Memoranden mit unzuständigen Mitunterzeichnern (über die Zusammenarbeit bei der Vorbereitung und Realisierung der Verbindung der tschechischen Schnellstraße R 52 mit der österreichischen Autobahn A 5 Nord Autobahn) (3728/J 21.12.2005) (3701/AB 21.02.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausschluss betroffener Bürgerinnen und Bürger von der Mitwirkung an der "Strategischen Prüfung" neuer Transitstraßenprojekte (3729/J 21.12.2005) (3702/AB 21.02.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend City-S-Bahn (- Verbindung zwischen dem Bezirk Rohrbach und der Stadt Linz) (3730/J 21.12.2005) (3703/AB 21.02.2006)

 

Franz Glaser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausbau der Eisenbahnverbindungen im Südburgenland (3735/J 21.12.2005) (3704/AB 21.02.2006)

 

Mag. Terezija Stoisits, Kolleginnen und Kollegen betreffend Provenienz- und Grundlagenforschung bei NS-Raubkunst (3736/J 21.12.2005) (3705/AB 21.02.2006)

 

Mag. Ruth Becher, Kolleginnen und Kollegen betreffend widersprüchliche Aussagen zum Ausbau der Schnellbahnlinie S 80 (Schnellbahnlinienverbindung zwischen Wien und Bratislava über Marchegg) (3739/J 21.12.2005) (3706/AB 21.02.2006)

 

Erwin Spindelberger, Kolleginnen und Kollegen betreffend seit Jahren überfälligen Ausbau des Bahnhofs Bruck an der Mur (3740/J 21.12.2005) (3707/AB 21.02.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sicherheit in der Zivilluftfahrt - Sicherheit auf Zivilflughäfen (EU-VO Nr. 2320/2002) III (3748/J 21.12.2005) (3708/AB 21.02.2006)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auslandsdienstreisen (3765/J 21.12.2005) (3709/AB 21.02.2006)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Reiseinformation gültig vom 12.12.2005 bis 9.12.2006 (Umsetzungsmaßnahmen für barrierefreien Zugang zu Bahnhöfen) (3775/J 13.01.2006) (3746/AB 13.03.2006)

 

Mag. Ruth Becher, Kolleginnen und Kollegen betreffend Informations- und Werbemaßnahmen 2005 (im Ressortbereich) (3791/J 13.01.2006) (3747/AB 13.03.2006)

 

Anton Heinzl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zusatzbelastung durch Einführung einer PKW-Maut (3796/J 18.01.2006) (3757/AB 17.03.2006)

 

Karl Dobnigg, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schließung von WC-Anlagen in steirischen Bahnhöfen (3812/J 24.01.2006) (3774/AB 23.03.2006)

 

Josef Broukal, Kolleginnen und Kollegen betreffend "zusätzliche" Forschungsmilliarde (3821/J 25.01.2006) (3775/AB 23.03.2006)

 

Rosemarie Schönpass, Kolleginnen und Kollegen betreffend mangelhafte Planung beim Bau von Lärmschutzwänden (entlang der A1 West Autobahn) (3828/J 25.01.2006) (3776/AB 23.03.2006)

 

Heidrun Walther, Kolleginnen und Kollegen betreffend weiblichen Personalstand im BMVIT (Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie) , Stand 1. Juli 2005 (3839/J 25.01.2006) (3777/AB 23.03.2006)

 

Dipl.-Ing. Werner Kummerer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Hochleistungsstraßen im Weinviertel (3842/J 25.01.2006) (3778/AB 23.03.2006)

 

Ing. Kurt Gartlehner, Kolleginnen und Kollegen betreffend fehlendes Engagement bei dem Projekt "Internationales Polarjahr 2007/2008" (3844/J 25.01.2006) (3779/AB 23.03.2006)

 

Mag. Brigid Weinzinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Tiertransporte (Exportsubventionen für Zuchttiertransporte) (3868/J 31.01.2006) (3850/AB 31.03.2006)

 

Peter Marizzi, Kolleginnen und Kollegen betreffend Unfallverhütung auf der A 2 (Süd Autobahn) zwischen Wien-Stadtgrenze und Wöllersdorf (3869/J 31.01.2006) (3851/AB 31.03.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Nebenwirkungen der gewerblichen Binnenschifffahrt (3874/J 01.02.2006) (3852/AB 31.03.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schädigung der österreichischen Steuerzahler/innen durch EU-Umsetzungsmängel im Eisenbahnwesen (3875/J 01.02.2006) (3853/AB 31.03.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einmietungen von Bundesbehörden und bundeseigenen Institutionen (in nichtbundeseigenen Objekten) (3888/J 01.02.2006) (3854/AB 31.03.2006)

 

Edeltraud Lentsch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Maßnahmen zur Verkehrsentlastung der Bevölkerung in Siegendorf und Wulkaprodersdorf (3893/J 02.02.2006) (3855/AB 31.03.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend ÖBB-Sparprogramm: Selbstbedienungsstrecken mit "Strafgebühr" - WC-Schließungen auf Bahnhöfen (3903/J 02.02.2006) (3856/AB 31.03.2006)

 

Gerhard Steier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Dienstwagen und Partikelfilter (im Ressortbereich) (3928/J 13.02.2006) (3898/AB 12.04.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Pocket-Bikes" (Kleinstmotorräder) - Rechtsfragen (3941/J 13.02.2006) (3899/AB 12.04.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schienenverbindungen Wien - Bratislava (3976/J 16.02.2006) (3900/AB 12.04.2006)

 

Dr. Eva Glawischnig-Piesczek, Kolleginnen und Kollegen betreffend UVP (Umweltverträglichkeitsprüfungs) -Verfahren S 1 (Wiener Außenring Schnellstraße) - Anschlussstelle Rannersdorf (3979/J 20.02.2006) (3901/AB 12.04.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Mautbefreiung bei der ASFINAG (für Fahrzeuge von Mitgliedern der Bundesregierung) (3960/J 16.02.2006) (3921/AB 14.04.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Tempo 160 km/h (auf Autobahnen) (3977/J 16.02.2006) (3922/AB 14.04.2006)

Debatte 146 86–96

Verlangen auf Durchführung einer kurzen Debatte darüber 146 29

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gratisausweise des Verkehrsministers (für die kostenlose Benützung von Eisenbahnen, Seilbahnen, Liftanlagen, Autobussen und Schiffen) (3978/J 16.02.2006) (3923/AB 14.04.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verkehrssicherheitsfonds - Sicherheitsjacken für Kfz-Lenker für Kärnten - offene Fragen zur Förderung, Vergabe und Abwicklung (4002/J 24.02.2006) (3960/AB 24.04.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vertretung in Aufsichtsräten, Beiräten, Kommissionen und anderen Gremien (2006) (4014/J 24.02.2006) (3961/AB 24.04.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend das beabsichtigte neue Eisenbahngesetz: versinkt das österreichische Eisenbahnwesen durch Überforderung (im Ressortbereich) endgültig im Chaos, bei gleichzeitig weiterem Ausbau der bestehenden Defizite bei Gesundheits- und Umweltschutz? (4018/J 28.02.2006) (3965/AB 27.04.2006)

 

Gabriele Binder-Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gerücht über Schließung der Ybbstalbahn (4023/J 01.03.2006) (3966/AB 27.04.2006)

 

Mag. Melitta Trunk, Kolleginnen und Kollegen betreffend Tempo 160 km/h und Kampagne "Bleib am Leben - Geh vom Gas" (4033/J 02.03.2006) (3981/AB 02.05.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vorgangsweise bei Postenbesetzung in den ÖBB und Strukturverbesserungen (4050/J 10.03.2006) (3994/AB 10.05.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend ÖBB-Finanzen (4051/J 10.03.2006) (3995/AB 10.05.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Forschung zu - insbesondere auch nichtthermischen - Auswirkungen des Mobilfunks (4054/J 13.03.2006) (4000/AB 12.05.2006)

Debatte 158 144–155

Verlangen auf Durchführung einer kurzen Debatte darüber 158 49

 

Mag. Ruth Becher, Kolleginnen und Kollegen betreffend verkehrspolitische Bankrotterklärung am Beispiel der Schnellbahnlinie S 80 (Schnellbahnenlinienverbindung zwischen Wien und Bratislava über Marchegg) (4057/J 15.03.2006) (4001/AB 15.05.2006)

 

Gerhard Steier, Kolleginnen und Kollegen betreffend angeblich steigende Zahl von Verkehrsdelikten durch Fahrzeuge des BMVIT (Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie) (4063/J 21.03.2006) (4011/AB 19.05.2006)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Postamt 3400 Klosterneuburg (Umbau ohne barrierefreien Zugang) (4073/J 23.03.2006) (4019/AB 23.05.2006)

 

Heidrun Walther, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anzahl der Lehrlinge im Bundesministerium, Stand 1. April 2006 (4098/J 29.03.2006) (4041/AB 29.05.2006)

 

Mag. Melitta Trunk, Kolleginnen und Kollegen betreffend Finanzierung des Koralmbahntunnels (4087/J 29.03.2006) (4042/AB 29.05.2006)

 

Gabriele Heinisch-Hosek, Kolleginnen und Kollegen betreffend der Fortführung der Projekt-Website "Frauen und neue Technologien" (4107/J 30.03.2006) (4051/AB 30.05.2006)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zukunft des öffentlichen Nahverkehrs (4105/J 30.03.2006) (4053/AB 30.05.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rechnungshofbericht über externe Beratungsleistungen in den ÖBB (4112/J 31.03.2006) (4063/AB 31.05.2006)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kosten und Mitarbeiter/innen von Ministerbüros (4125/J 31.03.2006) (4064/AB 31.05.2006)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung der Barrierefreiheit bei den ÖBB (4138/J 06.04.2006) (4072/AB 02.06.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kennzeichnung Gefahrgut (transporte auf Straßen) (4140/J 07.04.2006) (4073/AB 02.06.2006)

 

Sabine Mandak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kosten des hochrangigen Straßenbaus in Vorarlberg (4137/J 06.04.2006) (4080/AB 06.06.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kontrollen von Schlaf-, Liege-, Büffet- und Speisewagen (der ÖBB) im Jahr 2005 (4145/J 10.04.2006) (4091/AB 09.06.2006)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Funpark Arnoldstein (Errichtung) (4153/J 12.04.2006) (4095/AB 12.06.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend RH (Rechnungshof) -Bericht ÖBB: Externe Beratungskosten 2005 (4157/J 20.04.2006) (4105/AB 20.06.2006)

 

Petra Bayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend aktuellen Umsetzungsstand der Hilfe nach der Flutkatastrophe in Asien (Tsunami-Hilfe) (4186/J 27.04.2006) (4106/AB 20.06.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kosten der Führerscheinausstellungen 2005 (4170/J 26.04.2006) (4107/AB 20.06.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Entfernung von Plakaten "Fuß weg vom Gas" und Geschwindigkeitskontrollen (auf dem Autobahnteilstück zwischen Paternion und Spittal an der Drau) (4200/J 03.05.2006) (4155/AB 03.07.2006)

 

Mag. Brigid Weinzinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Billig-Rinder-Importe aus Osteuropa (Notschlachtung im Tiertransporter) (4204/J 03.05.2006) (4156/AB 03.07.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Fluggastentschädigung nach der VO (EG) Nr. 261/2004 - Umsetzung in Österreich - Beschwerden von Fluggästen (4214/J 08.05.2006) (4174/AB 07.07.2006)

 

Gabriele Binder-Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend ÖBB-Anlagen in sogenannter "Obsorge der kommunalen Verwaltung" (4229/J 08.05.2006) (4175/AB 07.07.2006)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend mautfreies Fahren von Kiefersfelden bis Kufstein Süd (4231/J 10.05.2006) (4176/AB 07.07.2006)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Grundwehrdienst (vom Wehrdienst im Bundesheer befreite Mitglieder der Bundesregierung) (4239/J 12.05.2006) (4177/AB 07.07.2006)

 

Mag. Ruth Becher, Kolleginnen und Kollegen betreffend Berateraufträge und Ministerbüros im Jahr 2005 (4227/J 08.05.2006) (4183/AB 07.07.2006)

 

Gabriele Binder-Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aufsichtsratsmandat in der ASFINAG-Baumanagement (für Abgeordneten zum Nationalrat Klaus Wittauer) (4250/J 16.05.2006) (4231/AB 17.07.2006)

 

Mag. Brigid Weinzinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Unfall mit Tiertransporter (4253/J 17.05.2006) (4232/AB 17.07.2006)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erfüllung der Behinderteneinstellungspflicht 2005 (im Ressortbereich) (4277/J 17.05.2006) (4233/AB 17.07.2006)

 

Gerhard Steier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kontrolle von Tiertransporten und fehlenden Tiertransport-Bericht (4281/J 18.05.2006) (4234/AB 17.07.2006)

 

Dr. Josef Cap, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gesamtkosten der österreichischen EU-Präsidentschaft (4492/J 03.07.2006) (4235/AB 17.07.2006)

 

Mag. Ulrike Lunacek, Kolleginnen und Kollegen betreffend tatsächliche Kosten der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft 2006 (4513/J 04.07.2006) (4236/AB 17.07.2006)

 

Dr. Michael Spindelegger, Dipl.-Ing. Maximilian Hofmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Österreichische EU-Präsidentschaft, Leistungen und Ergebnisse (4527/J 05.07.2006) (4237/AB 17.07.2006)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Finanzierung des BZÖ-Wahlkampfes (4298/J 24.05.2006) (4278/AB 20.07.2006)

 

Gerhard Steier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Differenzen bei der Zahl der Dienst-PKW im BMVIT (Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie) (4311/J 24.05.2006) (4279/AB 20.07.2006)

 

Gabriele Binder-Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schwerpunktparkplätze der ASFINAG (4317/J 24.05.2006) (4280/AB 20.07.2006)

 

Dr. Robert Rada, Kolleginnen und Kollegen betreffend Hochwasserschutzmaßnahmen entlang der March (4319/J 24.05.2006) (4281/AB 20.07.2006)

 

Dr. Robert Rada, Kolleginnen und Kollegen betreffend Hochwasserschutzmaßnahmen entlang der Donau im nordöstlichen Niederösterreich (4321/J 24.05.2006) (4282/AB 20.07.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kundenvertreibungsschritte im Bereich Nahverkehr der ÖBB Personenverkehr AG (4337/J 02.06.2006) (4304/AB 27.07.2006)

 

Mag. Ruth Becher, Kolleginnen und Kollegen betreffend zweigleisigen und elektrifizierten Ausbau der Schienenverbindung Wien - Bratislava über den Marchegger Ast (4341/J 07.06.2006) (4324/AB 07.08.2006)

 

Anton Heinzl, Kolleginnen und Kollegen Schriftliche Anfrage der Abgeordneten Anton Heinzl, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie bezüglich mangelnder Sicherheitseinrichtungen in der "Unterführung" Wagram der HL-AG (Eisenbahn-Hochleistungsstrecken AG) (4350/J 12.06.2006) (4347/AB 10.08.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Autobahnraststätte Linz Franzosenhausweg (an der A 7 Mühlkreis Autobahn) (4354/J 13.06.2006) (4348/AB 10.08.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kontrollen von Rasern und Alko-Lenkern (in Oberösterreich) (4355/J 13.06.2006) (4349/AB 10.08.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulbusse (Erhöhung der Verkehrssicherheit) (4356/J 13.06.2006) (4350/AB 10.08.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Entsorgung von Festplatten in den Bundesministerien (4376/J 14.06.2006) (4353/AB 10.08.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend fragwürdige Aussagen von Staatssekretär Kukacka zur geplanten Einstellung sowie Stilllegung zahlreicher "Nebenbahn"-/Regionalbahnstrecken (4386/J 19.06.2006) (4354/AB 10.08.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ungereimtheiten rund um den jüngsten Unfall mit Personenschaden auf der Tempo-160 km/h -Teststrecke (der A 10 Tauern Autobahn) (4387/J 19.06.2006) (4355/AB 10.08.2006)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend illegale CIA-Flüge (zu geheimen Gefangenenlagern der USA) (4398/J 21.06.2006) (4391/AB 18.08.2006)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend SBT (Semmeringbasistunnel) -Südtrasse und "Infrastrukturkompetenz des Bundes" (4405/J 22.06.2006) (4392/AB 18.08.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Flughafen Wien (Fluglärmbelästigung) (4407/J 22.06.2006) (4393/AB 18.08.2006)

 

Peter Marizzi, Kolleginnen und Kollegen betreffend Section Control provoziert mehr Unfälle (im Bereich der A 2 Süd Autobahn/Wechselabschnitt) (4414/J 22.06.2006) (4394/AB 18.08.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend UVP (Umweltverträglichkeitsprüfung) und SUP (Strategische Umweltprüfung) im Zusammenhang mit der Errichtung der A 26 (Linzer Autobahn) , dem sechsspurigen Ausbau der A 7 (Mühlkreis Autobahn) zwischen Bindermichl und A 1 (West Autobahn) sowie der geplanten Autobahnraststätte Linz Franzosenhausweg (4425/J 23.06.2006) (4395/AB 18.08.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bahnhof Vöcklabruck (Schließung der Fahrdienstleitung und der Fahrkartenschalter) (4426/J 23.06.2006) (4396/AB 18.08.2006)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verwendung von Blaulicht durch Kraftfahrzeuge des Diplomatischen Korps in Wien (4436/J 27.06.2006) (4397/AB 18.08.2006)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend möglicherweise unkorrekte Vergabe eines Milliardenprojektes durch die ASFINAG (im Zusammenhang mit der Errichtung der A 5 Nord Autobahn) (4447/J 29.06.2006) (4456/AB 29.08.2006)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend Co-Finanzierung des Probebetriebes einer österreichischen Telefonvermittlungszentrale für hör- und sprachbehinderte Menschen (4450/J 29.06.2006) (4457/AB 29.08.2006)

 

Gabriele Binder-Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend mobile Mautaufseher/innen der ASFINAG (4502/J 04.07.2006) (4480/AB 04.09.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Autobahnhalbanschluss Hagenau (4515/J 05.07.2006) (4481/AB 04.09.2006)

 

Mag. Brigid Weinzinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verbesserung der Tiertransportkontrollen (4534/J 06.07.2006) (4482/AB 04.09.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Verkehrssicherheit in Österreich - Zahlen und Fakten - Verkehrspolitische Maßnahmen (II)" (4536/J 07.07.2006) (4483/AB 04.09.2006)

Debatte 163 174–184

Verlangen auf Durchführung einer kurzen Debatte darüber 163 35

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend Dienstreisen 2005 und 2006 (4550/J 10.07.2006) (4484/AB 04.09.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Wahlspenden und Universaldienstverordnung (Behauptung eines Zusammenhanges zwischen Spenden an das BZÖ und einer beabsichtigten Änderung der Universaldienstverordnung) (4556/J 11.07.2006) (4485/AB 04.09.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Maßnahmen gegen Motorradunfälle (4557/J 11.07.2006) (4486/AB 04.09.2006)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Arbeitswoche" eines (an der Teilnahme an der Sitzung des Rechnungshofausschusses am 4. Juli 2006 verhinderten) ÖBB-Topmanagers mit 500.000 Euro-Gage (4562/J 12.07.2006) (4487/AB 04.09.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Blutzoll auf Eisenbahnkreuzungen - Taferl als Scheinlösung (4573/J 12.07.2006) (4488/AB 04.09.2006)

 

Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber, Kolleginnen und Kollegen betreffend ÖBB-Seebahnhof und Grundstücksverkauf am Traunsee in Gmunden (4584/J 12.07.2006) (4489/AB 04.09.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend gegenseitige Anerkennung von Geldstrafen und Geldbußen in der EU (4599/J 12.07.2006) (4490/AB 04.09.2006)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Taxigewerbe in Österreich (4620/J 13.07.2006) (4491/AB 04.09.2006)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend kritische Infrastruktur (4642/J 14.07.2006) (4492/AB 04.09.2006)

 

Petra Bayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Finanzierung der Tsunami-Hilfe (Hilfsmaßnahmen der Österreichischen Bundesbahnen) (4673/J 14.07.2006) (4493/AB 04.09.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend angebliche politische Einflußnahme nach der nicht erwartungsgemäßen Vergabeentscheidung beim PPP (Public Private Partnership) -Transitstraßenprojekt A 5 (Nord Autobahn) (4689/J 14.07.2006) (4494/AB 04.09.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bahnstrecke Attnang - Ried - Schärding (4559/J 11.07.2006) (4513/AB 07.09.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausbau der Bahnstrecke Summerau - Pyhrn (4558/J 11.07.2006) (4514/AB 07.09.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Milliarden-Verwirrung beim Projekt Brennebasistunnel (BBT) (4665/J 14.07.2006) (4630/AB 14.09.2006)

 

Dr. Robert Rada, Kolleginnen und Kollegen betreffend Austrian Research Centers (ARC) (Liquiditätsprobleme) (4722/J 12.09.2006) (4653/AB 10.11.2006)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Staatssekretär Mainoni als Weltreisender (4714/J 12.09.2006) (4655/AB 13.11.2006)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vergabe von öffentlichen Telekom-Sprechanlagen (4731/J 21.09.2006) (4660/AB 17.11.2006)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend "100fachen Postenschacher" durch FPÖ&BZÖ bei ÖBB&ASFINAG (4732/J 21.09.2006) (4661/AB 17.11.2006)

 

 

der Bundesräte:

 

Gottfried Kneifel, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ölunfall auf der Donau am 29. November 2002 (2049/J-BR/2003 30.01.2003) (1882/AB-BR/2003 26.03.2003)

 

Gottfried Kneifel, Kolleginnen und Kollegen betreffend Unfall beim Kraftwerk Freudenau am 22. Oktober 1996 (durch das talfahrende slowakische Schiff Dumbier) (2050/J-BR/2003 30.01.2003) (1883/AB-BR/2003 26.03.2003)

 

Jürgen Weiss, Christoph Hagen, Ilse Giesinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Machbarkeitsstudie für einen Eisenbahntunnel durch den Pfänder (2054/J-BR/2003 18.02.2003) (1888/AB-BR/2003 11.04.2003)

 

Jürgen Weiss, Christoph Hagen, Ilse Giesinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einsparungen durch die Übertragung der Bundesstraßen B an die Länder (2070/J-BR/2003 15.05.2003) (1901/AB-BR/2003 15.07.2003)

 

Jürgen Weiss, Christoph Hagen, Ilse Giesinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Regelungen für die Versprühung von Flugzeugtreibstoff über dem Bodenseeraum (2071/J-BR/2003 15.05.2003) (1902/AB-BR/2003 15.07.2003)

 

Jürgen Weiss, Christoph Hagen, Ilse Giesinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Regelungen für die Versprühung von Flugzeugtreibstoff über dem Bodenseeraum (2071/J-BR/2003 15.05.2003) (1906/AB-BR/2003 03.09.2003)

 

Gottfried Kneifel, Kolleginnen und Kollegen betreffend lange Wartezeiten bei Donauschleusen (2079/J-BR/2003 11.07.2003) (1908/AB-BR/2003 05.09.2003)

 

Jürgen Weiss, Christoph Hagen, Ilse Giesinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Alkoholkontrollen bei Bootsführern auf dem Bodensee (2082/J-BR/2003 21.07.2003) (1909/AB-BR/2003 05.09.2003)

 

Albrecht Konečny, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Onkel Franks Hütten" (unentgeltliche Benützung eines Appartements des Dipl.-Ing. Thomas Prinzhorn durch Bundesminister Hubert Gorbach laut Artikel in der Zeitschrift "Format") (2112/J-BR/2003 24.07.2003) (1914/AB-BR/2003 10.09.2003)

 

Hans Ager, Kolleginnen und Kollegen betreffend Leistungsbilanz der Ressorts für das Bundesland Tirol (2094/J-BR/2003 23.07.2003) (1931/AB-BR/2003 23.09.2003)

 

Gottfried Kneifel, Kolleginnen und Kollegen betreffend Leistungsbilanz der Ressorts für das Bundesland Oberösterreich (2097/J-BR/2003 23.07.2003) (1932/AB-BR/2003 23.09.2003)

 

Jürgen Weiss, Christoph Hagen, Ilse Giesinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Maßnahmen gegen den zunehmenden Flugverkehr über Vorarlberg (2122/J-BR/2003 06.11.2003) (1948/AB-BR/2003 29.12.2003)

 

Gottfried Kneifel, Kolleginnen und Kollegen betreffend österreichisches Radwegenetz (2130/J-BR/2003 27.11.2003) (1952/AB-BR/2004 21.01.2004)

 

Jürgen Weiss, Christoph Hagen, Ilse Giesinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Neugestaltung der Wegekostenrichtlinie (2139/J-BR/2003 18.12.2003) (1957/AB-BR/2004 02.02.2004)

 

Jürgen Weiss, Christoph Hagen, Ilse Giesinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Eisenbahntunnel durch den Pfänder (2137/J-BR/2003 18.12.2003) (1959/AB-BR/2004 06.02.2004)

 

Albrecht Konečny, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vernachlässigung der Wirtschaftsinteressen Österreichs durch Mitglieder der Bundesregierung (anläßlich des Staatsbesuches von Bundespräsident Dr. Thomas Klestil) (2142/J-BR/2004 30.01.2004) (1964/AB-BR/2004 26.03.2004)

 

Elisabeth Kerschbaum, Kolleginnen und Kollegen betreffend Pläne der NÖ Landesverwaltung für die Rücknahme der B 303 (Weinviertler Straße) und der B 8 (Angerner Straße) /B 8a (Angerner Straße, Abzweigung Zwerndorf) in die Bundesverwaltung (2153/J-BR/2004 20.02.2004) (1976/AB-BR/2004 19.04.2004)

 

Elisabeth Kerschbaum, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausbau der Schnellbahnlinie S 2 (2154/J-BR/2004 20.02.2004) (1977/AB-BR/2004 19.04.2004)

 

Jürgen Weiss, Christoph Hagen, Ilse Giesinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Finanzierung des Öffentlichen Personennahverkehrs (2158/J-BR/2004 11.03.2004) (1980/AB-BR/2004 07.05.2004)

 

Elisabeth Kerschbaum, Kolleginnen und Kollegen betreffend Tiertransport-Kontrollen in Niederösterreich (2172/J-BR/2004 31.03.2004) (1981/AB-BR/2004 07.05.2004)

 

Albrecht Konečny, Kolleginnen und Kollegen betreffend TOP 23 der Tagesordnung der Ministerratssitzung vom 14. April 2004 (zum Thema Breitbandstrategie für Österreich) (2181/J-BR/2004 14.04.2004) (1983/AB-BR/2004 21.05.2004)

 

Albrecht Konečny, Kolleginnen und Kollegen betreffend Studien, Rechtsgutachten und ähnliche Arbeiten (für den Ressortbereich) (2161/J-BR/2004 30.03.2004) (1989/AB-BR/2004 28.05.2004)

 

Albrecht Konečny, Kolleginnen und Kollegen betreffend TOP 22 der Tagesordnung der Ministerratssitzung vom 14. April 2004 (zum Thema Brandschutzmaßnahmen bei Seilbahnen) (2180/J-BR/2004 14.04.2004) (1999/AB-BR/2004 11.06.2004)

 

Herwig Hösele, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen, Aufwendungen, Projekte und sonstige Leistungen des Ressorts für das Bundesland Steiermark (2201/J-BR/2004 19.05.2004) (2008/AB-BR/2004 14.07.2004)

 

Albrecht Konečny, Kolleginnen und Kollegen betreffend Führerschein im Scheckkartenformat (2203/J-BR/2004 03.06.2004) (2022/AB-BR/2004 22.07.2004)

 

Gottfried Kneifel, Kolleginnen und Kollegen betreffend Güterverkehr auf der Donau (2209/J-BR/2004 01.07.2004) (2028/AB-BR/2004 12.08.2004)

 

Wolfgang Schimböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend den beabsichtigten Postbusverkauf (2212/J-BR/2004 08.07.2004) (2029/AB-BR/2004 12.08.2004)

 

Albrecht Konečny, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einsatz von "Schnüffelsoftware" in öffentlichen Dienststellen der Republik Österreich (2214/J-BR/2004 13.07.2004) (2030/AB-BR/2004 12.08.2004)

 

Gottfried Kneifel, Kolleginnen und Kollegen betreffend Hochwasserschutzbauten in Österreich (2210/J-BR/2004 01.07.2004) (2031/AB-BR/2004 13.08.2004)

 

Elisabeth Kerschbaum, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sanierung der Bahnlinie von Korneuburg nach Ernstbrunn (2235/J-BR/2004 22.07.2004) (2045/AB-BR/2004 13.09.2004)

 

Wolfgang Schimböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend ÖBB-Beratungshonorare (2229/J-BR/2004 20.07.2004) (2046/AB-BR/2004 13.09.2004)

 

Manfred Gruber, Kolleginnen und Kollegen betreffend die weitere Zukunft der "Rollenden Landstraße" und des unbegleiteten Kombiverkehrs in Österreich und insbesondere im Land Salzburg (2239/J-BR/2004 30.07.2004) (2057/AB-BR/2004 28.09.2004)

 

Günther Prutsch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Eisenbahnlinie Spielfeld - Strass - Bad Radkersburg (2245/J-BR/2004 07.10.2004) (2063/AB-BR/2004 02.12.2004)

 

Günther Prutsch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Südbahnstrecke im Bereich Graz (2246/J-BR/2004 07.10.2004) (2064/AB-BR/2004 02.12.2004)

 

Ana Blatnik, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erlass des Bundesministeriums für wirtschaftliche Angelegenheiten vom 6. Juni 1990 an den Landeshauptmann von Kärnten betreffend Vorkehrungen bei der notwendigen Erneuerung von Strassenverkehrszeichen (zweisprachige Anbringung) (2256/J-BR/2004 07.10.2004) (2065/AB-BR/2004 02.12.2004)

 

Johann Giefing, Kolleginnen und Kollegen betreffend weitere Schließungen von Postämtern in Niederösterreich (2244/J-BR/2004 07.10.2004) (2075/AB-BR/2004 09.12.2004)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Breitbandinitiative in Österreich (2254/J-BR/2004 07.10.2004) (2076/AB-BR/2004 09.12.2004)

 

Günther Prutsch, Kolleginnen und Kollegen betreffend weitere Schließung von Postämtern (2264/J-BR/2004 05.11.2004) (2082/AB-BR/2005 05.01.2005)

 

Günther Prutsch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Stromversorgungsleitung Graz-Werndorf (2267/J-BR/2004 05.11.2004) (2083/AB-BR/2005 05.01.2005)

 

Dr. Erich Gumplmaier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schließung von Postämtern (2271/J-BR/2004 23.11.2004 und Zu 2271/J-BR/2004 25.11.2004) (2087/AB-BR/2005 21.01.2005)

 

Jürgen Weiss, Edgar Mayer, Ing. Reinhold Einwallner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Post-Universaldienstverordnung (2283/J-BR/2004 20.12.2004) (2095/AB-BR/2005 18.02.2005)

 

Ana Blatnik, Kolleginnen und Kollegen betreffend Straßenverkehrszeichen in Kärnten III (zweisprachige Anbringung) - Missachtung des Interpellationsrechtes (2287/J-BR/2004 21.12.2004 und Zu 2287/J-BR/2004 21.12.2004) (2096/AB-BR/2005 18.02.2005)

 

Jürgen Weiss, Edgar Mayer, Ing. Reinhold Einwallner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausbau der Bahnstrecke Bregenz - St. Gallen (2304/J-BR/2005 17.03.2005) (2109/AB-BR/2005 13.05.2005)

 

Jürgen Weiss, Edgar Mayer, Ing. Reinhold Einwallner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Feldversuch für eine 24-Stunden-Korridorvignette (für die A 1 West Autobahn im Raum Bregenz) (2303/J-BR/2005 17.03.2005) (2113/AB-BR/2005 18.05.2005)

 

Mag. Susanne Neuwirth, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausbau der Tauernbahn wichtiger denn je (2306/J-BR/2005 12.04.2005) (2115/AB-BR/2005 08.06.2005)

 

Karl Boden, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausbau der Bahnverbindung Waidhofen a.d. Thaya - Slavonice (2310/J-BR/2005 14.04.2005) (2119/AB-BR/2005 14.06.2005)

 

Ing. Reinhold Einwallner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verkauf der ÖBB-Bodenseeschifffahrt (2317/J-BR/2005 25.05.2005) (2126/AB-BR/2005 25.07.2005)

 

Günther Prutsch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verlängerung der Eisenbahnlinie Spielfeld-Strass-Bad Radkersburg nach Slowenien (2323/J-BR/2005 19.07.2005) (2133/AB-BR/2005 15.09.2005)

 

Günther Prutsch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kfz-Neuzulassung bei Übersiedlung nach Österreich (2324/J-BR/2005 19.07.2005) (2134/AB-BR/2005 15.09.2005)

 

Helmut Wiesenegg, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erhöhung der Verkehrssicherheit in Tunnels (Radioempfangsversorgung in Tunnels) (2329/J-BR/2005 21.07.2005) (2135/AB-BR/2005 16.09.2005)

 

Stefan Schennach, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Handymasten"-Steuer (Niederösterreichisches Sendeanlagenabgabengesetz) (2332/J-BR/2005 21.07.2005) (2136/AB-BR/2005 16.09.2005)

 

Mag. Georg Pehm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bahnprojekte im Burgenland (2338/J-BR/2005 21.07.2005) (2137/AB-BR/2005 16.09.2005)

 

Theodor Binna, Kolleginnen und Kollegen betreffend Postämterschließungen in der Steiermark (2342/J-BR/2005 21.07.2005) (2138/AB-BR/2005 19.09.2005)

 

Helmut Wiesenegg, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Radioempfang in Österreichs Tunnel (2352/J-BR/2005 13.10.2005) (2167/AB-BR/2005 13.12.2005)

 

Jürgen Weiss, Edgar Mayer, Ing. Reinhold Einwallner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausbau der Arlbergbahn (2355/J-BR/2005 13.10.2005) (2168/AB-BR/2005 13.12.2005)

 

Jürgen Weiss, Edgar Mayer, Ing. Reinhold Einwallner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bekanntgabe von Fahrzeughaltern (mit österreichischen Kennzeichen an das Fürstentum Liechtenstein) (2369/J-BR/2005 04.11.2005) (2169/AB-BR/2005 13.12.2005)

 

Ing. Reinhold Einwallner, Jürgen Weiss, Edgar Mayer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ersatz der PKW-Autobahnvignette durch Integration der Gebühren in die Mineralölsteuer als fahrleistungsabhängige Abgabe (2371/J-BR/2005 01.12.2005) (2178/AB-BR/2006 31.01.2006)

 

Albrecht Konečny, Kolleginnen und Kollegen betreffend (Kraftfahrzeug-) Zulassungsschein - Ausstellung im Scheckkartenformat (2388/J-BR/2006 15.02.2006) (2193/AB-BR/2006 13.04.2006)

 

Jürgen Weiss, Edgar Mayer, Ing. Reinhold Einwallner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausbau der Bahnstrecke Bregenz - St. Gallen (2393/J-BR/2006 10.03.2006) (2200/AB-BR/2006 10.05.2006)

 

Jürgen Weiss, Edgar Mayer, Ing. Reinhold Einwallner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erhaltung der deutschen Postleitzahlen für die Gemeinde Mittelberg (2394/J-BR/2006 10.03.2006) (2201/AB-BR/2006 10.05.2006)

 

Jürgen Weiss, Edgar Mayer, Ing. Reinhold Einwallner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Alkoholgrenze bei Bootsführern auf dem Bodensee (2395/J-BR/2006 10.03.2006) (2202/AB-BR/2006 10.05.2006)

 

Helmut Wiesenegg, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zusammenführung der beiden Bahnlinien Außerfern - Allgäu (2402/J-BR/2006 11.05.2006) (2206/AB-BR/2006 07.07.2006)

 

Elisabeth Kerschbaum, Kolleginnen und Kollegen betreffend Budget für Tiertransporte 2006, laufendes Jahr 2005, Jahresabschluss 2004 sowie das Budget für Tiertransporte 2007 im Bundesland Niederösterreich (2409/J-BR/2006 01.06.2006) (2213/AB-BR/2006 27.07.2006)

 

Albrecht Konečny, Kolleginnen und Kollegen betreffend (Kraftfahrzeug-) Zulassungsschein - Ausstellung im Scheckkartenformat (2411/J-BR/2006 09.06.2006) (2218/AB-BR/2006 10.08.2006)

 

Jürgen Weiss, Edgar Mayer, Ing. Reinhold Einwallner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einführung und Ausstattung der Section Control auf der S 16 (Arlberg Schnellstraße) (2412/J-BR/2006 09.06.2006) (2219/AB-BR/2006 10.08.2006)

 

Jürgen Weiss, Edgar Mayer, Ing. Reinhold Einwallner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Überstellung von Hubschraubern (im Rahmen vorbeugender Hilfeleistung bei Katastrophen oder schweren Unglücksfällen) (2413/J-BR/2006 09.06.2006) (2220/AB-BR/2006 10.08.2006)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Infrastrukturoffensive der ÖBB (Mobiltelefonie und Internet) (2416/J-BR/2006 26.06.2006) (2222/AB-BR/2006 21.08.2006)

 

Gabriele Mörk, Kolleginnen und Kollegen betreffend mangelnde Information der Konsumenten/innen über die digitale Umstellung des ORF (2423/J-BR/2006 25.07.2006) (2225/AB-BR/2006 05.09.2006)

 

Jürgen Weiss, Edgar Mayer, Ing. Reinhold Einwallner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Maßnahmen gegen die Feinstaubbelastung im Rheintal und Walgau (2431/J-BR/2006 27.07.2006) (2226/AB-BR/2006 05.09.2006)

 

Jürgen Weiss, Edgar Mayer, Ing. Reinhold Einwallner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Neuordnung des öffentlichen Personennahverkehrs (2435/J-BR/2006 27.07.2006) (2230/AB-BR/2006 07.09.2006)

 

Elisabeth Kerschbaum, Kolleginnen und Kollegen betreffend Lärmschutz A22 (Donauufer Autobahn) (2438/J-BR/2006 03.08.2006) (2244/AB-BR/2006 03.10.2006)

 

Wolfgang Schimböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend Autobahnanschluss Johannes-Kepler-Universität, Nichtberücksichtigung der Wünsche der Bevölkerung und der Bedürfnisse einer hochwertigen Bildungseinrichtung (2443/J-BR/2006 28.08.2006) (2247/AB-BR/2006 25.10.2006)

 

Jürgen Weiss, Edgar Mayer, Ing. Reinhold Einwallner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Entwicklung des Flugverkehrs über Vorarlberg (2450/J-BR/2006 20.09.2006) (2254/AB-BR/2006 17.11.2006)

 

 

Beantwortung der mündlichen Anfragen

 

der Abgeordneten:

 

Kurt Eder betreffend Verkehrs-Infrastrukturprojekte zur Konjunkturbelebung (105/M) 110 18–20

 

Werner Miedl betreffend Maßnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit (102/M) 110 23–24

 

Dr. Gabriela Moser betreffend Schadstoff-, Feinstaub- und Lärmbelastung durch den Straßenverkehr (110/M) 110 27

 

Mag. Dr. Magda Bleckmann betreffend Förderung von Forschung und Entwicklung (108/M) 110 29

 

Gabriele Binder betreffend Nahverkehrsreform (106/M) 110 32

 

Dipl.-Ing. Mag. Roderich Regler betreffend Qualitätssteigerung für den öffentlichen Nahverkehr (103/M) 116 20

 

Michaela Sburny betreffend fragwürdige private Ansichten des mit der Vorbereitung der österreichischen EU-Präsidentschaft befassten Mitarbeiters Andreas Zacharasiewicz (111/M) 116 22

 

Dipl.-Ing. Elke Achleitner betreffend Steigerung der Verkehrssicherheit durch laufenden Gurtespot (122/M) 116 25

 

Friedrich Verzetnitsch betreffend Studie "Wirtschaftssektor Breitband" der "ARGE Breitband" (107/M) 116 27

 

Mag. Karin Hakl betreffend Investitionen in die Schieneninfrastruktur (104/M) 116 29