X

Seite '85/E (XXIII. GP) - "Kennzeichnungspflicht von verarbeiteten Eiern in Fertig- bzw. Eiprodukten und in der Gastronomie nach Herkunft und Haltungsform"' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

"Kennzeichnungspflicht von verarbeiteten Eiern in Fertig- bzw. Eiprodukten und in der Gastronomie nach Herkunft und Haltungsform" (85/E)

Übersicht

Entschließung

Entschließung des Nationalrates vom 9. Juli 2008 betreffend "Kennzeichnungspflicht von verarbeiteten Eiern in Fertig- bzw. Eiprodukten und in der Gastronomie nach Herkunft und Haltungsform"


Grundlage der Entschließung Kennzeichnungspflicht von verarbeiteten Eiern in Fertig- bzw. Eiprodukten und in der Gastronomie nach Herkunft und Haltungsform (825/A(E))

Datum Stand der parlamentarischen BehandlungAlle aufklappen Protokoll
09.07.2008 67. Sitzung des Nationalrates: Beschlossen
Dafür: S, V, dagegen: G, F, B
S. 216
09.07.2008 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 209-210
Dietmar Keck (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 210-211
Wolfgang Zanger (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 211
Mag. Gertrude Aubauer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 211-212
Josef Bucher (B) WortmeldungsartContra ProtokollS. 212-213
Mag. Elisabeth Grossmann (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 213-214
Bettina Hradecsni (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 214-215
Johann Höfinger (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 215
Bernhard Vock (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 215-216
Franz Eßl (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 216-217
14.07.2008 Übermittlung an das Bundeskanzleramt  

Schlagwörter