X

Seite '90/E (XXIII. GP) - weltweit zunehmende Verfolgungen von Christen und Sicherung der Religionsfreiheit' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

weltweit zunehmende Verfolgungen von Christen und Sicherung der Religionsfreiheit (90/E)

Übersicht

Entschließung

Entschließung des Nationalrates vom 10. Juli 2008 betreffend weltweit zunehmende Verfolgungen von Christen und Sicherung der Religionsfreiheit


Grundlage der Entschließung weltweit zunehmende Verfolgungen von Christen und Sicherung der Religionsfreiheit (780/A(E))

Datum Stand der parlamentarischen BehandlungAlle aufklappen Protokoll
10.07.2008 68. Sitzung des Nationalrates: Beschlossen
Dafür: S, V, G, F, B, dagegen: -
S. 182
10.07.2008 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Marianne Hagenhofer (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 172-173
Norbert Sieber (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 173-174
Mag. Brigid Weinzinger (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 174-175
Dr. Gerhard Kurzmann (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 175-176
Mag. Gernot Darmann (B) WortmeldungsartPro ProtokollS. 176-177
StS Dr. Hans Winkler (A) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 177-178
Mag. Gertraud Knoll (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 178
Mag. Gertrude Aubauer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 178-179
Bernhard Vock (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 179
Christian Füller (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 179-180
Gabriel Obernosterer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 180-181
Dipl.-Ing. Karlheinz Klement, MAS (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 181-182
15.07.2008 Übermittlung an das Bundeskanzleramt und das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten  

Schlagwörter