LETZTES UPDATE: 08.03.2017; 13:07
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Antrag auf Fristsetzung zur Berichterstattung betr. den Antrag 566/A(E) (257/GO)

Übersicht

Antrag auf Fristsetzung zur Berichterstattung

Antrag der Abgeordneten Dr. Eva Glawischnig-Piesczek, Kolleginnen und Kollegen, auf Fristsetzung zur Berichterstattung über den Antrag 566/A(E) der Abgeordneten Dr. Eva Glawischnig-Piesczek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einführung eines gesetzlich verbindlichen Frauenanteils im Vorstand von staatsnahen Betrieben und in den Aufsichtsräten börsennotierter Unternehmen


Eingebracht von: Dr. Eva Glawischnig-Piesczek

bezieht sich auf: Einführung eines gesetzlich verbindlichen Frauenanteils im Vorstand von staatsnahen Betrieben und in den Aufsichtsräten börsennotierter Unternehmen (566/A(E))

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
12.09.2008 71. Sitzung des Nationalrates: Antrag auf Fristsetzung zur Berichterstattung S. 13
12.09.2008 71. Sitzung des Nationalrates: Antrag abgelehnt S. 28

Schlagwörter