LETZTES UPDATE: 11.06.2016; 00:47
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Europäische und internationale Angelegenheiten (Zu 39 d.B.)

Übersicht

Status: Plenarberatungen in der 21. Sitzung des Nationalrates

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Europäische und internationale Angelegenheiten

Kapitel 20 Äußeres


Zusatz zu: Bundesfinanzgesetz 2007 samt Anlagen (39 d.B.)

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
26.04.2007 21. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 405-431
26.04.2007 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Ulrike Lunacek (G) Contra S. 405-407
  Dr. Wolfgang Schüssel (V) Pro S. 407-408
  Dr. Reinhard Eugen Bösch (F) Contra S. 408-411
  Dr. Caspar Einem (S) Pro S. 411-413
  Herbert Scheibner (B) Contra S. 414-417
BM Dr. Ursula Plassnik (V) Regierungsbank S. 418-421
  Wolfgang Großruck (V) Pro S. 421-422
  Karl Öllinger (G) Contra S. 422-423
  Petra Bayr (S) Pro S. 423-424
  Dr. Gerhard Kurzmann (F) Contra S. 424-426
  Franz Glaser (V) Pro S. 427
  Mag. Christine Muttonen (S) Pro S. 427-428
  Walter Murauer (V) Pro S. 428
  Anton Heinzl (S) Pro S. 429
  Marianne Hagenhofer (S) Pro S. 429-430
  Michael Ehmann (S) Pro S. 430-431
26.04.2007 21. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Reinhard Eugen Bösch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erwirkung eines sofortigen Verhandlungsabbruchs über einen Beitritt der Republik Türkei zur Europäischen Union (92/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, B, dagegen: S, V, G
S. 409, 413-414
26.04.2007 21. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Herbert Scheibner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erhöhung des Budgets für die Entwicklungszusammenarbeit (93/UEA)
abgelehnt
Dafür: G, B, dagegen: S, V, F
S. 416, 417-418
26.04.2007 21. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Gerhard Kurzmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erwirkung einer intensiveren Förderung der deutschen Minderheiten in den Nachfolgestaaten der Österreichisch-ungarsichen Monarchie (94/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, B, dagegen: S, V, G
S. 426-427, 426
Schließen