LETZTES UPDATE: 27.11.2016; 12:16

Übersicht

Stellungnahmen zu Ministerialentwürfen

Stellungnahme von: ao. Univ.-Prof. Dr. Michael Ganner, Universität Innsbruck, Institut für Zivilrecht zu dem Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Grundbuchsgesetz, das Grundbuchumstellungsgesetz, das Liegenschaftsteilungsgesetz, das Urkundenhinterlegungsgesetz, das allgemeine bürgerliche Gesetzbuch, das Gerichtsgebührengesetz und das Vermessungsgesetz geändert werden (Grundbuchs-Novelle 2007 - GB-Nov 2007)


Stellungnehmende(r): ao. Univ.-Prof. Dr. Michael Ganner, Universität Innsbruck, Institut für Zivilrecht michael.ganner@uibk.ac.at

bezieht sich auf: Grundbuchs-Novelle 2007 (155/ME)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
21.01.2008 Einlangen im Nationalrat  
21.01.2008 Inhaltliche Stellungnahme