SCHMIED Claudia, Dr.

 

 

Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur in der Bundesregierung Dr. Gusenbauer

 

Ernennung am 11.01.2007 NR 9 18–19, BR 741 10–11

 

Bundesministerin für Unterricht, Kunst und Kultur in der Bundesregierung Dr. Gusenbauer ab 01.03.2007

 

 

Redner in der Verhandlung über:

 

Erklärung des Bundeskanzlers Dr. Alfred Gusenbauer anlässlich des Amtsantrittes der am 11.1.2007 ernannten Bundesregierung (1/RGER) 9 223–224

 

Erklärungen des Bundeskanzlers Dr. Alfred Gusenbauer und des Vizekanzlers und Bundesministers für Finanzen Mag. Wilhelm Molterer anlässlich des Amtsantrittes der am 11.01.2007 ernannten Bundesregierung (18/RGER-BR/2007) BR 741 45–46

 

Erste Lesung: Bundesfinanzgesetz 2007 samt Anlagen  (39 d.B.) und Erste Lesung: Bundesfinanzgesetz 2008 samt Anlagen  (40 d.B.) 18 49–50

 

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (39 d.B.): Bundesgesetz über die Bewilligung des Bundesvoranschlages für das Jahr 2007 (Bundesfinanzgesetz 2007 - BFG 2007) samt Anlagen (70 d.B.) und Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (40 d.B.): Bundesgesetz über die Bewilligung des Bundesvoranschlages für das Jahr 2008 (Bundesfinanzgesetz 2008 - BFG 2008) samt Anlagen (71 d.B.) 21 448–449, 462–463

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über die Regierungsvorlage (137 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Abgeltung von bestimmten Unterrichts- und Erziehungstätigkeiten an Schulen im Bereich des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur und des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft sowie das Bundesgesetz über das Unterrichtspraktikum geändert werden (207 d.B.) 31 101–102

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 118/A(E) der Abgeordneten Dr. Andrea Eder-Gitschthaler, Beate Schasching, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Lückenlose Gesundheitsuntersuchung für Schülerinnen und Schüler" (208 d.B.) und Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 159/A(E) der Abgeordneten Mag. Johann Maier, Peter Haubner, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Schulen & Lehrerinnen und Lehrer: Initiativen gegen Doping im Sport" (209 d.B.) 31 121

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 193/A(E) der Abgeordneten DDr. Erwin Niederwieser, Dr. Franz-Joseph Huainigg, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausweitung der Integration von Jugendlichen mit sonderpädagogischem Förderbedarf nach der 8. Schulstufe (210 d.B.) 31 128

 

Bericht des Kulturausschusses über den Österreichischen Baukulturreport 2006 (III-56 d.B.), vorgelegt von der Bundesministerin für Unterricht, Kunst und Kultur sowie dem Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit (310 d.B.) 38 129

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über die Regierungsvorlage (307 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Schulorganisationsgesetz geändert wird (381 d.B.) 41 281–282

 

Bundesgesetz, mit dem das Bildungsdokumentationsgesetz geändert wird (259 d.B.) BR 751 211

 

Bundesgesetz, mit dem das Schulorganisationsgesetz geändert wird (307 d.B.), Bundesgesetz, mit dem das Schulunterrichtsgesetz geändert wird (281 d.B.), Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Ordnung von Unterricht und Erziehung in den im Schulorganisationsgesetz geregelten Schulen (Schulunterrichtsgesetz - SchUG) geändert wird (464/A) und Bundesgesetz, mit dem das Schulzeitgesetz 1985 geändert wird (282 d.B.) BR 751 238–241

 

Bericht des Kulturausschusses über die Regierungsvorlage (414 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Errichtung eines Fonds zur Förderung der Beiträge der selbständigen Künstler zur gesetzlichen Sozialversicherung (Künstler-Sozialversicherungsfondsgesetz – K-SVFG) geändert wird (459 d.B.) und Bericht des Kulturausschusses über den Antrag 17/A der Abgeordneten Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz zur sozialen Absicherung von Künstlerinnen und Künstlern geschaffen und das Künstler-Sozialversicherungsfondsgesetz (K-SVFG) BGBl. I Nr. 131/2000 idF BGBl. I Nr. 136/2001 aufgehoben wird (460 d.B.) 51 156–157

 

Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Errichtung eines Fonds zur Förderung der Beiträge der selbständigen Künstler zur gesetzlichen Sozialversicherung (Künstler-Sozialversicherungsfondsgesetz – K-SVFG) geändert wird (414 d.B.) BR 754 52–53

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über die Regierungsvorlage (522 d.B.): Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über die Erlangung der Studienberechtigung für Studien an Pädagogischen Hochschulen (Hochschul-Studienberechtigungsgesetz – HStudBerG) erlassen sowie das Hochschulgesetz 2005 und das Privatschulgesetz geändert werden (533 d.B.) 58 149

 

Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über die Erlangung der Studienberechtigung für Studien an Pädagogischen Hochschulen (Hochschul-Studienberechtigungsgesetz – HStudBerG) erlassen sowie das Hochschulgesetz 2005 und das Privatschulgesetz geändert werden (522 d.B.) BR 756 21

 

Anfragebeantwortung betreffend Neugestaltung des Ministerbüros (3556/AB) 61 166–168

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über die Regierungsvorlage (548 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Schulorganisationsgesetz geändert wird (630 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 2/A der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Schulorganisationsgesetz geändert wird (631 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 371/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend gesetzliche Verankerung der Klassenschülerhöchstzahl 25 (632 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 10/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend raschest mögliche Senkung der KlassenschülerInnenzahlen an weiterführenden Schulen (633 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 32/A der Abgeordneten Ing. Peter Westenthaler, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Schulorganisationsgesetz geändert wird (634 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 705/A der Abgeordneten Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Schulorganisationsgesetz geändert wird (635 d.B.), Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 369/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend keine Aufnahmetests an AHS (641 d.B.) und Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 645/A(E) der Abgeordneten Mag. Gerald Hauser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kopiergeld an Pflichtschulen (642 d.B.) 65 243–244

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über die Regierungsvorlage (606 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Schulunterrichtsgesetz geändert wird (636 d.B.) und Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 370/A(E) der Abgeordneten Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend keine Leistungsstandards für Dreijährige (637 d.B.) 65 262–263

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über die Regierungsvorlage (577 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Berufsreifeprüfung geändert wird (638 d.B.) und Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 214/A(E) der Abgeordneten Ursula Haubner, Kolleginnen und Kollegen betreffend kostenlose Berufsreifeprüfung (Lehre mit Matura) (639 d.B.) 65 272–273

 

Bericht des Verfassungsausschusses über den Antrag 841/A der Abgeordneten Dr. Josef Cap, Dr. Wolfgang Schüssel, Dr. Alexander Van der Bellen, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem die XXIII. Gesetzgebungsperiode des Nationalrates vorzeitig beendet wird (666 d.B.) 67 47–48

 

Bundesgesetz, mit dem das Schulorganisationsgesetz geändert wird (548 d.B.) und Bundesgesetz, mit dem das Schulunterrichtsgesetz geändert wird (606 d.B.) BR 759 67–69

 

Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Berufsreifeprüfung geändert wird (577 d.B.) BR 759 81–83

 

Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz vom 23. Juni 1976 über die Abgeltung von Prüfungstätigkeiten im Bereich des Schulwesens mit Ausnahme des Hochschulwesens und über die Entschädigung der Mitglieder von Gutachterkommissionen gemäß § 15 des Schulunterrichtsgesetzes geändert wird (579 d.B.) BR 759 89

 

Kulturbericht 2004 der Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur (III-292-BR/2005 d.B.), Kulturbericht 2005 der Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur (III-311 und Zu III-311-BR/2006 d.B.), Kulturbericht 2006 der Bundesministerin für Unterricht, Kunst und Kultur (III-333-BR/2007 d.B.), Strategische Jahresplanung 2007 des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur auf der Grundlage des Legislativ- und Arbeitsprogramms der Kommission sowie des 18-Monatsprogramm der deutschen, portugiesischen und slowenischen Präsidentschaften (III-322-BR/2007 d.B.) und Strategische Jahresplanung 2008 des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur auf der Grundlage des Legislativ- und Arbeitsprogramms der Kommission sowie des 18-Monatsprogramm der deutschen, portugiesischen und slowenischen Präsidentschaften (III-348-BR/2008 d.B.) BR 759 104–107

 

Beantwortung der schriftlichen Anfragen

 

der Abgeordneten:

 

Gerhard Steier, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Politische Bildung" und "Volkswirtschaft" an Österreichs Mittleren und Höheren Schulen (70/J 17.11.2006) (100/AB 17.01.2007)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einsparungen beim Schulsport - Entwicklungstendenzen in Österreich (99/J 24.11.2006) (110/AB 24.01.2007)

 

Mag. Ewald Stadler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verfahren des Bundesdenkmalamts in Sachen Prandtauerkirche in St. Pölten (109/J 29.11.2006) (117/AB 26.01.2007)

 

Mag. Ewald Stadler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verfahren des Bundesdenkmalamts in Sachen Stadtmuseum St. Pölten (110/J 29.11.2006) (118/AB 26.01.2007)

 

Gerhard Steier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Unterstützung der Aktion "Ideen sind etwas wert" durch das BMBWK (Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur) (113/J 29.11.2006) (119/AB 26.01.2007)

 

Michaela Sburny, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rechnungshofkritik an der Vergabepraxis bei Mitteln der Forschungsförderung (141/J 30.11.2006) (120/AB 26.01.2007)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kenndaten des österreichischen Schulwesens (134/J 30.11.2006) (122/AB 26.01.2007)

 

Mag. Ewald Stadler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Stipendienstiftung der Republik Österreich (102/J 29.11.2006) (126/AB 29.01.2007)

 

Mag. Ruth Becher, Kolleginnen und Kollegen betreffend neue AHS (Allgemeinbildende Höhere Schule)  in der Donaustadt (151/J 04.12.2006) (149/AB 02.02.2007)

 

Josef Broukal, Kolleginnen und Kollegen betreffend Pflegewissenschaft (152/J 04.12.2006) (150/AB 02.02.2007)

 

Anton Heinzl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Entschädigung der Vorsitzenden der Bezirksschulräte (200/J 15.12.2006) (151/AB 02.02.2007)

 

Christian Füller, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ferialpraktikanten/innen und Ferialarbeiter/innen im öffentlichen Dienst (171/J 14.12.2006) (153/AB 07.02.2007)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zustände an der Medizinischen Universität Wien (189/J 14.12.2006) (154/AB 07.02.2007)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Übertragungsplan hinsichtlich der Vermögensübertragung von der Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft der Universität Innsbruck an die Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft der Medizinischen Universität Innsbruck (192/J 14.12.2006) (155/AB 07.02.2007)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erfüllung der Behinderteneinstellungspflicht 2006 (im Ressortbereich) (236/J 10.01.2007) (204/AB 21.02.2007)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kosten für die Senkung der Klassenschüler/innenhöchstzahl (243/J 10.01.2007) (205/AB 21.02.2007)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Privatisierung des Abfertigungsrisikos (Berücksichtigung der Abfertigungsrückstellungen in den Förderrichtlinien des Bundes) (259/J 17.01.2007) (210/AB 26.02.2007)

 

Mag. Terezija Stoisits, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Kommission für Provenienzforschung im Bundesdenkmalamt und die Provenienzforschung an den ehemaligen Bundesmuseen (252/J 16.01.2007) (246/AB 15.03.2007)

 

Mag. Brigid Weinzinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend irreführende Fleischwerbung der AMA (Agrarmarkt Austria) an den Schulen und Universitäten (279/J 24.01.2007) (267/AB 22.03.2007)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend benachteiligende Bestimmungen für Menschen mit Behinderungen (344/J 20.02.2007) (321/AB 11.04.2007)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auslandsdienstreisen (403/J 28.02.2007) (322/AB 11.04.2007)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aufwendungen für Kabinette (Ministerbüros) (415/J 28.02.2007) (323/AB 11.04.2007)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Öffentlichkeitsarbeit (des Ressorts) (392/J 28.02.2007) (333/AB 13.04.2007)

 

Astrid Stadler, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Ausbau und die Verbesserung der Schülernachmittagsbetreuung insbesondere im ländlichen Raum (426/J 01.03.2007) (385/AB 26.04.2007)

 

Ursula Haubner, Kolleginnen und Kollegen betreffend das Kindeswohl als gesamtstaatliche Aufgabe am Beispiel des tragischen Falles (dreier verwahrloster Kinder nach einem Obsorgeverfahren) in Oberösterreich (375/J 27.02.2007) (386/AB 26.04.2007)

 

Mag. Brigid Weinzinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Projekt "Tierschutz macht Schule" (436/J 05.03.2007) (387/AB 26.04.2007)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend klimaschonende Dienstreisen (510/J 09.03.2007) (388/AB 26.04.2007)

 

Alexander Zach, Kolleginnen und Kollegen betreffend Österreichische Bundestheater (Ausschreibung des Postens des Direktors der Wiener Staatsoper) (428/J 01.03.2007) (389/AB 27.04.2007)

 

Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anteil von Bio-Lebensmitteln in öffentlichen Einrichtungen des Bundes (449/J 05.03.2007) (447/AB 03.05.2007)

 

Ing. Peter Westenthaler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Scheintätigkeit der Regierungsmitglieder der "Retrokoalition" (488/J 07.03.2007) (505/AB 08.05.2007)

 

Herta Mikesch, Kolleginnen und Kollegen betreffend soziale Gerechtigkeit für alle (Berichterstattung an den Nationalrat aufgrund der Entschließung E 7 vom 15.12.2006) (573/J 26.03.2007) (513/AB 09.05.2007)

 

Ing. Kurt Gartlehner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderung gesunder Ernährung bei Kindern und Jugendlichen an den Schulen (524/J 15.03.2007) (520/AB 11.05.2007)

 

Herbert Scheibner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Tätigkeit der Regierungsmitglieder der "Retrokoalition" (612/J 30.03.2007) (548/AB 21.05.2007)

 

Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber, Kolleginnen und Kollegen betreffend Unterstützung eines "innovativen Informationsprojektes" zur Agro-Gentechnik (628/J 02.04.2007) (549/AB 21.05.2007)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zeugniserlass für Schüler/innen in Sonderschulen (674/J 23.04.2007) (629/AB 31.05.2007)

 

Herbert Kickl, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Sizilianische Geschäfte" des Wiener Staatsoperndirektors (667/J 19.04.2007) (655/AB 12.06.2007)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Nebenbeschäftigungen (686/J 23.04.2007) (676/AB 19.06.2007)

 

Sonja Ablinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gehalts- und Ausbildungsupgrade für Lehrerinnen für Werkerziehung (694/J 24.04.2007) (678/AB 20.06.2007)

 

Mag. Melitta Trunk, Kolleginnen und Kollegen betreffend finanziellen Nutzen des Bundeslandes Kärnten vom österreichischen Bundesstaat (721/J 26.04.2007) (679/AB 20.06.2007)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anzahl der Klassen mit mehr als 25 Schülern in Österreich (752/J 27.04.2007) (680/AB 20.06.2007 und Zu 680/AB 27.06.2007)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Kondomaktion" am Wiener Gymnasium Hegelgasse 12 (Schutz der Persönlichkeitsrechte von Minderjährigen) (773/J 03.05.2007) (681/AB 20.06.2007)

 

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Doppelfunktion von Ministerialrat Dr. Eugen Jesser (als Bediensteter des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur sowie als Direktor der Wiener Sängerknaben) (840/J 15.05.2007) (682/AB 20.06.2007)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anteil der Schüler nichtdeutscher Muttersprache und ausländischer Schüler an Österreichs Schulen (753/J 27.04.2007) (732/AB 25.06.2007)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Investitionen in die Räumlichkeiten der Regierungsmitglieder (835/J 14.05.2007) (740/AB 26.06.2007)

 

Petra Bayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend entwicklungspolitische Aktivitäten (im Ressortbereich) (809/J 03.05.2007) (768/AB 27.06.2007)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zurücknahme des Lehrbehelfes "Biomedizin: Die Genetik des Menschen" (872/J 30.05.2007) (847/AB 17.07.2007)

 

Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend Islam in Österreich (Vertretungsanspruch der Islamischen Glaubensgemeinschaft in Österreich) (916/J 05.06.2007) (848/AB 17.07.2007)

 

Dietmar Keck, Kolleginnen und Kollegen betreffend Studienkontingente für die Linzer Pflichtschulen (925/J 06.06.2007) (849/AB 17.07.2007)

 

Franz Riepl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulerweiterung im BRG 16, Wien Schuhmeierplatz 7, 1160 Wien (926/J 06.06.2007) (850/AB 17.07.2007)

 

Alois Gradauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend ehemalige "Wieningerbrauerei" in Schärding (Entlassung des Objektes aus dem Denkmalschutz) (930/J 06.06.2007) (851/AB 17.07.2007)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend aktuelles Zahlenmaterial über die Übertrittsraten an den entscheidenden Schnittstellen des Bildungssystems (848/J 22.05.2007) (852/AB 18.07.2007)

 

Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend islamischen Religionsunterricht (917/J 05.06.2007) (854/AB 19.07.2007)

 

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Stiftung "Pro Austria" (für zeitgenössische bildende Kunst) (963/J 13.06.2007) (855/AB 19.07.2007)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend finanzieller Unterstützung von Schulskikursen (897/J 05.06.2007) (917/AB 31.07.2007)

 

Mag. Gerald Hauser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Analphabetismus in Österreich (893/J 05.06.2007) (949/AB 03.08.2007)

 

Dietmar Keck, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erfassung der Zahl von Hauptschullehrern/innen in "ungeprüften" Fächern (924/J 06.06.2007) (950/AB 03.08.2007)

 

Mag. Gerald Hauser, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Schwimmteilung" an Tiroler Schulen (956/J 13.06.2007) (972/AB 07.08.2007)

 

Ing. Kurt Gartlehner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Chancen durch die (Fußball-Europameisterschaft 2008-) EURO 2008 (974/J 15.06.2007) (973/AB 07.08.2007)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Etappenplan Bundesbauten (Abbau von baulichen Barrieren) (996/J 19.06.2007) (974/AB 07.08.2007)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Unterbringung ressortfremder Personen im Ministerium (1023/J 19.06.2007) (975/AB 07.08.2007)

 

Franz Morak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulwegsicherheit im 1. Bezirk in Wien (1058/J 20.06.2007) (1035/AB 14.08.2007)

 

Franz Morak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulwegsicherheit im 2. Bezirk in Wien (1059/J 20.06.2007) (1036/AB 14.08.2007)

 

Franz Morak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulwegsicherheit im 3. Bezirk in Wien (1060/J 20.06.2007) (1037/AB 14.08.2007)

 

Franz Morak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulwegsicherheit im 4. Bezirk in Wien (1061/J 20.06.2007) (1038/AB 14.08.2007)

 

Franz Morak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulwegsicherheit im 5. Bezirk in Wien (1062/J 20.06.2007) (1039/AB 14.08.2007)

 

Franz Morak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulwegsicherheit im 6. Bezirk in Wien (1063/J 20.06.2007) (1040/AB 14.08.2007)

 

Franz Morak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulwegsicherheit im 7. Bezirk in Wien (1064/J 20.06.2007) (1041/AB 14.08.2007)

 

Franz Morak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulwegsicherheit im 8. Bezirk in Wien (1065/J 20.06.2007) (1042/AB 14.08.2007)

 

Franz Morak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulwegsicherheit im 9. Bezirk in Wien (1066/J 20.06.2007) (1043/AB 14.08.2007)

 

Franz Morak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulwegsicherheit im 10. Bezirk in Wien (1067/J 20.06.2007) (1044/AB 14.08.2007)

 

Franz Morak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulwegsicherheit im 11. Bezirk in Wien (1068/J 20.06.2007) (1045/AB 14.08.2007)

 

Franz Morak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulwegsicherheit im 12. Bezirk in Wien (1069/J 20.06.2007) (1046/AB 14.08.2007)

 

Franz Morak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulwegsicherheit im 13. Bezirk in Wien (1070/J 20.06.2007) (1047/AB 14.08.2007)

 

Franz Morak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulwegsicherheit im 14. Bezirk in Wien (1071/J 20.06.2007) (1048/AB 14.08.2007)

 

Franz Morak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulwegsicherheit im 15. Bezirk in Wien (1072/J 20.06.2007) (1049/AB 14.08.2007)

 

Franz Morak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulwegsicherheit im 16. Bezirk in Wien (1073/J 20.06.2007) (1050/AB 14.08.2007)

 

Franz Morak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulwegsicherheit im 17. Bezirk in Wien (1074/J 20.06.2007) (1051/AB 14.08.2007)

 

Franz Morak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulwegsicherheit im 18. Bezirk in Wien (1075/J 20.06.2007) (1052/AB 14.08.2007)

 

Franz Morak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulwegsicherheit im 19. Bezirk in Wien (1076/J 20.06.2007) (1053/AB 14.08.2007)

 

Franz Morak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulwegsicherheit im 20. Bezirk in Wien (1077/J 20.06.2007) (1054/AB 14.08.2007)

 

Franz Morak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulwegsicherheit im 21. Bezirk in Wien (1078/J 20.06.2007) (1055/AB 14.08.2007)

 

Franz Morak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulwegsicherheit im 22. Bezirk in Wien (1079/J 20.06.2007) (1056/AB 14.08.2007)

 

Franz Morak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulwegsicherheit im 23. Bezirk in Wien (1080/J 20.06.2007) (1057/AB 14.08.2007)

 

Anna Franz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gewalt an Schulen (1082/J 21.06.2007) (1058/AB 14.08.2007)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Abo-Ermäßigungen (im Theater in der Josefstadt in Wien) für Menschen mit Mobilitätsbeeinträchtigung (1089/J 26.06.2007) (1059/AB 14.08.2007)

 

Ursula Haubner, Kolleginnen und Kollegen betreffend das Medienservice des BMUKK (Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur) (1145/J 04.07.2007) (1060/AB 14.08.2007)

 

Sylvia Rinner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Armut, Armutsgefährdung und Armutsbekämpfung in Österreich (EU-SILC [Statistics on Income and Living Conditions] 2005) (1164/J 04.07.2007) (1061/AB 14.08.2007)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Wechsel der Leistungsgruppe in der Hauptschule (1032/J 20.06.2007) (1079/AB 17.08.2007)

 

Fritz Neugebauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einführung von Modellregionen zur Erprobung der Gesamtschule (1085/J 22.06.2007) (1080/AB 17.08.2007)

 

Fritz Neugebauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung des Regierungsprogramms im Zusammenhang mit der "weiteren Verbesserung der Bildungschancen von Schülerinnen und Schülern" (1086/J 22.06.2007) (1081/AB 17.08.2007)

 

Fritz Neugebauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Evaluierungsergebnisse von Schulversuchen (1087/J 22.06.2007) (1082/AB 17.08.2007)

 

Thomas Einwallner, Kolleginnen und Kollegen betreffend notwendige Begleitmaßnahmen zur Wahlaltersenkung (im Bereich politischer Bildung) (1140/J 04.07.2007) (1097/AB 21.08.2007)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Größe der Schüler/innengruppen im Fremdsprachenunterricht (an den Unterstufen der Allgemeinbildenden Höheren Schulen) (1251/J 06.07.2007) (1098/AB 21.08.2007)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend energieeffizientes Ministerium (1265/J 06.07.2007) (1099/AB 21.08.2007)

 

Astrid Stadler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Brief "Neue Mittelschule" (des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur an die Schulaufsichtsbehörden) (1118/J 28.06.2007) (1103/AB 22.08.2007)

 

Mag. Birgit Schatz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Beschäftigung von Lehrlingen im Bundesministerium (1279/J 06.07.2007) (1104/AB 22.08.2007)

 

Anna Franz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Missstände am Bundesgymnasium Gallus in Bregenz (Raumnot) (1331/J 09.07.2007) (1105/AB 22.08.2007)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausbildung islamischer Religionspädagogen/innen an den Pädagogischen Hochschulen (1249/J 06.07.2007) (1137/AB 27.08.2007)

 

Ursula Haubner, Kolleginnen und Kollegen betreffend kostenlose Berufsreifeprüfung (Lehre mit Matura) (1144/J 04.07.2007) (1146/AB 28.08.2007)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einsatz von Überwachungssoftware in öffentlichen Dienststellen (1239/J 06.07.2007) (1147/AB 28.08.2007)

 

Dr. Gertrude Brinek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kulturvermittlung (an Schulen) (1177/J 05.07.2007) (1200/AB 03.09.2007)

 

Dr. Gertrude Brinek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausbildung von Kunstlehrerinnen und Kunstlehrern (1217/J 06.07.2007) (1328/AB 07.09.2007)

 

Dr. Eva Glawischnig-Piesczek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Beteiligung Österreichs am umstrittenen Riesenstaudammprojekt Ilisu (1223/J 06.07.2007) (1329/AB 07.09.2007)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend 8000 Schulabbrecher/innen jährlich und deren weitere Chancen in Ausbildung und Beruf (1248/J 06.07.2007) (1330/AB 07.09.2007)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schul- und Lehrer/innendaten 2006/07 (1250/J 06.07.2007) (1331/AB 07.09.2007)

 

Ing. Peter Westenthaler, Kolleginnen und Kollegen betreffend wahre Leistungen der Regierungsmitglieder der "Retrokoalition" (1293/J 06.07.2007) (1332/AB 07.09.2007)

 

Mag. Gerald Hauser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vorwurf der parteipolitischen Betätigung eines Schülers und daraus resultierende Verhaltensnote (1313/J 06.07.2007) (1333/AB 07.09.2007)

 

Dorothea Schittenhelm, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Umfärbeaktion" im Kulturbereich (1329/J 09.07.2007) (1334/AB 07.09.2007)

 

Dorothea Schittenhelm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rahmenzielvereinbarungen zu den Bundesmuseen (1330/J 09.07.2007) (1335/AB 07.09.2007)

 

Ing. Peter Westenthaler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Reisesucht der Retroregierung (1520/J 27.09.2007) (1350/AB 31.10.2007)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aufgliederung Förderungsbericht 2005 (1443/J 26.09.2007) (1358/AB 07.11.2007)

 

Herbert Kickl, Kolleginnen und Kollegen betreffend EU-Richtlinie 2003/10/EG (über Mindestvorschriften zum Schutz von Sicherheit und Gesundheit der Arbeitnehmer vor der Gefährdung durch physikalische Einwirkungen (Lärm) des EP (Europäischen Parlaments) und des Rates (1566/J 02.10.2007) (1360/AB 08.11.2007)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anzahl der Klassen mit mehr als 25 Schülern in Österreich im Schuljahr 2007/2008 (1507/J 27.09.2007) (1387/AB 14.11.2007)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anzahl der Klassen mit mehr als 25 Schülern in Österreich im Schuljahr 2006/2007 (1508/J 27.09.2007) (1388/AB 14.11.2007)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anzahl der Klassen mit mehr als 25 Schülern in Österreich im Schuljahr 2005/2006 (1509/J 27.09.2007) (1389/AB 14.11.2007)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anzahl der Klassen mit mehr als 25 Schülern in Österreich im Schuljahr 2004/2005 (1510/J 27.09.2007) (1390/AB 14.11.2007)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anzahl der Klassen mit mehr als 25 Schülern in Österreich im Schuljahr 2003/2004 (1511/J 27.09.2007) (1391/AB 14.11.2007)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anzahl der Klassen mit mehr als 25 Schülern in Österreich im Schuljahr 2002/2003 (1512/J 27.09.2007) (1392/AB 14.11.2007)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anzahl der Klassen mit mehr als 25 Schülern in Österreich im Schuljahr 2001/2002 (1513/J 27.09.2007) (1393/AB 14.11.2007)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anzahl der Klassen mit mehr als 25 Schülern in Österreich im Schuljahr 2000/2001 (1514/J 27.09.2007) (1394/AB 14.11.2007)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anzahl der Klassen mit mehr als 25 Schülern in Österreich im Schuljahr 1999/2000 (1515/J 27.09.2007) (1395/AB 14.11.2007)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend Integrative Berufsausbildung (im Ressortbereich) (1497/J 27.09.2007) (1437/AB 20.11.2007)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kosten diverser Initiativen und Plattformen (1417/J 25.09.2007) (1438/AB 20.11.2007)

 

Dr. Eva Glawischnig-Piesczek, Kolleginnen und Kollegen betreffend klimafreundliche Fahrzeuge im Bundesdienst (1431/J 26.09.2007) (1489/AB 23.11.2007)

 

Astrid Stadler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Besetzungsverfahren der Expositur des BRG (Bundesrealgymnasiums) Innsbruck (1535/J 27.09.2007) (1490/AB 23.11.2007)

 

Franz Morak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vertragsverhandlungen der neuen Staatsoperndirektion (1655/J 17.10.2007) (1560/AB 28.11.2007)

 

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Wissenswertes zum Kunstsammler Herbert Batliner (1642/J 16.10.2007) (1561/AB 28.11.2007)

 

Dr. Andrea Eder-Gitschthaler, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Ausbau der Höheren Technischen Bundeslehranstalt Salzburg (1654/J 17.10.2007) (1629/AB 10.12.2007)

 

Franz Morak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Fragenkatalog zur Kulturpolitik (1619/J 10.10.2007) (1640/AB 10.12.2007)

 

Dr. Franz-Joseph Huainigg, Kolleginnen und Kollegen betreffend behinderte Studierende an den Pädagogischen Hochschulen (1711/J 30.10.2007) (1737/AB 21.12.2007)

 

Franz Morak, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Verkauf der Klaviermanufaktur Bösendorfer durch die BAWAG (aus kulturpolitischer Sicht) (1707/J 30.10.2007) (1738/AB 21.12.2007)

 

Ursula Haubner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kosten für die "Lehrerkampagne" (anläßlich des internationalen Welttages der Lehrerinnen und Lehrer am 5. Oktober 2007) (1925/J 08.11.2007) (1758/AB 27.12.2007)

 

Mag. Gerald Hauser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Wahlpropaganda an Schulen (1989/J 09.11.2007) (1759/AB 27.12.2007)

 

Werner Neubauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auszahlung genehmigter Überstunden (im Ressortbereich) (1727/J 05.11.2007) (1782/AB 03.01.2008)

 

Mag. Gernot Darmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Klassengrößen (im Bereich des Minderheitenschulwesens) (1927/J 08.11.2007) (1783/AB 03.01.2008)

 

Barbara Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend sexuelle Belästigung (am Arbeitsplatz) (1952/J 09.11.2007) (1784/AB 03.01.2008)

 

Wolfgang Zanger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Mobbing (im Ressortbereich) (1962/J 09.11.2007) (1785/AB 03.01.2008)

 

Peter Haubner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Benutzung von Sporteinrichtungen in Bundesschulen (1741/J 07.11.2007) (1946/AB 07.01.2008)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Stellenbesetzungen in Ministerien und staatsnahen Unternehmensbereich (Sonderverträge und Arbeitsleihverträge) (2020/J 12.11.2007) (1983/AB 10.01.2008)

 

Barbara Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gender Mainstreaming auf Bundesebene (2250/J 21.11.2007) (2213/AB 17.01.2008)

 

Jochen Pack, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulstandort Vorau (Schließung der Expositur der BHAK/BHAS Hartberg) (2622/J 06.12.2007) (2214/AB 17.01.2008)

 

Franz Morak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aktion seitens des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur, anlässlich des 60-jährigen Jubiläums der Gründung des Staates Israel (2624/J 06.12.2007) (2215/AB 17.01.2008)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Betrauung mit Institutsleitungen an der Pädagogischen Hochschule Tirol (2223/J 20.11.2007) (2221/AB 17.01.2008)

 

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend "A Letter to the Stars" (Einladung an Holocaust-Überlebende, an Schulen Vorträge zu halten) (2486/J 30.11.2007) (2222/AB 17.01.2008)

 

Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung des § 1 Abs 3 E-Government-Gesetz (Ermöglichung eines barrierefreien Zugangs zu behördlichen Internetauftritten) (2612/J 06.12.2007) (2223/AB 17.01.2008)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bewegung und Sport (Schulsport) - Entwicklungstendenzen in Österreich (2257/J 22.11.2007) (2374/AB 22.01.2008)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Repräsentationsausgaben (im Ressortbereich) (2337/J 27.11.2007) (2377/AB 23.01.2008)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Medienkooperation (im Ressortbereich) (2401/J 29.11.2007) (2571/AB 29.01.2008)

 

Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Mängel (bezüglich der Fluchtwege) im Bundesgymnasium Neusiedl am See (2652/J 10.12.2007) (2581/AB 01.02.2008)

 

Franz Morak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gehaltsverhandlungen bei den Bundestheatern (2623/J 06.12.2007) (2614/AB 05.02.2008)

 

Dr. Gertrude Brinek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zukunft der österreichischen Kunst- und Kulturpolitik (2625/J 06.12.2007) (2615/AB 05.02.2008)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend unautorisierte Weitergabe sensibler Schülerdaten aus dem steirischen Landesschulrat (2850/J 14.12.2007) (2617/AB 05.02.2008)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Mentoring an Schulen, Refundierung der Studienbeiträge für Studierende der Pädagogischen Hochschulen (2851/J 14.12.2007) (2848/AB 13.02.2008)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schändung eines Totendenkmals im BRG (Bundesrealgymnasium) Wien XV (Henriettenplatz) und anderer Denkmäler (2947/J 19.12.2007) (2903/AB 14.02.2008)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Situation von lesbischen, schwulen, bisexuellen und transgender Jugendlichen an Schulen (2951/J 20.12.2007) (2904/AB 14.02.2008)

 

Mag. Birgit Schatz, Kolleginnen und Kollegen betreffend atypische und prekäre Beschäftigung im Öffentlichen Sektor und in den ausgelagerten Bereichen (2962/J 20.12.2007) (2905/AB 14.02.2008)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aufwendungen für Kabinette (Ministerbüros) 2007 (3280/J 16.01.2008) (2990/AB 04.03.2008)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anrechenbarkeit von Ausbildungen der ehemaligen Pädagogischen Akademien an den Pädagogischen Hochschulen, Weiterbildung von Diplom-Pädagogen/innen zum Bachelor of Education (3321/J 17.01.2008) (2991/AB 04.03.2008)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Teilnahme (der Mitglieder der Bundesregierung) an den Sitzungen und Arbeitsgruppen des (Minister-)Rats der EU (3377/J 22.01.2008) (2992/AB 04.03.2008)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Klassenschülerzahlen an AHS (Allgemeinbildenden Höheren Schulen) (3319/J 17.01.2008) (3038/AB 06.03.2008)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Öffentlichkeitsarbeit 2007 (des Ressorts) (3165/J 10.01.2008) (3177/AB 10.03.2008)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ungarisch: Fremdsprachenunterricht an Österreichs Schulen - österreichische Initiativen (3287/J 16.01.2008) (3187/AB 11.03.2008)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ukrainisch: Fremdsprachenunterricht an Österreichs Schulen - österreichische Initiative (3288/J 16.01.2008) (3187/AB 11.03.2008)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Tschechisch: Fremdsprachenunterricht an Österreichs Schulen - österreichische Initiativen (3289/J 16.01.2008) (3187/AB 11.03.2008)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Slowenisch: Fremdsprachenunterricht an Österreichs Schulen - österreichische Initiativen (3290/J 16.01.2008) (3187/AB 11.03.2008)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Slowakisch: Fremdsprachenunterricht an Österreichs Schulen - österreichische Initiativen (3291/J 16.01.2008) (3187/AB 11.03.2008)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Serbisch: Fremdsprachenunterricht an Österreichs Schulen - österreichische Initiativen (3292/J 16.01.2008) (3187/AB 11.03.2008)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Russisch: Fremdsprachenunterricht an Österreichs Schulen - österreichische Initiativen (3293/J 16.01.2008) (3187/AB 11.03.2008)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rumänisch: Fremdsprachenunterricht an Österreichs Schulen - österreichische Initiativen (3294/J 16.01.2008) (3187/AB 11.03.2008)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Polnisch: Fremdsprachenunterricht an Österreichs Schulen - österreichische Initiativen (3295/J 16.01.2008) (3187/AB 11.03.2008)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kroatisch: Fremdsprachenunterricht an Österreichs Schulen - österreichische Initiativen (3296/J 16.01.2008) (3187/AB 11.03.2008)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bulgarisch: Fremdsprachenunterricht an Österreichs Schulen - österreichische Initiativen (3297/J 16.01.2008) (3187/AB 11.03.2008)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Albanisch: Fremdsprachenunterricht an Österreichs Schulen - österreichische Initiativen (3298/J 16.01.2008) (3187/AB 11.03.2008)

 

Mag. Birgit Schatz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aufhebung von Ernennungsbescheiden für Direktoren/innen an Höheren Bundesschulen durch den Verfassungsgerichtshof (3320/J 17.01.2008) (3190/AB 12.03.2008)

 

Dr. Gerhard Kurzmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend linksextreme Gewalttäter im öffentlichen Dienst (Teilnahme eines Lehrers an einer unangemeldeten Demonstration) (3358/J 22.01.2008) (3191/AB 12.03.2008)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gewalt an Schulen (3318/J 17.01.2008) (3202/AB 13.03.2008)

 

Mag. Brigid Weinzinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend mangelnde Objektivität bei der Schulnotenvergabe in Bezug auf das Geschlecht (3356/J 21.01.2008) (3203/AB 13.03.2008)

 

Werner Neubauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend 1479/AB (zu 1485/J) Personalagentur (für Beamte und Vertragsbedienstete im Bundesdienst) (3475/J 31.01.2008) (3362/AB 18.03.2008)

 

Mag. Dr. Manfred Haimbuchner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Volksschüler ohne Deutschkenntnisse (3418/J 30.01.2008) (3403/AB 27.03.2008)

 

Harald Vilimsky, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Senator-Karte" (der AUA und deren Verwendung für dienstliche bzw. private Zwecke) (3429/J 30.01.2008) (3404/AB 27.03.2008)

 

Ing. Norbert Kapeller, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kulturabkommen Österreich-Slowenien (und Förderung der heimatverbliebenen altösterreichischen Minderheit) (3441/J 30.01.2008) (3405/AB 27.03.2008)

 

Dr. Andrea Eder-Gitschthaler, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Finanzierung Salzburger Kulturprojekte (3485/J 31.01.2008) (3406/AB 27.03.2008)

 

Mag. Dr. Manfred Haimbuchner, Kolleginnen und Kollegen betreffend ungeeignetes Theaterstück für Kinder (3488/J 31.01.2008) (3407/AB 27.03.2008)

 

Fritz Neugebauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend zielgerichteten Budgetmitteleinsatz im Schulbereich (3455/J 30.01.2008) (3452/AB 28.03.2008)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anteil der ausländischen Schüler und Schüler nichtdeutscher Muttersprache an Österreichs Schulen (3515/J 04.02.2008) (3491/AB 03.04.2008)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Datenspeicherung (von IP-Adressen und anderen Benutzerdaten) im Bundesministerium und nachgeordneten Dienststellen (3540/J 05.02.2008) (3494/AB 03.04.2008)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend unzureichende Beantwortung der Anfrage 2223/J (XXIII. GP) vom 20.11.2007 (durch 2221/AB) bezüglich Betrauung mit Institutsleitungen an der Pädagogischen Hochschule Tirol (3565/J 13.02.2008) (3497/AB 03.04.2008)

 

Astrid Stadler, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Finanzierung Tiroler Kulturprojekte (3603/J 26.02.2008) (3548/AB 15.04.2008)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend  Repräsentationsausgaben und Kreditkarten (im Ressortbereich) - eine Nachfrage (3630/J 27.02.2008) (3549/AB 15.04.2008)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aufsichtspflicht über Musikschulen in NÖ (Niederösterreich) (3909/J 14.03.2008) (3550/AB 15.04.2008)

 

Dr. Peter Fichtenbauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Neugestaltung des Ministerbüros (der Bundesministerin für Unterricht, Kunst und Kultur) (3586/J 22.02.2008) (3556/AB 17.04.2008)

Verlangen auf Durchführung einer kurzen Debatte darüber 59 50

Zurückgezogen 59 80

Verlangen auf Durchführung einer kurzen Debatte darüber 61 63

Debatte 61 161–170

 

Ursula Haubner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausbau der Kinderbetreuung (3598/J 25.02.2008) (3587/AB 22.04.2008)

 

Fritz Neugebauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Broschüre "Bildungsprojekte 2008" (3637/J 28.02.2008) (3588/AB 22.04.2008)

 

Gabriele Tamandl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aufträge an das  ECHOkom (Werbeagentur GmbH) -Netzwerk (im Ressortbereich) (3671/J 03.03.2008) (3589/AB 22.04.2008)

 

Mag. Peter Eisenschenk, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung der Senkung der Klassenschülerhöchstzahl in der Sekundarstufe II, insbesondere an berufsbildenden mittleren und höheren Schulen (3680/J 04.03.2008) (3590/AB 22.04.2008)

 

Peter Haubner, Kolleginnen und Kollegen betreffend finanzielle MIttel für den Sport im Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur (3690/J 04.03.2008) (3591/AB 22.04.2008)

 

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausstellungsflächen in den Bundesmuseen (3694/J 04.03.2008) (3592/AB 22.04.2008)

 

Mag. Gerald Hauser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Unterricht in Türkisch für angehende Volksschullehrer (3736/J 05.03.2008) (3593/AB 22.04.2008)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Medienbeobachtung (und Pressedokumentation im Ressortbereich) (3759/J 06.03.2008) (3594/AB 22.04.2008)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aufgliederung Förderungsbericht 2006 (3788/J 10.03.2008) (3595/AB 22.04.2008)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schändung eines Totendenkmals im BRG (Bundesrealgymnasium) Wien XV (Henriettenplatz) und anderer Denkmäler (3859/J 13.03.2008) (3596/AB 22.04.2008)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend klimafreundliche Dienstreisen (3891/J 14.03.2008) (3597/AB 22.04.2008)

 

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Denkmalschutz im Augarten (in Wien-Leopoldstadt; Bau einer Konzerthalle für die Wiener Sängerknaben) (3695/J 04.03.2008) (3645/AB 28.04.2008)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vertretung in Aufsichtsräten, Beiräten und anderen Gremien (2008) (3707/J 04.03.2008) (3713/AB 02.05.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008 - "Sprache, Transkulturalität und Bildung, Regionalentwicklung des Alpen Adria-Raums in globaler Perspektive", Alpen Adria Universität, Universitätsstraße 65-67, 9020 Klagenfurt (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (3794/J 10.03.2008) (3790/AB 08.05.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008 - Fest der Begegnung in Cinema Paradiso und am Rathausplatz in St. Pölten (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (3795/J 10.03.2008) (3791/AB 08.05.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008 - "Interkulturelle Mathematik" in St. Pölten (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (3796/J 10.03.2008) (3792/AB 08.05.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008 - ORF-Dialog-Tour 2008 in Niederösterreich (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (3797/J 10.03.2008) (3793/AB 08.05.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008 - Veranstaltungen "Intercultural Trainings Design", "Diversity Management in der Personal- und Organisationsentwicklung", "Interkulturelles Management von EU-Projekten", "Networking Inter Cultures: Interdisziplinäre Fachtagung für Anbieter interkultureller Weiterbildungen", "Interkulturelle Kompetenzen (MA)" an der Donau Universität, Dr.-Karl-Dorrek-Str. 30, 3500 Krems (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (3798/J 10.03.2008) (3794/AB 08.05.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008 - Internationales Studien- und Freundschaftscamp in der Gartenbauschule, Am Rosenhügel 15 in 3550 Langenlois (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (3799/J 10.03.2008) (3795/AB 08.05.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008 - "Kulturen verstehen", Bildungshaus Karl Weigl, Brühler Straße 73, 2340 Mödling (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (3800/J 10.03.2008) (3796/AB 08.05.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008 - "Living Books - die Lebende Bibliothek" in Kärnten (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (3801/J 10.03.2008) (3797/AB 08.05.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008 - ORF-Dialog-Tour vom 4. April bis 6. Mai 2008 in Kärnten (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (3802/J 10.03.2008) (3798/AB 08.05.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Interkultureller Dialog 2008 - "Auf dem Weg zu mehr Chancengleichheit" im Seehotel Hafnersee,Gramartstraße 10, 9074 Keutschach in Kärnten (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (3803/J 10.03.2008) (3799/AB 08.05.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008 - "....an einem Tisch....." in der Cselley-Mühle,Sachsenweg 63, 7064 Oslip im Burgenland (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (3804/J 10.03.2008) (3800/AB 08.05.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008 - "Lebensweltliche Mehrsprachigkeit", 1. Juni 2008, im Burgenland (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (3805/J 10.03.2008) (3801/AB 08.05.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008 - ORF-Dialog-Tour vom 4. April bis 6. Mai 2008 im Burgenland (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (3806/J 10.03.2008) (3802/AB 08.05.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend EJID (Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008) - Veranstaltung Rauriser Literaturtage (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (3808/J 10.03.2008) (3803/AB 08.05.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend EJID (Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008) - Veranstaltung "Hört auf, andere zu missionieren!?", Martinsstüberl, Triebenbachstraße 26, 5020 Salzburg (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (3809/J 10.03.2008) (3804/AB 08.05.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend EJID (Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008) - Veranstaltung "Interkulturelle/r Mediator/in und Teaching Culture!", VHS Salzburg, Faberstraße 16, 5020 Salzburg (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (3810/J 10.03.2008) (3805/AB 08.05.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend EJID (Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008) - "Tanz der Kulturen", GH Pammer, Guttenbrunn 3, 4242 Hirschbach im Mühlkreis (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (3811/J 10.03.2008) (3806/AB 08.05.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend EJID (Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008) - Veranstaltung Arena Granit, Plöcking-Neuhaus, 4113 St. Martin im Mühlkreis (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (3812/J 10.03.2008) (3807/AB 08.05.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend EJID (Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008) - Veranstaltung "Migrantische Mädchen und Chancengleichheit", Hofgasse 22, Klammstraße 3, 4020 Linz (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (3815/J 10.03.2008) (3808/AB 08.05.2008)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Beratungsverträge und Studien (im Ressortbereich) (3877/J 14.03.2008) (3809/AB 08.05.2008)

 

Dipl.-Ing. Karlheinz Klement, MAS, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Verein Zara (Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit) (4021/J 04.04.2008) (3810/AB 08.05.2008)

 

Ursula Haubner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulversuch "Neue Mittelschule" Magdalenaberg (4094/J 10.04.2008) (3811/AB 08.05.2008)

 

Mag. Karin Hakl, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Initiative "Forschung macht Schule" (3857/J 13.03.2008) (3861/AB 13.05.2008)

 

Werner Neubauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Dienstfreistellungen für Personalvertreter (3973/J 27.03.2008) (3940/AB 27.05.2008)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bildungssuchmaschine EDUVISTA (für Erwachsenenbildung) (4002/J 03.04.2008) (3956/AB 29.05.2008)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Lohnsteuerwartungserlass, Einschränkung der Bildungstätigkeit kleiner gemeinnütziger Aus- und Fortbildungsvereine (4003/J 03.04.2008) (3957/AB 29.05.2008)

 

Ridi Steibl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Besetzung der Bezirksschulinspektorenstelle für den Schulbezirk Voitsberg (4085/J 10.04.2008) (3958/AB 29.05.2008)

 

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Tutanchamun-Ausstellung und andere Merkwürdigkeiten im Museum für Völkerkunde (4114/J 17.04.2008) (3959/AB 29.05.2008)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend der Autorin El Awadalla und ihrer Publikationen (Förderung eines Buches, das einen Terroranschlag gegen das Parlament zum Inhalt hat) (4133/J 23.04.2008) (3960/AB 29.05.2008)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Neue Mittelschulen" im Schuljahr 2008/2009 (4004/J 03.04.2008) (3997/AB 03.06.2008)

 

Franz Morak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gehaltsverhandlungen bei den Bundestheatern II (4042/J 08.04.2008) (3998/AB 03.06.2008)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulautonomie (an Höheren technischen Lehranstalten) exzessiv ausgenutzt (4197/J 25.04.2008) (4081/AB 11.06.2008)

 

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Kosten der Neueinrichtung des Ministerinnenbüros (der Bundesministerien für Unterricht, Kunst und Kultur) (4399/J 21.05.2008) (4082/AB 11.06.2008)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verluste von PCs- und Laptops sowie Diebstähle in den Ministerien (4143/J 23.04.2008) (4168/AB 23.06.2008)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Datenverluste und Datensicherheit (im Ressortbereich) (4160/J 24.04.2008) (4169/AB 23.06.2008)

 

Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bauverzögerungen und Mehrkosten durch Bundesdenkmalamt (im Zusammenhang mit archäologischen Ausgrabungen in Tulln) (4210/J 29.04.2008) (4170/AB 23.06.2008)

 

Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend angebliche Vorgänge im Bereich des Bundesdenkmalamtes (Nutzung der Kartause Mauerbach und Vergabe archäologischer Grabungsbewilligungen) (4211/J 29.04.2008) (4171/AB 23.06.2008)

 

DDr. Erwin Niederwieser, Kolleginnen und Kollegen betreffend aktuelle Herausforderungen für die Pädagogischen Hochschulen in den Bereichen Berufsorientierung und Sprachen (4164/J 24.04.2008) (4175/AB 24.06.2008)

 

Dipl.-Ing. Karlheinz Klement, MAS, Kolleginnen und Kollegen betreffend gewalttätige "Gangster-Rap"-Texte (Verkauf von Tonträgern an Jugendliche und Präsentation im Internet) (4328/J 08.05.2008) (4205/AB 27.06.2008)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend konfessionelle Privatschulen mit Öffentlichkeitsrecht (4348/J 08.05.2008) (4206/AB 27.06.2008)

 

Franz Morak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vermietung des Burgtheaters an das ECHO Medienhaus während der EURO (Fußball-Europameisterschaft) 2008 (4208/J 29.04.2008) (4210/AB 27.06.2008)

 

Mag. Peter Eisenschenk, Kolleginnen und Kollegen betreffend Finanzierung der Absenkung der Klassenschülerhöchstzahl sowie der Schulentwicklung (4209/J 29.04.2008) (4211/AB 27.06.2008)

 

Mag. Albert Steinhauser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Leiharbeit im Ministerkabinett im Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur (4237/J 06.05.2008) (4236/AB 01.07.2008)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Leiharbeitskräfte in den Kabinetten (4301/J 08.05.2008) (4237/AB 01.07.2008)

 

Werner Neubauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Leiharbeiter in den Kabinetten und Ministerien (4341/J 08.05.2008) (4238/AB 01.07.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend EJID (Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008) Veranstaltung "Religionen, Kulturen, Begegnungen" in Wien (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (4361/J 16.05.2008) (4239/AB 01.07.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend EJID (Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008) - Veranstaltung "Students European Improv Championship", Wien (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (4362/J 16.05.2008) (4240/AB 01.07.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend EJID (Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008) Veranstaltung "Integration migrantischer Senior/innen in den Erwachsenenbildungprozess" (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (4363/J 16.05.2008) (4241/AB 01.07.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend EJID (Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008) - Veranstaltung im Schauspielhaus, 8010 Graz - "Bloggt das Theater" (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (4410/J 26.05.2008) (4242/AB 01.07.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend
EJID (Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008) - Veranstaltung in 8020 Graz, Hauptschule St. Andrä - "Küchengespräche" (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (4411/J 26.05.2008) (4243/AB 01.07.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend EJID (Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008) - Veranstaltung in 8020 Graz, Passage Kunst/Sozial/Raum - "living books" (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (4412/J 26.05.2008) (4244/AB 01.07.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend EJID (Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008)  -Veranstaltung in 8020 Graz, Karl Franzens Universität - "Interkulturelle Elternbegleitung" (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (4413/J 26.05.2008) (4245/AB 01.07.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend EJID (Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008) - Veranstaltung in 8430 Leibnitz, Schloss Seggau - "Querdenken, für einen innovativen Umgang mit kultureller Vielfalt" (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (4414/J 26.05.2008) (4246/AB 01.07.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend EJID (Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008) - Veranstaltung in 8010 Graz, Meerscheinschlössl - "Philosophie der Interkulturalität - Internationaler Kongress" (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (4416/J 26.05.2008) (4247/AB 01.07.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend EJID (Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008) - Veranstaltung in 8052 Graz, Bildungszentrum Raiffeisenhof - "Internationaler Post-Conference-Workshop" (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (4417/J 26.05.2008) (4248/AB 01.07.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend EJID (Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008) - Veranstaltung in 6020 Innsbruck, Erzherzog Friedrich Str. 3 - "Breaking the Stereotyp" (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (4418/J 26.05.2008) (4249/AB 01.07.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend EJID (Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008) - Veranstaltung "Muslime in Dialogue - Identity, Relegion and Politics" (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (4493/J 04.06.2008) (4250/AB 01.07.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend EJID (Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008) - "Veranstaltung in der Schmiede 08" (Hallein) (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (4407/J 26.05.2008) (4262/AB 03.07.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend EJID (Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008) - Veranstaltung im Brunauer-Zentrum, Elisabethstraße 45a, 5020 Salzburg - "Alles ist Beziehung" (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (4408/J 26.05.2008) (4263/AB 03.07.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend EJID (Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008) - Veranstaltung im Bildungszentrum St. Virgil, 5020 Salzburg - ACES ("Academy of Central European Schools") (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (4409/J 26.05.2008) (4264/AB 03.07.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend EJID (Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008) - Veranstaltung in 8970 Schladming, Hotel Tauernblick - "Das Betriebsklima" (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (4415/J 26.05.2008) (4265/AB 03.07.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend EJID (Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008) - Veranstaltung "Integration im Gespräch" (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (4485/J 04.06.2008) (4266/AB 03.07.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend EJID (Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008) - Veranstaltung "Teaching in an intercultural Environment" (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (4486/J 04.06.2008) (4267/AB 03.07.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend EJID (Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008) - Veranstaltung "Kunst des Zusammenlebens" (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (4487/J 04.06.2008) (4268/AB 03.07.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend EJID (Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008) - Veranstaltung "Kontaktepool Wien Fest" (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (4488/J 04.06.2008) (4269/AB 03.07.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend EJID (Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008) Veranstaltung "Jüdisches Filmfestival" (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (4489/J 04.06.2008) (4270/AB 03.07.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend EJID (Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008) - Veranstaltung "25 Jahre Birlikte Ögrenelim/Miteinander Lernen" (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (4490/J 04.06.2008) (4271/AB 03.07.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend EJID (Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008) - Veranstaltung "Global Education Weeks 2008" (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (4491/J 04.06.2008) (4272/AB 03.07.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend EJID (Europäisches Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008) - Veranstaltung "Int. Comp: Intercultural Competence Training for Trainers and Advisers" (Sicherstellung der Barrierefreiheit) (4492/J 04.06.2008) (4273/AB 03.07.2008)

 

Ing. Peter Westenthaler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kartenprivilegien bei der (Fußball-Europameisterschaft) Euro 2008 (im Ressortbereich) (4276/J 07.05.2008) (4274/AB 03.07.2008)

 

Wolfgang Zanger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Tickets für die (Fußball-) Europameisterschaft
(zu Repräsentationszwecken und für Mitarbeiter im Ressortbereich) (4510/J 05.06.2008) (4275/AB 03.07.2008)

 

Mag. Gisela Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umbau der Bundeshandelsakademie und -handelsschule in Innsbruck (4351/J 14.05.2008) (4355/AB 09.07.2008)

 

Bettina Hradecsni, Kolleginnen und Kollegen betreffend nachhaltige und sozial verantwortliche Beschaffung (4384/J 19.05.2008) (4356/AB 09.07.2008)

 

Theresia Haidlmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erfüllung der Behinderteneinstellungspflicht 2007 (im Ressortbereich) (4403/J 26.05.2008) (4361/AB 11.07.2008)

 

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Einsatz von Überwachungskameras im Technischen Museum (zur Beobachtung von Mitarbeitern ohne Betriebsvereinbarung) (4464/J 29.05.2008) (4362/AB 11.07.2008)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Abwicklung der Kommunikation, Pressearbeit und Events des BMUKK (Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur) durch Agenturen, insbesondere Ecker & Partner (4364/J 16.05.2008) (4393/AB 16.07.2008)

 

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend verschwundene Sammlungsobjekte im Technischen Museum (Wien) (4401/J 26.05.2008) (4394/AB 16.07.2008)

 

Barbara Zwerschitz, Kolleginnen und Kollegen betreffend versteckte Alkoholwerbung an Schulen (4405/J 26.05.2008) (4395/AB 16.07.2008)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Amtshaftungsverfahren in Österreich - Entschädigungen - Entwicklung (4457/J 29.05.2008) (4396/AB 16.07.2008)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schändung eines Totendenkmals im BRG (Bundesrealgymnasium) Wien XV (Henriettenplatz) und anderer Denkmäler (4423/J 26.05.2008) (4437/AB 18.07.2008)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ordensverleihung an Gery Keszler (Gründer und Organisator des Life Balls) (4473/J 02.06.2008) (4438/AB 18.07.2008)

 

Elmar Mayer, Kolleginnen und Kollegen betreffend große Ungewissheit bei Vorarlbergs PH (Pädagogische Hochschul) -Studenten (4498/J 05.06.2008) (4439/AB 18.07.2008)

 

Werner Neubauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Weiße Elefanten" (hochrangige Beamte ohne Kompetenzen) in den Ministerien (politisch motivierte Karenzierungen) (4560/J 06.06.2008) (4453/AB 23.07.2008)

 

Harald Vilimsky, Kolleginnen und Kollegen betreffend Terrordrohung (gegen Österreich und die Schweiz im Rahmen der Fußball-Europameisterschaft) und Blutkonserve (nvorrat für die Mitglieder der Bundesregierung) (4582/J 06.06.2008) (4454/AB 23.07.2008)

 

Harald Vilimsky, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Integration on Tour" (Projekt des Bundesministeriums für Inneres - Teilnahme von Schulklassen) (4533/J 06.06.2008) (4494/AB 29.07.2008)

 

Thomas Einwallner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulpartnerschaft (4604/J 09.06.2008) (4495/AB 29.07.2008)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausgaben für Veranstaltungen, Werbekampagnen, Broschüren, Inseratenschaltungen und ähnliche öffentliche Darstellungen (im Ressortbereich) (4551/J 06.06.2008) (4560/AB 05.08.2008)

 

Mag. Brigid Weinzinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Präventionsarbeit zum Thema Zwangsehe (4781/J 10.07.2008) (4561/AB 05.08.2008)

 

Franz Morak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gehaltsverhandlungen bei den Bundestheatern III (4645/J 24.06.2008) (4601/AB 19.08.2008)

 

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Mag. Melitta Trunk, Kolleginnen und Kollegen betreffend das Finanzdesaster Wörthersee-Bühne (Verdacht widmungswidriger Verwendung von Subventionen) (4773/J 10.07.2008) (4613/AB 22.08.2008)

 

Sylvia Rinner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderung des Freilichtmuseums Stübing (4732/J 08.07.2008) (4614/AB 22.08.2008)

 

Leopold Mayerhofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Missstände im Zuge der Direktorenbesetzung an der HBLA (Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus) Krems (4921/J 18.07.2008) (4687/AB 03.09.2008)

 

Franz Morak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vermietung des Burgtheaters an das ECHO-Medienhaus während der EURO (Fußball-Europameisterschaft) 2008 II (4768/J 10.07.2008) (4765/AB 09.09.2008)

 

Franz Morak, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Umfärbeaktion" (personelle Umbesetzungen) im Kulturbereich II (4815/J 11.07.2008) (4766/AB 09.09.2008)

 

Dieter Brosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schul- und Lehrer/innendaten 2007/2008 (4820/J 11.07.2008) (4767/AB 09.09.2008)

 

Franz Morak, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Bestellung von Sabine Haag zur Generaldirektorin des Kunsthistorischen Museums (4798/J 10.07.2008) (4771/AB 10.09.2008)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Informationen (des Ressorts in Printmedien und audiovisuellen Medien) kurz vor Wahlen 2008 (4878/J 17.07.2008) (4831/AB 17.09.2008)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Missstände im niederösterreichischen Musikschulwesen (4970/J 12.09.2008) (4871/AB 10.10.2008)

 

Franz Glaser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Privathauptschule "Josefinum" Eberau (4932/J 09.09.2008) (4872/AB 16.10.2008)

 

Herbert Kickl, Kolleginnen und Kollegen betreffend parteipolitische Hetze an der Handelsschule Innsbruck (4954/J 12.09.2008) (4873/AB 17.10.2008)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung der Beschlüsse des Nationalrates (193/A(E)-XXIII. GP: Ausweitung der Integration von Jugendlichen mit sonderpädagogischem Förderbedarf nach der 8. Schulstufe in berufsbildenden mittleren Schulen) (5013/J 24.09.2008) (4874/AB 17.10.2008)

 

Werner Neubauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Stößt der Rechtsstaat an seine Grenzen?" (Schulverweis von vier Kindern aus der jüdisch-orthodoxen Talmud-Thora-Privatschule in Wien-Leoboldstadt) (4956/J 12.09.2008) (4891/AB 27.10.2008)

 

Mag. Dr. Manfred Haimbuchner, Kolleginnen und Kollegen betreffend unerlaubte Wahlwerbung an Schulen und deren Finanzierung durch den Steuerzahler (5051/J 24.09.2008) (4892/AB 27.10.2008)

 

 

der Bundesräte:

 

Jürgen Weiss, Edgar Mayer, Ing. Reinhold Einwallner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Neuordnung der Stellenausschreibung an Schulen (2465/J-BR/2006 13.12.2006) (2267/AB-BR/2007 02.02.2007)

 

Stefan Schennach, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rechnungshofbericht zum Österreichischen Archäologischen Institut (2466/J-BR/2006 20.12.2006) (2269/AB-BR/2007 20.02.2007)

 

Elisabeth Kerschbaum, Kolleginnen und Kollegen betreffend österreichische Strategie zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BINE) (2468/J-BR/2006 21.12.2006) (2272/AB-BR/2007 21.02.2007)

 

Eva Konrad, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulintegration in Tirol (2471/J-BR/2007 12.01.2007) (2273/AB-BR/2007 21.02.2007)

 

Eva Konrad, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aufnahmeprüfungen an öffentlichen AHS (Allgemeinbildenden Höheren Schulen) (2475/J-BR/2007 22.01.2007) (2276/AB-BR/2007 21.03.2007)

 

Wolfgang Schimböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend freie Schulwahl der ersten Klasse der AHS - Unterstufe an Gymnasien in der Landeshauptstadt Linz für das Schuljahr 2007/2008 (2512/J-BR/2007 08.05.2007) (2314/AB-BR/2007 03.07.2007)

 

Ana Blatnik, Kolleginnen und Kollegen betreffend Polytechnische Schulen (2518/J-BR/2007 18.06.2007) (2321/AB-BR/2007 08.08.2007)

 

Jürgen Weiss, Edgar Mayer, Ing. Reinhold Einwallner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausbau der politischen Bildung (an den Schulen) (2525/J-BR/2007 21.06.2007) (2326/AB-BR/2007 17.08.2007)

 

Gottfried Kneifel, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulwesen in Österreich (Reform der Schulorganisation) (2531/J-BR/2007 21.06.2007) (2327/AB-BR/2007 17.08.2007)

 

Wolfgang Schimböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuweisung von Schülern/innen an erste Klassen der AHS-Unterstufe in einigen Gymnasien in der Landeshauptstadt Linz für das Schuljahr 2007/2008 (2535/J-BR/2007 17.07.2007) (2354/AB-BR/2007 17.09.2007)

 

Wolfgang Schimböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend Informationen über die Situation an Gymnasien (Schülerentwicklung bzw. Schülerströme, Schulerfolg, etc.) in der Landeshauptstadt Linz (2587/J-BR/2007 15.11.2007) (2386/AB-BR/2008 10.01.2008)

 

Jürgen Weiss, Edgar Mayer, Ing. Reinhold Einwallner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderung des Straßentheater-Festivals Impuls (in Dornbirn) (2616/J-BR/2008 28.03.2008) (2406/AB-BR/2008 08.05.2008)

 

Elisabeth Kerschbaum, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gymnasium Korneuburg (geplanter Neubau und Übernahme durch den Bund) (2624/J-BR/2008 06.05.2008) (2421/AB-BR/2008 24.06.2008)

 

Karl Boden, Kolleginnen und Kollegen betreffend HTL (Höhere technische Lehranstalt) -Karlstein (Sanierung und räumliche Erweiterung) (2626/J-BR/2008 21.05.2008) (2423/AB-BR/2008 11.07.2008)

 

Jürgen Weiss, Edgar Mayer, Ing. Reinhold Einwallner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausbau der politischen Bildung (an den Schulen) (2639/J-BR/2008 17.06.2008) (2434/AB-BR/2008 06.08.2008)

 

Gottfried Kneifel, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ernennung des Donau-Limes zum Weltkulturerbe (2642/J-BR/2008 25.07.2008) (2438/AB-BR/2008 02.09.2008)

 

 

Beantwortung der mündlichen Anfragen

 

der Bundesräte:

 

Erwin Preiner betreffend Senkung der Klassenschülerhöchstzahlen (1608/M-BR/2008) BR 754 10–12

 

Karl Bader betreffend Erhöhung der Bezüge des Bundestheaterholdingschefs (1603/M-BR/2008) BR 754 13–14

 

Franz Breiner betreffend Museumspolitik (1607/M-BR/2008) BR 754 15–16

 

Helmut Wiesenegg betreffend bauliche Maßnahmen im Bereich der Höheren Schulen Tirols (1609/M-BR/2008) BR 754 18–19

 

Josef Saller betreffend Gewaltvermeidung in Schulen (1604/M-BR/2008) BR 754 21–23

 

Monika Mühlwerth betreffend Bildungsplan für Kindergärten (1606/M-BR/2008) BR 754 24–25

 

Waltraut Hladny betreffend Veränderungen im Museumsbereich (1610/M-BR/2008) BR 754 26–27

 

Dr. Andreas Schnider betreffend Lehreraus- und -weiterbildung (1605/M-BR/2008) BR 754 28–30