71/A(E) XXIV. GP

Eingebracht am 25.11.2008
Dieser Text ist elektronisch textinterpretiert. Abweichungen vom Original sind möglich.

Entschließungsantrag

 

 

der Abgeordneten List, Dr. Spadiut, Mag. Darmann

Kolleginnen und Kollegen

 

betreffend Genehmigung und Unterstützung der AIR POWER 09 durch den Bundesminister für Landesverteidigung

 

 

Die Flugshow AIR POWER ist eine Großveranstaltung, die neben ihrem Charakter als Luftfahrtveranstaltung und Leistungsschau für die Luftstreitkräfte des österreichischen Bundesheeres auch für die umgebende Region von großer wirtschaftlicher Bedeutung ist.

 

Veranstaltungen dieser Größenordnung stehen und fallen allerdings auch mit ihren Sponsoren und Unterstützern. Da bis jetzt leider noch keine schriftliche Zusage des Bundesministers für Landesverteidigung vorliegt, gestalten sich auch die Vertragsabschlüsse mit etwaigen Sponsoren und Partnern wie der Firma Red Bull oder der italienischen Kunstflugstaffel Frecce Tricolore als Teilnehmer sehr schwierig. Da viele Teilnehmer und Sponsoren längerfristige Planungen vornehmen, ist eine rasche Zusage durch das Bundesministerium für Landesverteidigung erforderlich.

 

 

In diesem Zusammenhang stellen die unterzeichneten Abgeordneten daher nachstehenden

 

 

Entschließungsantrag:

 

 

Der Nationalrat wolle beschließen:

 

„Der Bundesminister für Landesverteidigung wird aufgefordert, umgehend die notwendigen

Genehmigungen für die Abhaltung der AIR POWER 09 am Fliegerhorst Hinterstoisser zu erteilen und die entsprechenden Unterstützungsleistungen seitens des österreichischen Bundesheeres sicher zu stellen.“

 

 

In formeller Hinsicht wird die Zuweisung an den Ausschuss für Landesverteidigung

vorgeschlagen.

 

Wien am 25.11.2008