LETZTES UPDATE: 29.03.2017; 01:47
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

(Unternehmensliquiditätsstärkungsgesetz - ULSG) Interbankmarktstärkungsgesetz, Finanzmarktstabilitätsgesetz, Bundeshaushaltsgesetz, Bundesfinanzgesetz 2009, Bundesfinanzgesetz 2010 Bundesfinanzrahmengesetz (88/BNR)

Übersicht

Beschluss des Nationalrates

Beschluss des Nationalrates vom 8. Juli 2009 betreffend ein Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz zur Stärkung der Liquidität von Unternehmen (Unternehmensliquiditätsstärkungsgesetz - ULSG) erlassen wird und das Interbankmarktstärkungsgesetz, das Finanzmarktstabilitätsgesetz, das Bundeshaushaltsgesetz, das Bundesfinanzgesetz 2009, das Bundesfinanzgesetz 2010 sowie das Bundesgesetz, mit dem das Bundesfinanzrahmengesetz 2009 bis 2012 und das Bundesfinanzrahmengesetz 2010 bis 2013 erlassen werden, geändert werden


bezieht sich auf: Unternehmensliquiditätsstärkungsgesetz; Interbankmarktstärkungsgesetz, Finanzmarktstabilitätsgesetz u.a., Änderung (229 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
08.07.2009 Beschluss im Nationalrat  
23.07.2009 Beschluss im Bundesrat  
  Bundesgesetzblatt I Nr. 78/2009  
  Kunsttext